WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 10. April 2020, 20:18:24
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] WSV-Spieler kaufen für Senioren ein" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.03.2020, 11:39 Beitrag #1   
Beiträge: 56812
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Nachbar von Daniel Grebe ist 70 Jahre alt und gehört damit zur älteren Generation, für die das Coronavirus besonders gefährlich werden kann. Damit Harald Pohlmann in der derzeitigen Situation nicht aus dem Haus muss, kauft WSV-Mittelfeldrenner Grebe jetzt für den Senior ein - ein Beispiel, dem sich viele seiner Mannschaftskameraden anschließen wollen. „Wir gehen für ältere Menschen, Vorerkrankte und Co. einkaufen“, erklärt das Regionalliga-Team des Wuppertaler SV. „Es machen so gut wie alle Spieler mit, auch die von außerhalb, die extra dafür nach Wuppertal kommen würden“, sagt Grebe, der auch Marketingleiter beim WSV ist. ... Weiterlesen bei WZ.de

Mehr dazu:
- Nick Osygus unterwegs
- Spieler des Wuppertaler SV gehen für Bedürftige einkaufen
- rot-blaue Nachbarschaftshilfe


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.03.2020, 21:15 Beitrag #2   
Beiträge: 56812
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
„Die Nachfrage kann ruhig noch größer werden“, sagt Spieler und Marketingleiter Daniel Grebe, der selbst bereits für seinen 89 Jahre alten Nachbarn Horst Pohlmann (Vorname und Alter waren in der gestrigen Ausgabe nicht richtig wiedergegeben) einkauft. Auszug aus der Infobox im WZ-Artikel Wuppertaler SV beantragt für 13 Angestellte Kurzarbeit.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] WSV-Spieler kaufen für Senioren ein"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Frauen: Sophia Trenz beim ... 0 84 Heute, 15:22
Von: Tobi
Heute, 15:22
Von: Tobi

Thema WSV: JHV auf unbestimmte Zeit verschoben   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 78 2067 06.04.2020, 10:21
Von: ladalars
Gestern, 22:41
Von: Erik Einar

Thema Reifenwechsel-Angebot vom WSV-Partner fü ... 4 391 07.04.2020, 15:43
Von: Tobi
Gestern, 22:35
Von: Erik Einar

Thema WSV-Monopoly und Gartenzwerg in der Oste ... 0 121 Gestern, 20:37
Von: Tobi
Gestern, 20:37
Von: Tobi

Thema Offener Brief von DFB-Präsident Fritz Ke ... 0 363 Gestern, 19:12
Von: Tobi
Gestern, 19:12
Von: Tobi
 
0.173457 Sek. 7 DB-Zugriffe