WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 24. August 2019, 23:01:49
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 10.08.2019, 20:35 Beitrag #16   
Beiträge: 6008
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

WSVFANKAI91 hat folgendes geschrieben:
Wo ist eigentlich Eugenio? Der kommt doch immer gerne bei so Themen um die Ecke
Ich sah Eichner von Anfang an skeptisch und bleibe es

Ich auch.

Der, die, das Eugenioprodukt hat doch gerade erst ne Abfindung kassiert. :-O
Prosecco in Venedig?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 10.08.2019, 21:35 Beitrag #17   
Beiträge: 6008
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

macjena hat folgendes geschrieben:

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:
Sorry Haudegen.
An der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben Eichner und Drees so gut wie NULL beigetragen.
Der :wsv lebt. Trotz solcher Leute im Vorstand. :-)


Informationen? Wissen? Oder einfach nur Neid? Eins sollte jedem klar sein: Ohne Alexnder Eichner gäbe es schon lange keinen WSV mehr.

Einfach mal seinen Namen in eine Suchmascheine eingeben. Der Mann ist einer der besten Transition Manager. Kannst du, ZwergWolf54, das auch?

Also ich nicht. Ich denke wir können nur erahnen was unser Vorstnd in den letzten Wochen geleistet haben.

Nö. Das haben Leute aus dem VWR geleistet.
Wieso Neid? Hast du Neid? Auf einen Pleiteverein? Ich nicht. Mich ärgert das nur.
Ich bin hauptberuflich Fachtierarzt für Rinder.
Habe mal 4. Liga im Fußball gespielt und war ehrenamtlich Jugendtrainer in verschiedenen Ligen.

Eines sollte klar sein. Ohne Eichner gäbe es den WSV immer noch. Wenn du das anders siehst. Ist OK. Eichner als Vorstandssprecher ist auch OK. Nur jetzt muss langsam auch mal mehr kommen. Floskeln zur Zukunft unseres WSV gab es schon immer. Umgesetzt wurde nix. Oder?
Einen RL-Verein im Westen kann man nicht dauerhaft aus Berlin über WAppGruppen führen. Schon garnicht, wenn vor Ort nur ein Mausilein agiert. :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag superw , 10.08.2019, 21:46 Beitrag #18   
Beiträge: 212
Registrierung: 23.12.2015
 
 
Ich habe lieber ein " Mausilein " + " Eichner " die mit Zahlen umgehen können und hart für den WSV arbeiten, als einen oder mehrer " Macker " die den WSV vor die Wand fahren!




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 10.08.2019, 22:04 Beitrag #19   
Beiträge: 424
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Man muss es auch sportlich realistich sehen. Schön dass der Fußballgott es derzeit gut meint auch wenn man sich das Glück sicherlich erarbeitet und verdient hat. Der Trainer scheint sehr gut hierher zu passen. Wenn der Verein mal zur Ruhe kommt, dann könnte sich perspektivisch was entwickeln. Solange Eichner auf die Zahlen schaut, finde ich das notwendig und richtig. Die Ausgaben sollten sich immer nach den sicheren Einnahmen richten, sonst gibt es Schiffbruch. Insofern ist es wenig hilfreich, ihn jetzt zu beschimpfen. Schon das Wort "Mausilein" finde ich ziemlich respektlos, was soll das? Ich finde es toll, dass sich Frau Drees engagiert. Als Vorstand haftet man persönlich. In so einer Situation dieses Amt zu übernehmen, da sollten wir ihr alle etwas Dank und Anerkennung zeigen.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 10.08.2019, 22:11 Beitrag #20   
Beiträge: 2750
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Was ist denn hier los?

Da gewinnt der WSV 3 Spiele hinterenander, der Vorstand macht einen auf gute Stimmung und hier wird.......

Ist das hier Comedie oder ernst gemeint ?

Ich zitiere Zergwolf: ,,Ich bin hauptberuflich Fachtierarzt für Rinder. Habe mal 4 . Liga Fußball gespielt und war ehrenamtlich Jugendtrainer in verschiendenen Ligen .´´

Bei dieser Vita solltest du demnächst für den Vorstand kandidieren. Das richt doch nach Eichner-Ersatz. Wie ich immer in meinem Unternehmen sage:,, Nicht quatschen - machen.´´ Bin ich bisher immer gut mit gefahren. Weshalb ich im Übrigen auch als Sponsor beim WSV weitergemacht habe.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 101 , 10.08.2019, 22:28 Beitrag #21   
Beiträge: 1876
Registrierung: 06.12.2008
Wohnort: SG
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Was ist denn hier los?

Da gewinnt der WSV 3 Spiele hinterenander, der Vorstand macht einen auf gute Stimmung und hier wird.......

Ist das hier Comedie oder ernst gemeint ?

