WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 21. Juni 2019, 02:13:30
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Wuppertaler SV – SC Verl (21. Spieltag Regionalliga West 18/19)" [ Seite 1 2 3 5 6 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 15.12.2018, 13:10 Beitrag #1   
Beiträge: 46173
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wuppertaler Sportverein – Sportclub Verl von 1924 1:2 (1:0)
(15.12.2018, 14:00 Uhr, Stadion am Zoo)

> zur Spielerbewertung >



-> 110 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | 22 | alle auf einer Seite <-
Fotos von Gunnar + Jahr Tobi

Tore: 1:0 Malura (5.), 1:1 Schöppner (56.), 1:2 Heinz (80.)

Aufstellung Wuppertaler SV: 1 Josua Mross - 3 Angelo Langer, 4 Gino Windmüller, 5 Meik Kühnel, 9 Kevin Hagemann, 10 Gaetano Manno (C), 11 Jonas Erwig-Drüppel (ab 85. Saric), 13 Christopher Kramer, 18 Yusa-Semih Alabas (ab 26. Schünemann), 20 Jan-Steffen Meier (ab 82. Cirillo), 33 Dennis Malura
Bank: 29 Sebastian Wickl - 7 Semir Saric, 15 Tom Meurer, 17 Len Oliver Heinson, 21 Marco Cirillo, 31 Sascha Schünemann, 61 Enes Topal
Trainer: Adrian Alipour

Aufstellung SC Verl: 32 Robik Brüseke - 3 Jan Schöppner (ab 69. Liehr), 4 Daniel Mikic, 6 Ron Schallenberg, 7 Patrick Kurzen, 9 Daniel Detlef Hammel, 11 Jannik Schröder (C), 16 Sergei Schmik, 17 Nico Hecker (ab 56. Heinz), 26 Jonas Acquistapce, 31 Bastian Müller (ab 83. Haeder)
Bank: 22 Luis Klante - 5 Janik Steringer, 8 Stefan Langemann, 10 Matthias Hader, 13 Jan Lukas Liehr, 18 Niklas Sewing, 24 Anton Heinz
Trainer: Guerino Capretti

Zuschauer: 1.260
Gelbe Karten: Alabas (Foulspiel, 1.), Malura (taktisches Foulspiel, 53.) - Schöppner (Forul an Manno, 62.), Schallenberg (Foul an Hagemann, 67.)
Schiedsrichter: Martin Ulankiewicz (Oberhausen) | Assistenten: Torsten Schwerdtfeger (Essen) und Jens Laux (Duisburg)

Stimmen zum Spiel:

> Pressekonferenz nach dem Spiel <

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker im Forum
(mit Livefotos, die neuesten Meldungen sind in unserem eigenen Ticker immer oben. Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)
Livediskussionen im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Wuppertaler Rundschau
Rot-Blau.com Facebook
Rot-Blau.com Twitter
Konferenz 21. Spieltag

Liveradio:

Stream
Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Tabelle | Ligastatistik | Die letzten Spieltage | Hinspiel | Wochenplan | Trainingsfotos vor dem Spiel | PK vor dem Spiel




Dieser Beitrag wurde insgesamt 16 mal editiert. Das letzte mal 15.12.2018, 22:20 von Tobi.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 15.12.2018, 13:12 Beitrag #2   
Beiträge: 46173
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Letztes Spiel im Jahr 2018. Heute wieder mit Livefotos im Liveticker.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot blaue Mafia , 15.12.2018, 14:41 Beitrag #3   
Beiträge: 2580
Registrierung: 11.01.2014
Wohnort: bei Berlin
 
 

Auf gehts ROT -BLAU


:jojo :wsv_fahne :fahne


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954fm Radio-Team , 15.12.2018, 14:57 Beitrag #4   
Beiträge: 345
Registrierung: 29.10.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das Radio ist noch nicht erfroren, pünktlich zum letzten Spiel des Jahres vor Ort für euch.

www.1954fm.de


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 15.12.2018, 16:43 Beitrag #5   
Beiträge: 2942
Registrierung: 23.10.2008
Wohnort: Bonn
 
 
F...toria liegt 3:0 zurück und was macht der WSV? Einfach nur lächerlich, tut mir leid, aber das ist wirklich echt ärgerlich und sie hatten 2 Wochen pause, einfach nur enttäuschend!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 15.12.2018, 16:59 Beitrag #6   
Beiträge: 2942
Registrierung: 23.10.2008
Wohnort: Bonn
 
 
2Wochen Pause und sie können nicht mehr, einfach nur lächerlich. alles auf den Prüfstand, Kramer kann gehen...aber nach dem Trainingslager wird alles besser!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betzi82 , 15.12.2018, 17:03 Beitrag #7   
Beiträge: 1533
Registrierung: 22.02.2015
Wohnort: Kaiserslautern
 
