WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 17. Juni 2024, 21:13:54
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Wuppertaler SV – 1. FC Düren (34. Spieltag Regionalliga West 23/24)" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 18.05.2024, 11:07 Beitrag #1   
Das Spieltagsthema wird präsentiert von:


Wuppertaler Sportverein – 1. Fußball-Club Düren 1:1 (0:1)
(18.05.2024, 14:00 Uhr, Stadion am Zoo)

Tore: 0:1 Schlößer (32.), 1:1 Saric (84.)

> zur Spielerbewertung <


> 295 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | (50) | alle auf einer Seite <
Fotos (fast alle) von Gunnar

Video-Zusammenfassung:

"Hage" bleibt beim WSV
Publikumsliebling verkündet Vertragsverlängerung vor dem 1:1 gegen den 1. FC Düren

Mit einem Sieg hätte sich der Wuppertaler SV die Vize-Meisterschaft in der Regionalliga gesichert, doch das 1:1 (0:1) gegen den 1. FC Düren vor 4744 Zuschauern reichte nur zu Platz drei. Damit endete für die Bergischen eine Saison, von der sie sich deutlich mehr versprochen hatten.

Vor dem Spiel wurden einige Spieler verabschiedet. Den Verein verlassen werden Ilhan Altuntas, Phil Beckhoff, Charlison Benschop, Hüseyin Bulut, Lukas Demming, Aday Ercan, Tom Geerkens, Mert Göckan, Paul Grave, Davide Itter, Tim Korzuschek, Kevin Pytlik, Damjan Marceta, Jef Tchounague, Steve Tunga und Co-Trainer Andy Steinmann. Die wichtigste Nachricht teilte allerdings Kevin Hagemann den Fans vor dem Anpfiff per Stadionmikrofon mit: Der Publikumsliebling bleibt dem WSV erhalten. Erstmals liefen die Gastgeber zudem in den neuen rot-weiß-gestreiften Trikots der kommenden Saison auf.

Der erste Fehler ermöglichte Rot-Blau die erst Chance. Dürens Kapitän Adam Matuschyk übersah vor dem eigenen Strafraum Charlison Benschop und ließ den Ball zu ihm durch. Der Wuppertaler Angreifer zog sofort ab, doch Torwart Leon Schübel war auf dem Posten (11.). Torannäherungen verbuchten Yannik Schlößer (24.) und Pytlik, dessen Kopfball nach Flanke von Marco Terrazzino das Ziel klar verfehlte (27.). Der Vorlagengeber schoss nach sehenswertem Pass von Demming daneben (28.), Isamil Harnafi zog gegen Grave den Kürzeren (30.).

Einem Ballverlust von Ercan konnte Lion Schweers nicht ausbügeln, auch er verlor die Kugel. Da Pytlik in der Mitte unachtsam war, konnte Schlößer aus kurzer Distanz einschieben (32.). Wenige Minuten vor der Pause musste Schweers mit einer Fußverletzung raus, für ihn kam Tobias Peitz, der ins defensive Mittelfeld rückte, während Ercan in die Innenverteidigung wechselte. Eine Hundertprozentig vergab Patrick Dulleck, der den Ball nach einem Grave-Fehler aus drei Metern weit über das Tor jagte (45.+3).

Nach Wiederbeginn durfte Semir Saric für Demming ran. Dann dribbelte Hagemann übers halbe Feld bis in den Strafraum, wo er gelegt wurde. Den fälligen Elfmeter verschoss Benschop wie schon gegen Rot Weiss Ahlen (47.). Hagemann setzte Terrazzino gekonnt in Szene, der traf nur das Außennetz (49.). Dullecks Versuch (59.) entschärfte Grave, auch Peitz konnte Schübel nicht überwinden (61.). Nach Hereingabe von Hagemann vergab Bulut per Kopf (65.). Anschließend scheiterte der eingewechselte Phil Beckhoff zweimal (66., 68.), Saric machte es nicht besser (81.).

Dann fiel endlich das 1:1. Peitz drang in den Strafraum ein und bediente Saric, der das Leder nur noch über die Linie drücken musste (84.). Die letzte Möglichkeit bot sich Shoei Honda, doch Grave verkürzte geschickt den Winkel (90.+3).

