WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 20. November 2019, 07:27:31
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] Hutwelker gibt sich nach 2:5 kämpferisch" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 13.10.2019, 22:15 Beitrag #1   
Beiträge: 52644
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
[...] Zwei Wochen nach der Entlassung des bei den Fans beliebten Trainers Andreas Zimmermann, dem bei Trainingsmethodik und Taktik Versäumnisse vorgeworfen wurden, musste sich Hutwelker weiter hämische Kommentare aus der Fankurve gefallen lassen. „Mir macht das nichts aus. Von mir aus können 2000 Leute Hutwelker raus rufen, dann hat der Verein wenigstens die Einnahmen“, sagte der Sportdirektor, der nicht gerade als Diplomat bekannt ist. ... kompletten Artikel bei WZ.de lesen

> Alles zum Spiel bei Rot-Blau.com


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Stratege , 13.10.2019, 22:25 Beitrag #2   
Beiträge: 171
Registrierung: 25.07.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das Problem an Hutwelker ist, dass egal wo er war, er kein Sympathieträger gewesen ist. Der kennt diese Ablehnung seit seiner Geburt und ist resistent dagegen. Der findet das glaube ich sogar geil, wenn das gesamte Stadion gegen ihn ist. Also der WSV hat in der Tat die letzten Jahre in die Tonne gegriffen, aber so ein Anti-Held musst du erst einmal zum Sportlichen Leiter machen. Der ist ja noch arroganter als Trump. Das jemand überhaupt noch ins Stadion geht, ist schon bemerkenswert. Mein Respekt an diese Leute. Die können echt Schmerzen ab.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 13.10.2019, 23:38 Beitrag #3   
Beiträge: 465
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das Problem ist, dass die 2000 Leute eben nicht ins Stadion kommen werden, nur um "Hutwelker raus" zu rufen. Dann hat der Verein nicht diese Einnahmen und die werden fehlen. So eine Argumentation ist wirklich unwürdig. War wohl die richtige Entscheidung, dass ich bei diesen Zuständen erstmal nicht mehr ins Stadion gehe, bis sich da grundlegend etwas ändert.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 14.10.2019, 01:04 Beitrag #4   
Beiträge: 1146
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Wie verblendet und arrogant kann man eigentlich sein.... hab' ich schon mal an anderer Stelle gesagt - er erinnert mich fatal an Boris Johnson. Und auch der kriegt bei aller Selbstherrlichkeit und Schuldzuweisung an andere und aller Realitaetsleugnung NICHTS auf die Reihe.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 16.10.2019, 16:13 Beitrag #5   
Beiträge: 620
Registrierung: 06.11.2018
 
 
„Mir macht das nichts aus. Von mir aus können 2000 Leute Hutwelker raus rufen, dann hat der Verein wenigstens die Einnahmen“

Eine Überheblichkeit ohne Gleichen, wie sie nicht mal ein MB an den Tag gelegt hat, nachdem in Aachen Spruchbänder den Unmut der Fans gezeigt hatten.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV_Methusalem , 16.10.2019, 19:10 Beitrag #6   
Beiträge: 405
Registrierung: 02.05.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich hoffe, beim nächsten Heimspiel kommen unter 1.000 Zuschauer. Mehr hat dieser “Typ“ :kotz nicht verdient.
Jagen wir ihn mit Hurra aus dem Verein.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 16.10.2019, 20:13 von WSV_Methusalem.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 17.10.2019, 06:10 Beitrag #7   
Beiträge: 171
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Habe mir gerade mal den Spielplan angesehen, das letzte mal als wir am letzten Spieltag am Flinger Broich
gegen F95 gespielt haben, sind wir aufgestiegen.
Auf gehts Jungs, das packen wir noch.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag M , 17.10.2019, 07:44 Beitrag #8   
Beiträge: 176
Registrierung: 16.11.2012
Wohnort: Barmen
 
 
Wer den Dunning-Kruger-Effekt bisher bestritten hat, der sollte sich das Schauspiel um Herrn Hutwelker ansehen.
An dieser Stelle muss aber auch betont werden, dass die Personen, die ihn eingestellt haben, ganz offensichtlich mindestens ebenso inkompetent sein müssen und an deren Realitätswahrnehmung darf man, in Anbetracht des Festhaltens an dieser Unperson, ebenfalls zweifeln.

Getreu dem Motto: "Heute stehen wir am Abgrund, aber morgen werden wir schon einen Schritt weiter sein!"



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 17.10.2019, 08:46 Beitrag #9   
Beiträge: 620
Registrierung: 06.11.2018
 
 

M hat folgendes geschrieben:
Wer den Dunning-Kruger-Effekt bisher bestritten hat, der sollte sich das Schauspiel um Herrn Hutwelker ansehen.

Sehr richtig.


Zitat:

An dieser Stelle muss aber auch betont werden, dass die Personen, die ihn eingestellt haben, ganz offensichtlich mindestens ebenso inkompetent sein müssen und an deren Realitätswahrnehmung darf man, in Anbetracht des Festhaltens an dieser Unperson, ebenfalls zweifeln.

Um den wieder loszuwerden müssten sie wohl Hutwelkers 25.000 auf den Tisch legen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.10.2019, 09:43 Beitrag #10   
Beiträge: 7260
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 

M hat folgendes geschrieben:
Wer den Dunning-Kruger-Effekt bisher bestritten hat, der sollte sich das Schauspiel um Herrn Hutwelker ansehen.
An dieser Stelle muss aber auch betont werden, dass die Personen, die ihn eingestellt haben, ganz offensichtlich mindestens ebenso inkompetent sein müssen und an deren Realitätswahrnehmung darf man, in Anbetracht des Festhaltens an dieser Unperson, ebenfalls zweifeln.

Getreu dem Motto: "Heute stehen wir am Abgrund, aber morgen werden wir schon einen Schritt weiter sein!"


Den Effekt kannte ich bislang nicht. Hier wird er erklärt:
Der Dunning-Kruger-Hutwelker-Effekt



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 10 , Gesamt: 10 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] Hutwelker gibt sich nach 2:5 kämpferisch"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Hutwelker fehlt bei 2:2 in Lotte di ...   [ Seiten: 1 2 ] 19 1080 18.11.2019, 18:03
Von: Tobi
Vor 19 Minuten
Von: alter haudegen

Thema [WZ] Zweiter Trainingsgast aus Wattensch ... 0 311 18.11.2019, 21:52
Von: Tobi
18.11.2019, 21:52
Von: Tobi

Thema [WZ] Nick Osygus erleidet einen Kieferbr ... 13 991 16.11.2019, 22:02
Von: Tobi
18.11.2019, 02:38
Von: MacErfritze

Thema [WZ] WSV nimmt sich für Lotte viel vor 0 241 14.11.2019, 22:42
Von: Tobi
14.11.2019, 22:42
Von: Tobi

Thema [WZ] Pytliks schmerzliche Erinnerung an ... 4 605 13.11.2019, 20:39
Von: Tobi
14.11.2019, 00:09
Von: Erik Einar
 
0.117615 Sek. 7 DB-Zugriffe