WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 14. Juli 2020, 17:28:47
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] Leserbrief: Der WSV braucht jetzt keine „Krawallisten“ – Unterstützt die, die helfen wollen!" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 28.06.2020, 22:29 Beitrag #1   
Beiträge: 57499
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Zunächst einmal finde ich es prima, dass Friedhelm Runge, wieder einmal Runge, dem viertklassigen WSV helfen möchte. Er hat dies auch in der Vergangenheit schon mehrmals getan – mit mehr oder weniger großem Erfolg. Aber es geht doch in dieser heiklen Phase und zugleich prekären Situation darum, dass sich jemand findet, der hilft. Am besten wäre es natürlich, es würden sich mehrere Unterstützer für den Wuppertaler Sport-Verein finden. Das allerdings dürfte in Corona-Zeiten nicht einfach sein. ... Leserbrief von Hans-Georg Gohlisch auf Wuppertaler-Rundschau.de weiterlesen


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TUFFI , 28.06.2020, 22:40 Beitrag #2   
Beiträge: 1464
Registrierung: 25.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mal einer der die Sache richtig sieht !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lesezeichen , 28.06.2020, 23:01 Beitrag #3   
Beiträge: 42
Registrierung: 15.11.2016
 
 
Rot-blau.com-Foristen
Mörder und Krawallisten


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 28.06.2020, 23:02 Beitrag #4   
Beiträge: 1820
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
:dp sorry.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 29.06.2020, 00:15 von MacErfritze.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 28.06.2020, 23:03 Beitrag #5   
Beiträge: 1820
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Lesezeichen hat folgendes geschrieben:
Rot-blau.com-Foristen
Mörder und Krawallisten


:D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ollen Matt , 28.06.2020, 23:45 Beitrag #6   
Beiträge: 350
Registrierung: 03.09.2016
Wohnort: Barmen
 
 
Der gute Mann sieht die Lage doch sehr einseitig.
Die von ihm bezeichneten Krawallisten haben den Verein in der Rungefreien Zeit 7 Jahre am Leben gehalten.
Nicht zuletzt die 120.000 Euro aus dem Crowdfunding.
Das scheint alles nicht mehr zu zählen.

Ansonsten stimme ich sachlich zu.
Aber warum sollten die ungeliebten Stehplatzfans schon wieder in die Tasche greifen ?
Wie heißt es doch ? Jeder wie er kann.
Und die überdachte Tribüne kann eben mehr, weil sie im Durchschnitt auch mehr Einkommen haben.

Im übrigen habe ich mich am Begriff " kalkuliertes Risiko " gestört.
Davon hat Stücker auch immer gesprochen.
Sollte sein Husarenritt damals so von den Geldgebern doch gebilligt gewesen sein ?
Falls ja , bin ich nicht bereit noch 1 Euro zu geben.




OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 29.06.2020, 00:14 Beitrag #7   
Beiträge: 1820
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Der selbe Herr Gohlisch hat anscheinend auch schon vor ziemlich genau einem Jahr einen Leserbrief gesendet, bestehend aus nur einem einzigen Satz:
Zitat:
Lückenhafte kaufmännische Kenntnisse, zu viele Fehlentscheidungen im sportlichen Bereich und zu wenig Fingerspitzengefühl bei der Pressearbeit – das reicht auf Dauer auch in der 4. Liga nicht.


https://www.wuppertaler-rundschau.de/leser/reicht-auch-nicht-fuer-die-4-liga_aid-38403897

Da sehe ich bei Runge aber lediglich die kaufmännischen Kenntnisse.... aber bloss nicht kritisieren, sonst ist man ein Krawallmacher, schon klar.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 29.06.2020, 00:36 Beitrag #8   
Beiträge: 96
Registrierung: 16.06.2019
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Der selbe Herr Gohlisch hat anscheinend auch schon vor ziemlich genau einem Jahr einen Leserbrief gesendet, bestehend aus nur einem einzigen Satz:
Zitat:
Lückenhafte kaufmännische Kenntnisse, zu viele Fehlentscheidungen im sportlichen Bereich und zu wenig Fingerspitzengefühl bei der Pressearbeit – das reicht auf Dauer auch in der 4. Liga nicht.


https://www.wuppertaler-rundschau.de/leser/reicht-auch-nicht-fuer-die-4-liga_aid-38403897

Da sehe ich bei Runge aber lediglich die kaufmännischen Kenntnisse.... aber bloss nicht kritisieren, sonst ist man ein Krawallmacher, schon klar.



