WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 26. Oktober 2020, 11:33:56
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wuppertaler SV (6. Spieltag Regionalliga West 20/21)" [ Seite 1 2 4 5 6 7 8 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 26.09.2020, 21:24 Beitrag #76   
Beiträge: 519
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Pytlik würde ich eher als RV bringen. In der ersten Saison beim WSV hat er mir dort sehr gut gefallen.
Das Problem ist seine Verletzungsanfälligkeit. Als IV spielt er mir zu ruppig, da besteht immer die
Gefahr eines Elfmeters oder dass er rot sieht. Wäre er fit, wäre das RV Problem für mich gelöst.

Beim IV verstehe ich nicht, wieso Hassine Refai der Vertrag verlängert wurde, wenn
er sogar in so einer Situation nicht in Frage kommt? Vielleicht kann man Tim Wendel da
einsetzen, sonst bräuchte man da tatsächlich wohl noch Verstärkung.

Zu der Trainerdiskussion: Würde Voigt jetzt entlassen, würden einige wieder
auf FR rumhacken, gleichzeitig fordern das aber im Forum viele. Ich denke
eine richtig gute Mannschaft muss zusammenwachsen, da muss man dann punktuell
immer wieder verstärken, aber nicht permanent alles auf den Kopf stellen.
Küsters und Voigt werden nicht so blind sein, dass sie die Probleme nicht sehen,
also sollte man ihnen die Chance und Zeit geben, das man die Fehler abstellt.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 26.09.2020, 21:37 Beitrag #77   
Beiträge: 530
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Wagner ist ab morgen frei. Gut das bei BMG 8 Leute gefehlt haben, sonst wäre es 2-stellig geworden. Voigt und Richter müssen weg.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 26.09.2020, 21:43 Beitrag #78   
Beiträge: 5751
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Boggi hat folgendes geschrieben:
Pytlik würde ich eher als RV bringen. In der ersten Saison beim WSV hat er mir dort sehr gut gefallen.
Das Problem ist seine Verletzungsanfälligkeit. Als IV spielt er mir zu ruppig, da besteht immer die
Gefahr eines Elfmeters oder dass er rot sieht. Wäre er fit, wäre das RV Problem für mich gelöst.

Beim IV verstehe ich nicht, wieso Hassine Refai der Vertrag verlängert wurde, wenn
er sogar in so einer Situation nicht in Frage kommt? Vielleicht kann man Tim Wendel da
einsetzen, sonst bräuchte man da tatsächlich wohl noch Verstärkung.

Zu der Trainerdiskussion: Würde Voigt jetzt entlassen, würden einige wieder
auf FR rumhacken, gleichzeitig fordern das aber im Forum viele. Ich denke
eine richtig gute Mannschaft muss zusammenwachsen, da muss man dann punktuell
immer wieder verstärken, aber nicht permanent alles auf den Kopf stellen.
Küsters und Voigt werden nicht so blind sein, dass sie die Probleme nicht sehen,
also sollte man ihnen die Chance und Zeit geben, das man die Fehler abstellt.


Ich fasse den Abschnitt zu Pytlik und RV/IV mal als Antwort auf meinen Post auf, da ich mich darin ja u.a. mit der Frage beschäftigt habe. Sehe ich auch so. Wenngleich man auch sagen muss, dass sein bisweilen ungestümes Zweikampfverhalten seltener geworden ist als noch vor einiger Zeit. So ganz abgestellt hat er es halt noch nicht und das bringt Gefahren mit sich wie du richtig sagst. Was für die IV sprechen würde: Ein guter, robuster Zweikämpfer ist er trotzdem und dazu kopfballstark. Zudem nicht komplett unbeholfen in der Spieleröffnung. Würde mich aber auch für RV entscheiden, weil: Auch mir hat er in seiner ersten Saison beim WSV dort sehr gut gefallen, schaffte so ja auch den kurzzeitigen Sprung in die 3. Liga. Dazu bringt er auf dieser Position eine Dynamik mit, die mir gefällt. RV Problem wäre dann gelöst. Pytlik-Uphoff--Wendel--Cokkosan. So könnte die Viererkette aussehen. Wenn denn mal alle 4 gleichzeitig fit wären. Was mit Hassine Refai ist habe ich mich ja auch bereits mehrmals schon. gefragt



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 26.09.2020, 21:53 von Tava.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag M , 26.09.2020, 22:32 Beitrag #79   
Beiträge: 280
Registrierung: 16.11.2012
Wohnort: Barmen
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Tava hat folgendes geschrieben:

M hat folgendes geschrieben:
Titz ist frei, der hat sehr gute Arbeit in Essen geleistet, jedenfalls bei allen, mit professioneller Einstellung...


