WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 22. Mai 2019, 07:19:49
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "4.000er-Marke geknackt" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 14.05.2019, 19:39 Beitrag #1   
Beiträge: 45386
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Wuppertaler SV hat soeben bekanntgegeben, dass im Vorverkauf bisher insgesamt 4.000 Karten über den Ladentisch gegangen sind. Die bisher verkauften Eiintrittkskarten sind inklusive der Karten aus Uerdingen.

Anbei nochmal die Eintrittspreise für den 25. Mai 2019 im Stadion am Zoo (Anstoß 16.15 Uhr):

Sitzplatz
Vollzahler: 22,00 Euro
Ermäßigt: 18,00 Euro

Stehplatz
Vollzahler: 13,00 Euro
Ermäßigt: 10,00 Euro

Es wird kein Tageskassenaufschlag erhoben.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 14.05.2019, 20:04 Beitrag #2   
Beiträge: 3416
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Für die Stimmung rund um den WSV gar nicht mal so schlecht


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 15.05.2019, 08:05 Beitrag #3   
Beiträge: 2635
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Könnte man das mal irgendwie unterscheiden?
5000 Karten hat Uerdingen bekommen. In Wuppertal sind sicherlich 3000 verkauft worden - dann müssten erst 1000 in Uerdingen an den Mann bzw. an die Frau gegangen sein. Ich glaube, einige werden sich kurzfristig entscheiden.
Aber 9-11´000 dürften es werden. Die Anstoßzeit ist ja auch ok.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Krefelder83 , 16.05.2019, 18:06 Beitrag #4   
Beiträge: 69
Registrierung: 04.09.2015
 
 
Stand jetzt: 1200 Karten in blau-roten Händen. Und der “Run“ beginnt erst nächste Woche.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 17.05.2019, 00:05 Beitrag #5   
Beiträge: 4553
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Der "Run" :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperschwimmer , 19.05.2019, 07:16 Beitrag #6   
Beiträge: 397
Registrierung: 19.08.2010
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:
Der "Run" :-O


Hallo Tava,

ja man mag im ersten Moment über die Fanbase aus Uerdingen zurecht lachen.
Die Meldung mit den 4000 ist ja schon ein paar Tage alt. Aber wenn es stimmt, dass 1200 Karten in Uerdingen abgesetzt sind und Herr Küpper Karten für das Pokalfinale im Großpaket eingekauft hat, damit der Verein den Monat mit den Verpflichtungen inkl. Gehaltszahlungen sicher abwickeln kann (wieviele sollen das sein, damit es eine erklägliche Summe ist, 1000? 2000?).
Dann bleiben 800- 1800 Karten die vielleicht bisher in Wuppertal im freien Verkauf abgesetzt sind. Auch nicht gerade eine riesen Euphorie und unter normalen Umständen eher peinlich für Wuppertal.
Ein bisschen kann ich es auch verstehen. Ich tue mich auch ganz schwer damit, das "Danke Friedhelm Pokal-Klatschpappen-Empfangskomitee" zu bilden.

Grüße an den gröPaZ :-/


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 19.05.2019, 07:24 Beitrag #7   
Beiträge: 1859
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Wuppertal-Sonnborn
 
 

wupperschwimmer hat folgendes geschrieben:

Tava hat folgendes geschrieben:
Der "Run" :-O


Hallo Tava,

ja man mag im ersten Moment über die Fanbase aus Uerdingen zurecht lachen.
Die Meldung mit den 4000 ist ja schon ein paar Tage alt. Aber wenn es stimmt, dass 1200 Karten in Uerdingen abgesetzt sind und Herr Küpper Karten für das Pokalfinale im Großpaket eingekauft hat, damit der Verein den Monat mit den Verpflichtungen inkl. Gehaltszahlungen sicher abwickeln kann (wieviele sollen das sein, damit es eine erklägliche Summe ist, 1000? 2000?).
Dann bleiben 800- 1800 Karten die vielleicht bisher in Wuppertal im freien Verkauf abgesetzt sind. Auch nicht gerade eine riesen Euphorie und unter normalen Umständen eher peinlich für Wuppertal.
Ein bisschen kann ich es auch verstehen. Ich tue mich auch ganz schwer damit, das "Danke Friedhelm Pokal-Klatschpappen-Empfangskomitee" zu bilden.

