WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 21. April 2021, 16:37:13
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“" [ Seite 1 2 3 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 03.04.2021, 10:42 Beitrag #1   
Beiträge: 66440
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Zusammen mit Friedhelm Runge wurde im September letzten Jahres der neue Trikotsponsor des Wuppertaler SV vorgestellt. Auf der damaligen Pressekonferenz betonte Vorstand Thomas Richter, dass der „Trikotpartner ein wichtiger Baustein“ sei. Peter Neururer (Foto rechts) sagte: „Es ist eine riesen Möglichkeit für beide Seiten.“ Diese Möglichkeit hat der WSV womöglich nicht genutzt. Denn in einem Interview in der Samstagsausgabe von heute in der Wuppertaler Rundschau lässt Peter Neururer als Repräsentant der Stölting GmbH kein gutes Haar am Verein. „Ich bin ehrlich, und deshalb muss ich sagen: Sie fällt schlecht aus. Vielleicht habe ich da einen Fehler gemacht“, so Neururer zu einer Bilanz als Trikotsponsor beim Wuppertaler SV.

„Wir sind in Vorleistung getreten. Als Gegenleistung wurden uns von den Protagonisten damals viele Möglichkeiten aufgezeigt, weil der WSV ja viele gute Verbindungen habe“, so der 65-Jährige und zieht als Fazit: „Geschehen ist aber sehr wenig, da kam leider gar nichts.“ Neururer sagt im Verlauf des Interviews mit der Wuppertaler Rundschau weiter: „Meiner Meinung nach ist der Verein nicht sehr gut aufgestellt.“ Er erwähnt dabei den Bereich Marketing, fehlendes Personal und, dass man insgesamt drei Vorstände benötigen würde, die dann auch Fachleute seien. Ob die Zusammenarbeit mit dem Wuppertaler SV gekündigt wird, steht noch nicht fest. Neururer erwähnt weitere Zusammenarbeiten mit Bundesligisten und das es so laufen muss wie dort. „Sonst hören wir beim WSV definitiv auf. Und das wäre traurig.“ Ob sich Peter Neururer gar einen Vorstandsposten bei den Rot-Blauen vorstellen könnte, hänge ebenfalls von einem Gesamtkonzept und realistischen Zielen ab. So etwas wie in Wattenscheid, wolle er nicht mehr erleben. „Viele glauben, Friedhelm Runge wird es schon richten. Aber auch er macht sein Engagement abhängig von der Professionalisierung des Clubs.“


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 03.04.2021, 10:58 Beitrag #2   
Beiträge: 8410
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Leider nichts wirklich Neues.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 03.04.2021, 10:59 Beitrag #3   
Beiträge: 4403
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das war wohl leider zu befürchten. Da sind sicher einige Leute mit Herzblut bei der Sache, aber professionell ist eher anders.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 03.04.2021, 11:07 Beitrag #4   
Beiträge: 3254
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Das war wohl leider zu befürchten. Da sind sicher einige Leute mit Herzblut bei der Sache, aber professionell ist eher anders.



Herzblut allein genügt nicht, heutzutage ist Professionalität gefragt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 03.04.2021, 11:13 Beitrag #5   
Beiträge: 3254
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Stölting ist doch auch Sponsor von Schalke 04. Wird denn bei S04 aktuell wirklich professionell gearbeitet??? :confused:


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 03.04.2021, 11:32 Beitrag #6   
Beiträge: 4403
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Das war wohl leider zu befürchten. Da sind sicher einige Leute mit Herzblut bei der Sache, aber professionell ist eher anders.



Herzblut allein genügt nicht, heutzutage ist Professionalität gefragt.


Wenn Du deinen Namen präsentierst, soll das ja auch in einem positiven Rahmen geschehen. Was bringen dir nur negative Schlagzeilen und keine positiven Effekte? Dafür dürfte Stölting zu wenig bis keinen Bezug zum WSV haben.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 03.04.2021, 11:44 Beitrag #7   
Beiträge: 6074
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Neururer ist ein Labberkopp...mehr nicht.....das hat er überall bewiesen.....


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag schee , 03.04.2021, 11:49 Beitrag #8   
Beiträge: 1866
Registrierung: 17.03.2011
Wohnort: B-Fan
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:
Neururer ist ein Labberkopp...mehr nicht.....das hat er überall bewiesen.....


Genau. Hat er da bewiesen als er einen Trikotsponsor gebracht hat...

