WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 19. April 2021, 21:19:17
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 03.04.2021, 19:49 Beitrag #31   
Beiträge: 962
Registrierung: 23.06.2009
 
 

Da ich weiß, wer roswitaros ist, lese ich seine Kommentare immer mit einer anderen Brille und
erkenne seine Provokationen 8-)

Es ist auf jeden Fall einer, der den "Schwanz" niemals einzieht und auf den man sich verlassen kann!

Hoffentlich sehen wir uns mal wieder auf dem Vorplatz!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 03.04.2021, 22:37 Beitrag #32   
Beiträge: 665
Registrierung: 07.01.2019
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:

Da ich weiß, wer roswitaros ist, lese ich seine Kommentare immer mit einer anderen Brille und
erkenne seine Provokationen 8-)

Es ist auf jeden Fall einer, der den "Schwanz" niemals einzieht und auf den man sich verlassen kann!

Hoffentlich sehen wir uns mal wieder auf dem Vorplatz!

Sobald Zuschauer nächstes Jahr wieder zugelassen werden und Ringe wieder weg ist. Wen aber habe ich provoziert? Ich gönne dem WSV sogar die 2. Liga.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 03.04.2021, 22:39 von roswitaros.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 03.04.2021, 23:59 Beitrag #33   
Beiträge: 3237
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:

joschie hat folgendes geschrieben:

Da ich weiß, wer roswitaros ist, lese ich seine Kommentare immer mit einer anderen Brille und
erkenne seine Provokationen 8-)

Es ist auf jeden Fall einer, der den "Schwanz" niemals einzieht und auf den man sich verlassen kann!

Hoffentlich sehen wir uns mal wieder auf dem Vorplatz!

Sobald Zuschauer nächstes Jahr wieder zugelassen werden und Ringe wieder weg ist. Wen aber habe ich provoziert? Ich gönne dem WSV sogar die 2. Liga.



Was meinst du, den Herrn der Ringe oder den kleinen Hobbit? :-O :-P


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 04.04.2021, 00:50 Beitrag #34   
Beiträge: 2285
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Na Frodohelm, der Herr der Metall- und Kunststoffringe: https://www.emka.com/products/de_de/


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 04.04.2021, 01:00 Beitrag #35   
Beiträge: 7089
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Transparent ... jeder User weiß über jeden User Bescheid.
Quark


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Fan59 , 04.04.2021, 09:31 Beitrag #36   
Beiträge: 490
Registrierung: 28.04.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ein Verein wie der WSV darf keinesfalls an der Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb und Marketing sparen. Da geht's nicht um Neururer. Er spricht lediglich aus, was nun mal stimmt.

Der WSV muss als Marke bekannt sein. Das ist Investition in die Gegenwart und Zukunft.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 04.04.2021, 09:52 Beitrag #37   
Beiträge: 4401
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Johnabruzzi hat folgendes geschrieben:
Marketingtechnisch siehts doch wirklich mau aus hier.. und das ist eigentlich das A und O.
WSV-TV? Das war eine feine Sache.. coole Videos, Interviews.
Hat man leider eingespart.
Das ist aber die Reichweite, die Sponsoren gerne nehmen und wofür die kommen!


Das ist es was ich meine. Ums Marketing kümmern sich Leute nebenbei , sicherlich mit Herzblut. Aber eben keine Profis. Ich weiss nicht, ob in anderen Vereinen die Spieler die Sponsorenakquise übernehmen müssen. :roll:




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 04.04.2021, 09:52 von Ronsdorfer WSVer.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 04.04.2021, 10:01 Beitrag #38   
Beiträge: 493
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:

Da ich weiß, wer roswitaros ist, lese ich seine Kommentare immer mit einer anderen Brille und
erkenne seine Provokationen 8-)

Es ist auf jeden Fall einer, der den "Schwanz" niemals einzieht und auf den man sich verlassen kann!

Hoffentlich sehen wir uns mal wieder auf dem Vorplatz!

PRÖPPI?!? :shock:

Meinen besten Dank an alle für vorzügliche Unterhaltung.
Der Verein erinnert mich immer mehr an eine endlos Seifenoper mit unfreiwillig gruseligen Darstellern :D



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv forever , 04.04.2021, 11:46 Beitrag #39   
Beiträge: 3556
Registrierung: 01.06.2008
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

Johnabruzzi hat folgendes geschrieben:
Marketingtechnisch siehts doch wirklich mau aus hier.. und das ist eigentlich das A und O.
WSV-TV? Das war eine feine Sache.. coole Videos, Interviews.
Hat man leider eingespart.
Das ist aber die Reichweite, die Sponsoren gerne nehmen und wofür die kommen!


