WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 09. Juli 2020, 20:44:22
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] Wuppertaler SV soll Insolvenz angemeldet haben" [ Seite 1 2 3 4 5 7 8 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag wpower , 25.06.2020, 14:43 Beitrag #31   
Beiträge: 2816
Registrierung: 16.08.2007
Wohnort: Wtal
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Wieso meldet man einfach Insolvenz an und bespricht das nicht vorher mit den Forenmitgliedern?
Sehr undemokratisch.

....oder informiert die Vereinsmitglieder?


Viele von denen sind doch in Afrika!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 25.06.2020, 14:55 Beitrag #32   
Beiträge: 5645
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
An die Pro-Runge Fraktion:
Ihr wollt ihn, ihr bekommt ihn.
Das ist wohl nicht mehr zu verhindern.

Aber jubeln müsst ihr schon selbst, das wird euch niemand abnehmen.
Genau wie euer Gejammer, wenn die Karre wieder mit Schmackes vor die Wand gesetzt wird.

Diese Aussage erinnert mich an einen dämlichen Spruch unseres Bundespräsidenten Steinmeier: Es reicht nicht "Kein Rassist zu sein" man muß "Anti Rassist" sein !!!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Holger71 , 25.06.2020, 15:17 Beitrag #33   
Beiträge: 76
Registrierung: 05.08.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
Was wäre denn die Alternative ? Ich geb’s auf macht ja keinen Sinn hier zu diskutieren. Bzw. ich sehe keine Diskussion bow Wahlmöglichkeit.

Tor 1 ist Runge : Regionalliga Fußball vielleicht 2-3 Jahre oder länger , Ende offen und ungewiss, Stücker bekommt sein Geld nicht zurück ( wenig Mitleid meinerseits da mitverantwortlich für die Schulden )

Tor 2 ohne Runge , in meinen Augen sofortiges Ende da kein Geld mehr vorhanden, Sponsoren scheinen auch nicht Schlange zu stehen

Lasst mich kurz überlegen , ich nehme Tor 1 und hoffe das die nächsten Jahre ein tragfähiges Konzept entsteht.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 25.06.2020, 15:18 von Holger71.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schlangen-Gerber , 25.06.2020, 15:32 Beitrag #34   
Beiträge: 1075
Registrierung: 10.03.2008
Wohnort: Frankfurt
 
 

Holger71 hat folgendes geschrieben:
Was wäre denn die Alternative ? Ich geb’s auf macht ja keinen Sinn hier zu diskutieren. Bzw. ich sehe keine Diskussion bow Wahlmöglichkeit.

Tor 1 ist Runge : Regionalliga Fußball vielleicht 2-3 Jahre oder länger , Ende offen und ungewiss, Stücker bekommt sein Geld nicht zurück ( wenig Mitleid meinerseits da mitverantwortlich für die Schulden )

Tor 2 ohne Runge , in meinen Augen sofortiges Ende da kein Geld mehr vorhanden, Sponsoren scheinen auch nicht Schlange zu stehen

Lasst mich kurz überlegen , ich nehme Tor 1 und hoffe das die nächsten Jahre ein tragfähiges Konzept entsteht.



in der Tor 1 ist der Zonk :D so oder so


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 25.06.2020, 15:34 Beitrag #35   
Beiträge: 1805
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Holger71 hat folgendes geschrieben:
Was wäre denn die Alternative ? Ich geb’s auf macht ja keinen Sinn hier zu diskutieren. Bzw. ich sehe keine Diskussion bow Wahlmöglichkeit.

Tor 1 ist Runge : Regionalliga Fußball vielleicht 2-3 Jahre oder länger , Ende offen und ungewiss, Stücker bekommt sein Geld nicht zurück ( wenig Mitleid meinerseits da mitverantwortlich für die Schulden )

Tor 2 ohne Runge , in meinen Augen sofortiges Ende da kein Geld mehr vorhanden, Sponsoren scheinen auch nicht Schlange zu stehen

Lasst mich kurz überlegen , ich nehme Tor 1 und hoffe das die nächsten Jahre ein tragfähiges Konzept entsteht.


Hoffen tun wir das glaube ich alle; ob man auch daran glaubt, ist ein anderes paar Schuhe, und mit einem FR als Patriarch glaube ich nicht daran. Aber das habe ich auch alles schon zig mal runtergeleiert, ist gut jetzt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Liam1994 , 25.06.2020, 15:40 Beitrag #36   
Beiträge: 11
Registrierung: 13.04.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tili hat folgendes geschrieben:

Achtung, einfache und ernst gemeinte Frage!

Wer gehört diesem Freundeskreis an.


Friedhelm, Runge, Fitti, Fritte, der Bruder vom Horst, der Ex-Präsident des WSV, der Chef von EMKA, der Trump vom Toelleturm, der Kumpel vom Assauer und noch ein paar andere.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 25.06.2020, 16:10 Beitrag #37   
Beiträge: 90
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Gibt es eigentlich Informationen zu Rücktritten und Neuwahlen? Da wabern einige Gerüchte durchs Tal. Aber da wären wir bestimmt informiert worden...


