WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 28. Mai 2020, 03:22:29
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Trauer um WSV-Fan Kim Tholl" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 31.10.2019, 19:47 Beitrag #1   
Beiträge: 57160
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Freundes, neunzehn54-Redaktions- und Forenmitglieds Kim Tholl erfahren.

Kim Tholl, der auch als Jugendtrainer bei Viktoria Rott tätig war, wurde nur 27 Jahre alt. Wir trauern um einen ganz lieben Menschen, der leider viel zu früh verstorben ist und wünschen seiner Familie ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Katsche , 31.10.2019, 20:37 Beitrag #2   
Beiträge: 13
Registrierung: 29.11.2014
Wohnort: Barmen+8 Stunden Köln täglich
 
 
Niemand sollte mit 27 Jahren die Welt verlassen müssen.

Gute Reise , wohin Dich der neue Weg nun auch führen mag ( ich habe gelesen , wie aktiv und sozial Du eingestellt warst...ein feiner Mensch ! ) !

Mach es gut !

Der Familie und den Freunden von Kim Tholl mein herzlichstes Beileid und Mitgefühl ,Kraft und Stärke für die kommende nicht einfache Zeit ,

Jens



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 31.10.2019, 21:50 Beitrag #3   
Beiträge: 7548
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Unfaßbar.

Ich fühle mit seinen Angehörigen und Freunden.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 01.11.2019, 01:21 Beitrag #4   
Beiträge: 57160
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Rotter Jungschar: „Am kommenden Dienstag findet - statt unserer Jungschar - ein Abschiedsgottesdienst für Kim statt, mit anschließendem Kaffeetrinken. Um 16 Uhr in der Rotter Kirche, herzliche Einladung an alle, die von ihm Abschied nehmen wollen. (Die Beerdigung findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis statt)“


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 01.11.2019, 01:49 Beitrag #5   
Beiträge: 5280
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Das ist unfassbar und so schrecklich. Ich kannte Kim persönlich, wohnte früher auch auf dem Rott. Ohne jetzt den großen Kontakt gehabt zu haben, so habe ich ihn als einen netten, feinen Menschen kennenlernen dürfen. 27 ist kein Alter um zu sterben. Ich selbst bin nur ein Jahr jünger. Das ist so mies :cry:

Ich wünsche seiner Familie, seinen Angehörigen und seinen Freunden viel Kraft in der nächsten Zeit und drücke mein Beileid aus.


Hier im Forum nannte er sich "Aufstieg2008"



Dieser Beitrag wurde insgesamt 4 mal editiert. Das letzte mal 01.11.2019, 03:09 von Tava.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 01.11.2019, 03:41 Beitrag #6   
Beiträge: 1582
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Kannte ihn nicht, aber das haelt einen nicht davon ab, mitzufuehlen, der Tod eines so jungen Menschen ist immer extrem tragisch. Allen Angehoerigen, Freunden und Bekannten herzliches Beileid.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag maverick , 01.11.2019, 13:16 Beitrag #7   
Beiträge: 576
Registrierung: 06.01.2013
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mit 27 Jahren hat man sein Leben eigentlich noch vor sich. Traurig.

Mein Beileid seinen Angehörigen und Freunden


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 01.11.2019, 14:07 Beitrag #8   
Beiträge: 2814
Registrierung: 04.04.2007
Wohnort: Dortmund
 
 
Scheiße, das ist echt übel. Mein Beileid der Familie und allen Freunden. Ruhe in Frieden Kim! :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 01.11.2019, 14:45 Beitrag #9   
Beiträge: 6016
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Das trifft mich hart.
So viele Teenstouren zusammen gemacht. So viel zusammen gelitten mit dem wsv.
Ruhe in Frieden



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 01.11.2019, 14:46 von WSVFANKAI91.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag jerobi , 01.11.2019, 20:21 Beitrag #10   
Beiträge: 143
Registrierung: 05.07.2018
Wohnort: ronsdorf
 
 
Mein tief empfundenes Mitgefühl der Familie, sowie den Freunden.

Wann ist das richtige Alter um servus zu sagen??

Keine Ahnung, aber mit 27 Jahren bestimmt nicht!!!

Mach es gut Kim. :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 01.11.2019, 20:22 von jerobi.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 01.11.2019, 21:03 Beitrag #11   
Beiträge: 7548
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mir fiel spontan der berühmte Club 27 ein.
Wünscht man keinem, dazu zu gehören, aber ist dann doch irgendwie eine Ehre.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 05.11.2019, 16:06 Beitrag #12   
Beiträge: 57160
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Noch eine Information von der Rotter Jungschar:

"Die übergroße Anteilnahme am Tod von Kim ist ein Trost für seine Familie, Freunde und die vielen Gruppen, in denen er engagiert war. Da so viele nachfragen wie sie der Familie helfen können: bei der Gedenkfeier heute (16 Uhr Rotter Kirche) wird es am Ende des Gottesdienstes die Möglichkeit geben für die Bestattungskosten zu spenden. Dann könnt ihr auch einen bereits vorbereiteten Umschlag abgeben. Diese werden am Ausgang eingesammelt. (Die Beerdigung erfolgt dann in ca. 2 Wochen im engsten Familienkreis.)"


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 12 , Gesamt: 12 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Trauer um WSV-Fan Kim Tholl"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV unmittelbar vor Saisonende – un ...   [ Seiten: 1 2 ] 25 1737 20.05.2020, 22:30
Von: Tobi
Vor 48 Minuten
Von: Tava

Thema WSV hofft auf Hilfe von Friedhelm Runge 6 512 Gestern, 19:13
Von: Tobi
Heute, 00:49
Von: MacErfritze

  Die größten WSV-Konkurrenten im Abstiegs ... 0 399 26.05.2020, 23:45
Von: Rot-Blau.com
26.05.2020, 23:45
Von: Rot-Blau.com

Thema Jule Hänel auch in der kommenden Saison ... 2 293 23.05.2020, 18:56
Von: Tobi
26.05.2020, 16:43
Von: MacErfritze

Thema Wuppertaler Fanzines: Radikal-Pauschalis ... 0 164 26.05.2020, 12:56
Von: Tobi
26.05.2020, 12:56
Von: Tobi
 
0.337065 Sek. 8 DB-Zugriffe