WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 27. Januar 2023, 11:58:02
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[U21] Salto-Einwurf erlaubt - Neuansetzung!" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 07.09.2009, 11:09 Beitrag #1   
Beiträge: 89094
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Als Tim Vodeb von Union Solingen den "Salto-Einwurf" gegen den Wuppertaler SV II in das Spiel brachte pfiff Schiedsrichter Jörg Jörrisen aus Kleve (Rot-Blau.com berichtete) und zeigte Freistoß für die Rot-Blauen. Da es sich nach dem Freistoß um eine spielentscheidende Szene handelte (2:1 für den WSV) legte Solingen Protest ein. Diesem wurde nun stattgegeben. Ein "Salto-Einwurf" ist erlaubt! Der Verband hat die Partie vom 2. Spieltag der Niederrheinliga zwischen dem Wuppertaler SV II und Union Solingen neu angesetzt. Einziges Manko für Solingen: Der eingesetzte Spieler Ado Dzombic soll nicht spielberechtigt gewesen sein, ebenso wie vielleicht der Einwurfkünstler, Tim Vodeb, selbst. Einer Neuansetzung steht zum jetzigen Zeitpunkt trotzdem nichts entgegen. Der neue Termin steht noch nicht fest.
Dass Union Solingen auf dem letzten Tabellenplatz liegt und derzeit so was wie die "Schießbudenmannschaft" der Liga darstellt, ist noch ein anderes Thema. Zumindest im letzten Spiel verloren die Solinger nur mit 2:3 zu Hause gegen den VfB Homberg, haben aber immer noch keinen Sieg, geschweige denn ein Unentschieden zu verbuchen (Ergebnisse von Union). Rot-Blau könnte sich zur Neuansetzung ja mal richtig reinhängen und den Unionern die höchste Saisonniederlage beschehren?
Update 08.09.09: Tim Vodeb ist nach WZ Informationen als Amateurspieler spielberechtigt gewesen. Bei Ado Dzombic sieht es, zumindest beim Spiel gegen den WSV, nicht viel anders aus. Das Solinger Tageblatt schreibt hierzu: "Demnach war Dzombic vom 13. bis zum 28. August als Amateur spielberechtigt - also auch am Tag des Spiels, dem 16. August. Erst durch die fehlerhafte Einreichung eines Vertrags ruhte diese Spielberechtigung vom 28. August bis zum 4. September. Für einen Einsatz ohne Spielberechtigung muss die Union 100 Euro Strafe bezahlen, das entsprechende Spiel in Hiesfeld dürfte als 0:2 statt 2:3 gewertet werden."



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 08.09.2009, 10:59 von Tobi.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JoJo-WSV , 07.09.2009, 11:13 Beitrag #2   
Beiträge: 3632
Registrierung: 28.10.2007
Wohnort: Vohwinkel
 
 
Da lag ich mit meiner Einschätzung wohl falsch! :roll:
Also Neuansetzung und hoher Sieg. =)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 07.09.2009, 11:20 Beitrag #3   
Beiträge: 6210
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Dann sollte aber auch der Schiri aus dem Verkehr entzogen werden!
Wenn schon, denn schon!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rambamboli , 07.09.2009, 11:29 Beitrag #4   
Beiträge: 289
Registrierung: 15.07.2008
Wohnort: Wuppertal!!!
 
 

Tobi hat folgendes geschrieben:
Einziges Manko für Solingen: Der eingesetzte Spieler Ado Dzombic soll nicht spielberechtigt gewesen sein, ebenso wie vielleicht der Einwurfkünstler, Tim Vodeb, selbst.


Und dann kommen die mit ihrem Einspruch durch?! Was ist das denn für ein Quatsch?!

Fussballmafia DFB!!!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVler , 07.09.2009, 11:30 Beitrag #5   
Beiträge: 381
Registrierung: 30.05.2009
 
 
wat ein scheiß -.-

war die rote karte gestern eigentlich richtig?^^ oder will der WSV da auch mal an eine Neuansetzung denken^^


edit:// achja, der spieler der den einwurf gemacht hat, durfte gar net spielen, aber wegen dem (der gar nicht da sein sollte) wird das spiel wiederholt -.-


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Nelly , 07.09.2009, 11:36 Beitrag #6   
Beiträge: 3208
Registrierung: 15.12.2007
 
 

Rambamboli hat folgendes geschrieben:

Tobi hat folgendes geschrieben:
Einziges Manko für Solingen: Der eingesetzte Spieler Ado Dzombic soll nicht spielberechtigt gewesen sein, ebenso wie vielleicht der Einwurfkünstler, Tim Vodeb, selbst.



Und dann kommen die mit ihrem Einspruch durch?! Was ist das denn für ein Quatsch?!

Fussballmafia DFB!!!

Das sind vermutlich 2 Paar Schuhe.

Der Einspruch gegen die Bestrafung für den Salto-Einwurf war berechtigt, so daß ihm stattgegeben wurde.

Die Spielberechtigung der genannten Spieler wiederum ist ein anderer Sachverhalt. Ich weiß nicht, inwieweit da Einspruch seitens des WSV erhoben wurde; aber wenn mindestens einer der Spieler nicht spielberechtigt gewesen sein sollte - gibt es dann nicht automatisch eine Wertung zugunsten von Rot-Blau? So ganz ohne Wiederholungsspiel?



