WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 26. August 2019, 09:37:51
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 3 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 10.08.2019, 13:46 Beitrag #1   
Beiträge: 48490
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Offener Brief an alle, denen der WSV am Herzen liegt

„Lasst uns bitte den Weg weiter gehen. Das Aachen-Spiel hatte uns alle völlig überrascht, konnten das nicht glauben. Was wir aber gestern Abend im Stadion erlebt haben, war mehr wert als sechs Punkte. 2.000 Menschen haben bei strömendem Regen hinter dem WSV gestanden und den Weg verstanden: mutige Zuversicht und harte Arbeit auf und neben dem Platz und Schulterschluß zwischen Verein, Fans, Vorstand und Mannschaft. Lasst uns den bewegenden Spirit von gestern Abend weiter in unsere Stadt hineintragen. Die Resonanz der letzten Wochen ist positiv. Sponsoren nähern sich wieder, Dauerkartenverkauf läuft weiterhin gut und die Mitgliederzahl steigt wieder an. Es macht Spaß ins Stadion zu gehen und so eine Stimmung zu erleben. Das lange Ausharren der Fans nach Spielende, war zuletzt beim Halbfinalsieg gegen RWO so zu sehen. Der Weg ist noch sehr lang, aber wir haben die richtige Einstellung gefunden. Danke an alle, die an uns Rot-Blaue glauben und uns unterstützen!

Nur der WSV! Meine Stadt - Mein Verein!

Alexander Eichner & Melanie Drees

Vorstand“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 10.08.2019, 13:53 Beitrag #2   
Beiträge: 2021
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Alle Achtung, sehr gut von Alexander Eichner und Melanie Drees geschrieben.

Es geht aufwärts, Leute! :wsv



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 10.08.2019, 13:58 Beitrag #3   
Beiträge: 429
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 
Gemeinsam!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 10.08.2019, 13:58 Beitrag #4   
Beiträge: 6011
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Sorry Haudegen.
An der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben Eichner und Drees so gut wie NULL beigetragen.
Der :wsv lebt. Trotz solcher Leute im Vorstand. :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 10.08.2019, 14:07 Beitrag #5   
Beiträge: 3853
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Insider oder Vermutung?


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 10.08.2019, 14:14 Beitrag #6   
Beiträge: 4287
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:
Sorry Haudegen.
An der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben Eichner und Drees so gut wie NULL beigetragen.
Der :wsv lebt. Trotz solcher Leute im Vorstand. :-)

Aber die beiden sind die, die den Verein nach außen hin präsentieren.
Das sich Personen in diesen Position mitunter mit fremden Federn schmücken, liegt in der Natur der Sache!
Wir alle machen einen guten Job.Aber es ist immer der Chef der das Lob dafür bekommt!
Is doof, is aber so!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 10.08.2019, 14:18 Beitrag #7   
Beiträge: 6011
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
@Verliebt.

Wie immer beides. :-O

Es passt mir doch auch nicht. Würde lieber was anderes schreiben. Geht aber leider nicht. Bin Naturwissenschaftler. Da ist statistische Evidenz nun mal grundlegende Voraussetzung.

Würde mir in Bezug auf den :wsv auch bessere Bedingungen wünschen. Und das meine ich nicht persönlich. Siehe Evidenz. :-(



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.08.2019, 14:19 von Zwergwolf54.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 10.08.2019, 14:33 Beitrag #8   
Beiträge: 3853
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Wie auch immer.
Die nächste JHV wird uns dann - wenn vollständige Zahlen vorgelegt werden - mehr erleuchten.
Erst dann kann ich eine Wertung abgeben.

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass zurzeit alles dafür gegeben wird, den WSV-Karren aus dem Dreck zu ziehen.
Ob die Bemühungen Früchte tragen werden, werden wir dann ja sehen.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.08.2019, 14:34 von ichBINverliebtINmeineSTADT.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 10.08.2019, 15:20 Beitrag #9   
Beiträge: 429
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:
Sorry Haudegen.
An der positiven Entwicklung der letzten Wochen haben Eichner und Drees so gut wie NULL beigetragen.
Der :wsv lebt. Trotz solcher Leute im Vorstand. :-)


Informationen? Wissen? Oder einfach nur Neid? Eins sollte jedem klar sein: Ohne Alexnder Eichner gäbe es schon lange keinen WSV mehr.

Einfach mal seinen Namen in eine Suchmascheine eingeben. Der Mann ist einer der besten Transition Manager. Kannst du, ZwergWolf54, das auch?

Also ich nicht. Ich denke wir können nur erahnen was unser Vorstnd in den letzten Wochen geleistet haben.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 10.08.2019, 15:27 Beitrag #10   
Beiträge: 1737
Registrierung: 24.04.2011
Wohnort: Frankfurt am Main
 
 
Ohne Eichner und Drees würde es den WSV schon längst nicht mehr geben, daher mein Dank an die Beiden für den tollen Einsatz! :-) :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Block Q , 10.08.2019, 15:31 Beitrag #11   
Beiträge: 291
Registrierung: 02.01.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 

WSVfan1 hat folgendes geschrieben:
Ohne Eichner und Drees würde es den WSV schon längst nicht mehr geben, daher mein Dank an die Beiden für den tollen Einsatz! :-) :wsv


da schliesse ich mich an !!!

danke

nur der :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag kwwuppi , 10.08.2019, 15:48 Beitrag #12   
Beiträge: 1282
Registrierung: 14.07.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Danke ,nur der WSV
:oh


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 10.08.2019, 16:05 Beitrag #13   
Beiträge: 3853
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
So was ähnliches haben wir damals auch über Stücker und Bölstler gesagt.
Mittlerweile sehe ich alles ein wenig vorsichtiger.
Wie ich oben schon angemerkt hatte, sollten wir einfach die Entwicklung bis zur JHV und die anschließenden Zahlen abwarten, bevor wir was ins überschwängliche Loben oder in der Luft zerreissen.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 10.08.2019, 16:08 Beitrag #14   
Beiträge: 5942
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Wo ist eigentlich Eugenio? Der kommt doch immer gerne bei so Themen um die Ecke
Ich sah Eichner von Anfang an skeptisch und bleibe es


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 10.08.2019, 20:30 Beitrag #15   
Beiträge: 823
Registrierung: 20.12.2008
Wohnort: wuppertal
 
 
Gut geschriebener Appell ..ich seh ehrlich gesagt nicht , dass hier irgendwer irgendwas für sich beansprucht ..ganz im Gegenteil.. ich hätte so einen Saisonstart und dadurch auch so eine Stimmung wie jetzt nach dem klinischen Tod im Mai niemals erhofft oder erwartet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 62 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Offener Brief vom Vorstand des Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema WSV-Trainer Andreas Zimmermann im neunze ... 0 189 Heute, 00:20
Von: Tobi
Heute, 00:20
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 26. Augus ... 0 67 Heute, 00:12
Von: Tobi
Heute, 00:12
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV U13 mit Testspielniederla ... 0 62 Gestern, 23:31
Von: Tobi
Gestern, 23:31
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV Frauen – TSV Urdenb ... 7 418 Gestern, 16:34
Von: Tobi
Gestern, 23:07
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV U15 mit erstem Testspiels ... 0 95 Gestern, 16:30
Von: Tobi
Gestern, 16:30
Von: Tobi
 
0.216624 Sek. 8 DB-Zugriffe