WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 19. April 2021, 21:18:38
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Rotblau63 , 03.04.2021, 13:05 Beitrag #16   
Beiträge: 85
Registrierung: 05.10.2019
Wohnort: in der schönsten Stadt
 
 
Bei mir löst das Interview nur Angst aus, das er wirklich in absehbarer Zeit im Vorstand bei uns auftaucht. Wer sich so über unseren Verein äußert, immer noch 4.Liga wohlgemerkt, aber einen der größten Chaosvereine der 1.Liga finanziell unterstützt, den kann ich nicht ernst nehmen. Hat sich schon mal jemand gefragt, warum er nur noch Repräsentant ist und seit Jahren in keinem Profiverein mehr aktiv tätig ist? :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954%Wuppertal , 03.04.2021, 13:06 Beitrag #17   
Beiträge: 300
Registrierung: 13.08.2015
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:
Jetzt haben wir schon 2 Sponsoren, die eine Drohkulisse aufbauen. In Abstimmung ?

Das war auch mein allererster Gedanke!
Würde mich nicht wundern wenn Stölting mit im Runge-Boot sitzt und ihm zur Seite steht!


Wollte eigentlich zum Beitrag von Janzik nichts schreiben, aber es scheinen noch mehr Leute auf den Verschwörungs-Zug aufzuspringen.

Die Kritik von Neururer richtet sich direkt gegen den WSV und seine Verantwortlichen. Es wird mangelnde Professionalität und Zuverlässigkeit vorgeworfen. Auch wenn keine Namen genannt werden, schließt das ganz klar Runge mit ein. Er ist unter anderem für die Unstimmigkeiten im Hintergrund verantwortlich. Dass hier manche wieder die große Verschwörung sehen, zeigt nur wie Paranoid ihr inzwischen seid. Nicht mal ehrlicher und offener Kritik wird mehr geglaubt, sondern alles als ein Komplott von Runge abgetan. Dabei ist es offensichtlich, dass ein Sponsor nicht zufrieden mit der aktuellen Saison und Lage bei uns sein kann.

Nach solch unüblich klaren Worten steht der Abgang unseres Trikotsponsors eigentlich schon fest. Dabei wäre das die Chance gewesen um Stölting als Ankersponsor herum einen Pool aus mittelgroßen und kleinen Sponsoren aufzubauen und sich so mittelfristig von Herrn Emka zu lösen. Diese Chance hat man nun vertan.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 03.04.2021, 13:07 von 1954%Wuppertal.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 03.04.2021, 13:10 Beitrag #18   
Beiträge: 6183
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Mich wundert nichts


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Christel Meyer , 03.04.2021, 13:12 Beitrag #19   
Beiträge: 268
Registrierung: 13.12.2008
 
 
Eigentlich müssten Leute, die FR dafür gedankt haben, diesen Sponsor an Land gezogen zu haben, jetzt auch in letzter Konsequenz sauer auf Runge sein, weil er offensichtlich

1. damals Dinge als Gegenleistung versprochen hat, die unrealistisch waren und/oder
2. nach Eintüten des Vertrags die Hände in den Schoß gelegt und in seinem Netzwerk/Freundeskreis/Sponsorenpool (und im eigenen Unternehmen!) nicht entsprechend für Stölting geworben hat





Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 03.04.2021, 13:14 von Christel Meyer.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 03.04.2021, 13:59 Beitrag #20   
Beiträge: 2285
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:

Wollte eigentlich zum Beitrag von Janzik nichts schreiben, aber es scheinen noch mehr Leute auf den Verschwörungs-Zug aufzuspringen.

Die Kritik von Neururer richtet sich direkt gegen den WSV und seine Verantwortlichen. Es wird mangelnde Professionalität und Zuverlässigkeit vorgeworfen. Auch wenn keine Namen genannt werden, schließt das ganz klar Runge mit ein. Er ist unter anderem für die Unstimmigkeiten im Hintergrund verantwortlich. Dass hier manche wieder die große Verschwörung sehen, zeigt nur wie Paranoid ihr inzwischen seid. Nicht mal ehrlicher und offener Kritik wird mehr geglaubt, sondern alles als ein Komplott von Runge abgetan. Dabei ist es offensichtlich, dass ein Sponsor nicht zufrieden mit der aktuellen Saison und Lage bei uns sein kann.

Nach solch unüblich klaren Worten steht der Abgang unseres Trikotsponsors eigentlich schon fest. Dabei wäre das die Chance gewesen um Stölting als Ankersponsor herum einen Pool aus mittelgroßen und kleinen Sponsoren aufzubauen und sich so mittelfristig von Herrn Emka zu lösen. Diese Chance hat man nun vertan.


