WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 26. September 2022, 03:02:18
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Der Fantreff am Geburtstag des Wuppertaler SV im Fanprojekt Wuppertal – GmbH in Gründung" [ Seite 1 2 3 5 7 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 09.07.2022, 00:09 Beitrag #1   
Beiträge: 85195
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Am Freitagabend, am Tag des Geburtstag des Wuppertaler SV, fand der Fantreff statt. Insgesamt 25 Teilnehmer und Fans hatten sich im Fanprojekt Wuppertal eingefunden. Aus dem Verwaltungsrat waren Heimo Schitter als Moderator, sowie Ralf Dasberg, Eckhardt Osberghaus und Janine von Heyking anwesend. Zudem war WSV-Geschäftsstellenleiter Jannis Hirth vor Ort. Vorher eingereichte Themen wurden besprochen und diskutiert.

Die Gründung einer Spielbetriebs GmbH läuft aktuell. In diese soll neben der 1. Mannschaft zudem die A- und B-Jugend ausgegliedert werden. Wer Geschäftsführer wird und welcher Vorstand dann den e.V. besetzen wird, konnte noch nicht gesagt werden. Die größten Anteile an der GmbH sollen an EMKA gehen. Stölting ist kein Sponsor mehr. Seit Mai ist der Vorstandsposten von Thomas Richter ausgelaufen, dieser soll aber wieder bestätigt werden.

An Dauerkarten sind bisher etwas über 400 verkauft worden. Weiter diskutiert wurde, teilweise kontrovers, wie es nach Friedhelm Runge weitergehen soll, die Eintrittspreise, das Nachwuchsleistungszentrum, wo bei der Rasensanierung gespielt werden soll, die Toiletten auf der Nord, das nicht optimale Catering im Stadion, die Nutzung des Vorplatzes mit Bierständen und wie man mehr Fans in das Stadion am Zoo bekommt. Wer hierzu Vorschläge hat, um mehr Zuschauer in das Stadion zu bekommen, kann eine E-Mail an den Verwaltungsrat schreiben. Der Fantreff soll wenn möglich alle zwei Monate stattfinden.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 09.07.2022, 08:16 Beitrag #2   
Beiträge: 5801
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Gut, dass sie ein Treffen jetzt regelmäßig machen wollen. War Holger Fach ein Thema? Er war ja schließlich mehrfach auf den Bildern beim Training zu sehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 09.07.2022, 08:18 Beitrag #3   
Beiträge: 5801
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wie lautet denn die e-mail Adresse vom VWR?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.07.2022, 08:20 Beitrag #4   
Beiträge: 6118
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Wie lautet denn die e-mail Adresse vom VWR?

info@emka.de
:dp


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 09.07.2022, 09:07 Beitrag #5   
Beiträge: 582
Registrierung: 02.10.2018
 
 
EMKA wird die größten Anteile der GmbH bekommen? Na super, dann wird auch der Geschäftsführer aus diesem "Dunstkreis" kommen.

So eine bittere Pille verpackt in einem Bonbonpapier namens Fantreffen.

Ich revidiere mich, der WSV wird so schnell nicht wieder frei atmen werden können, ich denke sogar das wars.

Da ist grad jemand dabei sich den Verein komplett unter den Nagel zu reissen.

Mir fällt es immer schwerer mich mit dem Verein zu identifizieren, eigentlich jetzt schon fast garnicht mehr.

Ein Verein von und für die Stadt und dessen Bürger und Fans? Nein, ein Verein für eine Firma und dessen Egomanentum


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 09.07.2022, 09:10 Beitrag #6   
Beiträge: 565
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Wie lautet denn die e-mail Adresse vom VWR?


Ich denke mal Kontakt über die mailadresse der Geschäfsstelle:

info@wuppertalersv.com




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 09.07.2022, 09:14 Beitrag #7   
Beiträge: 565
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:
EMKA wird die größten Anteile der GmbH bekommen? Na super, dann wird auch der Geschäftsführer aus diesem "Dunstkreis" kommen.

So eine bittere Pille verpackt in einem Bonbonpapier namens Fantreffen.

Ich revidiere mich, der WSV wird so schnell nicht wieder frei atmen werden können, ich denke sogar das wars.

Da ist grad jemand dabei sich den Verein komplett unter den Nagel zu reissen.

Mir fällt es immer schwerer mich mit dem Verein zu identifizieren, eigentlich jetzt schon fast garnicht mehr.

Ein Verein von und für die Stadt und dessen Bürger und Fans? Nein, ein Verein für eine Firma und dessen Egomanentum



Dann benenne mir mal andere Interessenten, die bereit sind Anteile der GmbH zu kaufen.
Wie schon seit Jahrzehnten und sogar vor Runges Zeiten kein Interesse der großen Wuppertaler Unternehmen am WSV vorhanden


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 09.07.2022, 09:18 Beitrag #8   
Beiträge: 2110
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

Neugierig wie ich bin,war ich natürlich da. Für mich war der Abend eine Enttäuschung. Zunächst einmal gähnende Leere. Da bietet der VWR etwas tolles an und kaum einer nimmt es an. Die Zahl der " Besucher " muß ich korrigieren,von den 25 Anwesenden waren etwa sechs Veranstalter. Für mich war der Abend nach einer halben STd vorbei. Ich habe kein Wort verstanden. Reif und Jauch hätten gesagt ein Mikro würde der Veranstaltung gut tun. Aber der Veranstalter konnte auch nicht wissen,dass ein etwas schwerhöriger anwesend ist. Ich hoffe die anderen Teilnehmer sind auf ihre Kosten gekommen und freue mich dass weitere Abende folgen sollen. Bis dahin habe ich sicher ein Hörgerät-


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 09.07.2022, 09:41 Beitrag #9   
Beiträge: 582
Registrierung: 02.10.2018
 
 

Schiene hat folgendes geschrieben:
Zunächst einmal gähnende Leere. Da bietet der VWR etwas tolles an und kaum einer nimmt es an.

