WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 24. August 2019, 23:02:24
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 11.08.2019, 02:58 Beitrag #31   
Beiträge: 2750
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Special-F hat folgendes geschrieben:
Sag mal Zwergwolf, hat Dir jemand das Förmchen im Sandkasten geklaut oder möchtest Du einfach Eugenio vertreten?

Man muss nicht zu allem ja und amen sagen, aber nach 3! Siegen in Folge und einem gut gemeinten Brief von Eichner und Drees, könnte man das in der aktuellen Situation einfach mal stehen lassen und sich freuen. Der WSV wird schon früh genug wieder Anlaß zur Kritik geben - wie immer.

Im Gegensatz zu anderen kann er zwischen Sport und Vereinspolitik trennen.



Comedie Teil 2.

Genau das hat er eben nicht gemacht. Er hat die guten sportlichen Leistungen auf dem Platz , die gute Stimmung im Stadion ( darum ging es dem Vorstand noch einmal in dem o.B. ) mit den Leistungen bzw. Fehlleistungen des Vorstands vermischt. Dies ist dazu angetan, neue Unruhe in den Verein zu tragen.

Es stellt sich dann die Frage, welche Motivation steckt dahinter?





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Block Q , 11.08.2019, 08:48 Beitrag #32   
Beiträge: 291
Registrierung: 02.01.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
@Eugenio

@Zwergwolf

Eure Mopperei geht mir, moderat ausgedrückt, langsam auf den Senkel !

(auf das Zitat von Dieter Nuhr verzichte ich jetzt aus Rücksicht bewusst)

Vieleicht könnt Ihr zwei Superstrategen mal mitteilen, was man hätte noch besser
machen können ?...schätze mal da kommt gar nichts...wie immer !

Und wenn Euch AE mal das Förmchen in Sandkasten geklaut oder die
Freundin ausgespannt hat und Ihr deshalb ein Leben lang eine Identitätskrise
bewältigen müsst...ok...dafür gibts Spezialisten, aber dieses Forum ist
kein Therapieraum !!!

"von Fans für Fans"...bei Euch müsste der Begriff neu definiert werden,
...findet Ihr den Fehler...oder reichts dafür nicht ?

Das Gesamtpaket WSV hat bisher alles gut und richtig gemacht...fertig...
...seht Euch das Video von Erik an...mit Ton...!

Warum Ihr jetzt dem Verein wieder Knüppel zwischen die Beine werft und Unruhe
stiftet, anstelle das mal neidlos anzuerkennen, versteh ein Anderer, ich jedenfalls nicht.

don`t feed the troll...

...sorry musste mal raus ...

nur der :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 5 mal editiert. Das letzte mal 11.08.2019, 09:31 von Block Q.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 11.08.2019, 09:44 Beitrag #33   
Beiträge: 143
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Was ist denn hier los?

Da gewinnt der WSV 3 Spiele hinterenander, der Vorstand macht einen auf gute Stimmung und hier wird.......

Ist das hier Comedie oder ernst gemeint ?

Ich zitiere Zergwolf: ,,Ich bin hauptberuflich Fachtierarzt für Rinder. Habe mal 4 . Liga Fußball gespielt und war ehrenamtlich Jugendtrainer in verschiendenen Ligen .´´

Bei dieser Vita solltest du demnächst für den Vorstand kandidieren. Das richt doch nach Eichner-Ersatz. Wie ich immer in meinem Unternehmen sage:,, Nicht quatschen - machen.´´ Bin ich bisher immer gut mit gefahren. Weshalb ich im Übrigen auch als Sponsor beim WSV weitergemacht habe.

Richtig.
Mache Fanradio. Versuche Sponsoren für die U19 zu gewinnen. Helfe Tobi bei Liveberichten. Usw...
Was machst du denn konkret? Außer permanent rumquatschen, dass du Sponsor sein könntest. :D

Sponsor ist er ja, nur er kann es ja nicht oft genug erwähnen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 11.08.2019, 10:14 Beitrag #34   
Beiträge: 2750
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Comedie Teil 3.

,,Er ist Sponsor und erwähnt dieses auch noch ( zu oft ) ´´

Wenn ich mit einem Sponsoring-Vertrag eine Werbeaussage tätigen möchte, liegt es doch wohl im Sinne des Betreibers darüber zu sprechen oder zu schreiben. Eine dümmlichere Aussage zu Sponsoren kann man ja im Sinne des Vereins und seinen Unterstützenden nicht treffen.