Der Satz „Viele glauben, Friedhelm Runge wird es schon richten. Aber auch er macht sein Engagement abhängig von der Professionalisierung des Clubs.“ klingt nicht danach, als wuerde er Runge miteinschliessen. Aber bevor ich wieder ein meine die-Welt-ist-schlecht-Litanei verfalle, muss ich erstmal fragen: was haben die denn bitte erwartet?! Dass dieser krisengebeutelte Scherbenhaufen von Verein wie die wachgekuesste Prinzessin durchstartet und innerhalb eines halben Jahres ein professioneller Verein wird? Stölting tut hundert Mille bei und "Puff!", wird aus dem WSV ein professioneller Verein? In einer halbprofessionellen Liga, wohlgemerkt.
Dass der Neururer ein Dummschwaetzer ist, ist jetzt auch nichts wirklich Neues, und dass Stölting maximal ein Jahr Trikotsponsor sein wird habe ich nicht anders erwartet. Aber ich weiss auch echt nicht, wieso man da jetzt in der Oeffentlichkeit wieder so nachtreten und Stress machen muss. Da liegt die Vermutung, dass eine "Drohkulisse" gezielt aufgebaut werden soll, schon nahe. Wenn dem nicht so ist, dann war dem Neururer wohl einfach grad langweilig, kann auch sein.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 03.04.2021, 14:16 Beitrag #21   
Beiträge: 1927
Registrierung: 15.07.2007
 
 
Och Pedda ... Schalke will dich schon nicht und nun versuchst du beim WSV Vorstand zu werden. :D





Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 03.04.2021, 14:16 von rot-blau.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 03.04.2021, 16:41 Beitrag #22   
Beiträge: 5221
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Es ist ja schon was her das Stölting beim WSV eingestiegen ist.
Da wurde vielleicht noch mit Leuten im Verein gesprochen die mittlerweile nicht mehr da sind aber in Zukunft wieder dabei sein wollen!
Vielleicht sind da Namen bei die nicht erwünscht sind!?
Ich persönlich halte nichts für ausgeschlossen!


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 03.04.2021, 17:16 Beitrag #23   
Beiträge: 3237
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:

Wollte eigentlich zum Beitrag von Janzik nichts schreiben, aber es scheinen noch mehr Leute auf den Verschwörungs-Zug aufzuspringen.

Die Kritik von Neururer richtet sich direkt gegen den WSV und seine Verantwortlichen. Es wird mangelnde Professionalität und Zuverlässigkeit vorgeworfen. Auch wenn keine Namen genannt werden, schließt das ganz klar Runge mit ein. Er ist unter anderem für die Unstimmigkeiten im Hintergrund verantwortlich. Dass hier manche wieder die große Verschwörung sehen, zeigt nur wie Paranoid ihr inzwischen seid. Nicht mal ehrlicher und offener Kritik wird mehr geglaubt, sondern alles als ein Komplott von Runge abgetan. Dabei ist es offensichtlich, dass ein Sponsor nicht zufrieden mit der aktuellen Saison und Lage bei uns sein kann.

Nach solch unüblich klaren Worten steht der Abgang unseres Trikotsponsors eigentlich schon fest. Dabei wäre das die Chance gewesen um Stölting als Ankersponsor herum einen Pool aus mittelgroßen und kleinen Sponsoren aufzubauen und sich so mittelfristig von Herrn Emka zu lösen. Diese Chance hat man nun vertan.


Der Satz „Viele glauben, Friedhelm Runge wird es schon richten. Aber auch er macht sein Engagement abhängig von der Professionalisierung des Clubs.“ klingt nicht danach, als wuerde er Runge miteinschliessen. Aber bevor ich wieder ein meine die-Welt-ist-schlecht-Litanei verfalle, muss ich erstmal fragen: was haben die denn bitte erwartet?! Dass dieser krisengebeutelte Scherbenhaufen von Verein wie die wachgekuesste Prinzessin durchstartet und innerhalb eines halben Jahres ein professioneller Verein wird? Stölting tut hundert Mille bei und "Puff!", wird aus dem WSV ein professioneller Verein? In einer halbprofessionellen Liga, wohlgemerkt.
Dass der Neururer ein Dummschwaetzer ist, ist jetzt auch nichts wirklich Neues, und dass Stölting maximal ein Jahr Trikotsponsor sein wird habe ich nicht anders erwartet. Aber ich weiss auch echt nicht, wieso man da jetzt in der Oeffentlichkeit wieder so nachtreten und Stress machen muss. Da liegt die Vermutung, dass eine "Drohkulisse" gezielt aufgebaut werden soll, schon nahe. Wenn dem nicht so ist, dann war dem Neururer wohl einfach grad langweilig, kann auch sein.