Das ist es was ich meine. Ums Marketing kümmern sich Leute nebenbei , sicherlich mit Herzblut. Aber eben keine Profis. Ich weiss nicht, ob in anderen Vereinen die Spieler die Sponsorenakquise übernehmen müssen. :roll:


Es ist wie immer im Leben , ein guter Vertriebler kostet gutes Geld , ein extra Marketing Budget hat es niemals gegeben , Runge wollte es nie , und jetzt auch nicht , und unter Ini 2.0 war kein Geld da , unter Stuecker und Boelster ist die Kohle in WSV TV gesteckt worden , was durchaus Sinnvoll ist aber nichts bringt wenn keiner da ist der es vertreibt , unter Eichner dann wieder kein Geld da usw , das ewige Hamsterrad . :confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 04.04.2021, 11:46 Beitrag #40   
Beiträge: 962
Registrierung: 23.06.2009
 
 
Lieber Klaus,

hier zu schreiben und zu lesen ist doch nur noch Zeitvertreib 8-)

Dich kenne ich nicht, wobei ich zu Deinen Kommentaren einen gewissen Sachverstand bestätigen kann.

Ich selbst erwarte leider wieder nur das Schlimmste:

• Neuer Verwaltungsrat besteht aus den verschiedensten Lagern
• VWR Bewerber schätzen sich selbst falsch ein, was nicht dem Verein dient
• Eine echte und neue Zukunftsstrategie wird es nicht geben, nur alte Zöpfe
• Marketingleiter, der in der Region anerkannt ist und mit den Entscheidern auf Augenhöhe spricht, wird es nicht geben
• Die aktuellen Geldgeber sind frustriert und machen genau das Falsche: drohen mit Rückzug!
• …..

Aus diesem Grunde kann ich Dir nur schöne Ostern wünschen!

JW



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 05.04.2021, 00:29 Beitrag #41   
Beiträge: 503
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich beabsichtige zu kandidieren. Meine Kompetenz? Prozesse, IT und Sponsoring. Bin zudem seit 15 Jahren Vorsitzender eines Sportvereins. Kenne mich als mit Gemeinnützigkeit und Vereinsrecht ganz gut aus. Was ich will: Zuverlässigkeit und Seriosität für unseren WSV. Leider wurde bei mir ein bösartiger Tumor gefunden. Aber wenn ich den überlebe, dann kann mich der Wahnsinn beim WSV auch nicht mehr schocken.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 05.04.2021, 01:35 Beitrag #42   
Beiträge: 5221
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

macjena hat folgendes geschrieben:
Ich beabsichtige zu kandidieren. Meine Kompetenz? Prozesse, IT und Sponsoring. Bin zudem seit 15 Jahren Vorsitzender eines Sportvereins. Kenne mich als mit Gemeinnützigkeit und Vereinsrecht ganz gut aus. Was ich will: Zuverlässigkeit und Seriosität für unseren WSV. Leider wurde bei mir ein bösartiger Tumor gefunden. Aber wenn ich den überlebe, dann kann mich der Wahnsinn beim WSV auch nicht mehr schocken.

Da wird absolut alles nebensächlich!
Ich wünsche dir von Herzen alle Kraft dieser Welt um den Kampf gegen den Krebs erfolgreich zu gestalten. Du schaffst das.....


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 05.04.2021, 08:32 Beitrag #43   
Beiträge: 493
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

macjena hat folgendes geschrieben:
Ich beabsichtige zu kandidieren. Meine Kompetenz? Prozesse, IT und Sponsoring. Bin zudem seit 15 Jahren Vorsitzender eines Sportvereins. Kenne mich als mit Gemeinnützigkeit und Vereinsrecht ganz gut aus. Was ich will: Zuverlässigkeit und Seriosität für unseren WSV. Leider wurde bei mir ein bösartiger Tumor gefunden. Aber wenn ich den überlebe, dann kann mich der Wahnsinn beim WSV auch nicht mehr schocken.

