WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 18. September 2020, 16:59:19
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] WSV: Im Dauereinsatz auf dem Feld und daneben" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Sunshine33 , 12.02.2020, 20:38 Beitrag #1   
Beiträge: 447
Registrierung: 17.08.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Fußball-Regionalligist empfängt am Samstag (15. Februar 2020) um 14 Uhr den Spitzenreiter SV Rödinghausen im Stadion am Zoo – und kämpft gleichzeitig um die finanzielle Zukunft.

Eine Besprechung jagt die nächste. So versuchen die Gremien, vor der Jahreshauptversammlung am 28. März ein tragfähiges Konzept aufzustellen – und gleichzeitig die Zahlungsunfähigkeit zu verhindern (wir berichteten mehrfach).
An den Unterredungen beteiligt sind unter anderem die Stadt mit Oberbürgermeister Andreas Mucke, aber auch der bis 2013 amtierende Vorsitzende und Hauptsponsor Friedhelm Runge.
...Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 12.02.2020, 23:05 Beitrag #2   
Beiträge: 2721
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Friedhelm Runge ist auch bei den Gesprächen mit eingebunden. Das finde ich gar nicht so schlecht, denn ich weis dass ihm der

WSV immer noch am Herzen liegt! Das meine ich Ernst, auch wenn mich hier wieder verschiedene User aufgrund dessen wieder
angreifen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 13.02.2020, 00:19 Beitrag #3   
Beiträge: 1944
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Ausserdem ist Friedhelm Runge bekanntermassen auch der Einzige auf diesem Planeten, der weiss, was fuer den WSV am Besten ist und der Einzige, der einen Verein gescheit fuehren kann. Klingt ganz so, als sei er mit dieser Meinung nicht ganz alleine.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 13.02.2020, 00:35 Beitrag #4   
Beiträge: 1944
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Und ja, alter haudegen, hast du so nicht gesagt, weiss ich. Trotzdem, WSV-Herz hin oder her - willst du den ernsthaft wiederhaben? Ohne Sch(...) jetzt? Der WSV kann ohne sein Geld nicht, das stimmt leider - aber der WSV kann vor allem MIT IHM auch nicht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 13.02.2020, 09:13 Beitrag #5   
Beiträge: 2721
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Und ja, alter haudegen, hast du so nicht gesagt, weiss ich. Trotzdem, WSV-Herz hin oder her - willst du den ernsthaft wiederhaben? Ohne Sch(...) jetzt? Der WSV kann ohne sein Geld nicht, das stimmt leider - aber der WSV kann vor allem MIT IHM auch nicht.


Lieber Geld von Runge, als dass dem WSV das gleiche Schicksal wie Union Solingen oder Wattenscheid 09 widerfährt und von
der Bildfläche verschwindet!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 13.02.2020, 10:04 Beitrag #6   
Beiträge: 3968
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Und ja, alter haudegen, hast du so nicht gesagt, weiss ich. Trotzdem, WSV-Herz hin oder her - willst du den ernsthaft wiederhaben? Ohne Sch(...) jetzt? Der WSV kann ohne sein Geld nicht, das stimmt leider - aber der WSV kann vor allem MIT IHM auch nicht.


Lieber Geld von Runge, als dass dem WSV das gleiche Schicksal wie Union Solingen oder Wattenscheid 09 widerfährt und von
der Bildfläche verschwindet!


Aber welche Zukunft hat das? Der Mann ist über 80.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 13.02.2020, 11:26 Beitrag #7   
Beiträge: 2721
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Und ja, alter haudegen, hast du so nicht gesagt, weiss ich. Trotzdem, WSV-Herz hin oder her - willst du den ernsthaft wiederhaben? Ohne Sch(...) jetzt? Der WSV kann ohne sein Geld nicht, das stimmt leider - aber der WSV kann vor allem MIT IHM auch nicht.


Lieber Geld von Runge, als dass dem WSV das gleiche Schicksal wie Union Solingen oder Wattenscheid 09 widerfährt und von
der Bildfläche verschwindet!


Aber welche Zukunft hat das? Der Mann ist über 80.


Runge hat auch Nachkommen!




