WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 04. Dezember 2020, 03:12:17
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Vorbericht: VfB Homberg" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag heinzmann88 , 30.10.2020, 07:59 Beitrag #1   
Beiträge: 811
Registrierung: 07.07.2005
Wohnort: Wuppertal
 
 
Spieltag 12: VfB Homberg
Am morgigen Samstag steht, voraussichtlich, der 12. Spieltag der Regionalliga West an. Bis auf Rot Weiß Oberhausen und den FC Schalke 04 U23 gibt es aktuell keine Mannschaften, die alle Partien dieser Saison absolviert haben. Weder unser WSV noch unser nächster Gegner, der VfB Homberg, der ebenfalls bei 9 absolvierten Spielen steht. Das morgige Auswärtsspiel führt uns nun ins PCC-Stadion nach Duisburg, in dem der WSV in der jüngeren Vergangenheit schon einige Schlachten geschlagen hat und zu Saisonbeginn der letzten Saison spät mit 3:1 gewonnen hat. Das Rückspiel gewannen die Rot-Blauen Anfang Februar zu Hause ebenfalls mit 3:1.
Auch Homberg gehörte, ähnlich wie Bergisch Gladbach, am Ende der letzten Saison zu den Profiteuren des Saisonabbruchs und blieb, trotz Abstiegsrang 17 und lediglich 16 Punkten nach 25 Spielen in der Liga.

Saisonverlauf:
Auch bei den Duisburgern herrschte im Sommer eine große Transferfreude – 10 Abgängen (u.a. Robin Urban, der sich einige Zeit beim WSV im Probetraining befand und nun zum KSV Hessen Kassel gewechselt ist) standen 14 Neuzugänge gegenüber (u.a. der Ex-WSVer Said Harouz).
Hierbei konnte der VfB auch einige bekannte Namen, wie die Mittelfeldspieler Pascale Talarski, Necirwan Khalil Mohammad und Stürmer und Ex-Supertalent Samed Yesil nach Duisburg lotsen.
Zusätzlich steht im Sturm noch der Oberliga-Knipser schlechthin: Danny Rankl. In der Oberliga erzielte er Tor um Tor, in der Regionalliga West konnte er sich bis dato aber noch nicht so zurechtfinden. Auch im Funktionsbereich gab es einen Wechsel: Der jahrelange Erfolgscoach Stefan Jansen hat sich nach der Saison verabschiedet und wurde durch Sunay Acar ersetzt.
Doch trotz der ganzen Transfers hat sich die Situation am PCC-Stadion nicht verbessert, sondern deutlich verschlimmert. Aktuell ist der VfB 21. und Tabellenletzter mit der schlechtesten Offensive (6 Tore) und der 2.schlechtesten Defensive (hinter Ahlen & Lotte, je 23 Gegentore) mit 20 Gegentreffern. Die bisherige Bilanz ist ernüchternd: 1 Sieg stehen 1 Unentschieden und 7 Niederlagen gegenüber. Gerade zu Hause sieht es mau aus, in vier Spielen konnte der VfB nur einen Punkt holen und hat 3 Niederlagen kassiert. Immerhin konnten die Duisburger 4 ihrer 6 Tore zu Hause erzielen und haben „nur“ 9 Gegentore in 4 Heimspielen bekommen. Das reicht trotzdem nur für den letzten Platz in der Heimtabelle. In der Auswärtstabelle ist der WSV allerdings auch nicht viel besser, Tabellenplatz 16, 1 Sieg, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen und eine Torbilanz von 7:11 nach 4 Spielen stehen hier zu Buche.
Die einzigen Punkte konnte die Gelb-Schwarzen Mitte September zu Hause gegen BMG II (2:2) und bei Rot Weiß Oberhausen (ein 1:0-Auswärtssieg) einfahren. Davor und danach gab es z.T. deutliche Niederlagen, zuletzt 2x zu Null – 1:0 bei Wegberg-Beeck und 4:0 beim SV Rödinghausen.

Auffällig:
Es gibt kein besonderes Muster, in dem der VfB Homberg besonders anfällig oder besonders stark ist, sei es defensiv oder offensiv. Hier bleibt einfach zu konstatieren, dass die Qualität für die Regionalliga, trotz der Neuzugänge im Sommer, scheinbar nicht ausreicht und, ähnlich wie in der letzten Saison, gelegentlich Punkte geholt werden können.