Grüße an den gröPaZ :-/



Klar, wenn zahlreiche verbohrte Fans der Rungehasser- Fraktion das Spiel nicht sehen wollen, dass deshalb der Kartenvorverkauf bisher enttäuschend ist. Wenn wir nicht aufpassen, haben die Chicken am Samstag ein Heimspiel im SaZ.
Das ist dann wahre Wuppertaler Fanliebe! :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 19.05.2019, 08:03 Beitrag #8   
Beiträge: 1808
Registrierung: 11.03.2011
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:



Klar, wenn zahlreiche verbohrte Fans der Rungehasser- Fraktion das Spiel nicht sehen wollen, dass deshalb der Kartenvorverkauf bisher enttäuschend ist. Wenn wir nicht aufpassen, haben die Chicken am Samstag ein Heimspiel im SaZ.
Das ist dann wahre Wuppertaler Fanliebe! :-O


Ich weiß gar nicht warum Leute wie Du hier so rumheulen. Wie oft konnte man lesen wer sich einen anderen Verein suchen sollte, auf welche Personen oder Gruppen man verzichten kann, wer alles kein richtiger Fan ist, usw. Und jetzt bist Du überrascht das der elitäre Kreis der richtigen Fans oder A-Fans, wie sie früher schon mal bezeichnet wurden, eine überschaubare Anzahl ist und das der große KFC im Tal ein Heimspiel haben könnte?




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 19.05.2019, 09:29 Beitrag #9   
Beiträge: 5222
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Fan...tastische...Menschen im Stadion :wsv , die begeistern, einfach groß&artig 8-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 19.05.2019, 12:21 Beitrag #10   
Beiträge: 4067
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Die Uerdinger werden auf jeden Fall ein Heimspiel haben.
Unsere Ultras werden ja wohl weiterhin an ihren diskussionswürdigen Boykott festhalten.
Und jetzt kommt nicht mit "dann müssen die anderen für Stimmung sorgen"
Das wird nicht so in dem Maße klappen, wie man es bräuchte!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag neverborusse , 19.05.2019, 13:21 Beitrag #11   
Beiträge: 139
Registrierung: 18.08.2012
 
 
ich habe die letzten Jahre Geld auf den Tisch gelegt und gespendet für den WSV, auch um zu honorieren, dass man lieber klein wieder anfängt als Einfluss gegen Geld bis hin zum Trainerrauswurf zuzulassen. Runge ist für mich eine Zeit, die ich nicht wieder haben möchte. Meine Beiträge waren nicht gigantisch, Gemessen am zur Verfügung stehenden Jahreseinkommen waren sie aber zumindest mehr Wert als Runge mit seinen Millionen; weil sie von Herzen kamen.

Und jetzt soll ich wieder klatschen, dass man unter dem Druck des Geldes ihn wieder an den Tisch bittet (um nicht zu sagen, ihm wieder die Füße küsst) ?

Ohne mich

Trotzdem werde ich nächstes Jahr wieder in den Stadien stehen. Aber gerne auch wieder für 1 oder zwei Jahre mit Kaffee und Kuchen ….


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Stefan1609 , 19.05.2019, 18:03 Beitrag #12   
Beiträge: 34
Registrierung: 23.07.2013
Wohnort: Küllenhahn
 
 
wupperschwimmer:
"Herr Küpper Karten für das Pokalfinale im Großpaket eingekauft hat, damit der Verein den Monat mit den Verpflichtungen inkl. Gehaltszahlungen sicher abwickeln kann"

Ist das so richtig? Die Einnahmen aus dem Finale werden nach dem Spiel "aufgeteilt"
Kann ich mir nicht vorstellen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 19.05.2019, 21:26 Beitrag #13   
Beiträge: 7673
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Es wäre definitiv klüger gewesen, dann Karten für das Köln Spiel zu kaufen.. alleine weil im Finale 33,33,33 ja anscheinend aufgeteilt wird :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 20.05.2019, 00:33 Beitrag #14   
Beiträge: 45386
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mittlerweile sind insgesamt 6.500 Karten verkauft worden!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Austin Haddock , 20.05.2019, 02:10 Beitrag #15   
Beiträge: 3045
Registrierung: 04.11.2007
Wohnort: Down the rabbit hole
 
 
Oha, das könnte sich ja doch noch an der Grenze zur fünfstelligen Zahl entpuppen. Mein Tipp (6.700) ist jedenfalls schonmal gründich danebengegangen. Nicht, dass ich etwas dagegen hätte!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 20 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "4.000er-Marke geknackt"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Vorverkauf Pokalfinale: WSV vs. Uerdinge ... 8 1295 05.05.2019, 09:51
Von: Tobi
05.05.2019, 21:15
Von: Schnappi666

  100.000 Euro-Marke geknackt!   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 47 4373 16.01.2019, 23:50
Von: Tobi
18.01.2019, 23:14
Von: Klaus Weikamp

  Online-Spendenaktion zum Schuldenabbau: ... 0 408 03.06.2018, 17:05
Von: Tobi
03.06.2018, 17:05
Von: Tobi

  Lokalzeit-Video: Der WSV will aufsteigen ... 6 960 16.05.2017, 18:48
Von: Tobi
17.05.2017, 06:45
Von: BigSpender

  [WZ-Sportplatz] „Hier gibt es Bock auf F ... 1 1030 16.05.2017, 21:04
Von: Tobi
16.05.2017, 22:27
Von: Austin Haddock
 
0.12172 Sek. 7 DB-Zugriffe