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 13.02.2020, 12:11 Beitrag #8   
Beiträge: 779
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
In der finanziellen Situation benötigt man eine Lösung aller Beteiligten.Hoffentlich siegt die Vernunft.
Mit Herrn Ries ist der richtige Ansatz nach Wegen zusuchen.Am Ende zählen die vereinbarten Zusagen mit welcher Basis der :wsv rechnen kann


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ladalars , 13.02.2020, 12:13 Beitrag #9   
Beiträge: 4539
Registrierung: 09.08.2004
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Runge hat auch Nachkommen!


Und die sollen dann sein Engagement weiterführen? Warum jetzt genau?



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 13.02.2020, 14:08 Beitrag #10   
Beiträge: 2721
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

ladalars hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Runge hat auch Nachkommen!


Und die sollen dann sein Engagement weiterführen? Warum jetzt genau?


...weil es vielleicht Kinder gibt, die sich auch mit dem WSV verbunden fühlen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 13.02.2020, 15:06 Beitrag #11   
Beiträge: 341
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

ladalars hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Runge hat auch Nachkommen!


Und die sollen dann sein Engagement weiterführen? Warum jetzt genau?


...weil es vielleicht Kinder gibt, die sich auch mit dem WSV verbunden fühlen.

Auf dieser Hypothese lässt sich eine Zukunft aufbauen....

Aber mal ernsthaft; hast du noch ansatzweise auf dem Schirm, in welchem Zustand der Herr den WSVb hinterlassen hat?
Und jetzt bitte kein Gejammer, dass man ihn nicht unterstützt habe.
Er hat den Verein,u.A. mit seinen haarsträubenden Personalentscheidungen in diese desaströse Lage versetzt. Um danach frei von Selbstkritik die Schuld ausschließlich bei anderen zu suchen.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 13.02.2020, 15:08 von Klaus Heissler.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 13.02.2020, 17:24 Beitrag #12   
Beiträge: 1944
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
@alter haudegen: wie verzweifelt bist du, um Gottes Willen?! Selbstverstaendlich will ich, dass der WSV erhalten bleibt - aber doch nicht um jeden Preis! Ich will schon noch in den Spiegel gucken koennen.
Wenn du dich von einem Partner getrennt hast, der dich schlecht behandelt, nie auf dich gehoert und dauernd brueskiert und herumkommandiert hat und durch staendige schlechte Entscheidungen dich ruiniert hat, und dann stellst du fest, dass deine neue Beziehung auch nicht funktioniert - gehst du dann wieder zu dem Alten zurueck, weil der wenigstens Geld hat?!

Ich glaube auch, dass einem FR dieses Eingestaendnis, dass es ohne ihn nicht geht, und dass man ihn zurueckwill, ziemlich zu Kopf steigen wuerde. Und darauf zu spekulieren, dass die Nachkommen das dann einfach weitermachen und es besser machen, das ist dann schon pure Verzweiflung und Ideenlosigkeit. Wenn du kein Brennholz mehr hast, solltest du versuchen, irgendwie welches herzukriegen, oder nach Alternativen suchen, um ein Lagerfeuer anzuzuenden, notfalls mit Stoeckchen reiben oder Feuerstein, auch wenn das hart und anstrengend ist. Wenn es nicht klappt, hat man es wenigstens versucht und kann erhobenen Hauptes seine Niederlage eingestehen.
Wieder zu Runge zu gehen und dann zu hoffen, dass sein Clan das nach seinem Tod selbstverstaendlich weitermacht, wuerde dagegen heissen, dass man darauf wartet, dass der Typ mit den Streichhoelzern zurueckkommt, und dann darauf zu hoffen, dass die Packung Streichhoelzer diesmal laenger haelt. Finde ich keine gute Alternative.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 13.02.2020, 17:25 von MacErfritze.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 13.02.2020, 19:38 Beitrag #13   
Beiträge: 5636
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Das Thema hatten wir hier schon tausendmal. Bringt nix. Dem Haudegen ist es egal, wer das Geld gibt. Da könnten auch noch so zwielichte und zweifelhafte Oligarchen, Scheichs oder Chinesen ankommen. Hauptsache Knete ist da.