Titz legt viel Wert auf einen hochstehenden, mitspielenden Torhüter. Da ist Lübcke für mich der falsche für. Szczepankiewicz habe ich noch nicht spielen sehen.

Wollte das nur so angemerkt haben. Völlig wertfrei.



Und wie sieht deine Meinung zu Farat Toku aus?


Ich habe Titz zwar selber ins Spiel gebracht, aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir doch einige Ex-Wattenscheider bei uns haben und Toku ohne Frage ein Experte für die Regionalliga ist, sollte man bei ihm anfragen, zumal Titz mit seiner Art vielleicht weniger nach Wuppertal passen würde, als der ruhrgebiet-erfahrene Toku.
Ich bleibe dabei und das seit dem Spiel gegen Hilden, die Mannschaft hat einfach nicht genug Kondition, was auch erklärt wieso in einigen Situationen die Konzentration fehlt.
Warum wir in der Verteidigung nicht nachgelegt haben, verstehe ich auch nicht so ganz, wie sehr das Spitz auf Knopf genäht ist, haben wir die letzten Spiele gesehen.
Dennoch: Als WSV und mit dem Kader DARF MAN NICHT 1:5 untergehen! Das ist eine Unverschämtheit. Ich gebe zu, ich war pro Voigt und hatte gehofft, dass er doch etwas mit einem besseren Kader bewegen könnte, ich lag falsch. In Velbert hat es schon nichts gerissen und seine Karriere als Trainer dürfte kürzer werden als von allen Beteiligten erwartet.
Ach so, auch wenn der Trainer die Verantwortung trägt, dass nach 60 Minuten alle Spieler platt sind, kannte ich erst nach der Vorbereitung durch Zimmermann und jetzt wieder, wir haben TROTZ des Trainers und Fitness-Trainers die Punkte geholt. Der Steup kann gerne direkt mitgehen. Für mangelnde Fitness gibt es für mich keine Ausrede, denn das ist letztlich reine Fleißarbeit und erfordert kein Talent oder ähnliches!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 101 , 26.09.2020, 23:32 Beitrag #80   
Beiträge: 1889
Registrierung: 06.12.2008
Wohnort: SG
 
 

M hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Tava hat folgendes geschrieben:

M hat folgendes geschrieben:
Titz ist frei, der hat sehr gute Arbeit in Essen geleistet, jedenfalls bei allen, mit professioneller Einstellung...


Titz legt viel Wert auf einen hochstehenden, mitspielenden Torhüter. Da ist Lübcke für mich der falsche für. Szczepankiewicz habe ich noch nicht spielen sehen.

Wollte das nur so angemerkt haben. Völlig wertfrei.



Und wie sieht deine Meinung zu Farat Toku aus?


Ich habe Titz zwar selber ins Spiel gebracht, aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir doch einige Ex-Wattenscheider bei uns haben und Toku ohne Frage ein Experte für die Regionalliga ist, sollte man bei ihm anfragen, zumal Titz mit seiner Art vielleicht weniger nach Wuppertal passen würde, als der ruhrgebiet-erfahrene Toku.
Ich bleibe dabei und das seit dem Spiel gegen Hilden, die Mannschaft hat einfach nicht genug Kondition, was auch erklärt wieso in einigen Situationen die Konzentration fehlt.
Warum wir in der Verteidigung nicht nachgelegt haben, verstehe ich auch nicht so ganz, wie sehr das Spitz auf Knopf genäht ist, haben wir die letzten Spiele gesehen.
Dennoch: Als WSV und mit dem Kader DARF MAN NICHT 1:5 untergehen! Das ist eine Unverschämtheit. Ich gebe zu, ich war pro Voigt und hatte gehofft, dass er doch etwas mit einem besseren Kader bewegen könnte, ich lag falsch. In Velbert hat es schon nichts gerissen und seine Karriere als Trainer dürfte kürzer werden als von allen Beteiligten erwartet.
Ach so, auch wenn der Trainer die Verantwortung trägt, dass nach 60 Minuten alle Spieler platt sind, kannte ich erst nach der Vorbereitung durch Zimmermann und jetzt wieder, wir haben TROTZ des Trainers und Fitness-Trainers die Punkte geholt. Der Steup kann gerne direkt mitgehen. Für mangelnde Fitness gibt es für mich keine Ausrede, denn das ist letztlich reine Fleißarbeit und erfordert kein Talent oder ähnliches!