 
Ja ja mal wieder Punkte verschenkt einfach nur dumm. Aber dieses Ergebnis steht für die ganze näher gespielte Saison.
Es macht halt wenig Spass was man ja auch an den Zuschauerzahlen sieht.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 15.12.2018, 17:03 Beitrag #8   
Beiträge: 46173
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Jetzt im Forenticker noch live die Pressekonferenz nach dem SpielForenticker noch live die Pressekonferenz nach dem Spiel


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 15.12.2018, 17:07 Beitrag #9   
Beiträge: 2216
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 
Wie ärgerlich. Das war noch eine Chance auf einen versöhnlichen Jahresabschluss... (Also nicht den für das Finanzamt) ;)

War es denn unglücklich oder verdient?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 15.12.2018, 17:33 Beitrag #10   
Beiträge: 3777
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Bin wieder daheim.
Ohne irgendwelche Berichte gelesen zu haben, würde ich sagen, dass wir bis zur 50. Minute ein solides Spiel abgeliefert und auch die bessere Mannschaft waren. Ab dann kam der Larifari-Modus. Immer mehr Fehler schlichen sich ein und das Spiel wurde ausgeglichener. Verl dann einfach sehr effektiv gewesen. Aus den wenigen Möglichkeiten haben sie dann halt 2 Buden gemacht.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Moertel1000 , 15.12.2018, 17:33 Beitrag #11   
Beiträge: 48
Registrierung: 25.02.2017
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das war heute Antifussball vom Feinsten. Da passte nichts. Es kam aber auch überhaupt kein Spielfluss zusammen. Fouls und Nickligkeiten und ein Schiri, der, wenn er früh gelb gibt, das aber auch konsequent durch ziehen muss. Kurz, das war von allen 25 Akteuren nichts. Dennoch hätte man mal wieder nicht verlieren müssen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Austin Haddock , 15.12.2018, 17:39 Beitrag #12   
Beiträge: 3065
Registrierung: 04.11.2007
Wohnort: Down the rabbit hole
 
 
In Sachen Zuschauer war das mit Abstand Saison-Minusrekord, oder?! Kann mich ehrlich gesagt an kein Spiel - nicht mal in der Oberligazeit - erinnern, an dem zuletzt weniger als "zumindest" 1.500 da waren).

(Sage ich, der hier mit seinem Arsch in der nördlichen verbotenen Stadt am PC sitzt - allerdings gibt es bei mir derzeit schwerwiegendere Gründe als zu kalt / keine Lust, nicht ins Stadion zu gehen, seinerzeit bei Wind und Wetter im Trikot dagewesen).


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 15.12.2018, 17:41 Beitrag #13   
Beiträge: 1957
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Wuppertal-Sonnborn
 
 
Gerade aus dem Stadion zurück. Kann nur eines zum Spiel sagen, wieder dumme, unnötige Fehler
gemacht. Für den Rest der Saison: "Flasche leer".


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Grundmann , 15.12.2018, 18:10 Beitrag #14   
Beiträge: 72
Registrierung: 09.05.2010
Wohnort: Wuppertal
 
 
In der ersten Halbzeit nicht den Deckel drauf gemacht, in der zweiten Hälfte 40 min Publikumsbeleidigung. Malura und Manno wollten, aber konnten nicht, der Rest - bis auf unseren Torwart - behäbig mit Alibifußball. Wenn man ein Spiel so abschenkt, sich von einem technisch unterlegenen, unsportlich agierenden Gegner, samt orientierungslosem Schiedrichter so abledern lässt, hat das schon etwas mit Einstellung und Charakter zu tun. So spielt man ein Stadion leer. Und von der Bank? Keine Reaktion. Viel zu später und unnötig spielverzögernder Wechsel. Schlicht entäuschend. Ein grauenhaftes Spiel im eiskalten Stadion. Ein unversöhnlicher Abschied in die Winterpause.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 15.12.2018, 18:12 von Grundmann.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BZBE , 15.12.2018, 18:16 Beitrag #15   
Beiträge: 3382
Registrierung: 06.05.2009
 
 
schünemann war gut. hagemann ok. der rest schlecht bis katastrophal. warum spielte grebe nicht?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 6    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 88 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Wuppertaler SV – SC Verl (21. Spieltag Regionalliga West 18/19)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Alexander Eichner stellte heute die „Roa ...   [ Seiten: 1 2 ] 21 1213 19.06.2019, 18:02
Von: Tobi
Gestern, 23:53
Von: BigSpender

  Morgens 11 Uhr auf der Oberbergischen 2 390 Gestern, 14:10
Von: Tobi
Gestern, 21:47
Von: Betrachter1958

  [WR] WSV-Sportchef Hutwelker: „Schiff wi ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 36 2082 18.06.2019, 23:41
Von: Tobi
Gestern, 20:21
Von: Betrachter1958

  [WR] Testspieler-Andrang beim Fußball-Re ... 4 735 Gestern, 15:35
Von: Tobi
Gestern, 19:50
Von: Schnappi666

  WSV-Jugend sucht Co-Trainer 0 269 Gestern, 16:19
Von: Tobi
Gestern, 16:19
Von: Tobi
 
0.317178 Sek. 7 DB-Zugriffe