Oder umgekehrt: ,,Unterstütze den Verein aber rede nicht drüber.`` Klingt interessant, ist es aber nicht.

Nun fehlt eigentlich nur noch die Ergänzung: Warum der Wuppertaler SV so wenig Unterstützer seit Jahren an seiner Seite hat ? Wie unfähig alle im Verein sind und das weitere BLA, BLA ..................


Das gibt es auch nur im Tal. Lustiges Völkchen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 11.08.2019, 10:20 Beitrag #35   
Beiträge: 143
Registrierung: 07.01.2019
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Comedie Teil 3.

,,Er ist Sponsor und erwähnt dieses auch noch ( zu oft ) ´´

Wenn ich mit einem Sponsoring-Vertrag eine Werbeaussage tätigen möchte, liegt es doch wohl im Sinne des Betreibers darüber zu sprechen oder zu schreiben. Eine dümmlichere Aussage zu Sponsoren kann man ja im Sinne des Vereins und seinen Unterstützenden nicht treffen.

Oder umgekehrt: ,,Unterstütze den Verein aber rede nicht drüber.`` Klingt interessant, ist es aber nicht.

Nun fehlt eigentlich nur noch die Ergänzung: Warum der Wuppertaler SV so wenig Unterstützer seit Jahren an seiner Seite hat ? Wie unfähig alle im Verein sind und das weitere BLA, BLA ..................


Das gibt es auch nur im Tal. Lustiges Völkchen.

Außer Du, schreibt hier aber kein anderer Sponsor so oft rein, dass er Sponsor ist.
Es sei dir gegönnt Sponsor zu sein, man liest es ja auf der Hompage des Vereins und bei unserem nächsten Telefonat werde ich dir auch persönlich sagen, das es toll ist, dass Du Sponsor bist. :D


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 11.08.2019, 11:08 Beitrag #36   
Beiträge: 4287
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ich fände es ja eine coole Sache wenn der Vorstand mal so eine Art offenen Brief herausgeben würde, wo er die Stimmung vom BVB Spiel mit aufnimmt und irgendwie sagt, das da was entstehen könnte, wenn alle mitziehen.
Kommt bestimmt an und ist mal was anderes als dieses ständige vereinspolitische Gerede!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv forever , 11.08.2019, 11:18 Beitrag #37   
Beiträge: 3439
Registrierung: 01.06.2008
Wohnort: wuppertal
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Ich fände es ja eine coole Sache wenn der Vorstand mal so eine Art offenen Brief herausgeben würde, wo er die Stimmung vom BVB Spiel mit aufnimmt und irgendwie sagt, das da was entstehen könnte, wenn alle mitziehen.
Kommt bestimmt an und ist mal was anderes als dieses ständige vereinspolitische Gerede!


Meinst Du sowas kommt an :shock:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 11.08.2019, 11:18 Beitrag #38   
Beiträge: 756
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 

WSV_Methusalem hat folgendes geschrieben:
Danke an Eichner und Drees, dass die Beiden das marode Schiff wieder seetüchtig machen.
Und alle, die diese zwei Macher verteufeln, sollen den Mund nicht soweit aufreißen, denn die haben sich nicht gemeldet, um den maroden WSV am Leben zu erhalten.
Und besonders ein User (fängt mit Z an) sollte sich endlich mal zurückhalten mit seinen Kommentaren. Das ist nur zum :kotz

Ach ja, und Fachtierärzte für Hornochsen soll es auch geben.


!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 11.08.2019, 11:34 Beitrag #39   
Beiträge: 3566
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mir gehen immer diese vagen Andeutungen auf den Sack. Warum wird da nicht gesagt, was angeblich nicht passt?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nils , 11.08.2019, 11:48 Beitrag #40   
Beiträge: 407
Registrierung: 25.05.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 
Weil man sich ganz einfach wichtig machen will und hofft das die anderen zu einem hoch sehen und betteln...

