WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 19. September 2019, 10:44:04
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Training auf dem Nocken mit kräftigem Schneeregen" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 17.01.2019, 20:30 Beitrag #1   
Beiträge: 49692
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: 17.06. | 18.06. | 20.06. | 22.06. | 25.06. | 26.06. | 28.06. | 29.06. | 30.06. | 30.06. | 01.07. | 03.07. | 04.07. | 05.07. | 09.07. | 11.07. | 09.07. | 13.07. | 17.07. | 18.07. | 01.08. | 09.08. | 14.08. | 15.08. | 16.08. | 21.08. | 23.08. | 28.08. | 30.08. | 04.09. | 06.09. | 07.09. | 12.09. | 13.09. | 14.09. | 15.09. | 19.09. | 20.09. | 28.09. | 04.10. | 08.10. | 15.10. | 16.10. | 17.10. | 22.10. | 23.10. | 24.10. | 01.11. | 06.11. | 07.11. | 08.11. | 13.11. | 14.11. | 15.11. | 20.11. | 21.11. | 22.11. | 23.11. | 26.11. | 27.11. | 28.11. | 29.11. | 03.12. | 05.12. | 06.12. | 08.12. | 11.12. | 12.12. | 13.12. | 03.01. | 07.01. | 08.01. | 09.01. | 10.01. | 11.01. | 15.01. | 16.01.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 17.01.2019, 20:31 Beitrag #2   
Beiträge: 49692
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Rechts im Bild: Ho Chu aus der U19 – sowie weitere U19 Spieler und immer von dienstags bis donnerstags dabei: Isaak Simion Akritidis aus der B-Jugend.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag amZoo , 17.01.2019, 20:57 Beitrag #3   
Beiträge: 80
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 
Und viele von den Jungs könnten wirklich benötigt werden!!! Also, Wuppertaler Wetter egal, GAS geben
Nur so nebenbei: War am Mittwoch Abend am HBF und hab einen von den B Jugendlichen kennen gelernt, war auf dem Weg Richtung heimwärts!!!!
Er im WSV Trainingsanzug - ich in WSV Jacke - natürlich unterhalten - was der Junge ein Glanz in den Augen hatte nach dem Sieg gegen Pillekusen - würde gerne den Namen hier nennen, kann ich leider nicht. Wirklich gute Jugendarbeit im Moment!!!!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 17.01.2019, 21:59 Beitrag #4   
Beiträge: 429
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wenn es keine dramatischen Abgänge mehr gibt, bleibt ja eine vernünftige Truppe zusammen.

Ich hoffe dass man weiter versucht, eine Spitzenmannschaft zu entwickeln, die um den Aufstieg spielen kann.

Die gestandenen Spieler sollten wie Hagemann auch ein berufliches Standbein haben, dazu als Backup junge, hungrige Spieler. Dann sollte das auch finanziell zu stemmen sein.

Einen Stürmer sollte man noch verpflichten, wobei Gino Windmüller die Position auch spielen kann und nichtmal schlecht.

Fände es auch super, wenn Spieler wie Enes Topal gehalten würden, die aus der eigenen Jugend kommen und sicherlich Potential haben. Mehr als einen A-Jugenlichen auf dem Platz fände ich nicht gut, dann würden die Spieler verheizt und sicherlich ginge es auch gegen den Abstieg. Ich denke der WSV ist nicht schlechter aufgestellt als die meisten anderen Clubs in der Liga.

Künftig etwas maßvoller planen, dann gehts sicher auch aufwärts. Kam jetzt viel Pech zusammen, die blöde Niederlage in Essen, dann das unglückliche Spiel gegen Lippstadt und der Ärger wegen der Ultras. Blöd gelaufen, aber vielleicht war es auch für was gut. Aus Fehlern muss man nur lernen!!!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag amZoo , 17.01.2019, 22:45 Beitrag #5   
Beiträge: 80
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: Wuppertal
 