Neururer hat halt momentan keinen Job und ist auf Jobsuche....


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 03.04.2021, 17:59 Beitrag #24   
Beiträge: 1202
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Wen oder was der Pedda wohl mit realistischen Zielen meint?
Handycap auf dem Golfplatz? :-O
Versäumnisse der letzten Jahrzehnte erledigen sich nicht in 7 Monaten, selbst wenn man will.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 03.04.2021, 18:01 Beitrag #25   
Beiträge: 665
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Peter soll weg bleiben, wir sehen es an Schalke, wenn Peter wegbleibt kommt man in die 2. Liga.
Das freut doch jeden WSV Fan, Bundesliga 2 WSV dabei.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 03.04.2021, 18:03 Beitrag #26   
Beiträge: 6073
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Peter soll weg bleiben, wir sehen es an Schalke, wenn Peter wegbleibt kommt man in die 2. Liga.
Das freut doch jeden WSV Fan, Bundesliga 2 WSV dabei.

11 von 10 Punkten von der nach oben offen Dummheit Skala....


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 03.04.2021, 18:12 Beitrag #27   
Beiträge: 7849
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Marketingtechnisch siehts doch wirklich mau aus hier.. und das ist eigentlich das A und O.
WSV-TV? Das war eine feine Sache.. coole Videos, Interviews.
Hat man leider eingespart.
Das ist aber die Reichweite, die Sponsoren gerne nehmen und wofür die kommen!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 03.04.2021, 18:21 Beitrag #28   
Beiträge: 665
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Peter soll weg bleiben, wir sehen es an Schalke, wenn Peter wegbleibt kommt man in die 2. Liga.
Das freut doch jeden WSV Fan, Bundesliga 2 WSV dabei.

11 von 10 Punkten von der nach oben offen Dummheit Skala....

MIMIMI


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 03.04.2021, 18:30 Beitrag #29   
Beiträge: 6073
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Peter soll weg bleiben, wir sehen es an Schalke, wenn Peter wegbleibt kommt man in die 2. Liga.
Das freut doch jeden WSV Fan, Bundesliga 2 WSV dabei.

11 von 10 Punkten von der nach oben offen Dummheit Skala....

MIMIMI

Du bistv eine arme Wurst---wie der Neururer...aber sicher kein Wuppertaler :-P


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 03.04.2021, 19:27 Beitrag #30   
Beiträge: 2285
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Peter soll weg bleiben, wir sehen es an Schalke, wenn Peter wegbleibt kommt man in die 2. Liga.
Das freut doch jeden WSV Fan, Bundesliga 2 WSV dabei.

11 von 10 Punkten von der nach oben offen Dummheit Skala....

MIMIMI

Du bistv eine arme Wurst---wie der Neururer...aber sicher kein Wuppertaler :-P


@roswitaros: ich fand den sehr lustig :D

*klugscheissermodus on* Wenn die Skala nach oben offen ist, dann gibt es keine "11 von 10", sondern nur 11 auf der nach oben offenen Dummheitsskala. Wobei es dann nicht schaden wuerde, den bisher gemessenen Hoechstwert oder den Durchschnittswert als Vergleichswert anzugeben. Sonst ist die 11 alleine wenig aussagekraeftig. *klugscheissermodus off*


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 74 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Runge: WSV-Etat soll bei 1,5 bis zw ...   [ Seiten: 1 2 ] 22 1470 16.04.2021, 21:01
Von: Tobi
17.04.2021, 12:16
Von: Ollen Matt

Thema [WZ+] Das sind die 18 Bewerber für den V ... 3 363 12.04.2021, 23:47
Von: Tobi
17.04.2021, 10:06
Von: Erik Einar

Thema Gonzalo Castro zum WSV? 7 260 16.04.2021, 12:28
Von: Tobi
16.04.2021, 17:16
Von: WSVFANKAI91

Thema [WZ] Mucke, Pröpper und Co. gründen Förd ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 48 2271 12.04.2021, 15:21
Von: Sunshine33
15.04.2021, 13:29
Von: norm16

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Hätten noch l ... 0 222 14.04.2021, 23:48
Von: Tobi
14.04.2021, 23:48
Von: Tobi
 
0.162452 Sek. 7 DB-Zugriffe