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Nelly , 07.09.2009, 11:38 Beitrag #7   
Beiträge: 3208
Registrierung: 15.12.2007
 
 

WSVler hat folgendes geschrieben:
wat ein scheiß -.-

war die rote karte gestern eigentlich richtig?^^ oder will der WSV da auch mal an eine Neuansetzung denken^^


edit:// achja, der spieler der den einwurf gemacht hat, durfte gar net spielen, aber wegen dem (der gar nicht da sein sollte) wird das spiel wiederholt -.-

Jaja, Bennis Rote Karte... :roll:

Der Schiri war eigentlich gerade auf dem Wege zum Torwart, um ihm die Gelbe Karte zu zeigen, als Benni den Torwart wüst beschimpfte. Hätte er sich einfach ein bißchen beherrscht, wäre alles in Ordnung gewesen. Aber so - Tava läßt grüßen... :-P


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv74 , 07.09.2009, 11:41 Beitrag #8   
Beiträge: 7688
Registrierung: 28.12.2006
 
 
Was man in diesem Zusammenhang überlegen sollte:

Wenn ich eine Bank überfalle und auf dem Weg aus der Bank raus
stellt mir der Filialleiter ein Bein und ich falle der Länge nach hin und
und ziehe mir dadurch einen Nasenbeinbruch zu - darf ich dann das Geld behalten und gleichzeitig den Filialleiter wegen Körperverletzung
verklagen und bekomme dann vor Gericht Recht?

Darf ich dann noch eine weitere Bank überfallen?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 07.09.2009, 11:47 Beitrag #9   
Beiträge: 6210
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Was man in diesem Zusammenhang überlegen sollte:

Wenn ich eine Bank überfalle und auf dem Weg aus der Bank raus
stellt mir der Filialleiter ein Bein und ich falle der Länge nach hin und
und ziehe mir dadurch einen Nasenbeinbruch zu - darf ich dann das Geld behalten und gleichzeitig den Filialleiter wegen Körperverletzung verklagen und bekomme dann vor Gericht Recht?

Darf ich dann noch eine weitere Bank überfallen?


Das darfste bestimmt mit allergrößten Aussichten auf Erfolg!

Nur mal als Beispiel, wenn auch aus den USA:
Eine Frau ist in einem amerikanischen Möbelhaus über ein krabbelndes Baby gefallen und hat sich verletzt. Daraufhin hat diese Frau Anklage gegen den Betreiber des Möbelhauses erhoben! Und sie hat recht bekommen!
Art der Verletzungen, Höhe des Schmerzensgeldes und ob die Klage wegen Körperverletzung oder wegen was anderes war, kann ich nicht mehr sagen, das weiß ich nicht mehr!
Aber jetzt kommt das beste:
Die Frau ist über ihr eigenes Baby gestolpert!

Soweit isset dann schon gekommen!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppertoni , 07.09.2009, 11:55 Beitrag #10   
Beiträge: 1238
Registrierung: 02.09.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
na ja Hauptsache der WSV legt kein einspruch ein wegen den beiden Spieler die nicht >Spielberechtigt waren .......
außerdem müste dann Solingen min.6 Punkte abgezogen werden wegen diesem verstoß auch wenn man noch nicht weiß wann sie die holen werden .....
so jetzt bin ich mal gespannt wie unsere da auf treten ....
:wsv :wsv :wsv :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 07.09.2009, 11:57 Beitrag #11   
Beiträge: 6605
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Westerstede
 
 
Ich glaube bei allen Fußball Verbänden gibt es nur eine Richtlinie...: Kann man dem WSV evtl. schaden...dann wird gegen Wuppertal entschieden!!!!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kiki , 07.09.2009, 11:59 Beitrag #12   
Beiträge: 2415
Registrierung: 28.04.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
ich hoffe die mannschaft sagt sich dann, jetzt erst recht und fährt einen noch höheren sieg ein :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 07.09.2009, 12:00 Beitrag #13   
Beiträge: 6447
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Das ist doch ein Witz. Solche Entscheidungen machen den Fußball lächerlich. Aber wir hatten ja nie eine Lobby beim Verband



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag sushi083 , 07.09.2009, 12:50 Beitrag #14   
Beiträge: 2226
Registrierung: 19.06.2009
Wohnort: Rotterdam
 
 
ich kann über die Entscheidung nur lachen. War es damals gegen Dortmund 2 nicht so das wir ein Tor erhalten haben das gar keines war, obwohl fernseh bilder bewiesen das es kein tor war, sondern der ball hinter dem tor im netzt lag. Damals hatte der DFB entschieden das es eine tatsachen entscheidung des Schiedsrichter war und diesmal gilt das nicht????


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wpower , 07.09.2009, 13:17 Beitrag #15   
Beiträge: 2929
Registrierung: 16.08.2007
Wohnort: Wtal
 
 
Dann haut den Klingenstädtern und Dummdorf Freunden mal so richtig die Hütte voll!

Soviel zur Nachbarschaftshilfe!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 52 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[U21] Salto-Einwurf erlaubt - Neuansetzung!"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [ST] WSV gegen RWE: Wülfrather Kinder la ... 0 253 Gestern, 22:19
Von: Tobi
Gestern, 22:19
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Bischofswerdaer F ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 34 1081 25.01.2023, 12:24
Von: Tobi
Gestern, 21:57
Von: Tobi

Thema Nur 30 km Luftlinie ...   [ Seiten: 1 2 ] 23 1179 25.01.2023, 23:30
Von: Tobi
Gestern, 21:29
Von: wsv forever

Thema [WZ] Fußball in Wuppertal noch in der Wi ... 0 185 Gestern, 17:51
Von: Tobi
Gestern, 17:51
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV wirbt an der BayAren ... 0 255 Gestern, 12:27
Von: Tobi
Gestern, 12:27
Von: Tobi
 
0.250032 Sek. 7 DB-Zugriffe