WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 25. April 2019, 08:43:03
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[RS] FVN-Ansage: Pokalfinale weder in Krefeld noch in Wuppertal" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Fan , 12.04.2019, 13:46 Beitrag #16   
Beiträge: 287
Registrierung: 14.05.2007
 
 
Ich kann mich noch genau erinnern als wir vor drei Jahren im Endspiel gegen Bottrop Süd waren, das gesagt wurde das Spiel muss im "Jade Palast" stattfinden wegen der Fernsehübertragung da das SAZ nicht so gut Fernsehtauglich ist obwohl wir als Klassentiefere Mannschaft eigentlich hätten hier spielen müssen. Und nun wird auf einmal Flingern ins Gespräch gebracht was natürlich sehr Fernsehfreundlich ist. Da kann man nur :boing . Ich bin gespannt was passiert. :wtal


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 12.04.2019, 13:57 Beitrag #17   
Beiträge: 1815
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Wuppertal-Sonnborn
 
 
Flinger Broich, Dummdorf, Sonnenblume, Velbert und Stadion Ratingen sind allesamt nicht fernsehtauglich!

Der Jades tickt doch nicht richtig.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 12.04.2019, 14:16 Beitrag #18   
Beiträge: 6796
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 

WSVFANKAI91 hat folgendes geschrieben:
Ratingen mit 10k Kapazität oder Grenzland Stadion in Rhydt mit der gleichen Kapazität würde ich tippen.
Ansonsten bliebe noch die Sonnenblume.


Kapazität 4.700 Zuschauer!
Gästeblock vielleicht 1000.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 12.04.2019, 14:19 Beitrag #19   
Beiträge: 4026
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Es wird auf jeden Fall ein Stadion werden, wo wir relativ weit anreisen müssen.
Allein schon weil es sich um dem WSV handelt......


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 12.04.2019, 15:04 Beitrag #20   
Beiträge: 5826
Registrierung: 31.01.2008
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:

WSVFANKAI91 hat folgendes geschrieben:
Ratingen mit 10k Kapazität oder Grenzland Stadion in Rhydt mit der gleichen Kapazität würde ich tippen.
Ansonsten bliebe noch die Sonnenblume.


Kapazität 4.700 Zuschauer!
Gästeblock vielleicht 1000.

Stellen wir Stahlrohr Tribünen auf und schon ist das Problem weg ^^


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 12.04.2019, 15:20 Beitrag #21   
Beiträge: 711
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Eunomia hat folgendes geschrieben:

Lesezeichen hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:

Hutwelker spricht davon, dass man im Stadion schon mit 12-15´000 Zuschauern gerechnet hatte und der Verband bringt ein Stadion ins Spiel wo 6-7´000 rein passen.


Wenn das so stimmt, darf man Hutwelker aber auch gerne fragen, was er gerade geraucht hat. Seit 2013 sind gegen keinen Gegner außer RWE mehr als 5.000 - 6.000 Wuppertaler gekommen und auch gegen RWE waren es mit massig Gästefans nicht mehr 12.000 Zuschauer. Und das in Zeiten, wo Euphorie herrschte und das gesamte Image des Vereins besser war. Wo sollen die Leute auf einmal herkommen? Mit so einer Ankündigung kann man eigentlich nur auf die Schnauze fliegen.


Bin ich komplett bei dir! Ich bin gespannt mit wie vielen Zuschauern nächste Saison gerechnet wird pro Heimspiel...
Flingern ist doch ein absoluter Witz - heute ist der 12.04 und nicht der 01.04!

Wenn Hutwelker das so gesagt hat leidet er an Realitätsstörung. Ganze 2000 Wuppertaler wollten das Halbfinale sehen. Und gegen den glorreichen KFC kommen 12 - 15.000 :D Realistisch würde ich bei uns im Stadion auf max. 5000 WSVer und ca. 1500 aus Krefeld tippen, auf neutralem Boden werden es kaum mehr als 3500 - 4000 WSVer und 1500 KFCler. Also FlingerBroich reicht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 12.04.2019, 15:39 Beitrag #22   
Beiträge: 5826
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Kommt drauf an wie man es vermarktet.
Er wird wahrscheinlich schon Ideen gesehen haben


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 12.04.2019, 15:53 Beitrag #23   
Beiträge: 607
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Bochum
 
 

Lion63 hat folgendes geschrieben:

Wenn Hutwelker das so gesagt hat leidet er an Realitätsstörung. Ganze 2000 Wuppertaler wollten das Halbfinale sehen. Und gegen den glorreichen KFC kommen 12 - 15.000 :D Realistisch würde ich bei uns im Stadion auf max. 5000 WSVer und ca. 1500 aus Krefeld tippen, auf neutralem Boden werden es kaum mehr als 3500 - 4000 WSVer und 1500 KFCler. Also FlingerBroich reicht.