Ich nutze mittlerweile konsequent den "Ignorieren" Button.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 11.08.2019, 12:19 Beitrag #41   
Beiträge: 757
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Also mir gefällt die etwas differenzierte Ansicht von Zwergwolf gut, ich finde sie richtig. Die Fraktion der Jubelperser, denen du alles vorsetzen kannst und die kritiklos alles beklatschen bringen den Verein nicht weiter. Und was ist schlimm an einer Aussage wie ich bewerte das ganze nach einem Jahr oder der nächsten JHV. Aussagen wie ohne AE würde es den Verein nicht mehr geben sind dagegen haltlos. Es wird aus meiner Sicht lange dauern das Vertrauen wieder herzustellen. Dazu reichen 2 glückliche Siege nicht aus, wobei ich anerkenne das die Mannschaft kämpft, aber ist das nicht eigentlich das mindeste.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 11.08.2019, 12:37 Beitrag #42   
Beiträge: 2021
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:
Sorry Haudegen.
An der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben Eichner und Drees so gut wie NULL beigetragen.
Der :wsv lebt. Trotz solcher Leute im Vorstand. :-)



@Zwergwolf54, sehe ich ein wenig anders als du.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag donnaelomara , 11.08.2019, 12:43 Beitrag #43   
Beiträge: 1009
Registrierung: 23.02.2008
Wohnort: Willich/Schiefbahn
 
 

Lion63 hat folgendes geschrieben:
Also mir gefällt die etwas differenzierte Ansicht von Zwergwolf gut, ich finde sie richtig. Die Fraktion der Jubelperser, denen du alles vorsetzen kannst und die kritiklos alles beklatschen bringen den Verein nicht weiter. Und was ist schlimm an einer Aussage wie ich bewerte das ganze nach einem Jahr oder der nächsten JHV. Aussagen wie ohne AE würde es den Verein nicht mehr geben sind dagegen haltlos. Es wird aus meiner Sicht lange dauern das Vertrauen wieder herzustellen. Dazu reichen 2 glückliche Siege nicht aus, wobei ich anerkenne das die Mannschaft kämpft, aber ist das nicht eigentlich das mindeste.


das sehe ich ähnlich!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 11.08.2019, 12:45 Beitrag #44   
Beiträge: 2021
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Special-F hat folgendes geschrieben:
Sag mal Zwergwolf, hat Dir jemand das Förmchen im Sandkasten geklaut oder möchtest Du einfach Eugenio vertreten?

Man muss nicht zu allem ja und amen sagen, aber nach 3! Siegen in Folge und einem gut gemeinten Brief von Eichner und Drees, könnte man das in der aktuellen Situation einfach mal stehen lassen und sich freuen. Der WSV wird schon früh genug wieder Anlaß zur Kritik geben - wie immer.

Im Gegensatz zu anderen kann er zwischen Sport und Vereinspolitik trennen.



Hurra, Hurra Eugenio ist wieder da! :-O :-P

Dann kann ja das Bashing gegen Eichner ja wieder fortgesetzt werden! Ach du Sch.....






OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 11.08.2019, 13:05 Beitrag #45   
Beiträge: 4287
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Mir geht es auf die Eier das jeder Beitrag in dem der Name Eichner auftaucht, dazu gebraucht wird zu sagen was er alles nicht gemacht bzw falsch gemacht hat!
Das mag ja alles richtig sein, da habe ich auch überhaupt kein Problem damit.
Aber hier geht es um einen offenen Brief in dem die Verantwortlichen ihre Emotionen mal in Worte fassen.
Und da ist kein Platz für dieses Gedöns


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 62 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] WSV U19 läuft im Talentwerk in Boch ... 0 100 Gestern, 17:29
Von: Tobi
Gestern, 17:29
Von: Tobi

Thema [WZ] U17-Junioren des WSV erwarten den M ... 0 82 Gestern, 17:26
Von: Tobi
Gestern, 17:26
Von: Tobi

Thema LIVE: Borussia Mönchengladbach U17 - Wup ... 4 443 21.08.2019, 14:37
Von: Tobi
Gestern, 17:23
Von: Zwergwolf54

Thema [F] WSV-Kapitän Tjorben Uphoff: „Wussten ... 2 547 22.08.2019, 14:55
Von: Tobi
Gestern, 01:24
Von: KÄnny

Termin Wuppertaler SV - 1. FC Köln U21   [ Seiten: 1 2 ] 29 964 19.08.2019, 01:39
Von: Tobi
Gestern, 00:54
Von: Tava
 
0.231331 Sek. 8 DB-Zugriffe