WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 21. Juni 2019, 01:07:36
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Trainingsfotos aus der Halle – Kader für die Stadtmeisterschaft" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 03.01.2019, 20:57 Beitrag #1   
Beiträge: 46173
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Als Vorbereitung auf das Uni-Hallenturnier am kommenden Samstag trainierte der dafür zur Verfügung stehende Kader heute in der Halle – und nebenan die U10 des WSV. Mit dabei sind nur vier Spieler aus der 1. Mannschaft. Offizieller Trainingsauftakt der Ersten ist am kommenden Montag.

Der Kader für die Uni-Halle 2019:

Jonas Vorbau, Glenn Dohn (beide Torhüter U19), Enes Topal, Semir Saric, Yusa Alabas, Marco Cirillo (alle 1. Mannschaft), Nick Osygus, Tim Corsten, Gianluca Cirillo, Mike Osenberg, Soufian Guirhil, Marvin Blume, Luka Sola (alle U19).
Trainer: Ervis Xhediku, Georgios Tatsis, Samir El Hajjaj

> Kompletter Spielplan online
> Spielplan als PDF-Datei
> Fotos vom Qualifikationsturnier



OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 03.01.2019, 21:29 Beitrag #2   
Beiträge: 4621
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Hat der Topal ne Wette verloren? :D Oder er macht einen auf Kun Agüero :-P



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 04.01.2019, 16:36 von Tava.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag crasyboy83 , 04.01.2019, 11:18 Beitrag #3   
Beiträge: 5952
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: W´tal
 
 
Wenn der wsv kein Bock auf die hallenmeisterschaft hat sollen sie es lassen

Wenn man so den Kader sieht besteht doch kein intresse von Seiten des wsv als 4 ligsten mit der u19 auf zulaufen


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 04.01.2019, 11:24 Beitrag #4   
Beiträge: 5905
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Vielleicht wurde ja auch gefragt wer Bock hat und sich haben diese Personen gemeldet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 04.01.2019, 13:34 Beitrag #5   
Beiträge: 207
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Meckern sollten wir erst, wenn die Truppe in der Vorrunde rausfliegt. Aber die vier aus der ersten sind ja nun keine schlechten Hallenspieler.
Ein Torwart aus der ersten Mannschaft hätte dem Team noch gut zu Gesicht gestanden.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TomPov , 04.01.2019, 14:30 Beitrag #6   
Beiträge: 25
Registrierung: 02.06.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
ganz negativ betrachtet könnte man aus der Kaderzusammenstellung durchaus die Wertschätzung seitens des WSV für diese Veranstaltung ableiten. War der FSV Vohwinkel als ausrichtender Verein nicht mal sowas wie ein Kooperationspartner vom WSV? oder ist das schon wieder hinfällig?

Die Liga und der Pokal sind sicherlich wichtiger und haben auch ne höhere Prio - das Standing in der Stadt sollte man aber niemals unterschätzen (sieht man ja auch an den aktuellen Zuschauerzahlen im SaZ).



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag crasyboy83 , 04.01.2019, 15:17 Beitrag #7   
Beiträge: 5952
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: W´tal
 
 

TomPov hat folgendes geschrieben:
ganz negativ betrachtet könnte man aus der Kaderzusammenstellung durchaus die Wertschätzung seitens des WSV für diese Veranstaltung ableiten. War der FSV Vohwinkel als ausrichtender Verein nicht mal sowas wie ein Kooperationspartner vom WSV? oder ist das schon wieder hinfällig?

Die Liga und der Pokal sind sicherlich wichtiger und haben auch ne höhere Prio - das Standing in der Stadt sollte man aber niemals unterschätzen (sieht man ja auch an den aktuellen Zuschauerzahlen im SaZ).

!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 04.01.2019, 16:06 Beitrag #8   
Beiträge: 904
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Wenn man sich umgekehrt die Wertschaetzung des Unihallen-Publikums gegenueber dem WSV anschaut, kann man aber auch verstehen, dass da beim WSV nicht die ganz grosse Euphorie aufkommen will.
Ein Turnier, was finanziell nicht lukrativ ist, anscheinend klar an Stellenwert und Prestige in der Stadt verloren hat (warum ist das eigentlich so? oder sehe ich das nur falsch? klaert mich auf, ihr Einheimischen!), dazu sportlich wenig gewinnbringend ist, und wo man letzten Endes nur fuer 2500 Vereinsmeier diverser Amateurclubs den Buhmann spielt - da kann ich schon verstehen, wenn sich da der Reiz in Grenzen haelt.
Auch wenn ich es selber sehr schade finde, als Kind war fuer mich dieses Turnier immer ein Highlight und eine willkommene Abwechslung. Mag aber auch daran liegen, dass sich in meiner Kindheit eben auch die goldene Zeit des Hallenfussballs abgespielt hat.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 04.01.2019, 16:51 Beitrag #9   
Beiträge: 2910
Registrierung: 16.11.2007
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Wenn man sich umgekehrt die Wertschaetzung des Unihallen-Publikums gegenueber dem WSV anschaut, kann man aber auch verstehen, dass da beim WSV nicht die ganz grosse Euphorie aufkommen will.
Ein Turnier, was finanziell nicht lukrativ ist, anscheinend klar an Stellenwert und Prestige in der Stadt verloren hat (warum ist das eigentlich so? oder sehe ich das nur falsch? klaert mich auf, ihr Einheimischen!), dazu sportlich wenig gewinnbringend ist, und wo man letzten Endes nur fuer 2500 Vereinsmeier diverser Amateurclubs den Buhmann spielt - da kann ich schon verstehen, wenn sich da der Reiz in Grenzen haelt.
Auch wenn ich es selber sehr schade finde, als Kind war fuer mich dieses Turnier immer ein Highlight und eine willkommene Abwechslung. Mag aber auch daran liegen, dass sich in meiner Kindheit eben auch die goldene Zeit des Hallenfussballs abgespielt hat.