Spielstil und Erfolgsrezept:
Allerdings wird der VfB gegen den WSV, ähnlich wie gegen RWO und BMG II, seine Taktik wieder anpassen. Grundsätzlich spielen die Homberger noch mit einer 4er Abwehrkette, einem 5er Mittelfeld und einer Sturmspitze. Nach der Verpflichtung von Samed Yesil kann sich das ggf. auch zu einer Doppelspitze oder einer Variante mit hängender Spitze verändern.
Gegen die beiden o.g. Teams haben es die Duisburger aber bevorzugt den „Bus“ im Tor zu parken und haben eine sehr defensive Taktik gewählt:
Eine 5er Abwehrreihe und 2 defensive Mittelfeldspieler, die dann die Räume im und um den Strafraum herum dicht machen und den Gegner vor die Aufgabe stellen, das Spiel zu machen und auf Fehler zu hoffen oder kleine Lücken zu finden. Hier gilt das Sprichwort: „Die Null muss stehen“. Je länger das der Fall ist, desto mehr wird der VfB dann, mit Hilfe von schnellen Kontern, den Weg nach vorne suchen.
Und da in der Liga bekannt ist, dass der WSV eher seine Mühe damit hat, das Spiel zu machen, werden die Homberger auch hierauf wieder spekulieren.
Oberste Gebote also: Ballsicherheit und Geduld! Im Laufe des Spiels werden sich Lücken finden, um gefährlich vor das Tor zu kommen, gerade in der zweiten Halbzeit, da dieser Spielstil sehr kraftraubend ist.

Bekannte Gesichter:
Im Sturm, und zeitgleich erfolgreichster Torjäger mit 2 Treffern, steht der ehemalige WSV-Spieler Said Harouz, der 2016 aus der U19 von RWE zum WSV kam, sich aber nicht nachhaltig empfehlen konnte und bereits in der darauffolgenden Winterpause (nach einer Einwechslung) weiter zog zum SC Kapellen-Erft.
Weitere bekannte Namen sind Oberliga-Knipser Danny Rankl, der den WSV zu seinen Oberliga-Zeiten auch schon in Angst und Schrecken versetzt hat und der ehemalige Liverpool-Stürmer und Torschützenkönig U17-EM 2011, Samed Yesil. Yesil wurde im Sommer 2012 zum FC Liverpool transferiert und galt als Supertalent, wurde aber im Laufe der Karriere durch schwere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen und tingelte folglich durch Europa (u.a. FC Luzern, Panionios Athen, KFC Uerdingen und Ankara Demir), konnte aber nirgendwo sein wahres Potenzial ausschöpfen und erhofft sich – ähnlich wie Sinan Kurt in Straelen – nun beim VfB Homberg Erfolg.

Ausfälle:
Den Duisburgern werden beim Heimspiel gegen den WSV Eigengewächs und Stamm-6er Thorsten Kogel (Rot gesperrt), Ferdi Acar (Kreuzbandriss) und Stürmer Alexandros Armen (ebenfalls Kreuzbandriss) fehlen.
Beim WSV gilt weiterhin: Tim Wendel und Daniel Nesseler befinden sich im Aufbautraining. Ebenso fallen Ilyas Zhou und Isaak Akritidis, sowie der COVID-19 positiv getestete Spieler aus. Weitere Sperren oder Verletzungen sind aktuell nicht bekannt.

Fazit:
Es wird ein Kampf- und Geduldsspiel. Die Homberger werden massiert hinten drin stehen und den eigenen Strafraum stark verteidigen. Die Rot-Blauen werden viel Ballbesitz haben und werden die Gelb-Schwarzen müde spielen müssen. Ballkontrolle ist hierbei sehr wichtig, ebenso variable Spitzen, die Lücken reißen können – hier kann sich Marco Königs hervor tun und Gegenspieler binden. Auch die Außen mit ihrem Tempo sind wichtig, um kleinste Räume ausnutzen zu können und hinter die Abwehr zu kommen.
Sollte der WSV das Spiel kontrollieren, nicht in Hektik verfallen und unnötige Ballverluste vermeiden, dann sollte man, mit einem knappen Ergebnis, mit 3 Punkten nach Wuppertal fahren.
Schaffen es die Jungs sogar früh in Führung zu gehen, dann ist ein etwas deutlicheres und ruhigeres Spiel drin.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 30.10.2020, 11:49 von heinzmann88.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 30.10.2020, 09:32 Beitrag #2   
Beiträge: 6527
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
So sei es :top
:wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 30.10.2020, 10:24 Beitrag #3   
Beiträge: 8301
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Auch hier wieder ein fettes DANKE für die Einschätzung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 30.10.2020, 12:11 Beitrag #4   
Beiträge: 62719
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Oh, oh, bei den top Vorberichten sind bisher die Spiele ... ach morgen wird gespielt! :D Danke auch von mir an dieser Stelle!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag heinzmann88 , 30.10.2020, 12:20 Beitrag #5   
Beiträge: 811
Registrierung: 07.07.2005
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tobi hat folgendes geschrieben:
Oh, oh, bei den top Vorberichten sind bisher die Spiele ... ach morgen wird gespielt! :D Danke auch von mir an dieser Stelle!