Unter Runge hatte man sogar mal über 18.000 Zuschauer gegen Bottrop Süd. Sprich: Vergleiche sind doof! Jedes Spiel wird anders vermarktet. ;-)

edit: Außerdem war der WSV noch nie so sehr vom endgültigen Aus bedroht. Da hätte man aus der Not heraus, sicherlich eine Art "Retterspiel" als Kampagne aufziehen können. Noch nie ging es so sehr um die Existenz des Vereins. Von daher kann ich Hutwelkers Einschätzung nur teilen.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 12.04.2019, 15:59 von Baja.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 12.04.2019, 15:58 Beitrag #24   
Beiträge: 1138
Registrierung: 20.12.2007
 
 
Scheiss Verband, Finale im Klömkesstadion vor 5000 bis 6000 Zuschauern.
Das geht nur gegen Wuppertal, wie immer Herr Jades.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 12.04.2019, 16:02 Beitrag #25   
Beiträge: 1138
Registrierung: 20.12.2007
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Scheiss Verband, Finale im Klömkesstadion vor 5000 bis 6000 Zuschauern.
Das geht nur gegen Wuppertal, wie immer Herr Jades.



MEIN VORSCHLAG AN H. JADES:

Finale im Stadion am Nizzatal (Heimstätte von BW Langenberg).




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 12.04.2019, 16:32 Beitrag #26   
Beiträge: 3400
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Es wird auf jeden Fall ein Stadion werden, wo wir relativ weit anreisen müssen.
Allein schon weil es sich um dem WSV handelt......


Ich wäre ja für Worms. Das hatten wir doch schon..



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 12.04.2019, 16:34 Beitrag #27   
Beiträge: 6796
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Schöne Stadt, immer wieder gerne :D



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 12.04.2019, 16:38 Beitrag #28   
Beiträge: 4508
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:

Wuppi1962 hat folgendes geschrieben:
Scheiss Verband, Finale im Klömkesstadion vor 5000 bis 6000 Zuschauern.
Das geht nur gegen Wuppertal, wie immer Herr Jades.



MEIN VORSCHLAG AN H. JADES:

Finale im Stadion am Nizzatal (Heimstätte von BW Langenberg).



Schrei doch nicht so. Er wird es sowieso nicht hören.


Im Übrigen kann man eigene Beiträge auch editieren, sodass man sich nicht selbst zitieren muss oder zwei Kommentare hintereinander raushaut.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 12.04.2019, 16:39 Beitrag #29   
Beiträge: 2720
Registrierung: 04.04.2007
Wohnort: Dortmund
 
 
Also Flingern kann ja wohl beim besten Willen nicht deren Ernst sein. Da kracht es ja erst Recht.

Wieso redet eg keiner von Duisburg?!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 12.04.2019, 16:42 Beitrag #30   
Beiträge: 4508
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Flingern halte ich auch für völlig bestusst. Mit Duisburg würde ich d´accord gehen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 44 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[RS] FVN-Ansage: Pokalfinale weder in Krefeld noch in Wuppertal"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  HST: Retterschals und 45Grad-Heft 0 177 Gestern, 15:52
Von: Tobi
Gestern, 15:52
Von: Tobi

  Groundhopper Wuppertal Ausgabe 37 heute ... 0 86 Gestern, 12:49
Von: Tobi
Gestern, 12:49
Von: Tobi

Termin Wuppertaler SV - Borussia Dortmund U23 6 315 22.04.2019, 14:08
Von: Tobi
Gestern, 09:37
Von: ichBINverliebtINmeineSTADT

  [RS] RWE mit drittem finanziellen Ausruf ... 0 160 23.04.2019, 22:41
Von: Tobi
23.04.2019, 22:41
Von: Tobi

  Rot-Blau.com Bratwurst + Bier Gutschein ... 0 169 23.04.2019, 15:56
Von: Tobi
23.04.2019, 15:56
Von: Tobi
 
0.36499 Sek. 7 DB-Zugriffe