WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 25. November 2020, 14:56:43
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ+] Corona-negativ in 30 Minuten - Schnelltests am Beispiel Wuppertaler SV" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 16.11.2020, 23:38 Beitrag #1   
Beiträge: 62129
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
[...] Mit Ex-Verwaltungsrat Dr. Jürgen Hoß hat sich auch ein echter Mediziner von der korrekten Durchführung des Testvorgangs überzeugt. Er ist jetzt offizieller Hygienebeauftragter des WSV, so wie der Verband es bei jedem Regionalligisten fordert, und muss nachher seine Unterschrift unter das Prüfprotokoll setzen. Auch der fachspezifische Name der Testform geht ihm leicht von den Lippen: „nasopharyngeal“ - heiß Abstrich von der Rachenrückwand durch die Nase. „Das geht auch durch den Mund, so ist es aber genauer“, sagt Hoß. [...] Inzwischen hat auch jeder Spieler eine FFP2-Maske für den Aufenthalt im Stadion außerhalb des Trainingsplatzes bekommen. Die gab es gratis von Verwaltungsratschef Christian Vorbau, der mit seiner in der Pandemie-Zeit neu gegründeten Firma solche Masken produziert. ... alles mti WZ+ lesen


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954 , 17.11.2020, 23:00 Beitrag #2   
Beiträge: 220
Registrierung: 03.10.2007
 
 
Der Schnelltest hat aber auch eine Höhere Fehlerquote!

Quelle z.B.
Wie zuverlässig erkennen Schnelltests eine Sars-CoV-2-Infektion?
Der Schnelltest ist weniger zuverlässig als das Labor-Verfahren. Selbst bei korrekter Anwendung liegt die Fehlerquote bei rund vier Prozent. Von 100 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, zeigt er bei vier Menschen keine Infektion an. Weist der Test aber eine Infektion nach, liegt die Trefferquote bei nahezu 100 Prozent.
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Coronavirus-Was-bringt-der-neue-Schnelltest,schnelltest164.html


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ+] Corona-negativ in 30 Minuten - Schnelltests am Beispiel Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Neue Maske im WSV-Fanshop 2 134 Heute, 12:13
Von: Tobi
Vor 59 Minuten
Von: wsv74

Thema [WZ+] Corona-Masken aus Wuppertal: Im De ... 0 94 Heute, 12:36
Von: Tobi
Heute, 12:36
Von: Tobi

Thema Liveticker Rot-Weiss Essen vs. Wuppertal ... 0 18 Heute, 12:27
Von: Tobi
Heute, 12:27
Von: Tobi

Thema Livestream Rot-Weiss Essen vs. Wuppertal ... 1 42 Heute, 12:23
Von: Tobi
Heute, 12:24
Von: Tobi

Thema Vergessene ehemalige WSV-Spieler   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 9 ] 129 5867 11.03.2019, 21:19
Von: Tava
Gestern, 22:30
Von: Tava
 
0.277472 Sek. 8 DB-Zugriffe