WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fanclubs
 » Fantreffs

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 20. Juli 2019, 05:29:05
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Klaus Mathies: „Die Wahrheit kann weh tun!!!!“" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 15.04.2019, 17:26 Beitrag #16   
Beiträge: 5829
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Lasst ihn doch einfach was reden / schreiben. :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AHW , 15.04.2019, 17:36 Beitrag #17   
Beiträge: 39
Registrierung: 09.10.2011
 
 
Wow ! Respekt Herr Mathies,
ein Mann mit Ihren Fähigkeiten hätte sich doch zur Wahl stellen müssen. Wie ich drauf komme?
Wenn die ehemaligen Vorstände Ihnen keine Aktuellen Zahlen vorgelegt haben wie Sie es behaupten, wie kann es dann sein, dass
Sie dort bereits ein Finanzloch entdeckt haben wollen?
Oder gab es das Finanzloch bereits schon zur letzten Saison?
Wenn Sie so etwas schreiben dann bitte auch präzise.
Wie andere User hier bereits auch schon erwähnten, haben Sie zu diesem Zeitpunkt nicht gehandelt, sondern wissentlich geschwiegen.
Das nenne ich Vereins schädigendes Verhalten.

Anscheinend ist es tatsächlich so wie User @Thomas es schrieb, eine Landung war wohl doch zu hart.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 15.04.2019, 18:56 Beitrag #18   
Beiträge: 979
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Die Reisleine haette man ziehen muessen? Oder doch eher die Nudelleine? Frei nach Klaus Mathies: Rechtschreibung kann weh tut.

Zum Inhalt kann ich mich nur diversen Vorrednern anschliessen, das faellt Ihnen frueh ein. Wenn Sie damals schon so exzellent bescheid wussten und alle Fehler aufgedeckt hatten, waere es hilfreich gewesen, dann auch direkt dagegen anzugehen. Aber die Lage ist ja noch nicht prekaer genug, da muss man schon nochmal draufhauen.

Mit rot-blauem Gruss
MacErfritze
Ex-Wuppertaler Buerger Hausnummer 126


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 15.04.2019, 19:51 Beitrag #19   
Beiträge: 57
Registrierung: 20.03.2019
 
 
Man muss den alten Greis verstehen.

Sein Kopf steckt da, wo nie die Sonne scheint, geschweige denn Sauerstoff hinkommt.

Der Serien-Vereinszerstörer trägt immer noch Runges Tasche.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 15.04.2019, 21:44 Beitrag #20   
Beiträge: 5829
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

rosendahl hat folgendes geschrieben:
Man muss den alten Greis verstehen.

Sein Kopf steckt da, wo nie die Sonne scheint, geschweige denn Sauerstoff hinkommt.

Der Serien-Vereinszerstörer trägt immer noch Runges Tasche.

Und was traeumst du sonst noch so des nachts?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 15.04.2019, 21:47 Beitrag #21   
Beiträge: 2748
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
Dieses Pamphlet ist ja durchaus erbärmlich zusammengestellt worden, mit mehrfachen Wiederholungen und peinlichen Selbstbeweihräucherungen.
Hätte da nicht jemand vorher drüberlesen können ?
Was mich interessieren würde ist, an wen diese Zeilen gerichtet sind. Es gibt ja keine Anrede - wer also soll angesprochen werden ? Die RB-Fans, der Verein, der gemeine Wuppertaler ?
Der Inhalt ist neblulös und inhaltsleer. Was soll das werden, die Vorbereitung auf den kommenden Retter ?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 16.04.2019, 10:03 Beitrag #22   
Beiträge: 241
Registrierung: 02.10.2018
 
 

Janzik hat folgendes geschrieben:
Was soll das werden, die Vorbereitung auf den kommenden Retter ?

Ja, dies allerdings so plump und auf unterstem Niveau initiiert, dass es schon weh tut.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 16.04.2019, 11:17 Beitrag #23   
Beiträge: 887
Registrierung: 23.06.2009
 
 
Meiner Meinung nach gehört es nicht hierhin.


Zur Klärung einer Haftungsfrage kann so einen Information jedoch schon wichtig sein!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 16 - 23 , Gesamt: 23 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Klaus Mathies: „Die Wahrheit kann weh tun!!!!“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Mathies: „Wenn es erforderlich ist, bin ...   [ Seiten: 1 2 ] 17 1568 25.06.2019, 18:27
Von: Tobi
28.06.2019, 15:14
Von: Austin Haddock

  Klaus Mathies stellt „Offenen Dringlichk ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 69 3881 21.06.2019, 22:37
Von: Rot-Blau.com
27.06.2019, 15:37
Von: Eugenio

  LIVE: Fortuna Düsseldorf – Wuppertaler S ...   [ Seiten: 1 2 ] 16 845 22.06.2019, 10:21
Von: Tobi
25.06.2019, 18:24
Von: Tobi

  Wuppertaler SV bestätigt Verpflichtung v ... 1 571 23.06.2019, 17:34
Von: Tobi
24.06.2019, 15:34
Von: WSVFANKAI91

  [RS] Wuppertaler SV: Leistungsträger ble ... 0 402 20.06.2019, 13:33
Von: Tobi
20.06.2019, 13:33
Von: Tobi
 
0.143775 Sek. 7 DB-Zugriffe