WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fanclubs
 » Fantreffs

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 23. Juli 2019, 07:09:18
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[MSPW] Wuppertaler SV: Verbleib von Daniel Grebe ist noch ungewiss" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Sunshine33 , 17.06.2019, 22:06 Beitrag #1   
Beiträge: 261
Registrierung: 17.08.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
[...] Beim Trainingsauftakt sollten aus dem alten Kader auch die defensiven Mittelfeldspieler Meik Kühnel (24) und Daniel Grebe (Foto/32) sowie Angreifer Kevin Hagemann (28) mit dabei sein. Obwohl sie noch gültige Verträge besitzen, ist ihr Verbleib beim WSV jedoch alles andere als sicher, da der Traditionsverein sparen muss. „Wir sind mit den Spielern im Gespräch“, formuliert Hutwelker gegenüber dem Fachmagazin kicker und MSPW. „Aus wirtschaftlichen Gründen würden wir ihnen bei entsprechenden Angeboten keine Steine in den Weg legen.“....alles lesen bei Media Sportservice West.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 17.06.2019, 22:27 Beitrag #2   
Beiträge: 2918
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Damit wäre man dann auch das letzte Tafelsilber los...dürfen dann wohl bei Angeboten auch alle ablösefrei wechseln.

Komme mir vor wie in einem schlechten Film. Kommt mir jetzt nicht mit "Nu warte doch mal ab wer noch kommt."

Gehen da jetzt noch Spieler wie Grebe und Hagemann, wird es noch bitterer.

Unter diesen Voraussetzungen hätte man doch auch die nächste Insolvenz vollziehen können und hätte dann mit einem Oberliga Etat, in der Oberliga antreten können. Jeder hätte gewusst, was einen erwartet.

Jetzt treten wir mit einem Mini Etat in der Regionalliga an und wenn ich mir die anderen Teams so anschaue, dann tun mir die Jungs jetzt schon leid.

Ich verstehe den Aufwand der letzten Wochen und Monate nicht, wenn man jetzt das Risiko eingeht, vor wenigen Zuschauern ständig auf die Mütze zu bekommen und dann sportlich runter gehen zu müssen.

Und bitte nie wieder Sätze wie "alle werden sich zerreißen", "es soll sich wieder lohnen ins Stadion zu kommen"...ich befürchte nämlich eine ganz traurige Saison, in der sich irgendwann aus Frust niemand mehr zerreißen wird.

Erst kann niemand Verträge aufsetzen, jetzt sind die Spieler mit fester Zusage im Urlaub oder kurz vorher abgesprungen...was kommt als nächstes? Auf mich macht Hutwelker eine sehr unglückliche Figur.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 18.06.2019, 05:50 von Special-F.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 17.06.2019, 22:42 Beitrag #3   
Beiträge: 5450
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Zitat:
Der jetzige Kader ist ein Witz für Liga 4!

Respekt bitte


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 17.06.2019, 23:24 Beitrag #4   
Beiträge: 4205
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Der jetzige Kader ist ein Witz für Liga 4!

Respekt bitte

Das forderst du leider vergeblich


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 17.06.2019, 23:41 Beitrag #5   
Beiträge: 817
Registrierung: 20.12.2008
Wohnort: wuppertal
 
 
Also nehmen wir 250000 Euro als Etat fuer die Spieler ohne Trainer, Sportchef etc.
Sind bei nem 20 er Kader 10.000 pro Nase pro Jahr... Also ca 800 - 1000Euro pro Monat.
Ernsthaft... Wer soll denn dafuer spielen?
Oder andersrum :Wenn ein Spieler 4.000 verdienen sollte, was man mit Sicherheit in der Regio verdienen kann, wären 20%des Etats weg. Bei Zweien schon 40%.
Das kann nicht funktionieren


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 18.06.2019, 00:20 Beitrag #6   
Beiträge: 979
Registrierung: 29.10.2017
 
 

Special-F hat folgendes geschrieben:
Damit wäre man dann auch das letzte Tafelsilber los...dürfen dann wohl bei Angeboten auch alle ablösefrei wechseln.


Wenn man die jetzt auch noch abloesefrei gehen laesst, raste ich aus! Was diese Bemerkung heisst, wissen wir alle, die sind weg, soviel ist klar. Aber ich kann doch solche Spieler nicht umsonst gehen lassen!!! Da habe ich mir schon im Winter an den Kopf gegriffen! Man verschenkt doch auch nicht sein Haus, damit man sich in Zukunft die Stromrechnung spart. Man, Leute!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Toyota_hj61 , 18.06.2019, 00:25 Beitrag #7   
Beiträge: 1025
Registrierung: 17.01.2013
Wohnort: Wuppertal
 
 
Respekt bitte


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Holger71 , 18.06.2019, 05:41 Beitrag #8   
Beiträge: 62
Registrierung: 05.08.2018
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wie kann man mit so einem Interview die Spieler auch noch so ins Schaufenster stellen. Da haette man auch direkt im ersten Satz sagen können „ bitte nehmt uns die Spieler ab sie sind uns zu teuer „ . Echt traurig.. was ist mit dem Versprechen erfahrene und junge im guten mix. Grade Hagemann und Grebe halte ich für die Identifikation für unersetzlich


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 18.06.2019, 06:05 Beitrag #9   
Beiträge: 2918
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Für den Satz mit dem Witz entschuldige ich mich. Das wird den neuen Spielern nicht gerecht und ich wollte keinen der Neuzugänge angreifen. Aufgrund der Entwicklung war ich gestern echt angefressen, dass nicht einmal sicher ist ob Hagemann und Grebe bleiben.

