WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 22. August 2019, 00:39:09
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] Offen gesagt: Der rot-blaue Patient" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 09.02.2019, 09:58 Beitrag #1   
Beiträge: 2020
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Im Kino heißt das „Täglich grüßt das Murmeltier“ und spielt Millionen von Euro ein. In Wuppertal heißt es Wuppertaler Sportverein. Der gute alte WSV scheint im 65. Jahr seiner Existenz wieder einmal am Scheideweg angekommen zu sein. ... Weiterlesen bei WZ.de



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.02.2019, 11:35 von Tobi.


OfflinePriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zooalarm , 09.02.2019, 10:46 Beitrag #2   
Beiträge: 1318
Registrierung: 31.05.2008
Wohnort: W
 
 
Hm, doof wenn man als Journalist im Dunkeln stochert.
Aber Hauptsache wieder Ansprüche formulieren.
Auch ein Hr.Leuschen sollte verstehen, dass in der aktuellen Situation Demut und viel Geduld nötig sein wird, den Verein überhautpt halbwegs im Fahrwasser zu halten.
Aber er kommentiert wieder den dringenden Erfolg herbei.

Ein symphatischer, bodenständiger und in der Stadt verankerter WSV der erstmal ein paar Jahre solide wirtschaftet und eine Mannschaft aufbaut ohne ständigen Wechsel und Querelen ist keine Option?
Ich finde aber schon! :wsv



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 09.02.2019, 11:23 Beitrag #3   
Beiträge: 6001
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Zooalarm hat folgendes geschrieben:
...Ein symphatischer, bodenständiger und in der Stadt verankerter WSV der erstmal ein paar Jahre solide wirtschaftet und eine Mannschaft aufbaut ohne ständigen Wechsel und Querelen ist keine Option?
Ich finde aber schon! :wsv


Finde ich auch. Aber wo ist der?

Und jetzt sach nix von heute. Sondern vom Februar 2020?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Austin Haddock , 09.02.2019, 11:31 Beitrag #4   
Beiträge: 3085
Registrierung: 04.11.2007
Wohnort: Down the rabbit hole
 
 
Für mich war die Wurzel allen Übels die Gründung der eingleisigen 3. Liga im Jahr 2008, die in der Öffentlichkeit ja auch auf mäßiges Interesse stößt. Den Rest erledigt die Professionalisierungs-Wut und Entmenschlichung aller Lebensbereiche, die sich insbesondere im Fußball widerspiegelt, der mit seiner finanziellen Kluft zwischen oben und unten alles zerreibt, was nicht mithalten kann.

Auch, wenn nicht viel Neues enthüllt wird, ich finde es gut, dass Sport Inside das in der Öffentlichkeit thematisiert, damit auch der Otto-Normal-Bundesligagucker ein Abbild vom Stand der Dinge bekommt und was er eigentlich mit seinen Pay-TV-Abos unterstützt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Fan59 , 09.02.2019, 12:12 Beitrag #5   
Beiträge: 370
Registrierung: 28.04.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Was würde Vertrauen schaffen, damit z.B. Barmenia und Vorwerk den WSV wieder wahrnehmen?
Geduld? Professionalität?
Irgendwie scheint das ein Teufelskreis, denn immer scheitert es an der Kohle.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 09.02.2019, 12:47 Beitrag #6   
Beiträge: 5575
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...gesucht wird ein Visionär, ...total viel Potential vorhanden, Fans, Menschen, Gewerbe, Stadt , Umgebung,...neues Stadion,...Begeisterung vieler , die durch anpieksen geweckt werden können.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.02.2019, 12:48 von Betrachter1958.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 09.02.2019, 13:43 Beitrag #7   
Beiträge: 3564
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Zooalarm hat folgendes geschrieben:
Hm, doof wenn man als Journalist im Dunkeln stochert.
Aber Hauptsache wieder Ansprüche formulieren.
Auch ein Hr.Leuschen sollte verstehen, dass in der aktuellen Situation Demut und viel Geduld nötig sein wird, den Verein überhautpt halbwegs im Fahrwasser zu halten.
Aber er kommentiert wieder den dringenden Erfolg herbei.

