WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 09. Juli 2020, 21:01:51
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] Friedhelm Runge hat kein Interesse den Verein zu übernehmen" [ Seite 1 2 3 4 5 7 ... 10 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 25.06.2020, 19:53 Beitrag #31   
Beiträge: 1219
Registrierung: 20.12.2007
 
 

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.


hoch intelligente Antwort.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Durchmarsch , 25.06.2020, 19:56 Beitrag #32   
Beiträge: 224
Registrierung: 24.04.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:


Die tragische Komik daran, so lange Runge im Verein ist wird kein größerer Sponsor in den Verein einsteigen, und falls es doch einer will, wird Runge dies zu verhindern wissen.



Die tragische Komik daran, die Schlange der Großsponsoren will seit Runge's damaligen Ausstieg aber auch gar kein Ende nehmen...
:roll:



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 25.06.2020, 19:57 Beitrag #33   
Beiträge: 1219
Registrierung: 20.12.2007
 
 

rotblauwarstel hat folgendes geschrieben:
Sicherlich kann man von den UW halten was man will aber in den letzten Jahren haben sie sich immer korrekt verhalten es gab keinen Ausschreitungen oder ähnliches. Auch Wuppertal asozial finde ich jetzt nicht so schlimm denke das man es eher sarkastisch sehen sollte. Glaube nicht daß es potenzielle Sponsoren abhält. Des weiteren haben sie die Mannschaft immer unterstützt auch wenn sie wie in der letzten Saison mehrere spiele verloren haben und das teilweise sehr schwache leistungen zeigten. Ich glaube einfach das es wichtig für die Mannschaft wäre wenn sie in der nächsten Saison supported wird habe keine Lust auf einen erneuten stimmungs beukott.



Da gebe ich Dir Recht, bezogen auf die Unterstützung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Shizoe , 25.06.2020, 20:04 Beitrag #34   
Beiträge: 1402
Registrierung: 23.05.2009
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.


hoch intelligente Antwort.


Ich sag ja, nicht verstanden offensichtlich.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 25.06.2020, 20:08 Beitrag #35   
Beiträge: 2581
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Zeig mir mal bitte den ''Großsponsor'' nach Runge...Es gab keinen ! Es wurde damals viel geredet, das nach Runge die Sponsoren kommen, war nur heiße luft.


Das mag aber daran liegen, das er das Gerücht selbst in Umlauf gebracht hat. Ich habe das seinerzeit nie von jemand anderem gehört oder gelesen.


Aber komisch, dass nach 7 Jahren ohne Runge immer noch kein potenziellen Sponsoren gefunden wurden.
Das wird hier von euch Rungegegnern immer wieder gern verdrängt.
Freue mich schon wieder auf die Ausreden der Rungegegner.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 25.06.2020, 20:09 Beitrag #36   
Beiträge: 262
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.

Satire ist sicher nicht DAS Problem des "Vereins".


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Shizoe , 25.06.2020, 20:12 Beitrag #37   
Beiträge: 1402
Registrierung: 23.05.2009
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.

Satire ist sicher nicht DAS Problem des "Vereins".

Danke.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-SG , 25.06.2020, 20:26 Beitrag #38   
Beiträge: 1782
Registrierung: 16.06.2007
Wohnort: Schloss Burg
 
 

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.


hoch intelligente Antwort.


Ich sag ja, nicht verstanden offensichtlich.


Die Frage ist ja nicht, ob wir WSV Fans das verstehen.
Die Frage ist, ob die Entscheider der großen Wuppertaler Firmen das verstehen bzw verstehen wollen.
Da habe ich meine ganz großen Zweifel.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 25.06.2020, 20:33 Beitrag #39   
Beiträge: 2881
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Zeig mir mal bitte den ''Großsponsor'' nach Runge...Es gab keinen ! Es wurde damals viel geredet, das nach Runge die Sponsoren kommen, war nur heiße luft.


Das mag aber daran liegen, das er das Gerücht selbst in Umlauf gebracht hat. Ich habe das seinerzeit nie von jemand anderem gehört oder gelesen.


Aber komisch, dass nach 7 Jahren ohne Runge immer noch kein potenziellen Sponsoren gefunden wurden.
Das wird hier von euch Rungegegnern immer wieder gern verdrängt.
Freue mich schon wieder auf die Ausreden der Rungegegner.

Also, ich war bisher der Meinung, das wir die letzten 7 Jahre hier im Tal Fussball des WSV gesehen haben, oder sollte ich mich täuschen ? Ich finde, das hat bis vor ca. 1 1/2 Jahren ganz gut funktioniert, mit mehren kleineren und größeren Sponsoren.
Ich weiß aber was Du meinst, für Dich muss ein Sponsor mindestens Millionär sein.
Eigentlich bist Du der perfekte KFC-Fan, die Farben stimmen und es gibt einen alleinigen GröPaZ.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 25.06.2020, 20:34 Beitrag #40   
Beiträge: 921
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 
Deswegen hat RWE auch keine Sponsoren, weil die Fans dort immer wieder "Wir sind Essener, asoziale Essener" anstimmen. Ohne dieses Forum würde ich dumm sterben. =)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Shizoe , 25.06.2020, 20:37 Beitrag #41   
Beiträge: 1402
Registrierung: 23.05.2009
 
 

WSV-SG hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.


hoch intelligente Antwort.


Ich sag ja, nicht verstanden offensichtlich.


