WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 30. Oktober 2020, 10:50:18
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[RS] Wuppertaler SV: Sportchef macht Saisonziel unmissverständlich klar" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 31.08.2020, 21:35 Beitrag #1   
Beiträge: 61136
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
[...] Trotz der starken Generalprobe und des Pires-Rodrigues-Transfers: An der Saison-Zielsetzung hält Küsters fest und wird deutlich: "Wer jetzt vielleicht denkt, dass der WSV plötzlich oben mitmischen will, der hat einen an der Birne. Für uns gilt es einfach wieder, dem Wuppertaler Fan Freude zu bereiten und so früh wie möglich den Klassenerhalt zu schaffen. Das wird in dieser Mammut-Saison bei 40 Spielen und vielleicht fünf, sechs Absteigern alles andere als einfach. Nur darauf konzentrieren wir uns."

Auf die Frage, ob der WSV personell noch einmal nachlegen wird, antwortet "Küste", wie er in der Branche genannt wird: "Wie schauen immer nach links und rechts. Das ist auch unser Job. Aber wir müssen auf jeden Euro, den wir ausgeben achten. Mal schauen, was noch passiert." Zum Glück hat der WSV da noch Friedhelm Runge als Gönner im Hintergrund. ... alles lesen bei RevierSport.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 01.09.2020, 12:45 Beitrag #2   
Beiträge: 5752
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Wer jetzt vielleicht denkt, dass der WSV plötzlich oben mitmischen will, der hat einen an der Birne. Für uns gilt es einfach wieder, dem Wuppertaler Fan Freude zu bereiten und so früh wie möglich den Klassenerhalt zu schaffen. Das wird in dieser Mammut-Saison bei 40 Spielen und vielleicht fünf, sechs Absteigern alles andere als einfach. Nur darauf konzentrieren wir uns."

Gute Aussage von Küsters.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 01.09.2020, 12:58 Beitrag #3   
Beiträge: 1967
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Ja, und endlich mal.... mir schwante ja schon Boeses nach seinen bisherigen Statements. So richtig ueberzeugt hat mich der Küsters bis dahin noch nicht, ehrlich gesagt, aber das ist jetzt mal eine gute, klare Aussage.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 3 , Gesamt: 3 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[RS] Wuppertaler SV: Sportchef macht Saisonziel unmissverständlich klar"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Zwei neue Gastspieler im Training des Wu ... 5 1255 30.09.2020, 12:50
Von: Tobi
Gestern, 23:21
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV konzentriert sich zu ... 0 123 Gestern, 23:18
Von: Tobi
Gestern, 23:18
Von: Tobi

Thema [RS] So geht es in der U19-Bundesliga we ... 0 106 Gestern, 23:16
Von: Tobi
Gestern, 23:16
Von: Tobi

Thema [RS] Regionalliga Nordost stellt den Spi ... 3 51 Gestern, 17:42
Von: Tobi
Gestern, 18:28
Von: Tobi

Thema neunzehn54 stellt WSV-Fan Uwe Mausbeck v ... 0 204 Gestern, 15:51
Von: Tobi
Gestern, 15:51
Von: Tobi
 
0.298285 Sek. 7 DB-Zugriffe