Ich zitiere Zergwolf: ,,Ich bin hauptberuflich Fachtierarzt für Rinder. Habe mal 4 . Liga Fußball gespielt und war ehrenamtlich Jugendtrainer in verschiendenen Ligen .´´

Bei dieser Vita solltest du demnächst für den Vorstand kandidieren. Das richt doch nach Eichner-Ersatz. Wie ich immer in meinem Unternehmen sage:,, Nicht quatschen - machen.´´ Bin ich bisher immer gut mit gefahren. Weshalb ich im Übrigen auch als Sponsor beim WSV weitergemacht habe.


:top


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 10.08.2019, 22:39 Beitrag #22   
Beiträge: 6008
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Was ist denn hier los?

Da gewinnt der WSV 3 Spiele hinterenander, der Vorstand macht einen auf gute Stimmung und hier wird.......

Ist das hier Comedie oder ernst gemeint ?

Ich zitiere Zergwolf: ,,Ich bin hauptberuflich Fachtierarzt für Rinder. Habe mal 4 . Liga Fußball gespielt und war ehrenamtlich Jugendtrainer in verschiendenen Ligen .´´

Bei dieser Vita solltest du demnächst für den Vorstand kandidieren. Das richt doch nach Eichner-Ersatz. Wie ich immer in meinem Unternehmen sage:,, Nicht quatschen - machen.´´ Bin ich bisher immer gut mit gefahren. Weshalb ich im Übrigen auch als Sponsor beim WSV weitergemacht habe.

Richtig.
Mache Fanradio. Versuche Sponsoren für die U19 zu gewinnen. Helfe Tobi bei Liveberichten. Usw...
Was machst du denn konkret? Außer permanent rumquatschen, dass du Sponsor sein könntest. :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 10.08.2019, 23:26 Beitrag #23   
Beiträge: 2943
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Sagt mal, bin ich hier im richtigen Film? Wir haben gewonnen, falls es jemand mitgekriegt hat! 6 Punkte gegen den Abstieg! Die Spieler, Zimbo, das begeisterte Publikum. Über die lohnt es sich zu reden. Stattdessen kommen alte Animosittäten hoch. Ob Herr Doktor oder Herr Großunternehmer oder was immer ihr seid: Geht´s noch?!? Seid WSVer (die ihr doch offenbar seid), die Gegner stehen im anderen Block. Ich hab fertig.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.08.2019, 23:29 von FrauMüllersGatte.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV_Methusalem , 10.08.2019, 23:37 Beitrag #24   
Beiträge: 370
Registrierung: 02.05.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Danke an Eichner und Drees, dass die Beiden das marode Schiff wieder seetüchtig machen.
Und alle, die diese zwei Macher verteufeln, sollen den Mund nicht soweit aufreißen, denn die haben sich nicht gemeldet, um den maroden WSV am Leben zu erhalten.
Und besonders ein User (fängt mit Z an) sollte sich endlich mal zurückhalten mit seinen Kommentaren. Das ist nur zum :kotz

Ach ja, und Fachtierärzte für Hornochsen soll es auch geben.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.08.2019, 23:42 von WSV_Methusalem.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 11.08.2019, 00:02 Beitrag #25   
Beiträge: 2925
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Sag mal Zwergwolf, hat Dir jemand das Förmchen im Sandkasten geklaut oder möchtest Du einfach Eugenio vertreten?

Man muss nicht zu allem ja und amen sagen, aber nach 3! Siegen in Folge und einem gut gemeinten Brief von Eichner und Drees, könnte man das in der aktuellen Situation einfach mal stehen lassen und sich freuen. Der WSV wird schon früh genug wieder Anlaß zur Kritik geben - wie immer.

Auf mich machst Du einen mega beleidigten Eindruck, als wenn sich Eichner höchst persönlich dafür eingesetzt hat, dass Du keine andere Position im Verein übernehmen kannst.

Der WSV war am Abgrund. Aus (fast) nix, wurde ein gutes Team geformt. Sponsoren kommen langsam zurück. Man könnte auch einfach mal loben statt ständig nur zu moppern.

Und nichts gegen Deine Arbeit für die U19 und Liveticker usw...aber aktuell geht mir Dein Genöhle ordentlich auf den Keks.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 11.08.2019, 00:04 Beitrag #26   
Beiträge: 7042
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Kann die durch keinerlei Fakten unterstützte Kritik an Eichner und Drees überhaupt nicht verstehen.
Ich will die Welt hier nicht schön reden, aber so etwas ist billig.

Ich bin übrigens examinierter Musiklehrer.
Was hat das jetzt mit meinem Engagement für den WSV zu tun?
Gar nichts.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 11.08.2019, 01:09 Beitrag #27   
Beiträge: 468
Registrierung: 07.11.2018
 
 

Special-F hat folgendes geschrieben:
Sag mal Zwergwolf, hat Dir jemand das Förmchen im Sandkasten geklaut oder möchtest Du einfach Eugenio vertreten?