Beschrei es nicht, deswegen habe ich es ja schon später gemacht :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Block Q , 30.10.2020, 13:21 Beitrag #6   
Beiträge: 374
Registrierung: 02.01.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
Sag mal Heinzi,

machst Du das professionell ?

Also ich muss schon sagen, Deine Vorberichte sind Extraklasse !!!

Vielen Dank dafür...das musste ich mal los werden.

mit rotblauen Grüßen

nur der :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 31.10.2020, 09:09 Beitrag #7   
Beiträge: 1363
Registrierung: 20.12.2007
 
 
Kann man das Spiel irgendwo Live verfolgen?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 31.10.2020, 09:21 Beitrag #8   
Beiträge: 878
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Kann man das Spiel irgendwo Live verfolgen?

Soccerwatch tv hat es im Programm.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 31.10.2020, 10:29 Beitrag #9   
Beiträge: 1363
Registrierung: 20.12.2007
 
 

Neubergischer hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Kann man das Spiel irgendwo Live verfolgen?

Soccerwatch tv hat es im Programm.


Danke



Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 31.10.2020, 10:39 Beitrag #10   
Beiträge: 1363
Registrierung: 20.12.2007
 
 
Könnt ihr mit Paypal zahlen?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag heinzmann88 , 31.10.2020, 13:18 Beitrag #11   
Beiträge: 811
Registrierung: 07.07.2005
Wohnort: Wuppertal
 
 

Block Q hat folgendes geschrieben:
Sag mal Heinzi,

machst Du das professionell ?

Also ich muss schon sagen, Deine Vorberichte sind Extraklasse !!!

Vielen Dank dafür...das musste ich mal los werden.

mit rotblauen Grüßen

nur der :wsv


Vielen Dank an alle für das Lob, ich freue mich wenn euch die Beiträge gefallen - dann macht es mir umso mehr Spaß :)
Aber ich bin ja froh, dass dieser Vorbericht auch endlich mal ein Spiel nach sich zieht :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 31.10.2020, 13:38 Beitrag #12   
Beiträge: 6527
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mein Tip 1:2


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 31.10.2020, 13:57 Beitrag #13   
Beiträge: 6527
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Könnt ihr mit Paypal zahlen?

Nein, aber mit
ApplePay alternative... :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Heckinghuser , 31.10.2020, 16:56 Beitrag #14   
Beiträge: 936
Registrierung: 06.07.2013
Wohnort: Krummhörn
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Könnt ihr mit Paypal zahlen?

Nein, aber mit
ApplePay alternative... :-) [/QUOTE

Giropay geht auch



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 31.10.2020, 21:14 Beitrag #15   
Beiträge: 7973
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Paypal nimmt 45 Cent pro Buchung und 2% vom Umsatz.
Macht also satte 10% insgesamt von den 5 Euro.

Mit den Beutelschneidern möchte ich als Gewerbetreibender auch nichts zu tun haben.

Macht euch das bitte klar, wenn ihr Artikel über Paypal beahlt.

Ausnahmen sind die 'Geld an Freunde'-Zahlungen. Hier landet dann wirklich jeder Euro bei Tobi, äh beim Händler.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 15 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Vorbericht: VfB Homberg"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Vorbericht: SV Straelen 13 997 22.10.2020, 09:46
Von: heinzmann88
02.12.2020, 21:41
Von: Erik Einar

Thema Vorbericht: SC Wiedenbrück 3 258 28.11.2020, 11:42
Von: heinzmann88
28.11.2020, 17:08
Von: Betrachter1958

Thema Vorbericht: Rot Weiss Essen 13 639 25.11.2020, 07:44
Von: heinzmann88
25.11.2020, 19:12
Von: Erik Einar

Thema Vorbericht: 1.FC Köln II 4 286 14.11.2020, 11:32
Von: heinzmann88
14.11.2020, 12:03
Von: Block Q

Thema LIVE: VfB Homberg – Wuppertaler SV (12. ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 50 5942 31.10.2020, 11:24
Von: Tobi
05.11.2020, 10:14
Von: heinzmann88
 
0.359863 Sek. 8 DB-Zugriffe