WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 26. September 2020, 23:42:11
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "WSV-Trainer Alexander Voigt zu den Titel-Kandidaten und eigenen Ziele in der Liga" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 13.08.2020, 17:47 Beitrag #1   
Beiträge: 60015
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Alexander Voigt: „Rot-Weiss Essen steht natürlich ganz oben auf der Liste. Mit dem Kader kann man auch offensiv herangehen und sagen, dass man aufsteigen will. Aber ich denke auch, dass Oberhausen, Fortuna Köln und Münster eine gute Rolle spielen werden. Nicht zu vergessen, ist natürlich die U23 des BVB mit Trainer Enrico Maaßen. Wir wollen eine sorgenfreie Saison spielen und allen Wuppertalern wieder Freude am WSV bereiten.“ Alle Trainerstimmen gibt es bei RevierSport.de.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 13.08.2020, 19:22 Beitrag #2   
Beiträge: 4844
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
RWE würde ich glatt als Aufstiegsfavorit streichen. Die sind in der RL das was der BVB in der BuLi ist.
Immer schön das große Ziel ausrufen, relativ verheißungsvoll in die Saison starten, die Fans euphorisch werden lassen und am Ende wird verk.ackt und man hechelt den eigenen Ansprüchen erbarmungslos hinterher.
Einfach mal die Klappe halten und gucken was am Ende rumkommt!
Lasse mich aber gerne ( 3.Liga mit dem Publikum wäre schon voll in Ordnung) eines besseren belehren.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 13.08.2020, 22:36 Beitrag #3   
Beiträge: 6427
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...wahrscheinlich zu viele Häuptlinge und zu wenig Indianer über die Saison gesehen ...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 13.08.2020, 23:42 Beitrag #4   
Beiträge: 5658
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Würde diese Saison RWE und den BVB II als die großen Favoriten ansehen. Beide Mannschaften haben sich gut verstärkt. Oberhausen und Rödinghausen sehe ich nicht auf dieser Stufe, die haben einen ziemlichen personellen Aderlass hinter sich aber auch ganz gute Jungs hinzubekommen.

Bei RWE spielt da auch der hohe Druck eine Rolle, denke ich. Die Erwartungshaltung ist wieder groß und das Publikum kann beflügeln wie auch hemmen. Ohnehin wird es interessant sein zu beobachten, wie die Saisonverläuft, wenn zunächst bis auf noch unbestimmte Zeit bei den Heimspielen nur wenige und bei den Auswärtsspielen keine eigenen Fans sein werden. Die Qualität für den ganz großen Wurf traue ich denen durchaus zu. Du musst IMO auch den Aufstieg als Ziel ausrufen. Aber da wird man meiner Meinung nach immer zu schnell zu euphorisch und glaubt, wie letzte Saison, man wäre nach 5 Spielen schon aufgestiegen. In den letzten Jahren war es ja meist so: Der Start klappt ziemlich gut, Euphorie riesengroß und um Weihnachten rum gerät man dann arg ins Straucheln und verspielt sich den Traum.

Zu viele Häuptlinge und zu wenige Indianer würde ich nicht unterschreiben.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag scholleur , 14.08.2020, 11:40 Beitrag #5   
Beiträge: 29
Registrierung: 30.08.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wusste gar nicht, dass Stephan Houben Trainer in Straelen ist.
Wirkt auf jeden Fall sehr seltsam, dass in diesem Fall nicht die Trainerin gefragt wird, sondern der sportliche Leiter?! :confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 14.08.2020, 11:45 Beitrag #6   
Beiträge: 792
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 


scholleur hat folgendes geschrieben:
Wusste gar nicht, dass Stephan Houben Trainer in Straelen ist.
Wirkt auf jeden Fall sehr seltsam, dass in diesem Fall nicht die Trainerin gefragt wird, sondern der sportliche Leiter?! :confused:

Meinste die Aufstiegstrainerin? Die ist nicht mehr da. Die Mannschaft wollte nicht war damals die Begründung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Austin Haddock , 14.08.2020, 11:50 Beitrag #7   
Beiträge: 3273
Registrierung: 04.11.2007
Wohnort: Down the rabbit hole
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
RWE würde ich glatt als Aufstiegsfavorit streichen. [...]
Immer schön das große Ziel ausrufen, relativ verheißungsvoll in die Saison starten, die Fans euphorisch werden lassen und am Ende wird verkackt und man hechelt den eigenen Ansprüchen erbarmungslos hinterher.

So ist es, ich bin ja nun schon seit mehreren Jahren vor Ort gefangen :) RWE ist kurz gesagt sowas wie der WSV unter Runge, nur in viel größer und in schönerer Verpackung. Eigentlich erstaunlich für eine Stadt, die immerhin zwei DAX-Konzerne beherbergt und 580.000 Einwohner zählt.