Man muss nicht zu allem ja und amen sagen, aber nach 3! Siegen in Folge und einem gut gemeinten Brief von Eichner und Drees, könnte man das in der aktuellen Situation einfach mal stehen lassen und sich freuen. Der WSV wird schon früh genug wieder Anlaß zur Kritik geben - wie immer.

Im Gegensatz zu anderen kann er zwischen Sport und Vereinspolitik trennen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 11.08.2019, 01:11 Beitrag #28   
Beiträge: 1029
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Ich finde den Brief vollkommen in Ordnung, und auch berechtigt.
Ob Eichner und Drees jetzt so wahnsinnig viel fuer die positive Stimmung im Moment getan haben, sei dahingestellt, finde ich aber auch relativ egal. Zumal sie das in dem Brief auch gar nicht fuer sich beanspruchen. Wie Wupper-Olli schon sagte, die zwei repraesentieren halt den Verein nach aussen, das passt schon.
Und zumindest muss man ihnen lassen, dass es ihnen gelungen ist, den Verein wieder halbwegs in die Spur zu bringen und etwas mehr Ruhe reinzubringen (nur etwas!). Das muss man ihnen anrechnen, und da bin ich auch dankbar fuer. Sie haben sich wenig bemueht, eine Euphorie oder optimistische Stimmung aufzuziehen, das stimmt, da haette mehr kommen koennen, in puncto Werbung und Stimmung machen, und waren in juengerer Zeit eher im Hintergrund. Das stimmt schon. Ich finde es aber auch nicht schlecht, wenn ein Alexander Eichner eher im Hintergrund steht, denn mein Bedarf an lautstarken Selbstdarstellern ist erstmal gedeckt. Und jemand der eigentlich aus der Unternehmensberatung und -umstrukturierung kommt, sollte auch in einem Fussballclub nicht zuviel Einfluss, Macht und Eigenverantwortung haben. Denn solche Leute denken IMMER in rein wirtschaftlichen und unternehmerischen Rastern.
Ich bin auch eher Eichner-kritisch, aber um erstmal das Finanzchaos da zu ordnen und die wirtschaftliche Basis neu aufzustellen ist er sicher nicht der Schlechteste. Ob er langfristig aus fuehrender Kopf eines Fussballvereins taugt, ist fraglich, fuer den Moment ist es in Ordnung, so lange er nicht zum Alleinunterhalter und Autokrat wird. Auf die Dauer waere jemand mit mehr Herzblut und Fussballsachverstand sicher besser.
Zu Melanie Drees waere mir bis dato noch nichts negatives aufgefallen, zeigt viel Praesenz und wirkt zumindest auf mich recht sympathisch, was genau sie leistet kann ich nicht beurteilen, davon kriege ich zu wenig mit, aber ich kann so weit nichts negatives sagen.

Der "Mausilein"-Spruch ist absolut daneben, herabwuerdigend und unverschaemt. Geht einfach gar nicht!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 11.08.2019, 01:14 Beitrag #29   
Beiträge: 468
Registrierung: 07.11.2018
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

Nö. Das haben Leute aus dem VWR geleistet.

Und warum lassen die sich von AE in der Zeitung quasi als Lügner darstellen, ohne eine Gegendarstellung? https://www.wuppertaler-rundschau.de/sport/sporttexte/wsv-chef-eichner-entscheidung-war-einstimmig_aid-44739957


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 11.08.2019, 01:23 Beitrag #30   
Beiträge: 468
Registrierung: 07.11.2018
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:

Ich bin auch eher Eichner-kritisch, aber um erstmal das Finanzchaos da zu ordnen und die wirtschaftliche Basis neu aufzustellen ist er sicher nicht der Schlechteste.

Dann muss dir seine erste Amtszeit entgangen sein.


Zitat:

Ob er langfristig aus fuehrender Kopf eines Fussballvereins taugt, ist fraglich, fuer den Moment ist es in Ordnung, so lange er nicht zum Alleinunterhalter und Autokrat wird.

Warum ist der VWR offenbar nicht gewillt oder in der Lage, die Vereinssatzung durchzusetzen, was die Zusammensetzung des Vorstands betrifft? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 62 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] WSV-Kapitän Uphoff genießt die Ruhe ... 0 137 Heute, 17:03
Von: Sunshine33
Heute, 17:03
Von: Sunshine33

Thema [WR] WSV-Trainer Zimmermann: "Jetzt sind ... 1 300 Heute, 01:19
Von: Tobi
Heute, 16:08
Von: whynot

Thema Liveticker Wuppertaler SV U17 vs. 1. FC ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 50 363 Heute, 01:09
Von: Tobi
Heute, 14:15
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV erhält den ersten Dämpfer 1 246 Heute, 01:17
Von: Tobi
Heute, 07:00
Von: WSVFANKAI91

Thema Liveticker Wuppertaler SV vs. 1. FC Köln ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 9 ] 129 537 Gestern, 17:14
Von: Tobi
Gestern, 21:45
Von: Tobi
 
0.494215 Sek. 8 DB-Zugriffe