WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 04. Dezember 2020, 06:43:28
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Offizielle des Wuppertaler SV äußern sich zur Coronalage" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag ladalars , 28.10.2020, 18:06 Beitrag #1   
Beiträge: 4554
Registrierung: 08.08.2004
 
 
Alexander Voigt, Thomas Richter und Daniel Grebe zur aktuellen Lage des Vereins

Seit über einem halben Jahr hat das Corona-Virus die Welt im Griff. Auch für unseren WSV ist die Lage nicht einfach, ist man doch gerade in der Regionalliga auf Spiele vor Zuschauern angewiesen.
Chefcoach Alexander Voigt, Vorstand Thomas Richter sowie Spieler und Marketing-/Vertriebsverantwortlicher Daniel Grebe haben uns einen Einblick in ihre tägliche Arbeit mit Einschränkungen und Co. berichtet.

Alexander Voigt, Chefcoach Wuppertaler SV: "Wir sind abhängig von politischen Entscheidungen. Nichts desto trotz halten wir alle Maßnahmen, die wir einhalten müssen, auch ein. Wir haben die Mannschaft zudem auf insgesamt drei Kabinen im Stadion am Zoo aufgeteilt, um auch hier die Infektionsgefahr zu minimieren. Wenn sich die Mannschaft aufgrund von Ansprachen des Trainerteams einmal komplett versammeln muss, halten wir das möglichst kurz. Wir tun alles dafür, das wir weiterhin Fußball spielen können und hoffen, dass alle anderen Teams und Spieler das auch machen. Ziel muss es sein, gemeinsam die Liga zu Ende spielen zu können."

Thomas Richter, Sportvorstand Wuppertaler SV: "Aufgrund der Entwicklung der letzten Wochen und den damit verbundenen Maßnahmen stehe ich in regelmäßigen engen Kontakt zur Stadt Wuppertal und zu den anderen Vereinsvertretern der RL West. Von Planungssicherheit kann derzeit keine Rede sein, es geht in erster Linie darum auf die fast täglich veränderte Lage gemeinsam mit Stephan Küsters und Alexander Voigt richtige und sinnvolle Entscheidungen zu treffen."

Daniel Grebe, Spieler und Mitarbeiter des Wuppertaler SV Vertrieb und Marketing: "Ich habe meine Tätigkeit im Marketing und Vertrieb zu 90% ins Homeoffice verlegt. Hier möchte ich den direkten Kontakt mit meinen Kollegen, die auch mit der Mannschaft nicht so häufig in Kontakt stehen wie ich, minimieren und auch sie schützen. Die Situation hat bereits Ausmaße angenommen wie im April. Die Aufgaben im Marketing und Sponsoring sind momentan sehr schwer zu erledigen, da Planungssicherheit beim Verein aber natürlich auch bei möglichen Sponsoren nicht gegeben ist."

Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.



OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Offizielle des Wuppertaler SV äußern sich zur Coronalage"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema WSV stellt Alexander Voigt frei   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 58 1875 Gestern, 11:07
Von: Sunshine33
Heute, 00:16
Von: Boggi

Thema [WR] WSV-Trainergespräche laufen 0 141 Gestern, 23:24
Von: Tobi
Gestern, 23:24
Von: Tobi

Thema [WZ+] Wuppertaler SV sucht einen neuen T ... 4 386 Gestern, 19:11
Von: Tobi
Gestern, 22:47
Von: Neubergischer

Thema [WZ+] Wuppertaler SV steht weiter zum Tr ...   [ Seiten: 1 2 ] 16 1007 29.11.2020, 16:02
Von: Tobi
Gestern, 21:10
Von: Tava

Thema [FuPa] Bonner SC trifft auf Wuppertaler ... 0 105 Gestern, 19:34
Von: Tobi
Gestern, 19:34
Von: Tobi
 
0.223969 Sek. 8 DB-Zugriffe