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 25.06.2020, 16:13 Beitrag #38   
Beiträge: 119
Registrierung: 20.03.2019
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Wieso meldet man einfach Insolvenz an und bespricht das nicht vorher mit den Forenmitgliedern?
Sehr undemokratisch.


Ich hab dich ja lange für einen komischen Kauz in rotblau gehalten, der sich gerne auch im TV als Edelfan hingestellt hat. Soweit völlig okay.

Was du aber in letzter Zeit hier rauslässt, ist echt traurig, weil man dich sonst als Spinner abtun konnte.
So was rückgratloses und Horizontbefreites hab ich selten gelesen.
Wenn du dann noch erzählst, dass man dich auf Kinder loslässt, graust es mich wirklich.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 25.06.2020, 16:15 Beitrag #39   
Beiträge: 119
Registrierung: 20.03.2019
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich Informationen zu Rücktritten und Neuwahlen? Da wabern einige Gerüchte durchs Tal. Aber da wären wir bestimmt informiert worden...


Rücktritt weil der Heiland zurück ist? Quatsch.
Jetzt kommen doch auch die Sponsoren alle zurück, wie immer behauptet wurde. Es geht doch nur noch bergauf!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 25.06.2020, 16:16 Beitrag #40   
Beiträge: 119
Registrierung: 20.03.2019
 
 

Liam1994 hat folgendes geschrieben:

Tili hat folgendes geschrieben:

Achtung, einfache und ernst gemeinte Frage!

Wer gehört diesem Freundeskreis an.


Friedhelm, Runge, Fitti, Fritte, der Bruder vom Horst, der Ex-Präsident des WSV, der Chef von EMKA, der Trump vom Toelleturm, der Kumpel vom Assauer und noch ein paar andere.


So ist es!

Plus Lederjacke, plus Haudegen und Einar etc...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Willi Eßkuchen , 25.06.2020, 16:16 Beitrag #41   
Beiträge: 786
Registrierung: 21.06.2007
 
 

heinzmann88 hat folgendes geschrieben:
Was dieses Thema vor Jahren noch an Wellen geschlagen hätte bzw. hat und aktuell nehmen viele es nur noch gleichgültig hin.

Unabhängig von der Zugehörigkeit zu irgendeinem Lager wäre die Insolvenz (zumindest bei dem Zustand in dem der Verein sich aktuell befindet) wohl über kurz oder lang nicht vermeidbar gewesen, die Art wie Vereinsmitglieder, Fans und vermutlich auch Sponsoren mitgenommen worden sind ist, vorsichtig ausgedrückt, verbesserungswürdig.
Das war also jetzt die letzte Patrone - abwarten was jetzt folgt. Sollte das allseits prognostizierte Szenario mit Runge als Geldgeber, Herrscher und Darlehensgeber folgen, dann ist das Ende des Vereins nur aufgeschoben, denn eine dritte Insolvenz wird niemand mehr mitmachen. Weder mögliche Gläubiger, noch ein Amtsgericht und schon gar kein externer Insolvenzverwalter.
Mal abgesehen davon werden sich jetzt auch deutlich weniger Leute finden, die in den Verein investieren wollen - wenn ein Verein in 7 Jahren 2 Insolvenzen beantragen muss um seine Schulden zu minimieren, der ist nicht gerade attraktiv für mögliche Sponsoren / Investoren.

Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass Friedhelm zum Ende seiner Amtszeit bereits mit seinen finanziellen Möglichkeiten (zumindest denen die er dem Verein als Spende / Darlehen o.ä.) zur Verfügung gestellt hat, sportlich an seine Grenzen gekommen ist und eben nicht mehr als Liga 4 trotz Friedhelm Runde und trotz vieler teurer ehem. 2. & 3.Liga-Spieler drin war.

Aber vielleicht irre ich mich auch und bitte dann, selbstredend, um Entschuldigung, wenn jetzt wirklich ein stabiles, zukunftsorientiertes und jugendbasiertes Konzept mit den entsprechenden Personen mit Know-How und Netzwerken aufgestellt wird und die finanziellen Ansprüche auf verschiedenste Schultern verteilt wird.
Allein mir fehlt der Glaube dran...


Von "Investition" kann doch hier ohnehin nicht die Rede sein. Jeder, der als Sponsor auftritt, weiß, dass es keinen return on investment, also keine Verzinsung des eingesetzten Kapitals gibt und
ein Totalverlust von vorneherein anzunehmen ist. Sponsor beim WSV wird man aus Liebe, Image, Zockertrieb, Vernetzungswunsch oder einfach nur aus Spaß am lokalen Fußball.
Die Wahrscheinlichkeit, nach einer Insolvenz neue Sponsoren zu finden, erachte ich als deutlich höher, als zu einem Zeitpunkt, an dem niemand weiß, wie es weitergeht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 25.06.2020, 16:29 Beitrag #42   
Beiträge: 818
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:
Somit wurde der 3 Punkte Plan im Sinne von Runge umgesetzt, vielen Dank ihr Ducker.