Das sehe ich eigentlich auch so. Küsters sieht meiner Meinung nach alles zu positiv, ..."Aber ich bin jetzt nicht sauer oder angefressen, weil die Mannschaft mal wieder ein gutes Spiel gemacht ..." :confused: Dieses trifft auf Teilbereiche der letzten Spiele zu, aber niemals auf die gesammten 90min. Fünf Punkte aus sechs Spielen sind einfach viel zu wenig auch wenn der RS anderer Meinung ist und uns bei sieben Punkte zuteilt, da sie immer noch 2:0 gegen Münster in der Statistik führen. :roll: ( https://www.reviersport.de/team/wuppertaler-sv/ )

Das einzig positive am Spiel war das Fanradio mit Kiki! :top


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 27.09.2020, 00:25 Beitrag #81   
Beiträge: 1328
Registrierung: 20.12.2007
 
 

M hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Tava hat folgendes geschrieben:

M hat folgendes geschrieben:
Titz ist frei, der hat sehr gute Arbeit in Essen geleistet, jedenfalls bei allen, mit professioneller Einstellung...


Titz legt viel Wert auf einen hochstehenden, mitspielenden Torhüter. Da ist Lübcke für mich der falsche für. Szczepankiewicz habe ich noch nicht spielen sehen.

Wollte das nur so angemerkt haben. Völlig wertfrei.



Und wie sieht deine Meinung zu Farat Toku aus?


Ich habe Titz zwar selber ins Spiel gebracht, aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir doch einige Ex-Wattenscheider bei uns haben und Toku ohne Frage ein Experte für die Regionalliga ist, sollte man bei ihm anfragen, zumal Titz mit seiner Art vielleicht weniger nach Wuppertal passen würde, als der ruhrgebiet-erfahrene Toku.
Ich bleibe dabei und das seit dem Spiel gegen Hilden, die Mannschaft hat einfach nicht genug Kondition, was auch erklärt wieso in einigen Situationen die Konzentration fehlt.
Warum wir in der Verteidigung nicht nachgelegt haben, verstehe ich auch nicht so ganz, wie sehr das Spitz auf Knopf genäht ist, haben wir die letzten Spiele gesehen.
Dennoch: Als WSV und mit dem Kader DARF MAN NICHT 1:5 untergehen! Das ist eine Unverschämtheit. Ich gebe zu, ich war pro Voigt und hatte gehofft, dass er doch etwas mit einem besseren Kader bewegen könnte, ich lag falsch. In Velbert hat es schon nichts gerissen und seine Karriere als Trainer dürfte kürzer werden als von allen Beteiligten erwartet.
Ach so, auch wenn der Trainer die Verantwortung trägt, dass nach 60 Minuten alle Spieler platt sind, kannte ich erst nach der Vorbereitung durch Zimmermann und jetzt wieder, wir haben TROTZ des Trainers und Fitnessstudio ss-Trainers die Punkte geholt. Der Steup kann gerne direkt mitgehen. Für mangelnde Fitness gibt es für mich keine Ausrede, denn das ist letztlich reine Fleißarbeit und erfordert kein Talent oder ähnliches!


Dem ist nichts hinzuzufügen, Top Kommentar!



Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag red-whitesnake , 27.09.2020, 06:25 Beitrag #82   
Beiträge: 257
Registrierung: 17.07.2013
Wohnort: Natürlich aus Essen !!
 
 
Guten Morgen..,

ich habe in letzter Zeit nur mal bei euch so ein bisschen im Hintergrund mitgelesen, aber als ich jetzt den Namen Titz gelesen habe, da dachte ich mir... streicht den Namen ganz schnell. Das würde garantiert nicht bei euch passen.
Persönlich war ich auch sehr überzeugt von ihm.. er hat garantiert eine Idee, eine Spielphilosophie und was sonst noch dazu gehört... aber, jetzt kommt der entscheidene Punkt... nicht für die/unsere Liga und was damit zu tun hat.
Wenn man an so einen Namen denkt, dann muß man wissen, dass da noch ein ganzer Tross an Leuten im Schlepptau ist.
Die verpflichtet man mit... und für Hosenknöppe kommen die auch nicht.