 
Enes Topal - für mich ein riesen Talent - nun aber alt genug!!!! Ab in den Sturm und lassen wir ihn zeigen was er kann.
Der kann was!!!! Enes, falls du das liest, schüttele dich mal, du hast das drauf, nur nicht immer so viel nachdenken, Fußball spielen und Tore schießen!!!!!
Du kannst das!!!!!!!!!!!!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rotblauwarstel , 17.01.2019, 23:19 Beitrag #6   
Beiträge: 27
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Finde das Topal sein Talent bisher sehr vergeudet hat. Er hätte damals nicht nach Gladbach gehen sollen und hat bei uns und in Oberhausen sicherlich einige gute Spiele gemacht aber leider auch teilweise sehr letargisch gespielt wenn es Mal nicht lief. Des weiteren erinnere ich mich an letztes Jahr wo er Mal 3 gute Spiele hatte und dann direkt Reviersport ein Interview gab wo er von der 3 Liga sprach. Hoffe eher das Hagemann bleibt und zusammen mit saric und. Manno für die Tore sorgt. Evtl auch mit Cirilo


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 17.01.2019, 23:28 Beitrag #7   
Beiträge: 2771
Registrierung: 04.04.2007
Wohnort: Dortmund
 
 
Hagemann, Cirillo, Saric, Manno, Windmüller, Topal - das hört sich doch gar nicht so schlecht an. Bin gespannt wer uns davon erhalten bleibt. Hoffentlich alle! Dazu dann 2-3 Ajugendliche auf Bedarf mit dazunehmen :wsv
Osenberg vielleicht mal im Sturm als MS die Chance geben


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 17.01.2019, 23:56 Beitrag #8   
Beiträge: 4792
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 

Boggi hat folgendes geschrieben:
Wenn es keine dramatischen Abgänge mehr gibt, bleibt ja eine vernünftige Truppe zusammen.

Ich hoffe dass man weiter versucht, eine Spitzenmannschaft zu entwickeln, die um den Aufstieg spielen kann.

Die gestandenen Spieler sollten wie Hagemann auch ein berufliches Standbein haben, dazu als Backup junge, hungrige Spieler. Dann sollte das auch finanziell zu stemmen sein.

Einen Stürmer sollte man noch verpflichten, wobei Gino Windmüller die Position auch spielen kann und nichtmal schlecht.

Fände es auch super, wenn Spieler wie Enes Topal gehalten würden, die aus der eigenen Jugend kommen und sicherlich Potential haben. Mehr als einen A-Jugenlichen auf dem Platz fände ich nicht gut, dann würden die Spieler verheizt und sicherlich ginge es auch gegen den Abstieg. Ich denke der WSV ist nicht schlechter aufgestellt als die meisten anderen Clubs in der Liga.

Künftig etwas maßvoller planen, dann gehts sicher auch aufwärts. Kam jetzt viel Pech zusammen, die blöde Niederlage in Essen, dann das unglückliche Spiel gegen Lippstadt und der Ärger wegen der Ultras. Blöd gelaufen, aber vielleicht war es auch für was gut. Aus Fehlern muss man nur lernen!!!



Das hab ich auch noch nie gelesen :confused: Zum "Stürmer sein" gehört schon ein bisschen mehr dazu als Kopfballtore. Nein, Windmüller ist auf seiner Position im DM oder in der IV schon gut und richtig aufgehoben.


Gibt es jetzt keinen großen Aderlass mehr, dürften wir trotzdem noch ne schlagkräftige Truppe beisammen haben. Was halt fehlt ist der Mittelstürmer. Topal würde ich gerne wieder in der Form von letzter Rückrunde sehen. Das war gut! Da traf er immer wieder zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen, glänzte als Torschütze und Vorbereiter - etwas, was ihm in der Hinrunde nun wieder etwas abging. Enes ist ein Spieler, der das Vertrauen vom Trainer braucht und neben "taktischen Zwängen" trotzdem befreit aufspielen darf.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 17.01.2019, 23:57 von Tava.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 18.01.2019, 00:01 Beitrag #9   
Beiträge: 758
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 
Ich denke auch, dass wir nicht schwarzmalen brauchen. Wir haben immer noch einen guten Kader beisammen. Und noch mehr freue ich mich auf den Umbruch mit jungen hungrigen Talenten. Das reizt mich so viel mehr, als einen überteuerten Kader zusammenwürfeln. :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 18.01.2019, 00:19 von Baja.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 18.01.2019, 00:32 Beitrag #10   
Beiträge: 429
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:

Boggi hat folgendes geschrieben:
Wenn es keine dramatischen Abgänge mehr gibt, bleibt ja eine vernünftige Truppe zusammen.

