WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 04. April 2020, 01:56:57
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] WSV-Vorstandssprecher Alexander Eichner kündigt seinen Rücktritt an" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 15.02.2020, 09:07 Beitrag #16   
Beiträge: 2896
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Es scheint dann wohl so zu sein.
Die Initiative 2.0 wird nun endgültig zu Grabe getragen. Ich habe es nie glauben wollen. Doch wie sagt man so schön: ,, Selbst verkackt´´. Da haben die Mitglieder ( wir ) schlussendlich aufs falsche Pferd gesetzt. Manchmal ob fehlender Pferde, manchmal aus Überschwang, manchmal aufgrund Naivität.
Es ist wie es ist. Ich denke, Herr Runge wird mit einem Konzept sich zur Wahl stellen und das Ergebnis dürfte mangels Alternative dann feststehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 15.02.2020, 09:15 Beitrag #17   
Beiträge: 2269
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Manche User hier machen dieses Forum zum reinen Kasperletheater, denn sie schießen erst gegen Runge, dann wieder gegen Eichner!
Was wollt ihr denn? Vielleicht die Romantik der Initiative 2.0, die kläglich gescheitert ist und dessen meisten Mitglieder sich aus dem
Staub gemacht haben? Anschließend ist der WSV mit Stücker und Bölstler noch tiefer gesunken.

Das Eichner jetzt hinschmeißt ist unter anderem auch dem Bashing gegen seine Person seitens einiger User hier zu verdanken.
Der Einzige, dem ich aktuell noch vertraue ist Thomas Richter.
Wenn Runge oder EMKA den WSV sponsern möchte, sollte man nicht hier wieder solch einen Shitstorm vom Zaun brechen.
Der WSV braucht eine Finanzspritze um in Zukunft überleben zu können.
Ich glaube auch aktuell nicht, dass Friedhelm Runge sich in die Vereinspolitik des WSV einmischen wird, da er aus der Vergangenheit
gelernt hat. Ich denke er möchte diesmal nur ein Sponsor sein.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kiki , 15.02.2020, 09:19 Beitrag #18   
Beiträge: 2260
Registrierung: 28.04.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

Ich glaube auch aktuell nicht, dass Friedhelm Runge sich in die Vereinspolitik des WSV einmischen wird, da er aus der Vergangenheit
gelernt hat. Ich denke er möchte diesmal nur ein Sponsor sein.


Zum Glück habe ich auch aus der Vergangenheit gelernt 8-)

Glauben und Denken sind nun nicht gerade die Grundlagen auf denen man bauen kann.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 15.02.2020, 09:51 Beitrag #19   
Beiträge: 2896
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Glauben und wissen.
Ich denke, Herr Runge wird wieder in das Tagesgeschäft eingreifen. Als Vorstand oder als Hauptsponsor.

Und noch eine kurze Frage an Haudegen:,, Welche Vereinspolitik meinst du da?´´
In den letzten Monaten gab es Chaos, im sportlichem und im finanziellem Bereich. Die Vereinsführung war getrieben um Finanzlöcher zu stopfen. Die Bemühungen, einen Großsponsor zu finden verliefen schwieriger als gedacht.

Der Rücktritt könnte aber auch mit den letzten Gesprächen kausal zusammenhängen. Denn es könnte durchaus sein, dass Gläubiger nun zur Kasse gebeten werden. So haben ich das wenigstens zwischen den Zeilen den Konkursverwalters gelesen.




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bratwurst , 15.02.2020, 09:55 Beitrag #20   
Beiträge: 5445
Registrierung: 27.06.2013
Wohnort: Tal des Fußball-Wahnsinns
 
 

TUFFI hat folgendes geschrieben:
Jetzt kommt Friedhelm ! Wäre nicht so schlecht !!!


Natürlich. Wenn du gerne dann auf dem Nocken mit ihm alleine die Spiele in der Bezirksliga gucken willst, bitte schön.

