WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 14. Oktober 2019, 00:16:28
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] Von Defiziten und Jörg Böhme" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Christel Meyer , 09.10.2019, 19:20 Beitrag #16   
Beiträge: 141
Registrierung: 13.12.2008
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Wieso wird ein Verein zugrunde gerichtet, wenn der Trainer freigestellt wird?
Hier wurde bereits viel dazu geschrieben. Ich verfolge den WSV gut 45 Jahre. Es gab noch keinen Trainer, der nach 10 Spieltagen bei mäßigem Erfolg einen solchen Hype ausgelöst hat.
Woran liegt das? Weil er nach dem Spiel das Mikrofon Herrn Kulawik aus der Hand gerissen hat und sich bei den Fans für die Unterstützung bedankt hat?

Eine Nr. ruhiger wäre mir lieber gewesen.


Auf den Punkt!!!

Die erbärmliche Außendarstellung der Verantwortlichen nach der Entlassung war bei Weitem schädlicher für den WSV als die Entlassung von AZ, der durch taktische Fehler schon die verlorenen 5 Punkte gegen Wattenscheid und in Lippstadt auf dem Konto hat.

Vielleicht wirkt er im Nachhinein nur so positiv, weil Vorstand und Sportdirektor alles in den Schatten gestellt haben...



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-SG , 09.10.2019, 19:40 Beitrag #17   
Beiträge: 1675
Registrierung: 16.06.2007
Wohnort: Schloss Burg
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Wieso wird ein Verein zugrunde gerichtet, wenn der Trainer freigestellt wird?
Hier wurde bereits viel dazu geschrieben. Ich verfolge den WSV gut 45 Jahre. Es gab noch keinen Trainer, der nach 10 Spieltagen bei mäßigem Erfolg einen solchen Hype ausgelöst hat.
Woran liegt das? Weil er nach dem Spiel das Mikrofon Herrn Kulawik aus der Hand gerissen hat und sich bei den Fans für die Unterstützung bedankt hat?

Eine Nr. ruhiger wäre mir lieber gewesen.


Mir nicht. Auch du wirst sehen, dass auch kein anderer Trainer mit diesem 300.000 Euro Kader einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen wird.
Und wer bitte zahlt den neuen Trainer? Der Insolvenzverwalter wahrscheinlich.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.10.2019, 19:42 von WSV-SG.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 09.10.2019, 19:55 Beitrag #18   
Beiträge: 2817
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

WSV-SG hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Wieso wird ein Verein zugrunde gerichtet, wenn der Trainer freigestellt wird?
Hier wurde bereits viel dazu geschrieben. Ich verfolge den WSV gut 45 Jahre. Es gab noch keinen Trainer, der nach 10 Spieltagen bei mäßigem Erfolg einen solchen Hype ausgelöst hat.
Woran liegt das? Weil er nach dem Spiel das Mikrofon Herrn Kulawik aus der Hand gerissen hat und sich bei den Fans für die Unterstützung bedankt hat?

Eine Nr. ruhiger wäre mir lieber gewesen.


Mir nicht. Auch du wirst sehen, dass auch kein anderer Trainer mit diesem 300.000 Euro Kader einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen wird.
Und wer bitte zahlt den neuen Trainer? Der Insolvenzverwalter wahrscheinlich.


Wenn das so ist. Dann haben wir keinen großen Verlust erlitten. Denn dann wäre ja A.Z. der Einzige, der dieses Team zum Klassenerhalt hätte führen können. Nun kann es auch kein anderer. Ok.
Gut. Dann weiß der neue Übungsleiter ja worauf er bei seinem Auftritten achten sollte. Lieber Party als die Jungs vernünftig fit zu machen und einzustellen. Mal was Neues.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.10.2019, 19:59 Beitrag #19   
Beiträge: 4340
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ok, ich hab mich ein wenig blöde ausgedrückt.
Mit dem Zugrunde richten meine ich natürlich die dilletantische Außendarstellung nach der Beurlaubung von AZ! Hätte man da von vornherein ehrlich und aufrichtig gehandelt wäre dem Verein wohl vieles erspart geblieben!?
Zu AZ selber:
Er hat geschafft was unzählige Trainer vor ihm nicht geschafft haben. Begeisterung und Verständnis wecken!
Er hat selbst die größten Meckerköppe für den Kampf gegen den Abstieg gewinnen können. Und ich bleibe dabei. Mit der Unterstützung die im Stadion möglich ist, hätten wir die nötigen Punkte geholt.
Und über allem steht die Frage wie der neue Trainer finanziert wird!




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.10.2019, 20:02 von Wupper-Olli.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag neverborusse , 09.10.2019, 21:42 Beitrag #20   
Beiträge: 177
Registrierung: 18.08.2012
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Ist das jetzt der 2.Teil des diktierten Briefes?
Wenn ich schon lese das der Spieler nicht genannt werden möchte....
Ich glaube die ganze Schaice niemanden mehr!



