WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 25. August 2019, 09:23:51
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "10 Jahre „Ein Dach für die Nord“" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 12.06.2019, 10:25 Beitrag #1   
Beiträge: 48386
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Stolze 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass der Verein „Ein Dach für die Nord“ gegründet wurde. Gründungsmitglied Frank Niederhoff bedankt sich bei allen Beteiligten: „Euch allen einen ganz großen Dank für 10 Jahre EDfdN!“

Wie EDfdN entstanden ist und wer die Gründungsmitglieder damals waren, könnt ihr noch auf der Infoseite auf Rot-Blau.com nachlesen.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag oONever , 12.06.2019, 11:24 Beitrag #2   
Beiträge: 41
Registrierung: 20.03.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 
Müsste nicht langsam genug Geld für das Dach zusammen gekommen sein?^^


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nils , 12.06.2019, 11:34 Beitrag #3   
Beiträge: 407
Registrierung: 25.05.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 
Was glaubst Du denn, was so ein Dach kostet und wie viel Geld generiert wird, pro Jahr :kopfschütteln:


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 12.06.2019, 11:38 Beitrag #4   
Beiträge: 2750
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
Herzlichen Glückwunsch an alle EDfdN‘ler, ihr habt bis jetzt großartiges geleistet. Was ihr im Merchandising-Bereich auf die Beine gestellt habt, braucht sich vor manchem höherklassigen Verein nicht zu verstecken!! Vielleicht ergibt sich ja irgendwann auch die ursprüngliche Unterstützungsmassmassnahme.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TheManniReichert , 12.06.2019, 12:11 Beitrag #5   
Beiträge: 583
Registrierung: 06.01.2009
Wohnort: Ölberg
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch an alle EDfdN‘ler, ihr habt bis jetzt großartiges geleistet.

Dafür hole ich mal den Erikativ aus der Schublade:
*unterschreib*


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag oONever , 12.06.2019, 12:18 Beitrag #6   
Beiträge: 41
Registrierung: 20.03.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 

nils hat folgendes geschrieben:
Was glaubst Du denn, was so ein Dach kostet und wie viel Geld generiert wird, pro Jahr :kopfschütteln:


Schwierig zu schätzen, leider wurden mir nie irgendwelche Zahlen genannt.
Allerdings 10 Jahre a 17 Heimspiele bei denen im Schnitt 500 Bier für 3 EUR verkauft wurden (schätze mal 2,50 EUR Gewinn, da Ehrenamtler?) wären ja schon mal 212.500 EUR.
Dazu kommen dann noch alle anderen Einnahmen vom Kuchen und was weiß ich sonst noch.. über 10 Jahre!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine günstige Stahlkonstruktion mehr als 300k kosten kann.

Allerdings alles nur vermutet. Hat jmd etwas konkretes (Einnahmen/Kosten des Daches etc.?)



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zooalarm , 12.06.2019, 12:21 Beitrag #7   
Beiträge: 1318
Registrierung: 31.05.2008
Wohnort: W
 
 
Das Beste in den letzten Jahren beim WSV. Danke und herzlichen Glückwunsch. :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 12.06.2019, 12:31 Beitrag #8   
Beiträge: 3566
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die einzige Konstante im Verein, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den unglaublichen Einsatz.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Heckinghuser , 12.06.2019, 13:43 Beitrag #9   
Beiträge: 856
Registrierung: 06.07.2013
Wohnort: Elberfeld
 
 
Herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen.
Als ihr damals an den Start gegangen seid habe ich gedacht:Was sind das denn für Phantasten(glaube seinerzeit wurden die Kosten für`s Dach auf 2,4 Mio. beziffert).Was ihr allerdings in all den Jahren für den Verein geleistet habt verdient allergrößten Respekt.

In diesem Sinne:Nur der :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 12.06.2019, 17:27 Beitrag #10   
Beiträge: 4287
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ein RIESENGROßES DANKESCHÖN für den Einsatz den jeder von Euch Tag für Tag leistet.
Ihr macht ja nicht "nur" den Stand aufm Vorplatz bei Heimspielen. Ihr seit ja maßgeblich daran beteiligt das der Fanshop in der Rathaus Galerie die Öffnungszeiten stemmen kann.
Und ob ihr jemals EDfdN realisieren könnt oder nicht ist mir mittlerweile persönlich Schnurzegal.
Ihr habt nämlich mit eurem Verein was geleistet was sehr, sehr oft unterschätzt oder überhaupt nicht wahrgenommen wird.
Ihr habt den WSV symphatischer, menschlicher und entsprechend greifbarer gemacht.
Genau deshalb nochmals ein demütiges Dankeschön an jeden einzelnen von Euch!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 12.06.2019, 17:58 Beitrag #11   
Beiträge: 5942
Registrierung: 31.01.2008
 
 

oONever hat folgendes geschrieben:
Müsste nicht langsam genug Geld für das Dach zusammen gekommen sein?^^

Da auch das Finanzamt seinen Teil haben möchte (Thema Gemeinnützigkeit) wird es wohl dauern


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tigger , 12.06.2019, 18:19 Beitrag #12   
Beiträge: 6199
Registrierung: 29.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tobi hat folgendes geschrieben:
Stolze 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass der Verein „Ein Dach für die Nord“ gegründet wurde. Gründungsmitglied Frank Niederhoff bedankt sich bei allen Beteiligten: „Euch allen einen ganz großen Dank für 10 Jahre EDfdN!“

Wie EDfdN entstanden ist und wer die Gründungsmitglieder damals waren, könnt ihr noch auf der Infoseite auf Rot-Blau.com nachlesen.