Warum muss ich bei diesem Satz kreisrund kotzen? Achso. Angeborener Reflex.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 15.02.2020, 10:00 Beitrag #21   
Beiträge: 2775
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Manche User hier machen dieses Forum zum reinen Kasperletheater, denn sie schießen erst gegen Runge, dann wieder gegen Eichner!
Was wollt ihr denn? Vielleicht die Romantik der Initiative 2.0, die kläglich gescheitert ist und dessen meisten Mitglieder sich aus dem
Staub gemacht haben? Anschließend ist der WSV mit Stücker und Bölstler noch tiefer gesunken.

Das Eichner jetzt hinschmeißt ist unter anderem auch dem Bashing gegen seine Person seitens einiger User hier zu verdanken.
Der Einzige, dem ich aktuell noch vertraue ist Thomas Richter.
Wenn Runge oder EMKA den WSV sponsern möchte, sollte man nicht hier wieder solch einen Shitstorm vom Zaun brechen.
Der WSV braucht eine Finanzspritze um in Zukunft überleben zu können.
Ich glaube auch aktuell nicht, dass Friedhelm Runge sich in die Vereinspolitik des WSV einmischen wird, da er aus der Vergangenheit
gelernt hat. Ich denke er möchte diesmal nur ein Sponsor sein.


Also noch tiefer gesunken als unter Runge ist nachweislich falsch. Und “Glaube”und ”denke” ist wie ein bißchen Pfeifen im Wald. Wenn der GröPaZ wieder Einzug halten sollte, dann geht es hier vermutlich wie 2013 weiter, außer das das Interesse einiger dann womöglich völlig erlischt und man auch keine weitere Energie für Veränderungen verschwenden wird.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 15.02.2020, 10:04 Beitrag #22   
Beiträge: 2269
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Glauben und wissen.
Ich denke, Herr Runge wird wieder in das Tagesgeschäft eingreifen. Als Vorstand oder als Hauptsponsor.

Und noch eine kurze Frage an Haudegen:,, Welche Vereinspolitik meinst du da?´´
In den letzten Monaten gab es Chaos, im sportlichem und im finanziellem Bereich. Die Vereinsführung war getrieben um Finanzlöcher zu stopfen. Die Bemühungen, einen Großsponsor zu finden verliefen schwieriger als gedacht.

Der Rücktritt könnte aber auch mit den letzten Gesprächen kausal zusammenhängen. Denn es könnte durchaus sein, dass Gläubiger nun zur Kasse gebeten werden. So haben ich das wenigstens zwischen den Zeilen den Konkursverwalters gelesen.



Einmischung in alle sportlichen Belange, wie Spielertransfers, Aufstellung der Mannschaft, Einstellung von Personal, Verhandlungen mit anderen Sponsoren etc...


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag schee , 15.02.2020, 10:18 Beitrag #23   
Beiträge: 1783
Registrierung: 17.03.2011
Wohnort: Ronsdorf
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Ich glaube auch aktuell nicht, dass Friedhelm Runge sich in die Vereinspolitik des WSV einmischen wird, da er aus der Vergangenheit
gelernt hat. Ich denke er möchte diesmal nur ein Sponsor sein.