Was muss denn noch passieren damit man endlich erkennt, dass dieser WSV mit den aktuell Handelnden und seinem Schattenspieler im Hintergrund keine Euphorie aufkommen lässt? Mit viel glück gibt es nächste Saison einen Zuschauerschnitt von 2000, tippe eher auf 1500.

Wir hatten das alles schon 20 Jahre lang, man möchte das einfach nicht mehr, man möchte eine neue Geschichte erleben.

Aber sonwie es aussieht gehört ihm bald die erste Mannschaft sowie die die A und B Jugend und keiner aus dem Verein macht etwas dagegen.

Es tut so weh.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 09.07.2022, 09:53 Beitrag #10   
Beiträge: 2110
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:

Schiene hat folgendes geschrieben:
Zunächst einmal gähnende Leere. Da bietet der VWR etwas tolles an und kaum einer nimmt es an.

Was muss denn noch passieren damit man endlich erkennt, dass dieser WSV mit den aktuell Handelnden und seinem Schattenspieler im Hintergrund keine Euphorie aufkommen lässt? Mit viel glück gibt es nächste Saison einen Zuschauerschnitt von 2000, tippe eher auf 1500.

Wir hatten das alles schon 20 Jahre lang, man möchte das einfach nicht mehr, man möchte eine neue Geschichte erleben.

Aber sonwie es aussieht gehört ihm bald die erste Mannschaft sowie die die A und B Jugend und keiner aus dem Verein macht etwas dagegen.

Es tut so weh.



Mach hier nicht auf dramatisch. Schmeiß die dir nicht genehmen Personen raus. Übernehme den Verein und führe dir genehme Strukturen ein


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 09.07.2022, 10:01 Beitrag #11   
Beiträge: 582
Registrierung: 02.10.2018
 
 

Schiene hat folgendes geschrieben:
Mach hier nicht auf dramatisch.

Eher leidenschaftlich, aber vielleicht unterscheiden wir uns da einfach.


Zitat:
Schmeiß die dir nicht genehmen Personen raus. Übernehme den Verein und führe dir genehme Strukturen ein

Lustig, versuch mal in dieser linientreuen Duma durchzukommen.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.07.2022, 10:10 Beitrag #12   
Beiträge: 6118
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Wir sollten wieder die Plakate mit "Danke Friedhelm" rauskramen.....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 09.07.2022, 10:17 Beitrag #13   
Beiträge: 2110
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:

Schiene hat folgendes geschrieben:
Mach hier nicht auf dramatisch.

Eher leidenschaftlich, aber vielleicht unterscheiden wir uns da einfach.


Zitat:
Schmeiß die dir nicht genehmen Personen raus. Übernehme den Verein und führe dir genehme Strukturen ein

Lustig, versuch mal in dieser linientreuen Duma durchzukommen.


Du machst einen großen Fehler. Du hast nur eine Person im Auge. Wenn du schuldige suchst , dann bei den Mitgliedern Bei einer JHV 143 Anwesende,die zum Teil schon frühzeitig gehen Beschlußunfähigkeit usw. Es ist in Wuppertal keiner da,der den Hut in den Ring wirft


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag schee , 09.07.2022, 10:22 Beitrag #14   
Beiträge: 1976
Registrierung: 17.03.2011
Wohnort: B-Fan
 
 
Es läuft doch alles wie hier von diversen Protagonisten gewünscht. EMKA krallt sich die Mannschaft und die Jugend, beim e.V. verbleiben die Abteilungen.

Darts, Handball, Leichtathletik.... ach stimmt ja, da war doch was, richtig, die gibts nicht mehr.

Was verbleibt denn im e.V. ? Viel ist ja offensichtlich nicht mehr da, aber dafür sind Vorstand unbd Verwaltungsrat dann da.
Mehr Leute dort als in den verbliebenen Abteilungen.

Was für eine Kirmes, kannst Du Dir echt nicht asudenken!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 09.07.2022, 10:27 Beitrag #15   
Beiträge: 1155
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: weit weg
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Gut, dass sie ein Treffen jetzt regelmäßig machen wollen. War Holger Fach ein Thema? Er war ja schließlich mehrfach auf den Bildern beim Training zu sehen.

Was will die arrogante Graupe denn? Wenn der ein Amt beim WSV bekleidet, ist meine Mitgliedschaft definitive weg.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 7    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 102 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Der Fantreff am Geburtstag des Wuppertaler SV im Fanprojekt Wuppertal – GmbH in Gründung"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Damen: Erster gegen Zweit ...   [ Seiten: 1 2 ] 20 2008 21.09.2022, 20:21
Von: Tobi
Gestern, 23:11
Von: Erik Einar

Thema LIVE: BV Azadi 1885 Wuppertal – Wupperta ... 5 492 Gestern, 11:55
Von: Tobi
Gestern, 19:21
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV Futsal – Sportclub ... 8 697 24.09.2022, 14:29
Von: Tobi
Gestern, 19:01
Von: Tobi

Thema LIVE: SSV Bergisch Born U17 – Wuppertale ... 1 425 Gestern, 02:21
Von: Tobi
Gestern, 18:37
Von: Tobi

Thema LIVE: TG 04 Hilgen Frauen – Wuppertaler ... 1 389 Gestern, 11:55
Von: Tobi
Gestern, 18:12
Von: Tobi
 
0.2073 Sek. 10 DB-Zugriffe