Fazit: Das Schönste war heute wohl Hages Vertragsverlängerung.
Autor: ladalars


Wuppertaler SV: 34 Paul Grave - 8 Lukas Demming (ab 46. Saric), 9 Kevin Hagemann, 14 Philipp Hanke, 21 Hüseyin Bulut (ab 85. Schmeling), 23 Aday Ercan, 25 Lion Schweers (ab 40. verletzungsbedingt Peitz), 27 Kevin Pytlik (C), 29 Davide-Jerome Itter (ab 65. Beckhoff), 33 Marco Terrazzino, 35 Charlison Benschop (ab 65. Schmidt)
Bank: 22 Krystian Wozniak - 3 Migel-Max Schmeling, 7 Semir Saric, 11 Damjan Marctea, 18 Tim Korzuschek, 19 Phil Beckhoff, 20 Tobias Peitz, 37 Hugo Schmidt
Trainer: Ersan Parlatan | Co-Trainer: Andy Steinmann | Torwarttrainer: Rene Grabowski | Physiotherapeut: Florian Lange | Athletiktrainer: Oliver Schumacher | Mannschaftsarzt: Dr. Tim Heinz | Teammanager: Dirk Schneider | Zeugwart: Marcello Volk | Betreuerin: Heike van Balen | Sportlicher Leiter: Gaetano Manno

1. FC Düren: 31 Leon Schübel - 2 Julijan Popovic, 4 Elias Egouli, 6 Isamil Harnafi (ab 90. Honda), 7 Vincent Geimer (ab 70. Damaschek), 9 Patrick Dulleck (ab 70. Salman), 10 Simon Breuer, 20 Meik Kühnel, 24 Meric-Nuh Gültekin (Ab 58. Gültekin), 25 Adam Matuschyk (C), 29 Yannik Schlößer (ab 70. Clemens)
Bank: 1 Jannick Theißen - 8 Hamza Salman, 15 Shoei Honda, 17 Christian Clemens, 18 Jan Tobias Ecke, 22 Mario Weber, 30 Marcel Damaschek
Trainer: Carsten Wissing, Martin Grund | Co-Trainer: Masafumi Endo | Torwart-Trainer: Sven Bacher | Betreuer: Ralf Zimmermann | Mannschaftsarzt: Dr. Marco Gerards | Physiotherapeut: Luc Schoenmakers, Max Schlotterhose | Fitnesstrainer: Sven Schaffrath | Sportdirektor: Adam Matuszczyk

Zuschauer: 4.744
Ecken: 7:10
Gelbe Karten: Bulut (37.), Hanke (47.) - Geimer (43.), Egouli (46.), Matuszczyk (56.)
Besondere Ereignisse: Benschop verschießt Elfmeter (47.)
Schiedsrichter: Selim Erk (33, SpVg Arminia Holsterhausen, Herne, Student) | Assistenten 1: Inan Bulut (DJK Falkenhorst Herne) | Assistent 2: Armin Sieber (SV Bossendorf, Recklinghausen)

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker mit Livefotos
(Die neuesten Meldungen sind in unserem eigenen Ticker immer oben. Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)
Live-Diskussionen im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Rot-Blau.com Facebook
Rot-Blau.com Twitter
34. Spieltag Konferenz

Livesteam:
Sporttotal (5 Euro)

Liveradio:

Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Trainingsfotos vor dem Spiel | Hinspiel | Tabelle | Ligastatistik | Spielplan | Die letzten Spiele | Wochenplan | Tippspiel




Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 18.05.2024, 21:35 von Tobi.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 18.05.2024, 11:08 Beitrag #2   
Den kostenlosen Liveticker zum letzten Heimspiel gibt es hier im Forum.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Marvin1 , 18.05.2024, 13:13 Beitrag #3   
Weiß hier wer ab wann die Trikots wieder online bestellbar sind? - gibt ja scheinbar leider keine Anlaufstelle wo man sie kaufen kann außer am Stadion.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 14:04 Beitrag #4   
Hage hat verlängert.Vor Anfpiff gesagt! :)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 14:08 Beitrag #5   
Tobi hat im ticker geschrieben:

Peitz und Hanke wurden heute ebenfalls nicht verabschiedet, wie auch Schmeling.
Kann sein, dass sie noch verhandeln. Hätte gerne alle 3 Spieler dabei, waren solide bis gut.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 14:20 Beitrag #6   
Sie spielen richtig gut bislang. Besser als die letzten 2-3 Spiele.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 14:42 Beitrag #7   
Schweers verletzt, mal sehen was nun mit dem 3. Liga Angebot passiert.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 18.05.2024, 14:53 Beitrag #8   
wieder ein grave-fehler, das mußte das 0:2 sein, gut, daß Grave geht, der ist schon wirklich extrem unsicher, ansonsten gute Ansätze, aber hinten wieder zu anfällig, aber ist noch alles drin!Bei Lion muß man abwarten. Schön, daß Hage verlängert hat.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 15:10 Beitrag #9   
Wieder kein so guter Elfer von Benschop.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wpower , 18.05.2024, 15:27 Beitrag #10   