Was genau ist eigentlich Labbern ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 03.04.2021, 11:59 Beitrag #9   
Beiträge: 3090
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
Jetzt haben wir schon 2 Sponsoren, die eine Drohkulisse aufbauen. In Abstimmung ?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 03.04.2021, 12:29 Beitrag #10   
Beiträge: 3210
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Das war wohl leider zu befürchten. Da sind sicher einige Leute mit Herzblut bei der Sache, aber professionell ist eher anders.



Herzblut allein genügt nicht, heutzutage ist Professionalität gefragt.


Wenn Du deinen Namen präsentierst, soll das ja auch in einem positiven Rahmen geschehen. Was bringen dir nur negative Schlagzeilen und keine positiven Effekte? Dafür dürfte Stölting zu wenig bis keinen Bezug zum WSV haben.

Meinst du den Namen „Alter Haudegen“??!? Wie findet man einen positiven Rahmen dafür?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 03.04.2021, 12:32 Beitrag #11   
Beiträge: 5226
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:
Jetzt haben wir schon 2 Sponsoren, die eine Drohkulisse aufbauen. In Abstimmung ?

Das war auch mein allererster Gedanke!
Würde mich nicht wundern wenn Stölting mit im Runge-Boot sitzt und ihm zur Seite steht!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 03.04.2021, 12:41 Beitrag #12   
Beiträge: 7101
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Möge sich hier jeder selbst Boot...en :roll:


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 03.04.2021, 12:54 Beitrag #13   
Beiträge: 882
Registrierung: 20.12.2008
Wohnort: wuppertal
 
 
Neururer ist lediglich Repräsentant der Stölting Group,die wiederum drei Standbeine hat : Gebäudereinigug ,Security und Zeitarbeit, wovon zumindest die Zeitarbeit in der Form ,wie sie Deutschland praktiziert wird ,nicht des Deutschen liebstes Kind ist .
Stölting ist Trikotsponsor ,zahlt seinen Obulus dafür ,und hat seinen Trikotplatz.
Fertig .
Was erwartet er denn für Geschäfte seitens des WSV?Welchen Gebäudereinigungsdienst ein Unternehmen einsetzt entscheidet dieses immer noch selbst..oder man überzeugt als Unternehmen selbst ..Sei es durch Leistung oder den Preis, wobei da wieder klar ist ,dass dann die Mitarbeiter den Preis zahlen.
Soll der WSV Stölting als Security engagieren ..so ganz ohne Zuschauer?
Also manchmal glaub ich es hakt echt.....



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 03.04.2021, 12:55 Beitrag #14   
Beiträge: 3254
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Das war wohl leider zu befürchten. Da sind sicher einige Leute mit Herzblut bei der Sache, aber professionell ist eher anders.



Herzblut allein genügt nicht, heutzutage ist Professionalität gefragt.


Wenn Du deinen Namen präsentierst, soll das ja auch in einem positiven Rahmen geschehen. Was bringen dir nur negative Schlagzeilen und keine positiven Effekte? Dafür dürfte Stölting zu wenig bis keinen Bezug zum WSV haben.

Meinst du den Namen „Alter Haudegen“??!? Wie findet man einen positiven Rahmen dafür?



Da wird wohl eher der Namen FrauMüllersGatte gemeint sein. :D :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 03.04.2021, 12:57 Beitrag #15   
Beiträge: 3159
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
... ich möchte kein Oel ins Feuer gießen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 74 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "„Sonst hören wir beim WSV definitiv auf“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema „Wir.WSV“ gründet WSV-Förderverein 2 72 Vor 26 Minuten
Von: Tobi
Vor 8 Minuten
Von: BigSpender

Thema [WR] WSV-Sportchef Küsters: "Goldenes Hä ... 0 242 17.04.2021, 23:28
Von: Tobi
17.04.2021, 23:28
Von: Tobi

Thema [RS] Das sagt WSV-Coach Mehnert zum 2:0- ... 0 200 17.04.2021, 23:25
Von: Tobi
17.04.2021, 23:25
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV schlägt den Tabellenfünften aus ... 0 161 17.04.2021, 23:22
Von: Tobi
17.04.2021, 23:22
Von: Tobi

Thema WSV-Interesse an Ricardo Antonaci? 1 550 16.04.2021, 20:51
Von: Tobi
17.04.2021, 18:54
Von: Tava
 
0.184264 Sek. 7 DB-Zugriffe