WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 19. September 2019, 02:36:43
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Weitere Kandidaten für den Verwaltungsrat stellen sich vor" [ Seite 1 2 3 4 6 8 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 05.04.2019, 14:24 Beitrag #16   
Beiträge: 2927
Registrierung: 16.11.2007
 
 

JoJo-WSV hat folgendes geschrieben:
Einfache Frage: Warum ziehen sich die Leute aus dem VWR und die die es werden könnten, um dagegen zu steuern, dann zurück?


Das frage ich mich auch...warum zurückziehen statt dagegenhalten wenn alles so furchtbar ist? Das Fanbündnis hätte doch sogar gute Chancen gehabt gewählt zu werden.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 05.04.2019, 14:24 Beitrag #17   
Beiträge: 143
Registrierung: 07.01.2019
 
 

ToDo hat folgendes geschrieben:

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Die Runge-Freunde sind zurück!
...
Ich könnte kotzen - was für ein Verein.


Diese Einsicht hatte ich mit meinem ersten Beitrag nach langer Zeit https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=12&tid=29691&site=5#b_501353 erhofft (nicht nur bei dir - sorry, dass ich jetzt ausgerechnet deinen Beitrag zum Anlass nehme :-) ), da wurde ich aber abgetan, als hätte ich Verfolgungswahn und/oder wäre undankbar.

Jetzt - prognostiziere ich mal - ist es leider zu spät. Es kristallisieren sich VWR-Kandidaten heraus, die nach meiner Einschätzung nicht den Willen der allermeisten Mitglieder repräsentieren werden, aber mangels gut kommunizierter Alternativen durchkommen werden.

Ich habe am Samstag schon meinen Vorgeschmack gekriegt, wie Ehrentribüne und VIP-Raum bald wieder aussehen. Habe mich nur nicht getraut, ES um ein Selfie zu bitten.

ToDo, es gibt Montag nur, Ausgliederung mit Runge als Galionsfigur, wenn das abgewählt wird, werden Eichner und Konsorten nicht weiter machen und dann gehen die Lichter aus, ab in die Insolvenz.
Runge streut seine Figuren aus allen Himmelsrichtungen in die Manege.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 05.04.2019, 14:27 Beitrag #18   
Beiträge: 143
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Special-F hat folgendes geschrieben:

JoJo-WSV hat folgendes geschrieben:
Einfache Frage: Warum ziehen sich die Leute aus dem VWR und die die es werden könnten, um dagegen zu steuern, dann zurück?


Das frage ich mich auch...warum zurückziehen statt dagegenhalten wenn alles so furchtbar ist? Das Fanbündnis hätte doch sogar gute Chancen gehabt gewählt zu werden.

Was würdet ihr an ihrer Stelle tun, wenn man euch sagt, ihr gehst den Weg nicht mit, dann besorg ihr das Geld was fehlt?
Steht der glorreichen Zukunft des Vereins nicht im Weg.
Wo bleibt eigentlich das Statement?



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 05.04.2019, 14:28 von roswitaros.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rosendahl , 05.04.2019, 15:11 Beitrag #19   
Beiträge: 57
Registrierung: 20.03.2019
 
 
Ist doch schön!
Hauptsache Fussball.

Alles asoziale und teilweise kriminelle Verhalten von damals einfach mal zur Seite schieben. :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 05.04.2019, 15:29 Beitrag #20   
Beiträge: 2752
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:

ToDo hat folgendes geschrieben:

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Die Runge-Freunde sind zurück!
...
Ich könnte kotzen - was für ein Verein.


Diese Einsicht hatte ich mit meinem ersten Beitrag nach langer Zeit https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=12&tid=29691&site=5#b_501353 erhofft (nicht nur bei dir - sorry, dass ich jetzt ausgerechnet deinen Beitrag zum Anlass nehme :-) ), da wurde ich aber abgetan, als hätte ich Verfolgungswahn und/oder wäre undankbar.

Jetzt - prognostiziere ich mal - ist es leider zu spät. Es kristallisieren sich VWR-Kandidaten heraus, die nach meiner Einschätzung nicht den Willen der allermeisten Mitglieder repräsentieren werden, aber mangels gut kommunizierter Alternativen durchkommen werden.

Ich habe am Samstag schon meinen Vorgeschmack gekriegt, wie Ehrentribüne und VIP-Raum bald wieder aussehen. Habe mich nur nicht getraut, ES um ein Selfie zu bitten.

ToDo, es gibt Montag nur, Ausgliederung mit Runge als Galionsfigur, wenn das abgewählt wird, werden Eichner und Konsorten nicht weiter machen und dann gehen die Lichter aus, ab in die Insolvenz.
Runge streut seine Figuren aus allen Himmelsrichtungen in die Manege.