Ich hoffe dass man weiter versucht, eine Spitzenmannschaft zu entwickeln, die um den Aufstieg spielen kann.

Die gestandenen Spieler sollten wie Hagemann auch ein berufliches Standbein haben, dazu als Backup junge, hungrige Spieler. Dann sollte das auch finanziell zu stemmen sein.

Einen Stürmer sollte man noch verpflichten, wobei Gino Windmüller die Position auch spielen kann und nichtmal schlecht.

Fände es auch super, wenn Spieler wie Enes Topal gehalten würden, die aus der eigenen Jugend kommen und sicherlich Potential haben. Mehr als einen A-Jugenlichen auf dem Platz fände ich nicht gut, dann würden die Spieler verheizt und sicherlich ginge es auch gegen den Abstieg. Ich denke der WSV ist nicht schlechter aufgestellt als die meisten anderen Clubs in der Liga.

Künftig etwas maßvoller planen, dann gehts sicher auch aufwärts. Kam jetzt viel Pech zusammen, die blöde Niederlage in Essen, dann das unglückliche Spiel gegen Lippstadt und der Ärger wegen der Ultras. Blöd gelaufen, aber vielleicht war es auch für was gut. Aus Fehlern muss man nur lernen!!!



Das hab ich auch noch nie gelesen :confused: Zum "Stürmer sein" gehört schon ein bisschen mehr dazu als Kopfballtore. Nein, Windmüller ist auf seiner Position im DM oder in der IV schon gut und richtig aufgehoben.


Gibt es jetzt keinen großen Aderlass mehr, dürften wir trotzdem noch ne schlagkräftige Truppe beisammen haben. Was halt fehlt ist der Mittelstürmer. Topal würde ich gerne wieder in der Form von letzter Rückrunde sehen. Das war gut! Da traf er immer wieder zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen, glänzte als Torschütze und Vorbereiter - etwas, was ihm in der Hinrunde nun wieder etwas abging. Enes ist ein Spieler, der das Vertrauen vom Trainer braucht und neben "taktischen Zwängen" trotzdem befreit aufspielen darf.



Bei Rot Weiss Essen wurde Windmüller teilweise (zumindest für die letzte halbe Stunde) in die Mittelstürmerposition beordert. Ich glaube er hat das früher auch schon gespielt/Gelernt. Schau mal bei Transfermarkt, da wird bei ihm Mittelstürmer auch als Nebenposition genannt. Er hat sogar als defensiver Mittelfeldspieler letzte Saison 8 Tore gemacht. Stell ihn mal nach vorne, dann wirst Du sehen dass er vollstrecken kann, auch mit dem Fuß. Wenn er bezahlbar ist, würde ich so einen Spieler halten, ist sehr vielseitig verwendbar.

Topal hat auch als Einwechselspieler immer Alarm gemacht, grade wenn man zum Schluss nochmal Druck und Ideen braucht. Die guten Spieler sollte man versuchen zu halten, notfalls spenden wir nochmal. ;)


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 18.01.2019, 01:23 Beitrag #11   
Beiträge: 3869
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Comeback von Ercan Aydogmus ?
Egal wie unrealistisch dieser Gedanke ist, ich würde es endlos feiern. :shock:


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rot Blau WSV , 18.01.2019, 10:09 Beitrag #12   
Beiträge: 442
Registrierung: 06.02.2007
Wohnort: Schwelm
 
 
:-/
Boggi hat folgendes geschrieben:

Tava hat folgendes geschrieben:

Boggi hat folgendes geschrieben:
Wenn es keine dramatischen Abgänge mehr gibt, bleibt ja eine vernünftige Truppe zusammen.

