WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 18. September 2020, 16:04:30
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Wuppertaler SV entbindet Sportdirektor Karsten Hutwelker von seinen Aufgaben – Nachfolger arbeitet ehrenamtlich" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 16.01.2020, 17:37 Beitrag #1   
Beiträge: 59451
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Karsten Hutwelker von Aufgaben entbunden

Der Wuppertaler SV entbindet den bisherigen Sportdirektor, Karsten Hutwelker, mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben. Der Vorstand teilte ihm heute die Entscheidung mit.

Nachfolger von Karsten Hutwelker wird Thomas Richter. Er kennt den WSV durch seine langjährigen Tätigkeiten beim Verein selbst bestens. Der WSV dankt Thomas Richter für seine spontane Bereitschaft, die Aufgaben des Sportdirektors ehrenamtlich zu übernehmen. Wir wünschen den neuen Verantwortlichen viel Erfolg in unseren Farben!
Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 16.01.2020, 17:42 Beitrag #2   
Beiträge: 5695
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Tja, soll ich mich nun freuen oder nicht ???


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 16.01.2020, 17:43 Beitrag #3   
Beiträge: 2824
Registrierung: 04.04.2007
Wohnort: Dortmund
 
 
Und Tschüss - das war überfällig! :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 16.01.2020, 17:43 Beitrag #4   
Beiträge: 254
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Kann sich der WSV das finanziell überhaupt leisten ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 16.01.2020, 17:46 Beitrag #5   
Beiträge: 873
Registrierung: 20.12.2008
Wohnort: wuppertal
 
 
Wenn jetzt alle kommen, die nicht mehr ins SAZ kommen wollten solange Huthi dabei ist, müssten es 5000 werden


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 16.01.2020, 17:46 Beitrag #6   
Beiträge: 2973
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Sollte Joppe von Hutwelker installiert werden und das hat ihm nun die Stelle gekostet.
Voigt´s Abschiedsgrund scheint mir reiner Vorwand.
Berufliche Perspektive hätte sicherlich auch noch Mitte Mai bestanden.
...oder , mich würde es nicht wundern, wenn Herr Voigt in einigen Wochen doch wieder im Fußball tätig ist.




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 16.01.2020, 17:48 Beitrag #7   
Beiträge: 254
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Na vielleicht kehrt ja jetzt Ruhe ein. Herr Hutwelker hat ja nicht viele Fans bei den Fans gehabt.
Neuer Trainer und neuer Sportdirektor. Ein bewegender Tag.

Das ist auch schade für die Spieler, die erst vergangene Woche entlassen wurden. Kehren die jetzt zurück ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 16.01.2020, 18:06 Beitrag #8   
Beiträge: 1210
Registrierung: 29.09.2006
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
 
 
"Hutwelker völlig überrascht" ;)

Tja nun brauchen wir bald einen neuen Prügelknaben. Oder es geht aufwärts, ich bin gespannt. immer was los beim WSV. :)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 16.01.2020, 18:07 Beitrag #9   
Beiträge: 2325
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 
Ich freue mich schon auf die Rückrunde... Ohne diese Person gehe ich wieder hin


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 16.01.2020, 18:10 Beitrag #10   
Beiträge: 1842
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
Hat es je schon mal so eine Chaos Saison gegeben?
In den letzten Jahren gefühlte 10 Trainerentlassungen und von anderen Entscheidungsträgern!
Nimmt uns in der Szene überhaupt noch jemand ernst?
Wir sind im generieren von Chaos und Entlassungen der neue KFC Uerdingen! :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 16.01.2020, 18:12 Beitrag #11   
Beiträge: 254
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Steht da nicht noch ein Darlehen von Herrn Hutwelker im Raum ?
Er wird wohl nicht ohne Kündigungsschutzklage gehen.
Hoffentlich bricht das dem WSV nicht das Genick.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 16.01.2020, 18:13 Beitrag #12   
Beiträge: 4838
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Diese Entscheidung ist überfällig und für mich das Ergebnis eines völlig indiskutablen Auftretens des Hr. Hutwelker.
Mein Boykott ist hiermit beendet.
Sollte ich nicht arbeiten müssen, bin ich zumindest bei den Heimspiel dabei!




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 16.01.2020, 18:20 Beitrag #13   
Beiträge: 3968
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

coldplay hat folgendes geschrieben:
Wenn jetzt alle kommen, die nicht mehr ins SAZ kommen wollten solange Huthi dabei ist, müssten es 5000 werden

Jetzt kommen aber die nicht mehr, die was gegen Richter haben.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 16.01.2020, 18:24 Beitrag #14   
Beiträge: 3033
Registrierung: 16.11.2007
 
 

Samurai_27 hat folgendes geschrieben:
Kann sich der WSV das finanziell überhaupt leisten ?


Er arbeitete doch ehrenamtlich, oder? Seinen Kredit wird er schon irgendwann vielleicht zurück bekommen. Das dürfte vertraglich geregelt sein.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 16.01.2020, 18:27 Beitrag #15   
Beiträge: 3126
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Auch mein Boykott hat nun ein Ende... jedenfalls wenn da nicht noch weitere Husarenritte anderer ans Licht kommen. Aber die Vermutung liegt doch nahe, dass Hutnehmer am Abgang auch dieses Trainwrs Schuld ist und wieder selbst auf der Seitenlinie rumtrampeln wollte. So bin ich gespannt auf den Nachfolger... Zimmermann??


Offline LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 50 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wuppertaler SV entbindet Sportdirektor Karsten Hutwelker von seinen Aufgaben – Nachfolger arbeitet ehrenamtlich"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] B-Junioren des Wuppertaler SV hoffe ... 0 9 Vor 18 Minuten
Von: Tobi
Vor 18 Minuten
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV zeigt in Unterzahl B ... 0 81 Heute, 13:32
Von: Tobi
Heute, 13:32
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV will Lockerungen nut ... 4 306 Gestern, 22:55
Von: Tobi
Heute, 12:04
Von: Ronsdorfer WSVer

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Fortuna Düsseldor ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 63 3203 16.09.2020, 17:21
Von: Tobi
Heute, 11:08
Von: WSV-SG

Termin Fortuna Köln - Wuppertaler SV 0 49 Gestern, 23:44
Von: Tobi
Gestern, 23:44
Von: Tobi
 
0.665089 Sek. 8 DB-Zugriffe