Ein symphatischer, bodenständiger und in der Stadt verankerter WSV der erstmal ein paar Jahre solide wirtschaftet und eine Mannschaft aufbaut ohne ständigen Wechsel und Querelen ist keine Option?
Ich finde aber schon! :wsv


Ist eine Option, aber leider unrealistisch. Der Wuppertaler Fußballfan honoriert nur Erfolg, ebenso die Wirtschaft. Ausserdem werden gute Spieler ohne Perspektive und Geld nicht lange zu halten sein. Teufelskreis.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TheManniReichert , 09.02.2019, 13:59 Beitrag #8   
Beiträge: 583
Registrierung: 06.01.2009
Wohnort: Ölberg
 
 
Offen gesagt: WZ - Alles Lüge!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 09.02.2019, 15:21 Beitrag #9   
Beiträge: 6001
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
...gesucht wird ein Visionär, ...total viel Potential vorhanden, Fans, Menschen, Gewerbe, Stadt , Umgebung,...neues Stadion,...Begeisterung vieler , die durch anpieksen geweckt werden können.


Nur einer?

Welches neue Stadion?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.02.2019, 15:43 Beitrag #10   
Beiträge: 4281
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ich habe es schon einmal gesagt:
In der 3.Liga wollen alle ein Stück vom ach so üppigen Kuchen futtern.
Aber sich in der 4.Liga mal in die Backstube stellen um einen schönen Teig für den Kuchen zu machen, kommt denen nicht in den Sinn!
Und das ist das, was ich der Wirtschaft vorwerfe!
Zum WZ Artikel:
Nicht gelesen.....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 09.02.2019, 15:54 Beitrag #11   
Beiträge: 5575
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
@Zwergwolf54
Okay , es könnte ein Team von Visionären sein, die ein gemeinsames Ziel verfolgen ...,
und das in der Zukunft 'neue Stadion' (ein Wunschtraum) , gefüllt mit dem 'Gespür für Fußball',
sollte doch Erstrebenswert sein. :-)
Verein :wsv Soziales Projekt verbindet alle, Identifikation



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 09.02.2019, 15:54 von Betrachter1958.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 09.02.2019, 16:00 Beitrag #12   
Beiträge: 6001
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
@Zwergwolf54
Okay , es könnte ein Team von Visionären sein, die ein gemeinsames Ziel verfolgen ...,
und das in der Zukunft 'neue Stadion' (ein Wunschtraum) , gefüllt mit dem 'Gespür für Fußball',
sollte doch Erstrebenswert sein. :-)
Verein :wsv Soziales Projekt verbindet alle, Identifikation


Schon recht. :-)

Und was ist mit dem Phantasie-Stadion?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 09.02.2019, 16:07 Beitrag #13   
Beiträge: 5575
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Phantasie-Stadion, also ich kann es mir vorstellen ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 09.02.2019, 16:15 Beitrag #14   
Beiträge: 6001
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Phantasie-Stadion, also ich kann es mir vorstellen ;-)

OK.
Dann investiere erstmal 50+x Mio in das SaZ. Das macht kein Mensch. Alles Bullshit. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 09.02.2019, 16:21 Beitrag #15   
Beiträge: 5575
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...für etwas zu sein macht mehr Spass als immer dagegen und Investition heißt Zukunft, das machen Visionäre so 8-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 23 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] Offen gesagt: Der rot-blaue Patient"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Gegen Aachen muss U19 des WSV punkt ... 0 129 20.08.2019, 10:11
Von: Tobi
20.08.2019, 10:11
Von: Tobi

Thema [RS] Trotz Mini-Etat: Der Wuppertaler SV ... 0 275 19.08.2019, 17:18
Von: Tobi
19.08.2019, 17:18
Von: Tobi

Thema [WZ] Warum der WSV einen Traumstart in d ... 0 261 19.08.2019, 17:03
Von: Tobi
19.08.2019, 17:03
Von: Tobi

Thema Die rot-blaue Woche – 20. bis 23. August ... 0 121 19.08.2019, 13:22
Von: Tobi
19.08.2019, 13:22
Von: Tobi

Thema [WZ] Dohn: „Wir müssen wacher sein“ 0 176 16.08.2019, 22:22
Von: Tobi
16.08.2019, 22:22
Von: Tobi
 
3.804746 Sek. 8 DB-Zugriffe