DeadPoet hat folgendes geschrieben:
Wieder kein so guter Elfer von Benschop.

der hat nix mehr auf die Kette gekriegt! Gut das er geht!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 18.05.2024, 15:31 Beitrag #11   
Verstehe allerdings auch nicht, warum Benschop den schießen darf? Lass das doch jemanden versuchen, der in Wuppertal bleibt.

Es war aber irgendwie klar, dass man vor relativ großer Kulisse dann gegen Düren keinen Sieg holt. Noch ist ja etwas Zeit.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 18.05.2024, 16:09 Beitrag #12   
War jedenfalls kein schlechtes Spiel. Die Vorbereitung von Peitz zum 1:1 war gut. Vielleicht bleibt er ja.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 18.05.2024, 16:23 Beitrag #13   

Special-F hat folgendes geschrieben:
Verstehe allerdings auch nicht, warum Benschop den schießen darf? Lass das doch jemanden versuchen, der in Wuppertal bleibt.

Es war aber irgendwie klar, dass man vor relativ großer Kulisse dann gegen Düren keinen Sieg holt. Noch ist ja etwas Zeit.



Den Ball hatte sich Terrazzino genommen und wollte diesen schießen. Dass war aber auch beim Spiel gegen F.Köln der Fall. Dann hat Benschop mit Ihm gesprochen - und hat dann den Ball bekommen. Ganz schwacher Elfer.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rot Blauer Essener , 18.05.2024, 16:48 Beitrag #14   
Auf Grund der ersten Halbzeit und den verschossenen Elfmeter wäre für den WSV heute mehr drin gewesen. Einige Chancen liegen gelassen haben. Hatte heute ,wie auch beim letzten Spiel das Gefühl ,das die Spieler die den Verein verlassen ,nicht zu 100% auf dem Platz standen.Grave als Torwart heute zu bringen habe ich nicht verstanden.( Abschiedsgeschenk vom Trainer?) Auch Benshop wieder ncht seine Leistung abgerufen hat( finde ihn trotz allem als sehr sympathischen Spieler)Mal schauen was er in Aachen nächste Saison liefert. Hoffe das die Verletzung von Schweers nicht so schlimm ist,auch wenn er den WSV verlassen wird. Wünsche allen Spielern die nach dieser Saison den WSV verlassen eine erfolgreiche nächste Saison bei ihren neuen Vereinen. Das Hage bleibt freut mich sehr. Nun abschütteln und sich auf die nächste Saison vorbereiten. Ich finde ,das wir bis jetzt eine gute Truppe für die nächste Saison zusammen haben. Allen ein schönes Pfingstfest wünsche :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 18.05.2024, 16:52 Beitrag #15   
Neben der Meldung von Hagemanns Verbleib war das Drumherum auf dem Vorplatz das Beste am Spiel. Ich persönlich brauche das nicht, aber so weckt man Interesse bei Leuten, die sonst nie zum WSV gehen. Es bewegt sich was nach einer gefühlten Ewigkeit, das macht ein wenig Hoffnung für die Zukunft. Weiter so!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 46 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Wuppertaler SV – 1. FC Düren (34. Spieltag Regionalliga West 23/24)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema MSV Duisburg hatte heute Trainingsauftak ... 1 12 Vor 31 Minuten
Von: Tobi
Vor 4 Minuten
Von: Betrachter1958

Thema „Wuppertaler SV eSports sucht talentiert ...   [ Seiten: 1 2 ] 22 2479 10.04.2024, 12:22
Von: Tobi
Vor 59 Minuten
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV lädt zum Fanabend ein 11 759 Gestern, 17:24
Von: Tobi
Heute, 20:09
Von: Schiene

Thema [WR] Interview mit WSV-Trainer René Klin ... 0 64 Heute, 19:39
Von: Tobi
Heute, 19:39
Von: Tobi

Thema Davide Itter wechselt zu einem Regionall ... 0 56 Heute, 19:36
Von: Tobi
Heute, 19:36
Von: Tobi
 
0.26023 Sek. 7 DB-Zugriffe