WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 25. Mai 2020, 21:51:00
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Friedhelm Runge: „Es macht wenig Sinn zurückzublicken“ – Richter soll bleiben, aber nicht im Vorstand" [ Seite 1 2 3 4 6 ... 11 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag scholleur , 09.05.2020, 11:50 Beitrag #16   
Beiträge: 24
Registrierung: 30.08.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 
Eigentlich wollte ich zu diesem Thema nix mehr schreiben, es ist doch längst alles gesagt. Nur, wenn ER behauptet "Es macht wenig Sinn zurückzublicken", kann ich nur sagen "bullshit, hättste wohl gerne!". Nur wenn man sich Wort und Tat von handelnden Personen aus der Vergangenheit vor Augen führt, kann man eventuell vermeiden, bestimmte Fehler zu wiederholen.
Abschließend: Ich hab keine Ahnung, wie voll das SaZ werden wird, wenn jemals wieder gespielt werden kann. Aber es werden ne Menge altbekannter/vertrauter Gesichter fehlen. Gewisse User hier würden das dann wohl als Kollateralschaden gerne in Kauf nehmen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 09.05.2020, 12:37 Beitrag #17   
Beiträge: 7537
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Hier sind schon so viele Gründe angeführt worden, warum man nicht ins Stadion geht, da dürfte ein Herr Runge kaum noch eine Rolle spielen.
Im übrigen kommen immer welche zurück, wenn andere wegbleiben.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 09.05.2020, 20:30 Beitrag #18   
Beiträge: 1570
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Das Stadion wird dann voll, wenn aussergewoehnliche Highlights/Spitzenspiele anstehen oder wenn prominente Stars zu Gast sind. Wenn von den 1500 Stammgaesten da jetzt die Haelfte wegbleibt wegen Runge, dann bin ich unter den gegebenen Voraussetzungen nicht so sicher, ob da eine entsprechende Menge Erfolgsfans wieder zurueckkommt, um das auszugleichen. Ist aber auch egal, weil in Zukunft zahlt ja Papa wieder alles.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 09.05.2020, 21:02 Beitrag #19   
Beiträge: 5601
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Also das 750 wegen Runge weg bleiben....solche Berechnungen kenne ich seit neustem nur von der Kanzlerin und der RKI !!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 09.05.2020, 21:26 Beitrag #20   
Beiträge: 1570
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Ich habe hier gar nichts berechnet, sondern einfach ins Blaue rein irgendwas gesagt, das ist die "sprichwoertliche Haelfte". Jedenfalls gab es unter HERRN Runge (aufgemerkt, Carlos!) durchaus Zeiten, in denen wirklich soviele weggeblieben sind, dreistellige Zuschauerzahlen unter 800 hat es durchaus gegeben, wenn es nicht lief oder man unzufrieden mit ihm war.
Ob das diesmal auch wieder so sein wird oder nicht, das weiss ich doch nicht. Was ich weiss ist: voller wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht (siehe oben). Wenn sich Boykotteure und Royalisten die Waage halten macht's eh keinen Unterschied, und wenn es weniger werden ist es schnuppe, weil dann ja Papi zahlt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 09.05.2020, 22:21 Beitrag #21   
Beiträge: 2387
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:
Also das 750 wegen Runge weg bleiben....solche Berechnungen kenne ich seit neustem nur von der Kanzlerin und der RKI !!!


Zum Glück schreibt die Mehrheit der WSV-Fans nicht in diesem Forum.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter wuppertaler , 09.05.2020, 23:03 Beitrag #22   
Beiträge: 240
Registrierung: 21.11.2010
Wohnort: wuppital
 
 
das ist auch gut so,,,,,,dat wär ja kaum zu ertragen,,,,,,,noch son paar von deiner sorte :roll: :roll: :roll:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 09.05.2020, 23:37 Beitrag #23   
Beiträge: 7537
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wir sollten die Bedeutung des Forums hier nicht überbewerten.

Es sind ein paar Dutzend Leute mit Herz und Zeit dabei, aber ich kenne extrem viele WSV-Fans, die das Forum noch nicht einmal kennen. Oder damit nichts zu tun haben wollen.

Behaupte, wir sind da eine echte Splitterpartei auf dem Level von Kommunisten, Bibeltreuen Christen und Grauen.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Doc Wupperrock , 10.05.2020, 08:59 Beitrag #24   
Beiträge: 324
Registrierung: 01.02.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Könnte es sein, dass bei einigen das Langzeitgedächtnis einer Störung unterliegt?

896 / 921 / 916 / 939 / 698 / 705 - Das sind nicht die Bingozahlen vom Wochenende
https://www.rot-blau.com/index.php?open=zuschauer1112

Die Mehrheit der WSV Fans ist zwar nicht in diesem Forum vertreten, stellt aber ( meine Meinung ) einen gundsächlichen Durchschnitt dar.
Bin da bei der Einschätzung von MacErfritze, dass ca die Hälfte der Fans mit den Füssen abstimmen werden.





Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.05.2020, 09:02 von Doc Wupperrock.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 10.05.2020, 10:15 Beitrag #25   
Beiträge: 2387
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Auch ich kenne viele WSV-Fans, die Rot-Blau.com gar nicht kennen. Allerdings kenne ich einige Fans und auch Ex-Fans die sich öfters auf der Homepage von WSV-Kurier informieren oder die Homepage der Wu Ru besuchen!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 10.05.2020, 12:09 Beitrag #26   
Beiträge: 6231
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Zitat:
Ein Weiser entscheidet für sich selber, ein Narr richtet sich nach den Leuten.

Weise sind wir alle, aber irgendwie müssen wir auch ein bisschen Narr sein.
Gemeinschaft vereint Verein oder umgekehrt :roll:
Spaltung bringt uns zu keinem Zeitpunkt weiter.
Nur der :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 10.05.2020, 12:11 Beitrag #27   
Beiträge: 5601
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Egal mit Runge oder ohne...Zuschauer lockt man mit Erfolg ins Stadion und nicht mit Versprechungen, Plänen oder Absichtserklärungen.
Sicherlich sind die Zahlen die Doc Wupperrock anführt richtig, aber wenn man sich die Gegner ansieht.....aber diese Zahlen sind nun auch 10 Jahre alt und wo sind wir heute....auf dem besten Weg zu solchen Zuschauerzahlen!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Christel Meyer , 10.05.2020, 13:01 Beitrag #28   
Beiträge: 154
Registrierung: 13.12.2008
 
 

Ölberg 63 hat folgendes geschrieben:
Egal mit Runge oder ohne...Zuschauer lockt man mit Erfolg ins Stadion und nicht mit Versprechungen, Plänen oder Absichtserklärungen.
Sicherlich sind die Zahlen die Doc Wupperrock anführt richtig, aber wenn man sich die Gegner ansieht.....aber diese Zahlen sind nun auch 10 Jahre alt und wo sind wir heute....auf dem besten Weg zu solchen Zuschauerzahlen!!!


1. Und was war in den letzten Jahren Runge bis 2012? Kein Erfolg, aber jährliche Versprechungen.
2. 2012/13 spielte der WSV sportlich gegen den Abstieg in der 4. Liga - wie in der aktuellen Saison. Einen besseren Vergleich der Zuschauerzahlen in sportlich und imagetechnisch sehr ähnlichen Spielzeiten gibt es doch wohl kaum. Woher kommen die Unterschiede denn?
3. Nehmen wir den Vergleich umgekehrt: Sind die Leute 2013/14 wegen des Erfolgs ins Stadion gekommen? Runge weg, Abstieg "ohne Not" (NICHT mine Meinung, damals aber häufiger Vorwurf im Frühjahr 2013 von Leuten wie dem Haudegen, die für die neue Oberliga-Saison 300 Zuschauer prophezeit haben und den gelben Sprung als ausreichend erklärt haben) und trotzdem ein DEUTLICH höherer Zuschauerschnitt in einer Liga tiefer.

Passt das alles zu deiner These? Ich finde Widersprüche...


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 10.05.2020, 13:01 Beitrag #29   
Beiträge: 6231
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Lapidar ...Die Mannschaft im Verbund lockt mit der erfolgreicher Spielweise (die Massen) die Fans und Zuschauer ins Stadion.
Begeisterung hat seinen Ursprung 8-)
Nur der :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 10.05.2020, 13:28 Beitrag #30   
Beiträge: 2387
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Sportlicher Erfolg und Fußball mit Qualität lockt die Zuschauer ins Stadion, egal wer im Vorstand oder Präsident des Vereins ist!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 6 8 11    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 154 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Friedhelm Runge: „Es macht wenig Sinn zurückzublicken“ – Richter soll bleiben, aber nicht im Vorstand"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Corona, Runge und Kaderplanung – neunzeh ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 30 2008 05.05.2020, 18:38
Von: Tobi
08.05.2020, 07:04
Von: MacErfritze

Thema [MPSW] Wuppertaler SV: Thomas Richter bl ... 0 270 07.05.2020, 11:22
Von: Tobi
07.05.2020, 11:22
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV will auch mit der B- ... 0 177 05.05.2020, 18:00
Von: Tobi
05.05.2020, 18:00
Von: Tobi

Thema Eine Ode an Friedhelm   [ Seiten: 1 2 3 ] 35 2034 22.02.2011, 21:26
Von: freibier
04.05.2020, 11:26
Von: Klaus Heissler

Thema [RS] Ex-Kapitän: "Friedhelm Runge ist de ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 85 3252 28.04.2020, 21:42
Von: Tobi
04.05.2020, 11:24
Von: Klaus Heissler
 
0.717006 Sek. 7 DB-Zugriffe