Genau das meinte ich damit, wir werden am Montag eine friß oder stirb -Entscheidung treffen dürfen und wenn das Forum einen Querschnitt darstellt und es die Option EMKA / FR oder Insolvenz geben wird, dann dürften alle Erfahrungen bis dato und moralischen Bedenken über Bord gehen.Die Kandidaten werden schon positioniert und geschmückt. Dann wird wieder die Rede sein vom ‚schlafenden Riesen‘ und es werden Aufstiege versprochen. Aber das kennen wir ja alles schon. Manche Kinder packen zweimal auf die heiße Herdplatte.
Und auf der folgenden außerordentlichen HV wird dann nur noch festgelegt, wieviel Macht abgegeben wird, vermutlich unter Wert unseres traditionellen WSV. Und ab dem Zeitpunkt bin ich dann auch wieder raus aus dem Verein.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 05.04.2019, 16:18 Beitrag #21   
Beiträge: 7990
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Ich bin da ganz bei Janzek. Hab mich ja schon letztes Jahr rausgezogen und wenn es so kommt wie man befürchten darf, dann ebenso konsequent wie vor gefühlten 250 Jahren ab einen gewissen Zeitpunkt unter Runge.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 05.04.2019, 16:25 Beitrag #22   
Beiträge: 7090
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Bei jeder größeren Veränderung gehen Leute, normal.
Und werden welche kommen, auch normal.

# keine Wertung, Feststellung #



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 05.04.2019, 16:38 Beitrag #23   
Beiträge: 7990
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Und auch normal das, egal was passiert, einige wie die Lemminge hinterher laufen.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 05.04.2019, 16:51 Beitrag #24   
Beiträge: 1827
Registrierung: 11.03.2011
 
 

Paul hat folgendes geschrieben:
Und auch normal das, egal was passiert, einige wie die Lemminge hinterher laufen.


Viel zu nett gesagt.
Das schlimmste ist aber das die Fanseite keine geschlossene Front auf der JHV abgibt und es damit den dubiosen Gestalten einfach gemacht wird.
Vielleicht hat man Glück und ER wird voher noch entmündigt.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AHW , 05.04.2019, 17:08 Beitrag #25   
Beiträge: 39
Registrierung: 09.10.2011
 
 

®Thomas hat folgendes geschrieben:

Paul hat folgendes geschrieben:
Und auch normal das, egal was passiert, einige wie die Lemminge hinterher laufen.


Viel zu nett gesagt.
Das schlimmste ist aber das die Fanseite keine geschlossene Front auf der JHV abgibt und es damit den dubiosen Gestalten einfach gemacht wird.
Vielleicht hat man Glück und ER wird voher noch entmündigt.

Warum sollte Sie auch? Für viele (wenn nicht sogar die meisten), ist es doch viel bequemer den einfachen Weg zu gehen als den unbequemen. Aber Hauptsache der Ball rollt.
In der jetzigen Situation zeigt sich halt ob man lieber kämpft oder sich schminkt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 05.04.2019, 17:53 Beitrag #26   
Beiträge: 1827
Registrierung: 11.03.2011
 
 

AHW hat folgendes geschrieben:

®Thomas hat folgendes geschrieben:

Paul hat folgendes geschrieben:
Und auch normal das, egal was passiert, einige wie die Lemminge hinterher laufen.


Viel zu nett gesagt.
Das schlimmste ist aber das die Fanseite keine geschlossene Front auf der JHV abgibt und es damit den dubiosen Gestalten einfach gemacht wird.
Vielleicht hat man Glück und ER wird voher noch entmündigt.

Warum sollte Sie auch? Für viele (wenn nicht sogar die meisten), ist es doch viel bequemer den einfachen Weg zu gehen als den unbequemen. Aber Hauptsache der Ball rollt.
In der jetzigen Situation zeigt sich halt ob man lieber kämpft oder sich schminkt.


Hast Du noch mal Lust zu kämpfen? Der Verein ist doch fast schon wieder da, wo er unter ER hingekommen ist. Schulden ohne Ende und die Tendenz geht Richtung Liga 5 gehen.
Von der Fannähe, Transparenz, usw. ist nichts geblieben. Immerhin stirbt der Verein nicht mit dem Anhängsel Borussia am Namen. Das mögliche Spiel gegen Krefeld kann dann noch mal ein gebührender Abschied sein.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 05.04.2019, 18:06 Beitrag #27   
Beiträge: 7090
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Geschlossene Fronten sind nicht wünschenswert.
Zumindest seit nach dem Krieg nicht mehr.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 05.04.2019, 18:55 Beitrag #28   
Beiträge: 1841
Registrierung: 15.07.2007
 
 

ToDo hat folgendes geschrieben:

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Die Runge-Freunde sind zurück!
...
Ich könnte kotzen - was für ein Verein.


