WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 09. März 2021, 02:38:51
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] Björn Mehnerts weite Wege zum ersten WSV-Sieg im neuen Jahr" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 18.01.2021, 12:32 Beitrag #1   
Beiträge: 64920
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
WSV-Trainer Björn Mehnert wohnt in Hamm, und mit dem Auto sind es acht Minuten zum Wersestadion in Ahlen. Doch ein Tag der kurzen Wege war der Samstag für ihn deshalb nicht. „Ich bin Teil der Mannschaft, Teil der Familie, und deshalb habe ich die Hin- und Rückfahrt mit dem Team mitgemacht. Das muss ich als Vorbild vorleben“, beschreibt der Trainer seine Wegstrecke an einem nasskalten Wintertag. Morgens ging es für ihn nach Wuppertal, dann eine gute Stunde mit dem Mannschaftsbus zum Spiel. Auf der Rückfahrt dürfte die Stimmung im Bus prächtig gewesen sein, bevor es für Björn Mehnert dann mit dem Privatwagen wieder zurück nach Hamm ging. ... Weiterlesen bei WZ.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 18.01.2021, 13:27 Beitrag #2   
Beiträge: 8232
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Sehr gute Aktion von Mehne, auch wenn es ökologisch blöd ist.
Aber ein wichtiges Zeichen für den Zusammenhalt der Mannschaft.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 18.01.2021, 14:04 Beitrag #3   
Beiträge: 6906
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Aha, das nennt man also Automatismen :roll: :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 18.01.2021, 15:22 Beitrag #4   
Beiträge: 8232
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Sollen sie Auto fahren, Kaffee im Automaten holen oder welche Automatismen?



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 18.01.2021, 15:35 Beitrag #5   
Beiträge: 6906
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...von mir ein weitläufiger Ulk... Auto am Anfang und Auto matismen am Ende des Artikels.
Alles wird gut.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 18.01.2021, 15:36 von Betrachter1958.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 5 , Gesamt: 5 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] Björn Mehnerts weite Wege zum ersten WSV-Sieg im neuen Jahr"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Click & Meet im WSV-Fanshop 0 101 Gestern, 16:53
Von: Tobi
Gestern, 16:53
Von: Tobi

Thema Presseschau zum Heimsieg gegen FC Schalk ... 0 104 Gestern, 15:04
Von: Tobi
Gestern, 15:04
Von: Tobi

Thema Spielerstimmen nach dem Heimsieg gegen S ... 1 623 06.03.2021, 20:29
Von: Tobi
07.03.2021, 00:12
Von: Betrachter1958

Thema [WR] Der Aufschwung des WSV hält an 0 249 06.03.2021, 20:26
Von: Tobi
06.03.2021, 20:26
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV bleibt gegen Schalke auf Erfolg ... 0 182 06.03.2021, 20:24
Von: Tobi
06.03.2021, 20:24
Von: Tobi
 
0.250274 Sek. 7 DB-Zugriffe