Euer Tava beschrieb die Situation mit dem mitspielenden Torwart... eine geile Geschichte, wenn man sich daran gewöhnt hat und auch ballsichere Leute in der Mannschaft hat... aber, wenn nicht, dann rappelt es öfter in der eigenen Bude als einem lieb ist.
Da ruderte er in Essen auch nach und nach von zurück.
Und wenn man ihn nicht versteht oder verstehen will... dann kann der Kollege bestimmt sehr ungemütlich werden.
Der ist eben anderes gewohnt, oder hat es in Hamburg so erlebt.

Passt mal auf... der landet jetzt demnächst in Gelsenkirchen und krempelt den ganzen Laden völlig um. :D


Ihr habt vom Papier her eine gute Truppe zusammen und das wird schon noch (gut) werden... deswegen ruhig Blut.
Habe ich auch schon wieder alles durch ;-) .
Nur ändern werden wir es nicht... und wer kann jetzt schon sagen, dass die Saison überhaupt zuende gespielt wird ?
Da werden bestimmt einige Vereine noch ihr blaues Wunder erleben... und hinterher dumm aus der Wäsche gucken... wenn nicht genügend Punkte eingefahren wurden.

In diesem Sinne... haltet durch und bleibt sauber :prost



Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 27.09.2020, 07:30 Beitrag #83   
Beiträge: 3016
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Ich denke, die Rot-Weisse Schlange hat vieles richtig dargestellt.

Toku und Titz wären m.E. gar ncht zu finanzieren. Voigts war und ist in der derzeitigen Planinsolvenz eine planbare Lösung.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 27.09.2020, 07:52 Beitrag #84   
Beiträge: 831
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Wagner ist ab morgen frei. Gut das bei BMG 8 Leute gefehlt haben, sonst wäre es 2-stellig geworden. Voigt und Richter müssen weg.

Wenn die 8 Verletzten aus der 2 Vertretung kommen habe ich lieber diese dabei als die Profis aus der 1 .Mannschaft


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 27.09.2020, 07:56 Beitrag #85   
Beiträge: 831
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Holger71 hat folgendes geschrieben:
Alle Kritik scheint berechtigt aber habt ihr euch mal die Tabelle angeschaut ? Wir haben gegen 4 der Top 5 aktuell gespielt.


Am 42. Spieltag haben wir gegen die TOP 20 gespielt.

Gibt nur 40 Spieltage,der Vollständigkeit geschuldet. :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ToDo , 27.09.2020, 08:41 Beitrag #86   
Beiträge: 1499
Registrierung: 30.12.2008
Wohnort: Wupperthal
 
 

Boggi hat folgendes geschrieben:
Zu der Trainerdiskussion: Würde Voigt jetzt entlassen, würden einige wieder
auf FR rumhacken, gleichzeitig fordern das aber im Forum viele.


Dann schau mal ganz genau hin, wer schon nach wenigen Spieltagen (vereinzelt sogar schon vor dem ersten Spieltag) den Kopf des Trainers fordert. Sind es nicht vielleicht diejenigen, die von der Rückkehr von FR so begeistert waren, weil sie sich davon die „blühenden Landschaften“ im Sinne von kurzfristigem sportlichen Erfolg versprochen haben und der Traum jetzt sooo schnell zu platzen droht?

FR mobilisiert genau diese Menschen - hier im Forum wie auch im Stadion! Und letztlich wendet er sich irgendwann auch von DIESEN Menschen wieder ab, weil sie so undankbar sind und oftmals undifferenzierter und persönlicher werden als diejenigen, die seit Jahren ihre Haltung zum Verein haben ungeachtet des aktuellen sportlichen Abschneidens.

Also bitte wirf diese beiden Gruppen bei der völlig sinnfreien Trainer-Diskussion nicht durcheinander. Auch wenn das in Runge-Zeiten immer herrlich einfach opportun ist, „die Runge-Kritiker“ für alles Unheil der Erde - oder zumindest rund um den WSV - verantwortlich machen zu wollen.