Genau das trifft es ungefähr, was auch Bölstler in einer PK im Dezember gesagt hat. Saison bzw Pokal gehen vor, Gesundheit der Spieler steht über allem, U19 Mannschaft mit Verstärkung der 1. Mannschaft (nur Spieler die wirklich Bock auf die Halle haben) tritt an, Wertschätzung in den letzten Jahren vom Großteil nie gegeben.

Ich habe im letzten Jahr schon gesagt, dass ich als WSV nicht mehr teilnehmen würde. Das hat auch nix damit zu tun, dass man als Zuschauer zu den Amateuren hält...der WSV ist schlicht permanent ausgepfiffen worden. Jetzt darf sich bitte niemand beschweren, dass eine U19 spielt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Samurai_27 , 04.01.2019, 16:52 Beitrag #10   
Beiträge: 207
Registrierung: 22.01.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Also ich denke nicht, daß die Auftritte des WSV bei den letzten Hallenturnieren in der Uni-Halle vom Publikum zu wenig wertgeschätzt wurden. Die Mannschaften bringen eben ihre eigenen Fans mit und die sind wie die Spieler eben gegen den WSV immer besonders motiviert. Und das macht ja auch den Reiz des Spiels gegen höherklassige Gegner aus. Da legt jeder noch ne Schippe drauf. Wann hat denn eine Kreisligamannschaft schon mal die Chance gegen den WSV mehr oder weniger auf Augenhöhe zu spielen.
Man sollte das von WSV-Seiten viel viel sportlicher sehen und immer mit namhaften Spielern antreten.
Und auch die zum Teil frenetische Anfeuerung z.B. der Fans aus Dönberg sollte man nicht als Beleidigung oder geringer Wertschätzung sehen, sondern das sollte noch mehr motivieren, dagegen zu halten.
Ich freue mich auf morgen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 04.01.2019, 16:53 Beitrag #11   
Beiträge: 4621
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Ausrichtender Veranstalter dieses Jahr ist der SV Bayer ;)

Natürlich ist es schade, dass nur 4 Spieler aus dem Regionalliga-Kader im Aufgebot stehen. Wenn man aber mal schaut wer das alles ist, wird dahinter schon ein Plan erkennbar: Topal, Saric, Cirillo und Alabas. Allesamt kleine und wendige Spielertypen. Perfekt für die Halle. Man hätte noch Hagemann oder Erwig-Drüppel dazunehmen können. Verletzen die sich aber, möchte ich mir das Geschreie hier nicht ausmalen...Dazu gemixt mit Akteuren der U19 die sicherlich alle ähnliches Anforderungsprofil vorweisen können. @Zwergwolf kann hierzu vielleicht mehr erzählen. Und ich erhoffe mir auch dadurch, dass die Auswahl motivierter antritt als im vergangenen Jahr. Da schien dies nämlich nicht unbedingt der Fall zu sein. Trotz einer Vielzahl von Spieler aus der ersten Mannschaft.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 04.01.2019, 16:58 Beitrag #12   
Beiträge: 46173
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:
Ausrichtender Veranstalter dieses Jahr ist der SV Bayer ;)

SV Bayer hatte das Quali-Turnier ausgerichtet. Die morgige Stadtmeisterschaft wird weiterhin vom FSV Vohwinkel organisiert.

Kevin Hagemann hätte auch gespielt, soll aber aufgrund seiner Schulterprobleme geschont werden.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 04.01.2019, 17:39 Beitrag #13   
Beiträge: 904
Registrierung: 29.10.2017
 
 

Samurai_27 hat folgendes geschrieben:
Also ich denke nicht, daß die Auftritte des WSV bei den letzten Hallenturnieren in der Uni-Halle vom Publikum zu wenig wertgeschätzt wurden. Die Mannschaften bringen eben ihre eigenen Fans mit und die sind wie die Spieler eben gegen den WSV immer besonders motiviert. Und das macht ja auch den Reiz des Spiels gegen höherklassige Gegner aus. Da legt jeder noch ne Schippe drauf. Wann hat denn eine Kreisligamannschaft schon mal die Chance gegen den WSV mehr oder weniger auf Augenhöhe zu spielen.
Man sollte das von WSV-Seiten viel viel sportlicher sehen und immer mit namhaften Spielern antreten.
Und auch die zum Teil frenetische Anfeuerung z.B. der Fans aus Dönberg sollte man nicht als Beleidigung oder geringer Wertschätzung sehen, sondern das sollte noch mehr motivieren, dagegen zu halten.
Ich freue mich auf morgen.


