WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 25. November 2020, 15:44:06
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Spielerstimmen zum Heimsieg gegen Lotte" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.11.2020, 19:48 Beitrag #1   
Beiträge: 62129
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Niklas Lübcke gegenüber neunzehn54: „Wir haben gewonnen und das auch noch zu Null, besser geht‘s nicht. Wir haben von Anfang an gut gespielt. Wir müssen eigentlich schon nach zwei Minuten das Tor machen, müssen nach fünf Minuten das Tor machen - irgendwann fällt es dann und wir legen das zweite nach. In der Halbzeit haben wir besprochen, auch das dritte Tor nachzulegen, um das Spiel in die richtigen Bahnen zu lenken. Das ist uns bis zum Schluss nicht gelungen. Aber wir haben bis zum Ende hin wenig zugelassen. Wir haben bis zum Schlusspfiff alles gut verteidigt, was in Richtung unseres Tores kam.“

Tolga Cokkosan gegenüber neunzehn54: „Vor dem Spiel haben für mich nur die drei Punkte gezählt, sonst nichts. Und ich finde, wir haben es von der ersten Minute an sehr, sehr gut gemacht. Wir standen kompakt und sind vorne angelaufen, so wie wir es uns vorgenommen haben. Wir haben sehr gut umgesetzt, was wir vor dem Spiel besprochen hatten. Zur Halbzeit steht es dann verdient 2:0. In der zweiten Halbzeit haben wir uns ein Stück zurückfallen lassen. Wir haben gesehen, dass auch Lotte gefährlich werden kann. Aber im Großen und Ganzen haben wir es sehr, sehr gut gemacht und nach einer sehr guten Mannschaftsleistung verdient gewonnen.“ Nun freut sich unsere Nummer 22 bereits auf die kommende Ligapartie gegen den Ex-Verein: „Dieser Sieg vorher tut natürlich sehr gut, gerade nach so Niederlagen wie in Homberg und Wegberg-Beeck. Köln zähle ich nicht mit, da wir in diesem Spiel in Unterzahl gut gespielt haben. Jetzt fahren wir mit Aufwind nach Essen und freuen uns auf jeden Fall auf das Spiel.“

Den kompletten Spielbericht von neunzehn54 gibt es unter wsv1954.de.

> die komplette Pressekonferenz der beiden Trainer gibt es hier


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Spielerstimmen zum Heimsieg gegen Lotte"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Sportfreunde Lott ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 34 1653 21.11.2020, 12:06
Von: Tobi
22.11.2020, 15:42
Von: FrauMüllersGatte

Thema [RS] WSV: Ex-Sportfreund Tim Wendel sorg ... 0 189 22.11.2020, 11:49
Von: Tobi
22.11.2020, 11:49
Von: Tobi

Termin Wuppertaler SV – SF Lotte 4 150 20.11.2020, 17:32
Von: Tobi
21.11.2020, 21:36
Von: Betrachter1958

Thema [WZ] Wuppertaler SV gelingt gegen Lotte ... 0 164 21.11.2020, 19:44
Von: Tobi
21.11.2020, 19:44
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV: Gegen Lotte zählen keine Ausre ...   [ Seiten: 1 2 ] 17 848 19.11.2020, 19:54
Von: Tobi
21.11.2020, 18:43
Von: red-whitesnake
 
0.349876 Sek. 7 DB-Zugriffe