WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 06. Dezember 2019, 06:21:33
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] WSV-Sportchef Hutwelker: „Schiff wieder auf Kurs bringen“" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 18.06.2019, 22:41 Beitrag #1   
Beiträge: 53050
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV ist die nächste Personalentscheidung gefallen. Verteidiger Tjorben Uphoff bleibt bis Sommer 2020. Und das, obwohl dem 24-Jährigen deutlich bessere Angebote anderer Clubs vorliegen. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 18.06.2019, 23:06 Beitrag #2   
Beiträge: 649
Registrierung: 06.11.2018
 
 
Warum nicht Marcel Reichwein zurückholen:

https://www.transfermarkt.de/marcel-reichwein/profil/spieler/29972


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 19.06.2019, 06:46 Beitrag #3   
Beiträge: 2868
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
..... auf den Außenbahnen und im zentralen Mittelfeld wir noch Verstärkung gesucht. Dann sieht es um Grebe und Hagemann eher schlecht aus.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag M , 19.06.2019, 07:14 Beitrag #4   
Beiträge: 178
Registrierung: 16.11.2012
Wohnort: Barmen
 
 
Um welche Beträge geht es denn da? Vielleicht kann man eine Art Patenschaft anbieten?
Etwas an Einbußen annehmen ist sicher ok, vielleicht kann man den Rest auffangen?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag donnaelomara , 19.06.2019, 07:38 Beitrag #5   
Beiträge: 1039
Registrierung: 23.02.2008
Wohnort: Willich/Schiefbahn
 
 

M hat folgendes geschrieben:
Um welche Beträge geht es denn da? Vielleicht kann man eine Art Patenschaft anbieten?
Etwas an Einbußen annehmen ist sicher ok, vielleicht kann man den Rest auffangen?


bei den Spielern mit den Altverträgen, Spekulation 4000Euros im Monat für den Verein
pro Spieler






Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 19.06.2019, 07:42 von donnaelomara.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 19.06.2019, 08:27 Beitrag #6   
Beiträge: 649
Registrierung: 06.11.2018
 
 

donnaelomara hat folgendes geschrieben:

bei den Spielern mit den Altverträgen, Spekulation 4000Euros im Monat für den Verein
pro Spieler

Das ist vermutlich bisschen zu hoch spekuliert, wenn man Bölstlers Gehalt mal als Maßstab nimmt. Bleibt aber die Frage, wie viel die Mütter, Väter, Tanten und Onkel der Spieler mit Altverträgen beim WSV verdient haben.

Mit dem Finger auf andere zeigen, das hat sich Hutwelker auch schon angeeignet:

"Denn eines sollte man nicht vergessen: Es sind nicht die jetzt Handelnden, die den WSV in diese Lage gebracht haben. Wir versuchen vielmehr, das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Vom Trainer über die Spieler bis zu den Offiziellen."





OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 19.06.2019, 08:45 Beitrag #7   
Beiträge: 5780
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
"Mit dem Finger auf andere zeigen", der war gut Eusébio :-O


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag williwusel , 19.06.2019, 09:16 Beitrag #8   
Beiträge: 630
Registrierung: 07.07.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
"Mit dem Finger auf andere zeigen", der war gut Eusébio :-O



:top :top Schelm :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 19.06.2019, 09:18 Beitrag #9   
Beiträge: 649
Registrierung: 06.11.2018
 
 
@Betrachter1958: In der Tat. Warum maßt sich Hutwelker so einen Kommentar in Zeitung an? Dass einige der "jetzt Handelnden" den WSV mit in diese Lage gebracht haben, solltest auch du nicht ignorieren: https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=12&tid=30427&site=1 Es waren nicht Stücker und Bölstler allein. Mitnichten.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 19.06.2019, 09:31 Beitrag #10   
Beiträge: 2986
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:
@Betrachter1958: In der Tat. Warum maßt sich Hutwelker so einen Kommentar in Zeitung an? Dass einige der "jetzt Handelnden" den WSV mit in diese Lage gebracht haben, solltest auch du nicht ignorieren: https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=12&tid=30427&site=1 Es waren nicht Stücker und Bölstler allein. Mitnichten.

Ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht, daaa, daaa, daaa!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johannes , 19.06.2019, 09:37 Beitrag #11   
Beiträge: 6
Registrierung: 02.05.2007
 
 
Liebe WSV - Fans! Ich schreibe nur ganz selten ins Forum. Ich habe das Gefühl nach diesen schrecklichen letzten Monaten geht es beim WSV wieder aufwärts. Die junge Mannschaft wird sich zerreißen, hoffentlich können wir den Abstieg vermeiden. Auf jeden Fall sehe ich zum ersten Mal seit Langem optimistisch in die Zukunft. Lasst den Hutwelker machen, ich finde, er macht für die neue Saison bisher einen guten Job. Ich wohne nicht in Wuppertal ( in Marl) deshalb kenne ich (glücklicherweise) nicht alle Internas. Aber ich hoffe, dass viele WSV Fans den Verein in der neuen Saison lautstark unterstützen. Ich habe in 45 Jahren WSV vieles mitgemacht, die tollen Bundesligazeiten, die schaurigen Oberligazeiten vor Geisterkulissen, aber ich bin dem WSV immer treu geblieben. Mich ärgert nicht Kritik, aber mir fehlt immer mehr das Wir-Gefühl für den Verein. Lasst uns optimistisch in die Zukunft schauen, und gebt den Verantwortlichen die Chance, die sie verdienen! Euer WSV-Fan Johannes aus Marl



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 19.06.2019, 10:09 Beitrag #12   
Beiträge: 2125
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Johannes hat folgendes geschrieben:
Liebe WSV - Fans! Ich schreibe nur ganz selten ins Forum. Ich habe das Gefühl nach diesen schrecklichen letzten Monaten geht es beim WSV wieder aufwärts. Die junge Mannschaft wird sich zerreißen, hoffentlich können wir den Abstieg vermeiden. Auf jeden Fall sehe ich zum ersten Mal seit Langem optimistisch in die Zukunft. Lasst den Hutwelker machen, ich finde, er macht für die neue Saison bisher einen guten Job. Ich wohne nicht in Wuppertal ( in Marl) deshalb kenne ich (glücklicherweise) nicht alle Internas. Aber ich hoffe, dass viele WSV Fans den Verein in der neuen Saison lautstark unterstützen. Ich habe in 45 Jahren WSV vieles mitgemacht, die tollen Bundesligazeiten, die schaurigen Oberligazeiten vor Geisterkulissen, aber ich bin dem WSV immer treu geblieben. Mich ärgert nicht Kritik, aber mir fehlt immer mehr das Wir-Gefühl für den Verein. Lasst uns optimistisch in die Zukunft schauen, und gebt den Verantwortlichen die Chance, die sie verdienen! Euer WSV-Fan Johannes aus Marl


@Johannes, voll auf dem Punkt gebracht! :top


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 19.06.2019, 10:17 Beitrag #13   
Beiträge: 6352
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
"Mit dem Finger auf andere zeigen", der war gut Eusébio :-O

:humba


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 19.06.2019, 10:20 Beitrag #14   
Beiträge: 801
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Zitat Karsten Hutwelker: Wer bei uns unterschrieben hat, hat das sicher nicht aus finanziellen Gründen getan. Dat haben wir ja noch nie gehört. Oder doch? Immer die gleichen hohlen Phrasen. Wechselt ein Spieler aus der Oberliga in die Regio zu einem Verein der am Rande der Insolvenz wandelt wenn er hier weniger verdient? Wahrscheinlich bin ich ein schlechter Mensch aber ich glaube das nicht.
Ob Herr Hutwelker einen guten Job macht wird sich erst in einem oder 2 Jahren zeigen wenn wieder zahlen auf den Tisch kommen. Ob die Mannschaft sich zerreißen wird, wird sich ebenfalls erst in der Zukunft zeigen.

@Eugenio - Reichwein sollte sicher ein Scherz sein oder? Auf junge Spieler zu setzen ist da doch eher der richtige Weg, als auf Spieler deren Karriere vorbei ist. Wenn überhaupt dann Günter Pröpper, für ihn ist das vermutlich dann wirklich noch eine Ehre.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 19.06.2019, 11:10 Beitrag #15   
Beiträge: 2868
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 

Lion63 hat folgendes geschrieben:
Zitat
Karsten Hutwelker: Wer bei uns unterschrieben hat, hat das sicher nicht aus finanziellen Gründen getan.

Das gleiche Geschwafel wie von Herrn Bölstler.
Nur das es gelogen war. Im Nachhinein haben alle ordentlich Geld verdient.

Hier steht dann noch die Aussage ,, Wir werden unseren Etat nicht um einen Cent überschreiten´´.

Ich werde bereits nach den ersten 5-10 Spielen enschätzen können ob die Herren Hutwelker und Zimmermann gute Arbeit leisten.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 39 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] WSV-Sportchef Hutwelker: „Schiff wieder auf Kurs bringen“"
 
0.694039 Sek. 8 DB-Zugriffe