Die Ansichten über Runge mögen verschiedene sein. Meinetwegen. "Rot-Blaues Blut" und "ein Herz für den WSV" sind aber doch keine ausreichenden Argumente, um ihn wieder mit dem WSV zu verknüpfen. Nur weil der Verein einem vieles bedeutet, heißt das doch noch lange nicht, dass das was bei rauskommt, super ist. Und ich glaube in erster Linie auch, dass ein erneutes Engagement beim WSV für Friedhelm Runge vor allem eines ist: persönliche Genugtuung.

Für mich sind da andere Dinge in dem Verein, mit dem ich mich identifizieren möchte und in dem ich Mitglied bin, wichtiger als das. Am Tropf eines einzelnen potenten Geldgebers zu hängen, der den Verein am Leben hält - solange er es will (man schaue nach Krefeld), sorgt für eine Abhängigkeit, die große Gefahren birgt.





Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 13.02.2020, 20:02 von Tava.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 13.02.2020, 21:18 Beitrag #14   
Beiträge: 2721
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:
Das Thema hatten wir hier schon tausendmal. Bringt nix. Dem Haudegen ist es egal, wer das Geld gibt. Da könnten auch noch so zwielichte und zweifelhafte Oligarchen, Scheichs oder Chinesen ankommen. Hauptsache Knete ist da.

Die Ansichten über Runge mögen verschiedene sein. Meinetwegen. "Rot-Blaues Blut" und "ein Herz für den WSV" sind aber doch keine ausreichenden Argumente, um ihn wieder mit dem WSV zu verknüpfen. Nur weil der Verein einem vieles bedeutet, heißt das doch noch lange nicht, dass das was bei rauskommt, super ist. Und ich glaube in erster Linie auch, dass ein erneutes Engagement beim WSV für Friedhelm Runge vor allem eines ist: persönliche Genugtuung.

Für mich sind da andere Dinge in dem Verein, mit dem ich mich identifizieren möchte und in dem ich Mitglied bin, wichtiger als das. Am Tropf eines einzelnen potenten Geldgebers zu hängen, der den Verein am Leben hält - solange er es will (man schaue nach Krefeld), sorgt für eine Abhängigkeit, die große Gefahren birgt.



Wenn dem WSV das gleiche Schicksal (mangels Finanzen), wie Union Solingen und Wattenscheid 09 ereilt, sollten sich alle Kritiker, die vehement
gegen Runge als Sponsor sind schon einmal einen neuen Fußballverein suchen.
Auswahl gibt's in unserer Region ja genug, Gladbach, Schalke, Dortmund oder gar Fotztuna Dummdorf! :-O
Vielleicht wechseln auch manche Leute zum Handball und werden BHC Fans und fahren dann zu Spitzenspielen nach Düsseldorf! :shock:




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Nelly , 13.02.2020, 21:30 Beitrag #15   
Beiträge: 3208
Registrierung: 15.12.2007
 
 
Wohin genau hat uns denn die ewige Alleinherrschaft Friedels, des Großen gebracht?

Zunächst in Liga Vier und schlußendlich in die Insolvenz und damit verbunden in Liga Fünf.

Von einem solchen Sponsor kann man in der Tat nie genug haben...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 42 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] WSV: Im Dauereinsatz auf dem Feld und daneben"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wie war der WSV-Stream?   [ Seiten: 1 2 3 ] 38 1540 07.09.2020, 22:41
Von: Tobi
14.09.2020, 12:19
Von: Ronsdorfer WSVer

Thema [RS] Vier Spiele in zehn Tagen: WSV-Trai ... 0 227 13.09.2020, 22:05
Von: Tobi
13.09.2020, 22:05
Von: Tobi

Thema LIVE: Black Panthers Bielefeld – Wuppert ... 9 341 12.09.2020, 10:52
Von: Tobi
12.09.2020, 22:29
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV spielt beim Tabellenführer 9 823 11.09.2020, 08:31
Von: Sunshine33
11.09.2020, 18:42
Von: Erik Einar

Thema WSV-Damentrikots im WSV-Fanshop 0 137 11.09.2020, 16:49
Von: Tobi
11.09.2020, 16:49
Von: Tobi
 
0.20379 Sek. 7 DB-Zugriffe