sehe ich eigentlich genau so, gerade das Duell "Klein vs nicht-ganz-so-Klein" ;-) macht viel Reiz aus, und wenn Clubs wie SF Doenberg oder frueher SC Uellendahl lautstarke Unterstuetzung mitbringen finde ich das toll und gut fuer die Atmosphaere. Und wenn ich seit 30 Jahren als Vereinsmitglied in meinem Stadtteilverein engagiert bin, na klar halte ich dann zu meinem Verein, gerade gegen die groesseren Teams, vor allem auch wenn man sonst kein WSV-Fan ist. Alles wunderbar.
Mir kommt es nur so vor, dass so mancher, der da in der Uni-Halle den WSV auspfeift und ausbuht, sich selber oft genug beschwert, dass im Tal keinen hoeherklassigen Fussball gibt, und wenn dann aber mal die Bayern zu Besuch sind, steht man als Erstes an der VVK-Stelle und kauft 25 Karten um mit 24 anderen WSV-Veraechtern die Prominenz auf dem Rasen zu begaffen. An dieser Stelle Entschuldigung an alle, die nicht so sind, fuer diese etwas barsche Pauschalisierung ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 04.01.2019, 21:57 Beitrag #14   
Beiträge: 4133
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Es ist doch nicht mehr das,was es mal war.
Früher habe ich mit meinem Kumpel von Samstag früh Morgens bis Sonntag spät Abends in der Uni-Halle gesessen und haben keine Sekunde von den Spielen verpasst. Und ja, ich habe mich gefreut wenn die "Kleinen" den "großen" WSV ärgern konnten. Die Halle war an beiden Tagen ausverkauft und es war eine gute Stimmung auf den Rängen.Meist ausgehend von den "Fans" der unterklassigen Vereine. Und ich glaube das die WSV Fans das Turnier nicht so Ernst genommen haben, wie sie es heutzutage tun. Damals war es egal wenn man mal ausgeschieden ist. Heute wird in solchen Fällen alles und jeder an den Pranger und in Frage gestellt! Internet machts möglich.....
Für mich ist dieses Turnier überflüssig wie jedes andere Hallenturnier auf dieser Welt.Verletzungsrisiko für alle Beteiligten recht hoch. Und außerdem sollte man mal ernsthaft darüber Nachdenken die Winterpause abzuschaffen und durchspielen. Von witterungsbedingten Absagen sind wir zum größten Teil meilenweit entfernt!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 04.01.2019, 21:58 Beitrag #15   
Beiträge: 5705
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Tava hat folgendes geschrieben:

Natürlich ist es schade, dass nur 4 Spieler aus dem Regionalliga-Kader im Aufgebot stehen. Wenn man aber mal schaut wer das alles ist, wird dahinter schon ein Plan erkennbar: Topal, Saric, Cirillo und Alabas. Allesamt kleine und wendige Spielertypen. Perfekt für die Halle. Man hätte noch Hagemann oder Erwig-Drüppel dazunehmen können. Verletzen die sich aber, möchte ich mir das Geschreie hier nicht ausmalen...Dazu gemixt mit Akteuren der U19 die sicherlich alle ähnliches Anforderungsprofil vorweisen können. @Zwergwolf kann hierzu vielleicht mehr erzählen. Und ich erhoffe mir auch dadurch, dass die Auswahl motivierter antritt als im vergangenen Jahr. Da schien dies nämlich nicht unbedingt der Fall zu sein. Trotz einer Vielzahl von Spieler aus der ersten Mannschaft.

Sagen wir mal so. Die Kaderzusammenstellung finde ich persönlich sehr interessant fuer die Halle. Da habe ich Lust bekommen mir das morgen anzuschauen, obwohl ich absolut kein Freund von Hallenfussball bin.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 30 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Trainingsfotos aus der Halle – Kader für die Stadtmeisterschaft"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Wuppertaler SV trainiert auf dem Freuden ... 12 1119 19.06.2019, 18:14
Von: Tobi
Gestern, 10:08
Von: Betrachter1958

  Wuppertaler SV Kader 19/20   [ Seiten: 1 2 ] 26 1404 09.06.2019, 11:23
Von: ichBINverliebtINmeineSTADT
19.06.2019, 19:16
Von: Wupper-Olli

  Kader? 1 120 18.06.2019, 21:35
Von: Bingo
18.06.2019, 21:37
Von: Wupper-Olli

  Wuppertaler SV Training auf dem Freudenb ... 7 807 18.06.2019, 19:54
Von: Tobi
18.06.2019, 21:32
Von: Betrachter1958

  LIVE: Sportfreunde Hamborn 07 U15 – Wupp ...   [ Seiten: 1 2 ] 18 739 15.06.2019, 13:11
Von: Tobi
18.06.2019, 00:11
Von: Tava
 
0.160147 Sek. 7 DB-Zugriffe