WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 16. Februar 2019, 22:12:12
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ-Interview] Der WSV verfolgt das Konzept 2020 weiter" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 06.12.2018, 11:02 Beitrag #1   
Beiträge: 42164
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der WSV hält an dem Konzept fest, kann aber die Geschwindigkeit nicht halten, erklärt Vorstandssprecher Lothar Stücker in unserem Interview.

Siege gegen Essen sind für den WSV immer etwas Besonderes. Haben Sie am Sonntag nach dem 3:0 noch gefeiert?

Lothar Stücker: ... Weiterlesen bei WZ.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 06.12.2018, 12:12 Beitrag #2   
Beiträge: 1661
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
Na ich tipp mal, Kramer ist in der Winterpause weg!
Allenfalls bei engen Kontakt noch zu Platz 1 wäre er bis zum Saisonende geblieben.
Hoffentlich bleibt er der einzige Stammspieler der im Winter wechselt.
Allenfalls junge Spieler zur Kaderergänzung werden wohl dann auch als Neuzugänge präsentiert.
Ziel sollte jetzt für die Rückrunde sein, Platz 3 vom letzten Jahr zu bestätigen, die U 19 zurück in die Bundesliga zu bringen, und den aktuellen Zuschauerschnitt halbwegs zu halten, was bei den Mannschaften die noch in‘s SAZ kommen, schwer sein wird zu realisieren!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV-Fan59 , 07.12.2018, 07:48 Beitrag #3   
Beiträge: 293
Registrierung: 28.04.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Vielleicht gibt's ja aus aktuellem Anlass bald das Konzept 2030.
Werden wir am 18.12. erfahren.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 07.12.2018, 07:59 Beitrag #4   
Beiträge: 1538
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Wuppertal-Sonnborn
 
 

WSV-Fan59 hat folgendes geschrieben:
Vielleicht gibt's ja aus aktuellem Anlass bald das Konzept 2030.
Werden wir am 18.12. erfahren.


....oder Konzept 2040, was ich dann womöglich leider aufgrund meines Alters nicht mehr erleben dürfte. Aufstiehk! :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 07.12.2018, 12:45 Beitrag #5   
Beiträge: 6560
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ach, komm,
ich bin noch älter als Du und wir erleben das noch!
Ein Grund mehr, am Leben zu bleiben.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperschwimmer , 07.12.2018, 13:55 Beitrag #6   
Beiträge: 392
Registrierung: 18.08.2010
Wohnort: Wuppertal
 
 
Kann eigentlich nochmal jemand das Kernkonzept mit den verschiedenen Bausteinen erörtern,
bin mir da jetzt nicht mehr ganz sicher. Wie war das nochmal?
Kontinuierliches seriöses wirtschaftliches Wachsen, bis man das wirtschaftliche Fundament hat um auch sportlich ganz oben mitzumischen?
Oder ein Hoch3 auf Teufel komm raus mit Verschuldung ohne Rücksicht auf die Zukunft des Vereins?



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 07.12.2018, 15:34 Beitrag #7   
Beiträge: 7856
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wodantal
 
 
Ersteres war langweilig also Zweites.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 07.12.2018, 16:38 Beitrag #8   
Beiträge: 4876
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Nur der :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 07.12.2018, 16:41 von Betrachter1958.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 07.12.2018, 16:38 Beitrag #9   
Beiträge: 4876
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...alles steigt oder fällt mit dem Spocht...Unterstützung, Motivation der Anhängerschaft ist für ALLE (Protagonisten)
total wichtig, man nennt es 'den Rücken stärken'
Nur der :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 07.12.2018, 16:40 von Betrachter1958.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 9 , Gesamt: 9 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ-Interview] Der WSV verfolgt das Konzept 2020 weiter"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  [WZ] WSV will Pokalsieg veredeln 7 400 Heute, 00:47
Von: Tobi
Heute, 20:22
Von: Tava

  [WR] Tor und Rot: Windmüller im Mittelpu ... 0 109 Heute, 17:42
Von: Tobi
Heute, 17:42
Von: Tobi

  [WR] WSV-Interesse an Pokalfinale   [ Seiten: 1 2 3 ] 34 1344 12.02.2019, 22:05
Von: Tobi
Heute, 17:23
Von: Christel Meyer

  [WZ] Sportler der Woche: Auf „Hage“ kann ... 0 35 Gestern, 18:52
Von: Tobi
Gestern, 18:52
Von: Tobi

  [RP] SV Straelen fordert angeschlagenen ... 1 285 Gestern, 11:43
Von: Tobi
Gestern, 15:56
Von: JohnPorno
 
0.153836 Sek. 7 DB-Zugriffe