Was ist eigentlich mit Preußen Münster? Haben die nach dem Abstieg einen kompletten Personalwechsel durchmachen müssen und wie sieht es mit deren Ambitionen aus?



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 14.08.2020, 11:51 von Austin Haddock.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 14.08.2020, 12:41 Beitrag #8   
Beiträge: 5658
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Austin Haddock hat folgendes geschrieben:

Was ist eigentlich mit Preußen Münster? Haben die nach dem Abstieg einen kompletten Personalwechsel durchmachen müssen und wie sieht es mit deren Ambitionen aus?


Münster hat nach aktuellem Stand bereits 18 Abgänge zu verzeichnen, darunter auch Niklas Heidemann. Als Neuzugänge stehen bisher Alexander Langlitz aus Lotte und Justin Möbius vom KSC sowie drei Spieler aus der eigenen U23 fest. Sagen wir mal so, ich rechne nicht damit, dass Preußen Münster eine große Rolle im Aufstiegsrennen spielen wird.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 14.08.2020, 12:41 von Tava.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 14.08.2020, 13:22 Beitrag #9   
Beiträge: 2741
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Kann nur immer wieder betonen, Zweitvertretungen raus aus der Regional und Dritten Liga. Es ist Wettbewerbsverzerrung!
Sie sollten alle gesammelt in einer eigenen Runde spielen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 14.08.2020, 13:57 Beitrag #10   
Beiträge: 5700
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Kann nur immer wieder betonen, Zweitvertretungen raus aus der Regional und Dritten Liga. Es ist Wettbewerbsverzerrung!
Sie sollten alle gesammelt in einer eigenen Runde spielen.


Wenn es nach den Bayern geht wollen die ja in Liga 2..Eine eigene Nachwuchsrunde wie früher reicht !!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag scholleur , 14.08.2020, 13:58 Beitrag #11   
Beiträge: 29
Registrierung: 30.08.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 


Neubergischer hat folgendes geschrieben:


scholleur hat folgendes geschrieben:
Wusste gar nicht, dass Stephan Houben Trainer in Straelen ist.
Wirkt auf jeden Fall sehr seltsam, dass in diesem Fall nicht die Trainerin gefragt wird, sondern der sportliche Leiter?! :confused:

Meinste die Aufstiegstrainerin? Die ist nicht mehr da. Die Mannschaft wollte nicht war damals die Begründung.


Danke für die Info. Auf der Vereinsseite von denen ist sie immer noch Cheftrainerin mit Foto etc.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Austin Haddock , 14.08.2020, 14:04 Beitrag #12   
Beiträge: 3273
Registrierung: 04.11.2007
Wohnort: Down the rabbit hole
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:
Wenn es nach den Bayern geht wollen die ja in Liga 2..Eine eigene Nachwuchsrunde wie früher reicht !!

Gruselige Vorstellung...in der zweiten Liga(!) FC Bayern II gegen Sandhausen. Das wird die DFL in Sachen Fernsehrechte nicht mitmachen... :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 14.08.2020, 16:35 Beitrag #13   
Beiträge: 792
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 


Austin Haddock hat folgendes geschrieben:

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:
Wenn es nach den Bayern geht wollen die ja in Liga 2..Eine eigene Nachwuchsrunde wie früher reicht !!

Gruselige Vorstellung...in der zweiten Liga(!) FC Bayern II gegen Sandhausen. Das wird die DFL in Sachen Fernsehrechte nicht mitmachen... :D

Glücklicherweise gibt es dafür überhaupt keine Mehrheit innerhalb der DFL. Leider auch keine für die eigene 2tvertretungen Liga.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 13 , Gesamt: 13 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "WSV-Trainer Alexander Voigt zu den Titel-Kandidaten und eigenen Ziele in der Liga"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wup ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 78 1918 Heute, 11:49
Von: Tobi
Vor 10 Minuten
Von: M

Thema LIVE: Wuppertaler SV Futsal II – FF Mön ... 1 102 Heute, 11:45
Von: Tobi
Heute, 16:48
Von: Tobi

Thema 1. Bundesliga News   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 8 ] 115 5407 22.06.2018, 11:07
Von: Tobi
Heute, 11:57
Von: Ölberg 63

Thema LIVE Regionalliga West 2020/21: 6. Spiel ... 0 48 Heute, 00:26
Von: Tobi
Heute, 00:26
Von: Tobi

Thema Stone-IT bleibt WSV-Partner 3 386 Gestern, 14:12
Von: Tobi
Gestern, 20:24
Von: JohnPorno
 
0.343217 Sek. 8 DB-Zugriffe