Oh, auf deiner Info-Seite ist ja noch mein erster Flyer. :o <3

Ne, aber mal ernsthaft. So utopisch es beim Start des Ganzen war, so unfassbarer, was viele in den letzten Jahren nochmals oben drauf gepackt haben an Arbeit, Aufwand und auch Ertrag. Das kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Und auch wenn ich nimmer dabei bin, bin ich echt froh damals mitgemacht zu haben und ziehe vor Leuten wie Stefan, Frank, Alex und Co. mehr als nur meinen imaginären Hut. Gerade weil wir hier von Liga 4 und Liga 5 reden, was einfach nicht gerade ideale Bedingungen sind, aber man hat dennoch das Beste draus gemacht und Maximum herausgeholt. Ich hoffe, wir erleben irgendwann in den nächsten Jahren das große Ziel.

Vielen, vielen Dank an alle Gründer, Helfer, Mitmacher, Spender, Unterstützer! :)


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Aximeindorf , 12.06.2019, 18:57 Beitrag #13   
Beiträge: 1341
Registrierung: 24.02.2009
Wohnort: Sankt Augustin
 
 

oONever hat folgendes geschrieben:

nils hat folgendes geschrieben:
Was glaubst Du denn, was so ein Dach kostet und wie viel Geld generiert wird, pro Jahr :kopfschütteln:


Schwierig zu schätzen, leider wurden mir nie irgendwelche Zahlen genannt.


Werde doch Mitglied bei EDfdN. Dann hast du die Möglichkeit die Zahlen einzusehen!

Und deine Einschätzung mit 50 Cent für 0,3 l Bier, plus Kohlensäure, plus Abschreibung der Zapfanlage
sind schon fast eine Unterstellung von Schmu!
Sei froh das es EDfdN gibt.

Ich möchte mich bei allen EDfdNlern für die ehrenamtliche Arbeit am SaZ und im Shop bedanken.
Ohne euch wäre unser WSV nur die Hälfte wert!

Grüße ins Tal.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tigger , 13.06.2019, 00:05 Beitrag #14   
Beiträge: 6199
Registrierung: 29.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Aximeindorf hat folgendes geschrieben:

oONever hat folgendes geschrieben:

nils hat folgendes geschrieben:
Was glaubst Du denn, was so ein Dach kostet und wie viel Geld generiert wird, pro Jahr :kopfschütteln:


Schwierig zu schätzen, leider wurden mir nie irgendwelche Zahlen genannt.


Werde doch Mitglied bei EDfdN. Dann hast du die Möglichkeit die Zahlen einzusehen!




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Hans , 13.06.2019, 11:16 Beitrag #15   
Beiträge: 2635
Registrierung: 12.01.2010
 
 
Gratulation für die 10 jährige Aktivität.

Trotzdem wäre es angebracht, wenn EDfdN zum 10 jährigen mal ein Fazit ziehen würde.

* Was wurde erreicht ?

* Was wurde nicht erreicht ?

* Wie viele aktive Unterstützer gibt es ?

* Was erwartet EDfdN für die Zukunft vom WSV, von den Fans, von der Stadt ?

* Welche Zielplanung gibt es ?

Eine ordentliche Öffentlichkeits-Arbeit kann nicht falsch sein, ganz im Gegenteil. Gut gemacht ist sie hilfreich und erzeugt Aufmerksamkeit.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 19 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "10 Jahre „Ein Dach für die Nord“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] Der 300.000 Euro-Etat inklusive Tra ... 0 279 23.08.2019, 13:32
Von: Tobi
23.08.2019, 13:32
Von: Tobi

Thema Frauen vs. Altherren 0 167 22.08.2019, 23:45
Von: Tobi
22.08.2019, 23:45
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Frauen trainierten auf de ... 0 122 21.08.2019, 12:52
Von: Tobi
21.08.2019, 12:52
Von: Tobi

Thema Trainingsimpressionen vom Freudenberg 2 397 20.08.2019, 23:28
Von: Tobi
21.08.2019, 09:34
Von: Betrachter1958

Thema LIVE: Wuppertaler SV Frauen – SV Langend ... 9 663 18.08.2019, 16:36
Von: Tobi
18.08.2019, 23:31
Von: Tobi
 
0.130551 Sek. 7 DB-Zugriffe