...wo wir wieder beim Zitronenfalter wären!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 15.02.2020, 10:23 Beitrag #24   
Beiträge: 273
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Februar2020, :wsv ,Regionalligist mit 1,4 Mio Schuldenlast..Herr Eichner hat den Verein immerhin noch am Leben gehalten.Was er nicht gefunden hat ist die wirtschaftliche Entlastung des Vereins( auf Einnahmenseite(. Zeit ist leider keine da .Auch nicht für wer hat wann wo usw.was getan oder nicht.Konzepte aus der Vergangenheit auch nicht dafür hat sich der Fussball zu sehr verändert.Zwei Möglichkeiten:Aufgeben oder solide machen,von hohen Zielen Abstand nehmen und schauen was entsteht.Nochmals klappt das nicht.Also hoffe ich auf Lernfähigkeit und nüchternen Realismus der zukünftigen handelnen Menschen ist alles nur meine bescheidene Meinung.
Jetzt das wichtigste für heute auf zum Spiel :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 15.02.2020, 10:40 Beitrag #25   
Beiträge: 4490
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Im Moment sind die Flüge nach Afrika recht günstig.
Man muss sich nur als 5 Mark Fan ausgeben....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 15.02.2020, 10:41 Beitrag #26   
Beiträge: 243
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Herr Eichenr, hätten Sie mal bei Personen nachgefragt die Sie selber zum Teufel gejagt haben.
Vielleicht häten diese Personen Lust gehabt den WSV wieder zu unterstützen, mit dem Wissen das Sie sich bald auf die Insel verp1ssen.
Wenn Sie über eine dritte Amtszeit anfangen nachzudenken, geben Sie mir frühzeitig bescheid, ich komme persönlich rüber und ziehe den Stöpsel auf der Insel.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Aussi , 15.02.2020, 10:53 Beitrag #27   
Beiträge: 140
Registrierung: 26.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Eins vorweg - der Verwaltungsrat hat nichts mit dem Abgang Eichner zu tun
Für Ihn stand schon seit längeren fest das er geht!
Er hat nicht umsonst seine Wohnung in Wuppertal gekündigt und sich oft in London aufgehalten!

Er hat zwar einiges gegen die Insolvenz getan und versucht - aber er ist auch ersetzbar.

Will hoffen das sich jemand (mit Wissen und Herzblut) für unseren Verein findet und das mal alle Zahlen auf dem Tisch gelegt werden.

Rot-Blaue Grüße
Wir sehen uns gleich im Stadion




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 15.02.2020, 11:05 Beitrag #28   
Beiträge: 2896
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Langsam wird es aber wirklich schwierig.

Die Personen wechseln, die Probleme beim WSV bleiben. Man denkt, nun kommt endlich Ruhe rein - Pustkuchen.

Es wird ja wirklich kein gutes Haar an den Personen gelassen, die sich engagieren. Geht mal alle Namen der letzten 10 Jahre durch - Runge, Stücker, Bölstler, Eichner, Weber, usw.
Kein Wunder, dass sich viele fähige Menschen im Tal dadurch abschrecken lassen.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 15.02.2020, 11:12 Beitrag #29   
Beiträge: 84
Registrierung: 20.01.2020
 
 
Nehmt's mir nicht übel, aber wenn ich "Herzblut" in Zusammenhang mit dem WSV lese bekomme ich nur einen sehr starken Brechreiz.

Geschichte hat den Vorteil, dass man aus ihr lernen kann ( müsste).


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 15.02.2020, 11:55 Beitrag #30   
Beiträge: 5999
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...eigentlich könnte alles so schön sein, Fußball spielen mit Leidenschaft und die Hütte wäre voll...




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 51 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] WSV-Vorstandssprecher Alexander Eichner kündigt seinen Rücktritt an"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Jubiläumsausgabe 40 vom WSV-Fanzine Grou ... 0 200 30.03.2020, 20:47
Von: Tobi
30.03.2020, 20:47
Von: Tobi

Thema [WR] Ex-Vorsitzender Runge: WSV-Insolven ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 72 3590 23.03.2020, 22:38
Von: Tobi
30.03.2020, 20:23
Von: MacErfritze

Thema WSV bekommt positives Feedback auf lusti ... 0 350 29.03.2020, 22:44
Von: Tobi
29.03.2020, 22:44
Von: Tobi

Thema Knapp 100.000 € für WSV 0 639 29.03.2020, 18:55
Von: Tobi
29.03.2020, 18:55
Von: Tobi

Thema Verrückter 31. Spieltag der Regionalliga ... 3 733 28.03.2020, 17:45
Von: Tobi
28.03.2020, 22:51
Von: Erik Einar
 
0.177007 Sek. 7 DB-Zugriffe