WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 27. Januar 2021, 22:58:55
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Ein Zugang und fünf Spieler ohne Zukunft beim WSV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 30.12.2020, 18:56 Beitrag #1   
Beiträge: 63907
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Wuppertaler SV hat einen neuen Torwart verpflichtet: Der 30-Jährige Sebastian Patzler wechselt ablösefrei nach Wuppertal. Seit dem Sommer war er ohne Verein, davor spielte der 1,90 Meter große, gebürtige Berliner unter Anderem für Viktoria Köln und die TuS Koblenz. Beim WSV trägt er zukünftig die Nummer 31.

Stephan Küsters, sportlicher Leiter WSV: "Wir wollten mit Sebastian die Torwartposition noch einmal verstärken. Mit Niklas Lübcke haben wir einen Keeper mit unbestritten großem Potential, der jetzt von einem erfahrenem Keeper wie Sebastian lernen kann. Ich habe großes Vertrauen in seine Fähigkeiten. Wir sind in Köln zwei Mal zusammen Regionalliga-Meister geworden. Hier habe ich sehen können, welche Stabilität er von hinten heraus geben kann. Genau das brauchen wir im Kampf um den Klassenerhalt."

Sebastian Patzler: "Ich hatte bei der Anfrage von Stephan Küsters, mit dem ich immer in Kontakt geblieben bin, direkt ein gutes Gefühl. Mit Köln taten wir uns oftmals schwer gegen den WSV, dennoch gefiel mir die gute Atmosphäre im Stadion. Ich freue mich, dass ich nun ein Teil des Traditionsvereins sein darf. Mit dem Team zusammen will ich den Abstieg verhindern und danach eine gute Rolle in der Regionalliga spielen. Das ist mein Anspruch, der sich auch mit den Vorstellungen von Stephan Küsters deckt."

Wir wünschen Sebastian viel Erfolg in unseren Farben!


Des Weiteren wurde den Spielern Tim Wendel, Gianluca Marzullo, Yannick Geisler, Marwin Studtrucker und Viktor Maier mitgeteilt, dass man im weiteren Verlauf der Saison nicht mehr mit Ihnen plant.

Wir wünschen auch diesen Akteuren weiterhin viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg!

Quelle Text und Foto: Wuppertaler Sportverein e.V.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 30.12.2020, 19:02 Beitrag #2   
Beiträge: 569
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Da möchte man hoffen, dass der Name -l nicht Programm ist.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 30.12.2020, 19:49 Beitrag #3   
Beiträge: 168
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Mit Patzler verstärkt man sich. Wenn die weiteren neuen Spieler auch eine ähnliche Klasse haben, dann kann das nur bedeuten, dass die Mannschaft besser und man die Liga halten wird.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 30.12.2020, 19:53 von Kita.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag donnaelomara , 30.12.2020, 19:52 Beitrag #4   
Beiträge: 1101
Registrierung: 23.02.2008
Wohnort: Willich/Schiefbahn
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Mit Patzler verstärkt man sich. Wenn die weiteren Spieler auch eine ähnliche Klasse haben, dann kann das nur bedeuten, dass die Mannschaft besser und man die Liga halten wird.


Abwarten,wenn der so gut ist wieso hatte er dann ab Sommer keinen Verein.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 30.12.2020, 21:53 Beitrag #5   
Beiträge: 2366
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 30.12.2020, 22:31 Beitrag #6   
Beiträge: 2995
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Mit Patzler verstärkt man sich. Wenn die weiteren neuen Spieler auch eine ähnliche Klasse haben, dann kann das nur bedeuten, dass die Mannschaft besser und man die Liga halten wird.

Wurden nicht auch die Spieler, die den Verein jetzt verlassen sollen, hier nicht genauso begrüßt ? Die Hoffnung stirbt ja glücklicherweise zuletzt, schaun wir mal, mit wem wir alles noch beglückt werden.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 30.12.2020, 22:34 Beitrag #7   
Beiträge: 5984
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Ah, welch Überraschung. Der Küsters holt einen seiner alten Bekannten.

-Edit: Danke, @Hermes. Kann zu Patzler nichts sagen. Mal schauen. Etwas schwach, dass von den beiden anderen Keepern nur Lübcke genannt wird. Die Tage von Szczepankiewicz (von Küsters geholt ;) ) in rot-blau dürften dem Ende entgegen gehen.



Kita hat folgendes geschrieben:
Mit Patzler verstärkt man sich. Wenn die weiteren neuen Spieler auch eine ähnliche Klasse haben, dann kann das nur bedeuten, dass die Mannschaft besser und man die Liga halten wird.


Du kennst ihn besser? Kannst du sagen, wo seine Stärken liegen, wo seine Schwächen?



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 30.12.2020, 23:55 von Tava.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Hermes , 30.12.2020, 23:43 Beitrag #8   
Beiträge: 1
Registrierung: 30.12.2020
 
 

JohnPorno hat folgendes geschrieben:
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.



Hallo, ich kann Dich beruhigen. Gegen Jena stand Kühn (jetzt Osnabrück) im Tor. Patzler wurde erst zur neuen Saison rekrutiert.

