WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 18. September 2020, 16:54:32
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Alexander Voigt verlässt den Wuppertaler SV – Stellungnahme des Trainers" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 16.01.2020, 14:46 Beitrag #1   
Beiträge: 59453
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der gebürtige Kölner verlässt den Verein auf eigenen Wunsch. Pascal Bieler übernimmt interimsweise.

Der Wuppertaler SV verliert seinen bisherigen Chefcoach Alexander Voigt, der sein Amt bislang ehrenamtlich ausübte. Der 41-Jährige verlässt den WSV auf eigenen Wunsch und will sich beruflich verändern. Der bisherige Co-Trainer, Pascal Bieler, übernimmt die Aufgaben des Cheftrainers zunächst interimsweise.

Alexander Voigt zum Abschied: „Aufgrund der sich mir bietenden beruflichen Perspektive und der Tatsache, dass ich seit Oktober unentgeltlich gearbeitet habe, muss ich mein Traineramt beim WSV leider abgeben. Es war eine schwere Entscheidung, aber letztlich habe ich keine andere Wahl als diesen Weg einzuschlagen. Ich habe die kurze, aber intensive Zeit genossen und bin sicher, dass die Mannschaft das Ziel Klassenerhalt erreichen wird. Ich wünsche dem WSV und der Mannschaft viel Erfolg!“

Der Wuppertaler SV bedauert die Entscheidung von Alexander Voigt sehr, kann sie aber nachvollziehen und muss sie letztendlich akzeptieren. Wir danken ihm für seinen spontanen Einsatz und werden ihn vermissen. Von seiner Sorte bräuchten wir mehrere. Gutes Gelingen Alex, wir wünschen Dir alles Gute!

Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 16.01.2020, 14:58 Beitrag #2   
Beiträge: 3033
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Wusste Zwergwolf schon mehr oder reine Spekulation?;)




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 16.01.2020, 16:58 Beitrag #3   
Beiträge: 254
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wahrscheinlich hat Zwergwolf gute Ohren :-) :-)



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 16.01.2020, 16:59 von Samurai_27.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 16.01.2020, 17:34 Beitrag #4   
Beiträge: 2325
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 


Special-F hat folgendes geschrieben:
Wusste Zwergwolf schon mehr oder reine Spekulation?;)



Vielleicht hat Zwergwolf ein Unternehmen mit Personalbedarf aus dem Kölner Raum :)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag larsimoto , 09.07.2020, 15:05 Beitrag #5   
Beiträge: 70
Registrierung: 25.03.2017
Wohnort: Wuppertal
 
 
... :fahne_rb



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.07.2020, 15:14 von larsimoto.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 09.07.2020, 17:29 Beitrag #6   
Beiträge: 5695
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 
Spätestens im November kann dieser Post wieder "hochgeholt werden" !!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 09.07.2020, 17:44 Beitrag #7   
Beiträge: 1944
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Kommt drauf an, ob er dann selber die Schnauze voll hat und hinschmeisst, dann kann er das Statement nochmal aufwaermen. Wenn er rausgeschmissen wird, dann wird das Statement ja von FR kommen, "wegen anhaltenden Misserfolgs und Differenzen auf verschiedenen Ebenen sehe ich mich zum Handeln gezwungen".


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.07.2020, 17:50 Beitrag #8   
Beiträge: 4838
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Kommt drauf an, ob er dann selber die Schnauze voll hat und hinschmeisst, dann kann er das Statement nochmal aufwaermen. Wenn er rausgeschmissen wird, dann wird das Statement ja von FR kommen, "wegen anhaltenden Misserfolgs und Differenzen auf verschiedenen Ebenen sehe ich mich zum Handeln gezwungen".

So detailliert wird das nicht kommunizierr.
Ein "es ist Winterpause" reicht aus!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 8 , Gesamt: 8 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Alexander Voigt verlässt den Wuppertaler SV – Stellungnahme des Trainers"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] B-Junioren des Wuppertaler SV hoffe ... 0 41 Heute, 15:46
Von: Tobi
Heute, 15:46
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV zeigt in Unterzahl B ... 0 89 Heute, 13:32
Von: Tobi
Heute, 13:32
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV will Lockerungen nut ... 4 308 Gestern, 22:55
Von: Tobi
Heute, 12:04
Von: Ronsdorfer WSVer

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Fortuna Düsseldor ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 63 3218 16.09.2020, 17:21
Von: Tobi
Heute, 11:08
Von: WSV-SG

Termin Fortuna Köln - Wuppertaler SV 0 50 Gestern, 23:44
Von: Tobi
Gestern, 23:44
Von: Tobi
 
0.221564 Sek. 8 DB-Zugriffe