Ich sehe trotzdem die Gefahr, in der Liga kaum eine Chance zu haben. Ein reiner Abstiegskampf vor wenigen Zuschauern, wäre einfach nur traurig. Ich glaube auch nicht, dass das in Wuppertal funktionieren würde. Dann wird sich in der Stadt wieder lustig gemacht, was keine gute Werbung ist.

Egal, ich halte mich ab jetzt zurück. Ändern kann ich an der Situation nichts.




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 18.06.2019, 07:21 Beitrag #10   
Beiträge: 2926
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Mal ganz ehrlich: Was dien beiden beiden eingespart würde, ist letztlich surch das Weniger an Zuschauern wieder weg. Gerade eine Mannschaft, die mit jungen Leuten gegen den Abstieg kämpft, brauch Identifikationsfiguren - für sie Mitspieler und für das Publikum. Zwei solche Publikumslieblinge gehen zu lassen ist nicht nur sportlich s, sondrn auch finanzielles Harakiri.

Daniel, Hage: Bitte bleibt!!!



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 18.06.2019, 07:22 von FrauMüllersGatte.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag kwwuppi , 18.06.2019, 07:58 Beitrag #11   
Beiträge: 1271
Registrierung: 14.07.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Beide müssen bleiben



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Fan , 18.06.2019, 09:25 Beitrag #12   
Beiträge: 296
Registrierung: 14.05.2007
 
 
Zu Daniel und Hage : Man muß auch ehrlicher weise mal die andere Seite Betrachten.

Wenn euer Arbeitgeber auf einmal sagt ihr bekommt ab 1.7 nur noch den halben Lohn zu gleichen bedingungen .....

Ihr könnt euch aber gerne einen anderen Arbeitgeber suchen der das alte Gehalt bezahlt, was würdet ihr denn machen ?

Ich wette 90% würden sich einen anderen Arbeitgeber suchen.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag M , 18.06.2019, 09:44 Beitrag #13   
Beiträge: 133
Registrierung: 16.11.2012
Wohnort: Barmen
 
 
Es gab doch in der Vergangenheit auch immer mal wieder das Modell durch das einige Spieler von extern finanziert wurden.
Hat der WSV da nicht vielleicht die Möglichkeit durch diese Unterstützung wenigens Grebe und Hagemann zu halten?
Auch Kühnel säge ich gerne in der neuen Saison, der ist schon sehr gut bei Standards.

Sollten die 3 auch noch gehen sehe ich ebenfalls schwarz. Nur mit jungen Burschen wird das nichts werden.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 18.06.2019, 11:04 Beitrag #14   
Beiträge: 5841
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

M hat folgendes geschrieben:
Es gab doch in der Vergangenheit auch immer mal wieder das Modell durch das einige Spieler von extern finanziert wurden.
Hat der WSV da nicht vielleicht die Möglichkeit durch diese Unterstützung wenigens Grebe und Hagemann zu halten?
Auch Kühnel säge ich gerne in der neuen Saison, der ist schon sehr gut bei Standards.

Sollten die 3 auch noch gehen sehe ich ebenfalls schwarz. Nur mit jungen Burschen wird das nichts werden.

Ich mag dieses Modell eigentlich nicht.
Es wäre aber in diesen Fällen aktuell beim WSV durchaus nötig und...
sogar möglich.
Aber nicht mit Eichner und Willich.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag amZoo , 18.06.2019, 13:20 Beitrag #15   
Beiträge: 60
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das wäre toll wenn wir die 3 halten könnten, sehe ich genau so!!!
Und drumherum die "Rasselbande" die sich in unsere Herzen spielen will.
Es bleibt spannend, hoffen wir das Beste


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 24 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[MSPW] Wuppertaler SV: Verbleib von Daniel Grebe ist noch ungewiss"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Termin Wuppertaler SV - Alemannia Aachen 8 339 16.07.2019, 21:03
Von: Johnabruzzi
Heute, 05:27
Von: Betrachter1958

Thema [WZ] Respekt vor dem WSV (Kommentar von ...   [ Seiten: 1 2 ] 18 1037 Gestern, 13:12
Von: Sunshine33
Heute, 00:45
Von: Eugenio

  Vorjahresfinalist Wuppertaler SV eröffne ... 0 138 Gestern, 22:58
Von: Tobi
Gestern, 22:58
Von: Tobi

Thema WSV-Trainer Andreas Zimmermann setzt Kla ... 0 118 Gestern, 22:52
Von: Tobi
Gestern, 22:52
Von: Tobi

Thema LIVE: 1. FC Lokomotive Leipzig – Wuppert ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 36 3249 20.07.2019, 13:00
Von: Tobi
Gestern, 15:18
Von: Erik Einar
 
0.290285 Sek. 8 DB-Zugriffe