Die Gesundheit und das Leben gehen vor.
Kämpfe und gewinne gegen den Krebs.
....und nicht gegen Windmühlen.
Alles alles Gute!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 05.04.2021, 08:51 Beitrag #44   
Beiträge: 493
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:
Lieber Klaus,

hier zu schreiben und zu lesen ist doch nur noch Zeitvertreib 8-)

Dich kenne ich nicht, wobei ich zu Deinen Kommentaren einen gewissen Sachverstand bestätigen kann.

Ich selbst erwarte leider wieder nur das Schlimmste:

• Neuer Verwaltungsrat besteht aus den verschiedensten Lagern
• VWR Bewerber schätzen sich selbst falsch ein, was nicht dem Verein dient
• Eine echte und neue Zukunftsstrategie wird es nicht geben, nur alte Zöpfe
• Marketingleiter, der in der Region anerkannt ist und mit den Entscheidern auf Augenhöhe spricht, wird es nicht geben
• Die aktuellen Geldgeber sind frustriert und machen genau das Falsche: drohen mit Rückzug!
• …..

Aus diesem Grunde kann ich Dir nur schöne Ostern wünschen!

JW

Hallo Joschie.
Ich meine zu wissen, wer Du bist und respektiere Deine Leistungen im Verein.
Mich wirst Du nicht kennen und das kann man hier leider auch nicht ändern.
Als jemand, der kritisch über den "Allmächtigen" schreibt muss man leider befürchten, im Fokus seiner Rachsucht zu landen.
Ich will meinen Job ganz gerne behalten.

Und auch solche Kleinigkeiten sollten klar machen, wie unglaublich kaputt dieser "Verein" ist.

Leute macht die Augen auf, niemand der bei Sinnen ist, wird einen Euro in diese traurige Veranstaltung stecken. Heute weniger als gestern.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 05.04.2021, 09:49 Beitrag #45   
Beiträge: 3237
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

joschie hat folgendes geschrieben:
Lieber Klaus,

hier zu schreiben und zu lesen ist doch nur noch Zeitvertreib 8-)

Dich kenne ich nicht, wobei ich zu Deinen Kommentaren einen gewissen Sachverstand bestätigen kann.

Ich selbst erwarte leider wieder nur das Schlimmste:

• Neuer Verwaltungsrat besteht aus den verschiedensten Lagern
• VWR Bewerber schätzen sich selbst falsch ein, was nicht dem Verein dient
• Eine echte und neue Zukunftsstrategie wird es nicht geben, nur alte Zöpfe
• Marketingleiter, der in der Region anerkannt ist und mit den Entscheidern auf Augenhöhe spricht, wird es nicht geben
• Die aktuellen Geldgeber sind frustriert und machen genau das Falsche: drohen mit Rückzug!
• …..

Aus diesem Grunde kann ich Dir nur schöne Ostern wünschen!

JW

Hallo Joschie.
Ich meine zu wissen, wer Du bist und respektiere Deine Leistungen im Verein.
Mich wirst Du nicht kennen und das kann man hier leider auch nicht ändern.
Als jemand, der kritisch über den "Allmächtigen" schreibt muss man leider befürchten, im Fokus seiner Rachsucht zu landen.
Ich will meinen Job ganz gerne behalten.

Und auch solche Kleinigkeiten sollten klar machen, wie unglaublich kaputt dieser "Verein" ist.

Leute macht die Augen auf, niemand der bei Sinnen ist, wird einen Euro in diese traurige Veranstaltung stecken. Heute weniger als gestern.



Wenn ich die Beiträge von Klaus Heissler lese, dann wird mir ganz heiß. :-P Gut, dass ich dieses Pseudonym nicht persönlich kenne.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 74 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  WSV akzeptiert Bitcoin   [ Seiten: 1 2 ] 19 1871 14.03.2018, 20:47
Von: Johnabruzzi
14.04.2021, 20:54
Von: Wupper-Olli

Thema Wir.WSV-Delegation bei der IHK 8 1034 13.04.2021, 20:39
Von: Tobi
14.04.2021, 16:47
Von: Betrachter1958

Thema Neue Spieltermine für den WSV 0 213 14.04.2021, 15:36
Von: Tobi
14.04.2021, 15:36
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Björn Mehnert hat Respe ... 1 248 14.04.2021, 11:12
Von: Tobi
14.04.2021, 11:37
Von: alter haudegen

Thema [WZ] WSV will Positiv-Lauf gegen zuletzt ... 0 192 13.04.2021, 21:25
Von: Tobi
13.04.2021, 21:25
Von: Tobi
 
0.254628 Sek. 7 DB-Zugriffe