So ist es - einfach mal morgens joggen gehen - außerdem wird einfach versucht die Leute dumm zu quatschten - als wenn die plötzlich in 3 Wochen wegen eines Trainerwechsels die 100 Meter unter 11 Sekunden laufen könnten .

Mir wird das alles immer dämlicher und die Sympathiewerte für „die Mannschaft“ sinkt immer weiter - heute gegen einen um eine Klasse niedrigeren Verein innerhalb von 90 Minuten nicht einmal ein einziges Tor geschossen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 09.10.2019, 22:45 Beitrag #21   
Beiträge: 7189
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Aber danach 4 Tore auswärts.
Du musst das auch mal positiv sehen.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag neverborusse , 09.10.2019, 22:53 Beitrag #22   
Beiträge: 177
Registrierung: 18.08.2012
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Aber danach 4 Tore auswärts.
Du musst das auch mal positiv sehen.



Ok - vermutlich wird das morgen auch die Headline sein:

4 Tore - WSV im Torrausch - Danke H. - Danke !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 10.10.2019, 13:47 Beitrag #23   
Beiträge: 4857
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Ok, ich hab mich ein wenig blöde ausgedrückt.
Mit dem Zugrunde richten meine ich natürlich die dilletantische Außendarstellung nach der Beurlaubung von AZ! Hätte man da von vornherein ehrlich und aufrichtig gehandelt wäre dem Verein wohl vieles erspart geblieben!?
Zu AZ selber:
Er hat geschafft was unzählige Trainer vor ihm nicht geschafft haben. Begeisterung und Verständnis wecken!
Er hat selbst die größten Meckerköppe für den Kampf gegen den Abstieg gewinnen können. Und ich bleibe dabei. Mit der Unterstützung die im Stadion möglich ist, hätten wir die nötigen Punkte geholt.
Und über allem steht die Frage wie der neue Trainer finanziert wird!


Na ja unzählige? Jedenfalls zu seiner Anfangszeit konnte das auch ein Stefan Vollmerhausen sehr gut. Erinnere mich gut an die ganzen "Stivi!" Stivi!" Rufe nach den Spielen. ;-) Situation und Voraussetzungen waren aber halt zu dem Zeitpunkt auch andere. Das stimmt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag donnaelomara , 10.10.2019, 13:55 Beitrag #24   
Beiträge: 1031
Registrierung: 23.02.2008
Wohnort: Willich/Schiefbahn
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:


Na ja unzählige? Jedenfalls zu seiner Anfangszeit konnte das auch ein Stefan Vollmerhausen sehr gut. Erinnere mich gut an die ganzen "Stivi!" Stivi!" Rufe nach den Spielen. ;-) Situation und Voraussetzungen waren aber halt zu dem Zeitpunkt auch andere. Das stimmt.


Mittlerweile sehe ich den Rausschmiss von SV auch anders wenn man überlegt was MB
hier abgezogen hat.Vielleicht könnte SV den Karren hier nochmal aus dem Dreck holen,aber wohl leider nicht bezahlbar.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV_Methusalem , 10.10.2019, 21:53 Beitrag #25   
Beiträge: 404
Registrierung: 02.05.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
donae

Geht überhaupt nicht. Ein Trainer, der sich in einer laufenden Saison bei einem Mitbewerber anbiedert................NEVER ...........UNMÖGLICH..........keinen Gedanken daran verschwenden


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Coco67 , 10.10.2019, 22:02 Beitrag #26   
Beiträge: 15
Registrierung: 06.08.2019
Wohnort: Wermelskirchen nähe Wtal
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Und ich bleibe dabei. Mit der Unterstützung die im Stadion möglich ist, hätten wir die nötigen Punkte geholt.
Und über allem steht die Frage wie der neue Trainer finanziert wird!


Ja, das sehe ich auch so Olli und :-)

Deine Frage hat KH ja heute beantwortet: Garnix wird finanziert, ist kein Geld da für nen neuen Trainer....das kam sicher auch für Herrn Hutewelker total überraschend, hätte er nieeeeeeee gedacht vor zwei Wochen beim Rauswurf von AZ...

Bis Samstag aufm Vorplatz :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 16 - 26 , Gesamt: 26 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] Von Defiziten und Jörg Böhme"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] Pascal Bieler oder Tortwarttrainer ... 1 383 01.10.2019, 14:54
Von: Tobi
01.10.2019, 14:57
Von: Johnabruzzi

Thema [WR] Viel Gesprächsbedarf beim WSV 3 574 30.09.2019, 20:48
Von: Tobi
01.10.2019, 13:06
Von: Samurai_27

Thema [WR] Nun soll es klappen 1 239 28.09.2019, 00:25
Von: Tobi
28.09.2019, 00:28
Von: Erik Einar

Thema [WR] WSV will Negativserie beenden 0 179 24.09.2019, 15:33
Von: Tobi
24.09.2019, 15:33
Von: Tobi

Thema [WR] WSV will die Trendwende einleiten 2 379 22.09.2019, 16:22
Von: Tobi
22.09.2019, 17:09
Von: Betrachter1958
 
0.237305 Sek. 7 DB-Zugriffe