Schönen Sonntag!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag amZoo , 27.09.2020, 08:59 Beitrag #87   
Beiträge: 194
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 
Guten Morgen rot blaue Gemeinde.
Vieles was hier geschrieben wird ist wohl richtig. Denke ähnliches.
Aber bedenkt bitte:
Wir wollen/ werden nicht aufsteigen.
Die Saison ist jung.
Runge stand bei keinem Spiel selber auf dem Platz.
Jetzt eine trainerdiskussion, geht's noch?

Ich für meinen Teil gebe dem Team (allen) Zeit. Und ich habe alle Spiele gesehen.

Schönes Wochenende, wir sehen uns gegen RWO.
Nur der WSV



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 27.09.2020, 09:53 Beitrag #88   
Beiträge: 2785
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

amZoo hat folgendes geschrieben:
Guten Morgen rot blaue Gemeinde.
Vieles was hier geschrieben wird ist wohl richtig. Denke ähnliches.
Aber bedenkt bitte:
Wir wollen/ werden nicht aufsteigen.
Die Saison ist jung.
Runge stand bei keinem Spiel selber auf dem Platz.
Jetzt eine trainerdiskussion, geht's noch?

Ich für meinen Teil gebe dem Team (allen) Zeit. Und ich habe alle Spiele gesehen.

Schönes Wochenende, wir sehen uns gegen RWO.
Nur der WSV


:top Sehe ich genauso! Es ist jetzt nicht die Zeit für Diskussionen über einen Wechsel des Trainers zu führen.
Jetzt ist zuerst mal Ruhe angesagt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Husch Husch , 27.09.2020, 09:54 Beitrag #89   
Beiträge: 1808
Registrierung: 18.08.2010
 
 
trainerdiskussion ohne finanzielle mittel...
ich bin bisher von voigts arbeit auch nicht überzeugt aber was erwartet ihr? den aufstieg?
wir hatten letzte saison "glück" dass diese coronabedingt ausklang. wir spielen auch diesmal gegen den abstieg.

Titz! omg... einige sehen nur seinen rwe punkteschnitt von 2,2irgendwas
in der trainingsarbeit im zusammenspiel mit seiner trainerentourage (!) sicherlich erfolgreich und mit jungen spielern geübt ABER... kommunikationstechnisch und in der führung einer mannschaft/umgang mit menschen mit erheblichen defiziten ausgestattet. nicht ohne grund wurde er trotz erfolgreicher arbeit in E nicht weiterbeschäftigt und auch in hamburg aus der verantwortung genommen. den braucht hier keiner.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 27.09.2020, 09:57 von Husch Husch.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 27.09.2020, 10:03 Beitrag #90   
Beiträge: 3031
Registrierung: 23.10.2008
Wohnort: Bonn
 
 
Brauche die Handy-Nr. von Rudi Gores, der könnte sofort übernehmen....habe mich wieder etwas beruhigt, aber es nervt mich, daß auch Küsters alles schönredet. Wir waren besser....Fakt b leibt, die Gegentore fsllen zu leicht, weil auch nicht richtig angegriffen wird...hoffe, es gelingt jetzt ein Sieg gegen Obergrausen... :help :boing :tongue


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 4 5 6 7 8    ( Anzeige: 76 - 90 , Gesamt: 112 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wuppertaler SV (6. Spieltag Regionalliga West 20/21)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Homberg plant mit dem Heimspiel gegen de ... 0 164 23.10.2020, 22:09
Von: Tobi
23.10.2020, 22:09
Von: Tobi

Thema Alle Zuschauer-Infos zu den Jugendspiele ... 0 135 23.10.2020, 21:55
Von: Tobi
23.10.2020, 21:55
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV-A-Jugend muss gegen Duisburg zu ... 0 138 23.10.2020, 18:46
Von: Tobi
23.10.2020, 18:46
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingseinheit auf Kuns ... 0 135 23.10.2020, 17:58
Von: Tobi
23.10.2020, 17:58
Von: Tobi

Thema Corona: Futsal-Heimspiel gegen MCH Futsa ... 0 113 23.10.2020, 15:54
Von: Tobi
23.10.2020, 15:54
Von: Tobi
 
0.402186 Sek. 7 DB-Zugriffe