18/19 war er nach meinem Dafürhalten der mit Abstand beste Torwart der Regionalliga West und auch in der abgelaufenen Spielzeit hatte er, neben sehr viel Schatten, mindestens einen Sahnetag gegen Würzburg:

https://www.kicker.de/vikt-koeln-gegen-wuerzburg-2020-liga-4592395/aufstellung

Viel Erfolg im neuen Jahr!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-SG , 31.12.2020, 11:08 Beitrag #9   
Beiträge: 1859
Registrierung: 16.06.2007
Wohnort: Schloss Burg
 
 

JohnPorno hat folgendes geschrieben:
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.


Beim WSV ist fraglos vieles schwach.
Einen neuen Spieler mit einer Lüge zu begrüßen und von Beginn an mit Namensspielchen ins Lächerlich zu ziehen toppt aber alles.

Nochmal: Er war nicht bei dem Spiel dabei.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Carlos , 31.12.2020, 11:45 Beitrag #10   
Beiträge: 80
Registrierung: 07.07.2012
Wohnort: Wuppertal
 
 

WSV-SG hat folgendes geschrieben:

JohnPorno hat folgendes geschrieben:
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.


Beim WSV ist fraglos vieles schwach.
Einen neuen Spieler mit einer Lüge zu begrüßen und von Beginn an mit Namensspielchen ins Lächerlich zu ziehen toppt aber alles.

Nochmal: Er war nicht bei dem Spiel dabei.

Das Zeigt die abscheuliche Niveaulosigkeit dieses Forums.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 31.12.2020, 11:57 Beitrag #11   
Beiträge: 8379
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

Carlos hat folgendes geschrieben:

WSV-SG hat folgendes geschrieben:

JohnPorno hat folgendes geschrieben:
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.


Beim WSV ist fraglos vieles schwach.
Einen neuen Spieler mit einer Lüge zu begrüßen und von Beginn an mit Namensspielchen ins Lächerlich zu ziehen toppt aber alles.

Nochmal: Er war nicht bei dem Spiel dabei.

Das Zeigt die abscheuliche Niveaulosigkeit dieses Forums.

Und du scherst einfach so mal eben alle User dieses Forums über einen Kamm. Das ist ja mal niveauvoll !!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 31.12.2020, 11:58 Beitrag #12   
Beiträge: 3166
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Ich freue mich auf einen niveauvollen Torwart. Sei willkommen!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag winner , 31.12.2020, 12:06 Beitrag #13   
Beiträge: 4001
Registrierung: 23.03.2009
 
 

Carlos hat folgendes geschrieben:

WSV-SG hat folgendes geschrieben:

JohnPorno hat folgendes geschrieben:
In der Relegation der Viktoria gegen Carl-Zeiss Jena hatte er nicht seinen besten Tag... da war der Name Programm.


Beim WSV ist fraglos vieles schwach.
Einen neuen Spieler mit einer Lüge zu begrüßen und von Beginn an mit Namensspielchen ins Lächerlich zu ziehen toppt aber alles.

Nochmal: Er war nicht bei dem Spiel dabei.

Das Zeigt die abscheuliche Niveaulosigkeit dieses Forums.


Nicht dieses Forum‘s, sondern einiger User.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag winner , 31.12.2020, 12:09 Beitrag #14   
Beiträge: 4001
Registrierung: 23.03.2009
 
 
Willkommen Sebastian Patzler, wünsche eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit beim WSV.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 31.12.2020, 12:20 Beitrag #15   
Beiträge: 168
Registrierung: 16.06.2019
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:
Ah, welch Überraschung. Der Küsters holt einen seiner alten Bekannten.

-Edit: Danke, @Hermes. Kann zu Patzler nichts sagen. Mal schauen. Etwas schwach, dass von den beiden anderen Keepern nur Lübcke genannt wird. Die Tage von Szczepankiewicz (von Küsters geholt ;) ) in rot-blau dürften dem Ende entgegen gehen.



Kita hat folgendes geschrieben:
Mit Patzler verstärkt man sich. Wenn die weiteren neuen Spieler auch eine ähnliche Klasse haben, dann kann das nur bedeuten, dass die Mannschaft besser und man die Liga halten wird.


Du kennst ihn besser? Kannst du sagen, wo seine Stärken liegen, wo seine Schwächen?


Patzler hat eine gute Strafraumbeherrschung, ist stark auf der Linie, seine Anweisungen an die Forderleute vermitteln Sicherheit. Auch seine Übersicht bei der Spieleröffnung dürfte uns weiterbringen.


Offline LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 22 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Ein Zugang und fünf Spieler ohne Zukunft beim WSV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema WSV weiter an Aramburu dran 3 283 Heute, 19:18
Von: Tobi
Vor 7 Minuten
Von: ichBINverliebtINmeineSTADT

Thema Gianluca verabschiedet sich von den WSV- ... 4 751 Gestern, 12:59
Von: Tobi
Heute, 19:59
Von: Neubergischer

Thema [WR] WSV-Nachholspiel gegen Aachen vor d ... 5 578 25.01.2021, 18:41
Von: Tobi
Gestern, 13:01
Von: Janzik

Thema [WR]WSV-Nachholspiel ist abgesagt 2 328 Gestern, 09:26
Von: Sunshine33
Gestern, 10:14
Von: WSVFANKAI91

Thema [WZ] WSV und das Wohl des Vereins – Die ... 6 718 25.01.2021, 08:32
Von: Sunshine33
25.01.2021, 18:15
Von: amZoo
 
0.18973 Sek. 8 DB-Zugriffe