Es besteht noch eine kleine Hoffnung, dass das Amtsgericht die Insolvenz in Eigenverwaltung ablehnt und Runge dadurch verschreckt wird.

Lasst es uns hoffen, ansonsten wird der WSV wieder in die graue Vergangenheit katapultiert und verliert wichtige Jahre des Aufbauens, denn unter Runge wird es keinen Aufbau geben, sondern lediglich wird der Verein wie ein Hund an der Leine geführt und darf nur soweit laufen wie es sein Herrchen gerne hätte.

Aha, vielleicht kannst du mich aufklären was aufgebaut wurde. Ich kann da nix erkennen. Kein Geld, kaum Sponsoren, keine Transparenz, keine Kontinuität und Seriösität, meinst du das.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 25.06.2020, 16:34 Beitrag #43   
Beiträge: 818
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
An die Pro-Runge Fraktion:
Ihr wollt ihn, ihr bekommt ihn.
Das ist wohl nicht mehr zu verhindern.

Aber jubeln müsst ihr schon selbst, das wird euch niemand abnehmen.
Genau wie euer Gejammer, wenn die Karre wieder mit Schmackes vor die Wand gesetzt wird.

Also dahin zurück wo sie jetzt steht. Na und?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 25.06.2020, 16:36 Beitrag #44   
Beiträge: 3000
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Es handelt sich hier um ein verkacktes Fan Forum wo jeder schreiben kann was er möchte. Wer hier von Postings auf die Qualität der Arbeit des Verfassers im realen Leben schließt, ist schlicht unverschämt! Das hat hier einfach nichts zu suchen. Erik hat zumindest die Eier hier nichts anonym zu posten.

Lasst eure schlechte Laune aufgrund der Situation beim WSV doch nicht aneinander aus. Die Stimmung hier wird immer aggressiver.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Shizoe , 25.06.2020, 16:43 Beitrag #45   
Beiträge: 1402
Registrierung: 23.05.2009
 
 
Als jemand der jahrelang mit gegen Runge etc angebrüllt hat und absolut 2.0 war bin ich alles andere als begeistert.

Will ich ihn? Sicher nicht!
Brauchen wir ihn? Tjah, scheinbar leider ja.

Für mich steht jetzt die Frage im Raum, wie Herr Runge mit der Geschichte umgeht und ob er sie gleich, schlicht um sein
eigenes Ego zu befriedigen, in den Sand setzt. Es würde mich schlicht weg nicht wundern, wenn ziemlich zeitig sowas kommt wie :

"Ich bin hier um dem Verein wieder auf die Beine zu helfen und all die Meckerköppe von damals sind jetzt ganz still."

Sowas kann ich sagen, wenn ein ähnlicher Fall bei mir auf der Arbeit anfällt aber sicher kein Mann in Runges Position.
Gerade jetzt in Corona Zeiten, wo es für Fans schwer ist öffentlichkeitswirksam ihre Meinung kund zu tun da niemand zu den Spielen
darf, bietet sich für Runge oder sonstigem Personal die Möglichkeit die Wogen von beginn an zu glätten und glatt zu halten.

Ich GARANTIERE aber, das es recht schnell wieder ausufert sollte er sein Ego nicht im Zaum halten können.

Schlussendlich haben wir bereits alles mitgemacht und alles probiert und so gerne wir einen anderen Ausweg wählen würden
als Runge, es scheint schlicht und ergreifend keiner zu existieren. Ständig wird der Verein von Personen, denen von seiten der Fans
Vertrauen geschenkt wird vor die Wand gefahren.

Und bleibt wohl nichts anderes übrig als das vermeidlich "kleinere Übel" zu akzeptieren, wenn wir weiter mindestens 4. Liga Fussball
in Wuppertal sehen wollen.

lg Shizoe


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5 7 8    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 114 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] Wuppertaler SV soll Insolvenz angemeldet haben"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema 66 Jahre Wuppertaler SV – neunzehn54-Geb ... 6 324 Gestern, 14:54
Von: Tobi
Gestern, 20:47
Von: Tava

Thema Die ersten offiziellen WSV-Testspielterm ... 4 920 07.07.2020, 13:35
Von: Tobi
Gestern, 11:38
Von: Tobi

Thema [RS] RWO: Rekord - Dauerkarten für zwei ... 1 158 07.07.2020, 14:21
Von: Tava
07.07.2020, 16:32
Von: MacErfritze

Thema [WZ] Jugend-Quali mit Sextett aus Wupper ... 0 162 07.07.2020, 12:29
Von: Tobi
07.07.2020, 12:29
Von: Tobi

Thema Gianluca Cirillo verlässt den Wuppertale ... 0 414 06.07.2020, 22:11
Von: Tobi
06.07.2020, 22:11
Von: Tobi
 
0.404138 Sek. 8 DB-Zugriffe