Diese Einsicht hatte ich mit meinem ersten Beitrag nach langer Zeit https://www.rot-blau.com/forum/index.php?action=posts&fid=12&tid=29691&site=5#b_501353 erhofft (nicht nur bei dir - sorry, dass ich jetzt ausgerechnet deinen Beitrag zum Anlass nehme :-) ), da wurde ich aber abgetan, als hätte ich Verfolgungswahn und/oder wäre undankbar.

Jetzt - prognostiziere ich mal - ist es leider zu spät. Es kristallisieren sich VWR-Kandidaten heraus, die nach meiner Einschätzung nicht den Willen der allermeisten Mitglieder repräsentieren werden, aber mangels gut kommunizierter Alternativen durchkommen werden.

Ich habe am Samstag schon meinen Vorgeschmack gekriegt, wie Ehrentribüne und VIP-Raum bald wieder aussehen. Habe mich nur nicht getraut, ES um ein Selfie zu bitten.


Manchmal hat man zu wenig Hintergrundwissen und glaubt an das Gute. Deshalb muss ich mich für meine Worte entschuldigen. Mittlerweile weiß ich mehr und bin traurig und entsetzt darüber, dass der WSV Montag ins Verderben geschickt wird.

Vielen Dank LS, MB & TL für diesen Weg. Ihr habt das Herzen des Vereins auf dem Gewissen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AHW , 05.04.2019, 19:02 Beitrag #29   
Beiträge: 39
Registrierung: 09.10.2011
 
 

®Thomas hat folgendes geschrieben:

AHW hat folgendes geschrieben:

®Thomas hat folgendes geschrieben:

Paul hat folgendes geschrieben:
Und auch normal das, egal was passiert, einige wie die Lemminge hinterher laufen.


Viel zu nett gesagt.
Das schlimmste ist aber das die Fanseite keine geschlossene Front auf der JHV abgibt und es damit den dubiosen Gestalten einfach gemacht wird.
Vielleicht hat man Glück und ER wird voher noch entmündigt.

Warum sollte Sie auch? Für viele (wenn nicht sogar die meisten), ist es doch viel bequemer den einfachen Weg zu gehen als den unbequemen. Aber Hauptsache der Ball rollt.
In der jetzigen Situation zeigt sich halt ob man lieber kämpft oder sich schminkt.


Hast Du noch mal Lust zu kämpfen? Der Verein ist doch fast schon wieder da, wo er unter ER hingekommen ist. Schulden ohne Ende und die Tendenz geht Richtung Liga 5 gehen.
Von der Fannähe, Transparenz, usw. ist nichts geblieben. Immerhin stirbt der Verein nicht mit dem Anhängsel Borussia am Namen. Das mögliche Spiel gegen Krefeld kann dann noch mal ein gebührender Abschied sein.


Kampflos wird nix hergeschenkt, dann lieber mit voller Kapelle untergehen. Bin dabei!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 05.04.2019, 19:12 Beitrag #30   
Beiträge: 758
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 
Mir ist mittlerweile scheißegal wer die Geschicke des Vereins lenken wird. Ich möchte einfach nur noch Fußball gucken. Wer das nicht versteht oder verurteilt kann mich mittlerweile auch einfach mal. Hier gibt es eh fast nur noch Selbsdarsteller, die ganz normale Haltungen und Verhaltensweisen für ihre eigenen Zwecke dämonisieren. Das größte Problem des WSV sind mittlerweile seine angeblichen Fans.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 6 8    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 120 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Weitere Kandidaten für den Verwaltungsrat stellen sich vor"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Wuppertaler SV – TS Struck (2. Spi ...   [ Seiten: 1 2 ] 27 858 08.09.2019, 16:13
Von: Tobi
09.09.2019, 08:22
Von: Zwergwolf54

Thema Wuppertaler SV Frauen: Abschlusstraining ... 0 143 06.09.2019, 22:58
Von: Tobi
06.09.2019, 22:58
Von: Tobi

Thema Beachsoccer-Fanauswahl bei den 4. Afrika ... 1 198 28.08.2019, 15:00
Von: Tobi
05.09.2019, 12:01
Von: Tobi

Thema LIVE: TuRa Remscheid-Süd – Wuppertaler S ... 5 682 01.09.2019, 03:18
Von: Tobi
02.09.2019, 00:32
Von: macjena

Thema Liveticker TuRa Remscheid-Süd Frauen – W ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 38 556 01.09.2019, 03:16
Von: Tobi
01.09.2019, 17:01
Von: Tobi
 
0.34541 Sek. 7 DB-Zugriffe