WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 13. August 2020, 07:28:50
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] Preußen Münster wird WSV-Konkurrent" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 01.07.2020, 23:04 Beitrag #1   
Beiträge: 58201
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Nun steht auch der 22. und letzte Kandidat für die kommenden Saison in der Regionalliga-West und damit dort Gegner für den Wuppertaler SV fest. Preußen Münster kassierte am Mittwochabend im vorletzten Saisonspiel der Dritten Liga eine 0:3-Heimniederlage gegen Meppen und kann den Abstieg nun nicht mehr verhindern. Ex-WSVer Niklas Heidemann wurde nach 79 Minuten eingewechselt, konnte aber nichts mehr ausrichten. Nach 52 Minuten hatte es bereits 0:3 gestanden. Heidemanns Vertrag läuft übrigens nach der Saison aus. ... Weiterlesen bei WZ.de

> Letztes WSV-Spiel in Münster


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 02.07.2020, 01:35 Beitrag #2   
Beiträge: 108
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Niklas Heidemann würde uns in der neuen Saison sehr gut tun. Wer weiß, was alles möglich wird.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 02.07.2020, 09:19 Beitrag #3   
Beiträge: 4774
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Konkurrent im welchen Sinne?
Wir müssen, trotzt Rungscher Gelder, gucken das wir die Liga halten. Und die Preußen werden wohl ambitionierter in die Saison gehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 02.07.2020, 09:21 Beitrag #4   
Beiträge: 2953
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Konkurrent im welchen Sinne?
Wir müssen, trotzt Rungscher Gelder, gucken das wir die Liga halten. Und die Preußen werden wohl ambitionierter in die Saison gehen.



Sehr richtig.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 02.07.2020, 09:42 Beitrag #5   
Beiträge: 6346
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich sehe das so, wir müssen gar nicht! Als Motivationsfaktor soll das Fußball spielen sein. Die Mannschaft soll sich finden und uns Fans mit ihrem Einsatz und der Fähigkeit für das Gespür für Fußball begeistern. Alles Andere wird über kurz oder lang ein Selbstläufer werden. Nur so gehts. Betriebsklima immer auf Wolke 4 halten. Multiplikatoren machen sich breit und am Ende wird abgerechnet. So schaut's aus.
Nur der WSV


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 02.07.2020, 10:23 Beitrag #6   
Beiträge: 5668
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Ich hoffe das die nächste Saison ohne Corona, also mit Publikum statt findet.

Und dann sollte der "Name" Preußen Münster schon einige in SaZ locken.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TUFFI , 02.07.2020, 12:28 Beitrag #7   
Beiträge: 1467
Registrierung: 25.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die bringen auch einige Fans mit !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 02.07.2020, 12:30 Beitrag #8   
Beiträge: 3891
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

TUFFI hat folgendes geschrieben:
Die bringen auch einige Fans mit !


Die Frage ist nur, ab wann. Ich sehe da noch keine Spiele mit Zuschauern.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 02.07.2020, 14:08 Beitrag #9   
Beiträge: 5531
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Niklas Heidemann würde uns in der neuen Saison sehr gut tun. Wer weiß, was alles möglich wird.


Niklas Heidemann war der beste LV der letzten Jahre hier. Geiler Spieler. Aktuell aber leider nicht mehr unsere Kragenweite.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TUFFI , 02.07.2020, 22:05 Beitrag #10   
Beiträge: 1467
Registrierung: 25.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

TUFFI hat folgendes geschrieben:
Die bringen auch einige Fans mit !


Die Frage ist nur, ab wann. Ich sehe da noch keine Spiele mit Zuschauern.

Das ist die große Frage ! Hoffentlich kommen die Vereine die mehr Fans mitbringen als andere nicht direkt am Anfang !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 02.07.2020, 23:09 Beitrag #11   
Beiträge: 1896
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Stimmt, nachdem wir uns jetzt jahrelang aufgeregt haben, dass wir unser Heimspiel gegen die Essener immer im Winter haben, und nie mal zu Saisonbeginn im Spaetsommer - dieses Jahr klappt's mal, wetten? Waere doch eine Superchance fuer den Verband, sich so aus der Nummer rauszuwinden....
Zur Laenderspielpause im September kommt dann Münster, nach wie vor ohne Publikum. Und das erste Spiel mit Zuschauern zur Laenderspielpause im November (Alemannia Aachen) faellt dann witterungsbedingt aus und wird unter der Woche bei Starkregen und 5 Grad im Februar nachgeholt. :-P


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 02.07.2020, 23:29 Beitrag #12   
Beiträge: 7747
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das erste Spiel mit Zuschauern kann meinetwegen bei Sonnenfinsternis, Schneefall, Starkregen, Frost UND gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft von Wegberg-Beeck sein.
Ich bin geil auf das erste Spiel!




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 02.07.2020, 23:31 von Erik Einar.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 03.07.2020, 00:32 Beitrag #13   
Beiträge: 1896
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Du schon, und rund 800 anderen geht es sicher ganz genau so. Aber es waere schon scheisse, wenn die 2-3 Spiele im Jahr, wo mal ein paar Zuschauer extra hingehen "ausfallen". Nicht nur, weil das Geld mehr als dringend gebraucht wird, sondern auch, weil es eben doch schoen ist, wenn ab und an ein bisschen Kulisse da ist, und sei es nur fuer die Optik. Stimmung ist ja nicht besser, wenn 1500 Gelegenheitsbesucher zusaetzlich kommen, aber es sieht etwas weniger frustrierend und ein bisschen mehr nach Fussball aus, wenn sich nicht nur ein paar Versprengte auf den weiten Raengen verlieren.
Mir ist das auch egal, wenn es kalt, nass, dunkel und was weiss ich nicht alles ist, aber mit mehr Leuten im Stadion ist es schon schoener und atmosphaerischer.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 13 , Gesamt: 13 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] Preußen Münster wird WSV-Konkurrent"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Dauerkartenverkauf gestoppt – Konze ... 5 675 Gestern, 13:06
Von: Tobi
Vor 54 Minuten
Von: roswitaros

Thema [WR] WSV unterbricht Dauerkarten-Vorverk ... 0 152 Gestern, 22:04
Von: Tobi
Gestern, 22:04
Von: Tobi

Thema Bezirksregierung erteilt WSV Absage – Nu ... 1 807 11.08.2020, 22:06
Von: Tobi
11.08.2020, 22:55
Von: Shizoe

Thema [WZ] Interview mit Alexander Voigt: „Die ... 0 190 11.08.2020, 22:13
Von: Tobi
11.08.2020, 22:13
Von: Tobi

Thema SSVg Velbert eröffnet gegen den WSV das ... 0 359 11.08.2020, 17:29
Von: Tobi
11.08.2020, 17:29
Von: Tobi
 
0.164446 Sek. 7 DB-Zugriffe