Ich hoffe dass man weiter versucht, eine Spitzenmannschaft zu entwickeln, die um den Aufstieg spielen kann.

Die gestandenen Spieler sollten wie Hagemann auch ein berufliches Standbein haben, dazu als Backup junge, hungrige Spieler. Dann sollte das auch finanziell zu stemmen sein.

Einen Stürmer sollte man noch verpflichten, wobei Gino Windmüller die Position auch spielen kann und nichtmal schlecht.

Fände es auch super, wenn Spieler wie Enes Topal gehalten würden, die aus der eigenen Jugend kommen und sicherlich Potential haben. Mehr als einen A-Jugenlichen auf dem Platz fände ich nicht gut, dann würden die Spieler verheizt und sicherlich ginge es auch gegen den Abstieg. Ich denke der WSV ist nicht schlechter aufgestellt als die meisten anderen Clubs in der Liga.


Künftig etwas maßvoller planen, dann gehts sicher auch aufwärts. Kam jetzt viel Pech zusammen, die blöde Niederlage in Essen, dann das unglückliche Spiel gegen Lippstadt und der Ärger wegen der Ultras. Blöd gelaufen, aber vielleicht war es auch für was gut. Aus Fehlern muss man nur lernen!!!



Das hab ich auch noch nie gelesen :confused: Zum "Stürmer sein" gehört schon ein bisschen mehr dazu als Kopfballtore. Nein, Windmüller ist auf seiner Position im DM oder in der IV schon gut und richtig aufgehoben.


Gibt es jetzt keinen großen Aderlass mehr, dürften wir trotzdem noch ne schlagkräftige Truppe beisammen haben. Was halt fehlt ist der Mittelstürmer. Topal würde ich gerne wieder in der Form von letzter Rückrunde sehen. Das war gut! Da traf er immer wieder zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen, glänzte als Torschütze und Vorbereiter - etwas, was ihm in der Hinrunde nun wieder etwas abging. Enes ist ein Spieler, der das Vertrauen vom Trainer braucht und neben "taktischen Zwängen" trotzdem befreit aufspielen darf.



Bei Rot Weiss Essen wurde Windmüller teilweise (zumindest für die letzte halbe Stunde) in die Mittelstürmerposition beordert. Ich glaube er hat das früher auch schon gespielt/Gelernt. Schau mal bei Transfermarkt, da wird bei ihm Mittelstürmer auch als Nebenposition genannt. Er hat sogar als defensiver Mittelfeldspieler letzte Saison 8 Tore gemacht. Stell ihn mal nach vorne, dann wirst Du sehen dass er vollstrecken kann, auch mit dem Fuß. Wenn er bezahlbar ist, würde ich so einen Spieler halten, ist sehr vielseitig verwendbar.

Topal hat auch als Einwechselspieler immer Alarm gemacht, grade wenn man zum Schluss nochmal Druck und Ideen braucht. Die guten Spieler sollte man versuchen zu halten, notfalls spenden wir nochmal. ;)


Bei Jahn Regensburg hat Windmüller ebenfalls einige Spiele im Sturm absolviert( und sogar getroffen) und das war 3. Liga.
Nachzulesen bei transfermarkt.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 12 , Gesamt: 12 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Training auf dem Nocken mit kräftigem Schneeregen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 16. bis 2 ... 2 300 16.09.2019, 14:27
Von: Tobi
16.09.2019, 17:22
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV: Abschlusstraining vor Ob ... 0 161 12.09.2019, 17:40
Von: Tobi
12.09.2019, 17:40
Von: Tobi

Thema Impressionen vom Training auf der Oberbe ... 2 279 11.09.2019, 18:07
Von: Tobi
11.09.2019, 19:42
Von: JohnPorno

Thema Wuppertaler SV Training auf der Oberberg ... 0 158 10.09.2019, 17:06
Von: Tobi
10.09.2019, 17:06
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 9. bis 15 ... 0 149 09.09.2019, 12:32
Von: Tobi
09.09.2019, 12:32
Von: Tobi
 
0.305655 Sek. 8 DB-Zugriffe