WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 10. April 2020, 21:02:48
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "„Ich sehe die Gefahr, dass den Wuppertaler SV dasselbe Schicksal ereilt wie schon Union Solingen und der FC Remscheid“ – Holger Fach" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 27.03.2020, 00:01 Beitrag #1   
Beiträge: 56812
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
„Oder sie werden aus der Fankurve davongejagt. Ich sehe die Gefahr, dass den Wuppertaler SV dasselbe Schicksal ereilt wie schon Union Solingen und der FC Remscheid“, so Holger Fach im heutigen Sportteil der Westdeutschen Zeitung über mögliche Retter und Geldgeber, die nach wenigen Monaten beim WSV glauben, alles über Fußball zu wissen. Fach machen zudem die Proteste gegen Dietmar Hopp wütend und den 57-jährigen gebürtigen Wuppertaler ärgern die Forderungen, dass Fußballprofis auf Gehalt verzichten sollen. „Das ist alles nur Heuchelei.“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 27.03.2020, 00:10 Beitrag #2   
Beiträge: 7454
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Holger Fach ist ein Hustensohn.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 27.03.2020, 00:41 Beitrag #3   
Beiträge: 1434
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Holger Fach schnappt alten Damen die letzte Klopapierrolle vor der Nase weg.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 27.03.2020, 00:45 Beitrag #4   
Beiträge: 6523
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Ganz so schlimm ist es natürlich auch nicht. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 27.03.2020, 08:21 Beitrag #5   
Beiträge: 4505
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ein Fachmann per excellence
Diese fundierte Meinung eines der erfolgreichsten Fußballer und Trainer in der Geschichte des globalen Kickens hat noch gefehlt.
Jetzt wissen wir, wo eir dran sind!
Danke Holger Fach


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 27.03.2020, 09:09 Beitrag #6   
Beiträge: 2281
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Ein Fachmann per excellence
Diese fundierte Meinung eines der erfolgreichsten Fußballer und Trainer in der Geschichte des globalen Kickens hat noch gefehlt.
Jetzt wissen wir, wo eir dran sind!
Danke Holger Fach



Du hast den Ironiebutton vergessen! :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 27.03.2020, 10:23 Beitrag #7   
Beiträge: 323
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Holger Fach schnappt alten Damen die letzte Klopapierrolle vor der Nase weg.

Klopapier wo,wo haben will =)
Lieber Holger Fach bleiben Sie bitte gesund und als Biowuppertaler alles Gute :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 27.03.2020, 10:55 Beitrag #8   
Beiträge: 1783
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
Nun, zumindest war er ein sehr guter und erfolgreicher Profi Fussballer, über seine Trainer Fähigkeiten kann man sicherlich streiten-
Bis auf den Punkt mit dem Gehaltsverzicht für professionelle Fussballer, gebe ich ihm aber durchaus recht in seinen Ausführungen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 27.03.2020, 11:56 Beitrag #9   
Beiträge: 43
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Der Prophet gilt bekanntlich nichts im eigenen Land. Das ist in Wuppertal eher noch schlimmer. Die Sorgen um unseren WSV teilen wir doch alle. Seine Meinung zu allem anderen ist auch nicht weltfremd.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 27.03.2020, 11:57 Beitrag #10   
Beiträge: 4505
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

wupperwizzard hat folgendes geschrieben:
Nun, zumindest war er ein sehr guter und erfolgreicher Profi Fussballer, über seine Trainer Fähigkeiten kann man sicherlich streiten-
Bis auf den Punkt mit dem Gehaltsverzicht für professionelle Fussballer, gebe ich ihm aber durchaus recht in seinen Ausführungen.


Es geht nicht darum ob er Recht oder nicht.
Seit Urzeiten interressiert er sich (zumindest in der Öffentlichkeit) nicht für den WSV.
Dann soll er auch seine Klappe halten und nicht irgendwelche Sprüche klopfen.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 27.03.2020, 12:02 Beitrag #11   
Beiträge: 3711
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Er war doch sogar mal kurz Trainer ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 27.03.2020, 12:10 Beitrag #12   
Beiträge: 1890
Registrierung: 11.03.2011
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Er war doch sogar mal kurz Trainer ?


Ja, um dann nach wenigen Tagen das Weite zu suchen. Wenn ich mich richtig erinnere hat dann Straka übernommen und ist die Herausforderung angegangen. Trotz der Lichtgestalt am Ruder,
hatte der WSV Schwierigkeiten eine Mannschaft zusammenzustellen.





Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 27.03.2020, 12:11 von ®Thomas.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 27.03.2020, 12:52 Beitrag #13   
Beiträge: 43
Registrierung: 16.06.2019
 
 
War Holger Fach nicht immer mal wieder im Stadion? Wer ist denn sonst von den Wuppertaler Sportgrössen mal bei unseren Heimspielen? Fach ist kein Weichspüler, den wollen wir doch auch gar nicht. Oder doch?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 27.03.2020, 12:52 Beitrag #14   
Beiträge: 43
Registrierung: 16.06.2019
 
 
War Holger Fach nicht immer mal wieder im Stadion? Wer ist denn sonst von den Wuppertaler Sportgrössen mal bei unseren Heimspielen? Fach ist kein Weichspüler, den wollen wir doch auch gar nicht. Oder doch?


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 27.03.2020, 13:55 Beitrag #15   
Beiträge: 1890
Registrierung: 11.03.2011
 
 
Wer den Verein in der damaligen, schweren Zeit hat so hängen lassen und sich trotz Vertrag nach ein paar Tagen einfach verpisst, sollte jetzt nicht auf besorgt machen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 21 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "„Ich sehe die Gefahr, dass den Wuppertaler SV dasselbe Schicksal ereilt wie schon Union Solingen und der FC Remscheid“ – Holger Fach"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Frauen: Sophia Trenz beim ... 0 88 Heute, 15:22
Von: Tobi
Heute, 15:22
Von: Tobi

Thema U15-Trainer Ferdi Gülenc vom Wuppertaler ... 0 135 Heute, 13:32
Von: Tobi
Heute, 13:32
Von: Tobi

Thema WSV: JHV auf unbestimmte Zeit verschoben   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 78 2067 06.04.2020, 10:21
Von: ladalars
Gestern, 22:41
Von: Erik Einar

Thema Reifenwechsel-Angebot vom WSV-Partner fü ... 4 391 07.04.2020, 15:43
Von: Tobi
Gestern, 22:35
Von: Erik Einar

Thema Neue Heim-Trainings-Impressionen beim Wu ... 0 112 Gestern, 20:45
Von: Tobi
Gestern, 20:45
Von: Tobi
 
0.317436 Sek. 8 DB-Zugriffe