Die Frage ist ja nicht, ob wir WSV Fans das verstehen.
Die Frage ist, ob die Entscheider der großen Wuppertaler Firmen das verstehen bzw verstehen wollen.
Da habe ich meine ganz großen Zweifel.

Ich frage mich ob das überhaupt relevant ist.

ich bin mir ziemlich sicher in 3/4 aller Fanblöcke gibt es solche oder ähnliche Gesänge.
Das Fussballfans keine Messdiener sind wissen sicher auch die Sponsoren.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 25.06.2020, 20:38 Beitrag #42   
Beiträge: 2581
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Zeig mir mal bitte den ''Großsponsor'' nach Runge...Es gab keinen ! Es wurde damals viel geredet, das nach Runge die Sponsoren kommen, war nur heiße luft.


Das mag aber daran liegen, das er das Gerücht selbst in Umlauf gebracht hat. Ich habe das seinerzeit nie von jemand anderem gehört oder gelesen.


Aber komisch, dass nach 7 Jahren ohne Runge immer noch kein potenziellen Sponsoren gefunden wurden.
Das wird hier von euch Rungegegnern immer wieder gern verdrängt.
Freue mich schon wieder auf die Ausreden der Rungegegner.

Also, ich war bisher der Meinung, das wir die letzten 7 Jahre hier im Tal Fussball des WSV gesehen haben, oder sollte ich mich täuschen ? Ich finde, das hat bis vor ca. 1 1/2 Jahren ganz gut funktioniert, mit mehren kleineren und größeren Sponsoren.
Ich weiß aber was Du meinst, für Dich muss ein Sponsor mindestens Millionär sein.
Eigentlich bist Du der perfekte KFC-Fan, die Farben stimmen und es gibt einen alleinigen GröPaZ.


Komisch, wenn das so gut gelaufen sein soll, warum hat der Verein dann wieder hohe Schulden aufgebaut; sodass ohne Runge noch nichteinmal die Spielergehälter bezahlt werden konnten? :confused:


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WupperJung , 25.06.2020, 20:38 Beitrag #43   
Beiträge: 467
Registrierung: 28.02.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Zeig mir mal bitte den ''Großsponsor'' nach Runge...Es gab keinen ! Es wurde damals viel geredet, das nach Runge die Sponsoren kommen, war nur heiße luft.


Das mag aber daran liegen, das er das Gerücht selbst in Umlauf gebracht hat. Ich habe das seinerzeit nie von jemand anderem gehört oder gelesen.



Dann haste wohl keine Zeitung gelesen seiner zeit... da stand das wochen lang, das wenn er weg ist, Sponsoren bereit wären...



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 25.06.2020, 20:41 von WupperJung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 25.06.2020, 20:44 Beitrag #44   
Beiträge: 2881
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Janzik hat folgendes geschrieben:

WupperJung hat folgendes geschrieben:

Zeig mir mal bitte den ''Großsponsor'' nach Runge...Es gab keinen ! Es wurde damals viel geredet, das nach Runge die Sponsoren kommen, war nur heiße luft.


Das mag aber daran liegen, das er das Gerücht selbst in Umlauf gebracht hat. Ich habe das seinerzeit nie von jemand anderem gehört oder gelesen.



Dann haste wohl keine Zeitung gelesen seiner zeit... da stand das wochen lang, das wenn er weg ist, Sponsoren bereit wären...

Ja doch, habe ich gelesen das FR das gesagt hat, und das ist dann gerne wiederholt geschrieben worden. Habe es aber nie aus einem anderen Munde gehört.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag larsimoto , 25.06.2020, 21:12 Beitrag #45   
Beiträge: 62
Registrierung: 25.03.2017
Wohnort: Wuppertal
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

Shizoe hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Auch die Meinung der UW spielt wohl hier keine Rolle.
Hier werden händeringend Fachleute und Sponsoren
gesucht, und nicht irgendwelche Typen die 90 Min.
"Wuppertal asozial" rufen. Übrigens ist dies auch eine
hervorragende Aussendarstellung des Vereins. Macht
die Sponsoresuche bestimmt um etliches leichter.


Wer das "Wuppertal Asozial" nicht verstanden hat oder nicht verstehen will braucht sich darüber nicht zu äussern.
Danke.

Satire ist sicher nicht DAS Problem des "Vereins".





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5 7 9 10    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 138 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] Friedhelm Runge hat kein Interesse den Verein zu übernehmen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV: Viele Gespräche, noch keine An ... 11 1252 23.06.2020, 00:17
Von: Tobi
23.06.2020, 16:27
Von: Wupper-Olli

Thema [WR] Abend der Entscheidung beim WSV 10 1423 22.06.2020, 20:52
Von: Janzik
23.06.2020, 14:26
Von: MacErfritze

Thema Abteilung Handball wird beim Wuppertaler ...   [ Seiten: 1 2 ] 22 884 22.06.2020, 16:53
Von: Tobi
22.06.2020, 19:59
Von: wupperwizzard

Thema [WR] Kommentar zur Lage beim Fußball-Reg ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 35 1958 21.06.2020, 00:58
Von: Tobi
22.06.2020, 08:32
Von: Zwergwolf54

Thema Eine Ode an Friedhelm   [ Seiten: 1 2 3 ] 36 2229 22.02.2011, 21:26
Von: freibier
21.06.2020, 19:27
Von: Neubergischer
 
0.270634 Sek. 8 DB-Zugriffe