Kompliment! Erinnerung und Recherche sehr gut.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 29.06.2020, 00:39 Beitrag #9   
Beiträge: 2590
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Klasse Leserbrief, kann ich nur vollstens unterschreiben.
An dieser Einstellung sollte sich so mancher Forist hier 'ne Scheibe abschneiden.
Gut, dass diese User von Rot-Blau.com nur zu einem kleinen Teil die Meinung der WSV-Fans widerspiegeln.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 29.06.2020, 02:57 Beitrag #10   
Beiträge: 1820
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
@alter haudegen: damit unterstellst du denjenigen, die FR kritisieren, dass sie kein Interesse daran haben, dem WSV zu helfen und an einer Basis fuer die Zukunft mitzuwirken.
Und das tut auch dieser Leserbrief zwischen den Zeilen: er brandmarkt kritische und aktive Fans als Krawallmacher und unterstellt ihnen, dass sie weder dem WSV weder helfen wollen noch Interesse an einem konstruktiven Miteinander haben. Ist vielleicht nicht einmal so gemeint, aber unterschwellig schwingt da schon so ein "wenn der Kuchen spricht haben die Kruemel zu schweigen" mit.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Frank Kaschubiak , 29.06.2020, 07:40 Beitrag #11   
Beiträge: 18
Registrierung: 20.02.2020
Wohnort: wuppertal
 
 
Leute, langsam macht das hier echt keinen Spass mehr. Die Diskussionskultur hier hat was von den Wahlkampfveranstaltungen in den USA.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 29.06.2020, 07:45 Beitrag #12   
Beiträge: 2590
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
@alter haudegen: damit unterstellst du denjenigen, die FR kritisieren, dass sie kein Interesse daran haben, dem WSV zu helfen und an einer Basis fuer die Zukunft mitzuwirken.
Und das tut auch dieser Leserbrief zwischen den Zeilen: er brandmarkt kritische und aktive Fans als Krawallmacher und unterstellt ihnen, dass sie weder dem WSV weder helfen wollen noch Interesse an einem konstruktiven Miteinander haben. Ist vielleicht nicht einmal so gemeint, aber unterschwellig schwingt da schon so ein "wenn der Kuchen spricht haben die Kruemel zu schweigen" mit.


Die Kritiker von FR mögen für den WSV wohl das Beste wollen, aber das Problem ist das sie für die Lösung des Problems den falschen Weg vorschlagen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 29.06.2020, 07:57 Beitrag #13   
Beiträge: 2890
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
@alter haudegen: damit unterstellst du denjenigen, die FR kritisieren, dass sie kein Interesse daran haben, dem WSV zu helfen und an einer Basis fuer die Zukunft mitzuwirken.
Und das tut auch dieser Leserbrief zwischen den Zeilen: er brandmarkt kritische und aktive Fans als Krawallmacher und unterstellt ihnen, dass sie weder dem WSV weder helfen wollen noch Interesse an einem konstruktiven Miteinander haben. Ist vielleicht nicht einmal so gemeint, aber unterschwellig schwingt da schon so ein "wenn der Kuchen spricht haben die Kruemel zu schweigen" mit.


Die Kritiker von FR mögen für den WSV wohl das Beste wollen, aber das Problem ist das sie für die Lösung des Problems den falschen Weg vorschlagen.

Ich bin so froh, das Du die Übersicht behältst und weißt was richtig und was falsch ist.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 29.06.2020, 07:57 Beitrag #14   
Beiträge: 8029
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Sach ma alter Haudegen...übst du heimlich die Sprüche die du ablässt vorm Spiegel ??
Kommst mir vor wie Trumps Wahlhelfer..


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 29.06.2020, 09:17 Beitrag #15   
Beiträge: 7676
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Endlich kommt Trump ins Spiel!
Wir haben ja auch noch nicht genug Feindbilder hier.

Ich find Trump gut.
Weil das hier keinen Spaß mehr macht.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 36 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] Leserbrief: Der WSV braucht jetzt keine „Krawallisten“ – Unterstützt die, die helfen wollen!"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] WSV holt Alex Voigt zurück 3 343 10.07.2020, 11:56
Von: Janzik
Gestern, 15:40
Von: wpower

Thema Neue Buchreihe: ZEITSPIEL Legenden Fußba ... 0 302 Gestern, 15:04
Von: Tava
Gestern, 15:04
Von: Tava

Thema Daniel Grebe bleibt beim WSV   [ Seiten: 1 2 ] 21 1244 10.07.2020, 12:20
Von: Sunshine33
12.07.2020, 11:34
Von: wupperteufel30

Thema [WR] WSV-Geldgeber Runge: „Das ist absol ... 10 1256 11.07.2020, 18:57
Von: Tobi
12.07.2020, 07:32
Von: roswitaros

Thema [WR] Alexander Voigt ist wieder WSV-Trai ... 14 1667 09.07.2020, 16:27
Von: Tobi
10.07.2020, 16:50
Von: Wupper-Olli
 
0.435914 Sek. 7 DB-Zugriffe