WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 26. Februar 2021, 16:10:13
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Nächster Spielausfall für den Wuppertaler SV?" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.01.2021, 18:00 Beitrag #1   
Beiträge: 64326
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Nach der Spielabsage gegen Aachen, könnte auch die übernächste Partie des Wuppertaler SV ausfallen. Zwei Tage nachdem der Ligakonkurrent SC Fortuna Köln gegen den SV Straelen mit 2:0 gewonnen hatte, wurde ein Spieler der Mannschaft positiv auf Covid-19 gestestet. Bereits abgesagt ist aus diesem Grund das Heimspiel der Kölner gegen den VfB Homberg am kommenden Samstag. Sollte auch der zweite Coronatest positiv ausfallen, würde die Partie beim Wuppertaler SV am 6. Februar 2021 ebenso ausfallen. Derzeit befindet sich der Spieler und alle Kontaktpersonen in Quarantäne.

Den komppletten Spielplan des WSV gibt es hier.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 26.01.2021, 18:42 Beitrag #2   
Beiträge: 3024
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Am Besten sollte man aufgrund von Corona die Saison abbrechen, da sonst eine Wettbewerbsverzerrung droht.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 26.01.2021, 18:53 Beitrag #3   
Beiträge: 3190
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Am Besten sollte man aufgrund von Corona die Saison abbrechen, da sonst eine Wettbewerbsverzerrung droht.

Du meinst also wirklich, wir sollten Runges Traum „2.Liga in 2 Jahren“ abschreiben?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 26.01.2021, 21:35 Beitrag #4   
Beiträge: 3024
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Am Besten sollte man aufgrund von Corona die Saison abbrechen, da sonst eine Wettbewerbsverzerrung droht.

Du meinst also wirklich, wir sollten Runges Traum „2.Liga in 2 Jahren“ abschreiben?


Wenn jetzt abgebrochen wird haben wir den Klassenerhalt sicher, da wir über dem Strich stehen. In dieser Saison geht es nur um den Klassenerhalt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 26.01.2021, 22:53 Beitrag #5   
Beiträge: 2164
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Und naechste Saison geht es vor allem um den Vereinserhalt. Nur fuer den Fall, dass Friedel das Rezept fuer ewiges Leben noch nicht gefunden hat, sollte man da vorsorgen, bevor das im Jubel um den Champions League-Einzug untergeht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 26.01.2021, 23:20 Beitrag #6   
Beiträge: 6075
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Am Besten sollte man aufgrund von Corona die Saison abbrechen, da sonst eine Wettbewerbsverzerrung droht.

Du meinst also wirklich, wir sollten Runges Traum „2.Liga in 2 Jahren“ abschreiben?


Wenn jetzt abgebrochen wird haben wir den Klassenerhalt sicher, da wir über dem Strich stehen. In dieser Saison geht es nur um den Klassenerhalt.


Vor ein paar Wochen wäre diese Aussage so, unter Garantie, noch nicht gefallen ;-) ist halt schwierig. Hätte man überhaupt erst loslegen müssen? Das ganze Terminchaos und die Gefahr der Wettbewerbsverzerrung war von Anfang an vorhersehbar.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kiki , 27.01.2021, 09:11 Beitrag #7   
Beiträge: 2335
Registrierung: 28.04.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Wenn jetzt abgebrochen wird haben wir den Klassenerhalt sicher, da wir über dem Strich stehen. In dieser Saison geht es nur um den Klassenerhalt.


Wenn wir unterm Strich stehen würden, würdest du das nicht fordern.

Man hätte von Beginn an ganz anders planen müssen, es war sehr vorhersehbar, dass es nicht regulär stattfinden wird.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 27.01.2021, 09:28 Beitrag #8   
Beiträge: 3024
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Kiki hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Wenn jetzt abgebrochen wird haben wir den Klassenerhalt sicher, da wir über dem Strich stehen. In dieser Saison geht es nur um den Klassenerhalt.


Wenn wir unterm Strich stehen würden, würdest du das nicht fordern.

Man hätte von Beginn an ganz anders planen müssen, es war sehr vorhersehbar, dass es nicht regulär stattfinden wird.


Klar, würde ich das als WSV-Fan dann nicht fordern.
Gebe dir Recht, dass man von Anfang an es anders hätte planen müssen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 27.01.2021, 11:45 Beitrag #9   
Beiträge: 4252
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
War nicht bei uns auch mal ein Spieler positiv getestet worden und wir haben trotzdem gespielt?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 27.01.2021, 12:03 Beitrag #10   
Beiträge: 64326
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ja, die Partie ist jetzt auch erst einmal einen Tag nach hinten verlegt worden. Ich denke das hängt mit der Quarantänezeit (min. 10 Tage laut Kölnische Rundschau) zusammen.

Ich denke, dass die Handhabung (immer noch) von Gesundheitsamt zu Gesundheitsamt anders gehandhabt wird.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 10 , Gesamt: 10 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Nächster Spielausfall für den Wuppertaler SV?"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Alemannia Aachen ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 76 2588 24.02.2021, 16:27
Von: Tobi
Vor 45 Minuten
Von: Fritzsche

Thema [WZ] Kann der Wuppertaler SV in Oberhaus ... 3 368 Heute, 00:00
Von: Tobi
Heute, 14:34
Von: Ölberg 63

Thema [WR] Wuppertaler SV als realistischer Pu ... 0 112 Heute, 12:56
Von: Tobi
Heute, 12:56
Von: Tobi

Thema RL West - Wechsel bzw. Vertragsverlänger ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 12 ] 172 41282 07.07.2020, 23:05
Von: Tava
Gestern, 22:41
Von: Tava

Thema Marwin Studtrucker darf gegen den WSV ni ... 0 340 Gestern, 17:58
Von: Tobi
Gestern, 17:58
Von: Tobi
 
0.554996 Sek. 7 DB-Zugriffe