WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 18. September 2018, 23:41:45
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Testspieler werden nicht verpflichtet" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 10.07.2018, 08:46 Beitrag #1   
Beiträge: 38826
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Wuppertaler SV hat keine Testspieler mehr im Training (> Fotos von gestern). Somit trainieren auch Leon Binder vom KFC Uerdingen und Jonas Acquistapace von FSV Zwickau nicht mehr mit. „Wir kommen jetzt in eine Phase, wo es nur noch um das Fokussieren auf die Meisterschaft geht. Da zählen nur unsere eigenen Jungs“, so Sportvorstand Manuel Bölstler gegenüber der Wuppertaler Rundschau. Aktuell verletzt und angeschlagen sind Peter Schmetz, Enes Topal und Daniel Hägler.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 10.07.2018, 09:35 Beitrag #2   
Beiträge: 5472
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Schade aber wenn es nicht machbar ist, ist es leider so


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BZBE , 10.07.2018, 10:27 Beitrag #3   
Beiträge: 3244
Registrierung: 06.05.2009
 
 
ich hoffe echt, dass das nicht die schluesselsposition wird... ich fand die IV ja schon mit schmetz nicht optimal besetzt. ohne ihn ist dieser mannschaftsteil unsere wohl einzige wirkliche problemposition, aber das wirkt meiner meinung nach umso schwerer. uphoff hat mich ja noch nie wirklich ueberzeugt und dass malura daneben dort funktioniert und fuer stabilitaet sorgt, wie wohl geplant, glaube ich auch nicht.
es koennte der einzige, aber vielleicht entscheidende fehler von MB und britscho sein, nicht lieber einen mittelfeldspieler weniger verpflichtet zu haben, und stattdessen einen IV. ich hoffe das bewahrheitet sich nicht und ich werde eines besseren belehrt. vielleicht ueberrascht uns ja meurer... einen windmueller zurueckzuziehen, kannst du nach der letzten saison eigentlich nicht machen.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 10.07.2018, 13:39 Beitrag #4   
Beiträge: 2315
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Die Entscheidung finde ich gut. Auf ,,Teufel komm´raus´´ einen Spieler zu verpflichten, muss nicht sein. Windmüller und Meier können dort ebenso eingesetzt werden.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wuppi1962 , 10.07.2018, 14:50 Beitrag #5   
Beiträge: 955
Registrierung: 20.12.2007
 
 

BZBE hat folgendes geschrieben:
ich hoffe echt, dass das nicht die schluesselsposition wird... ich fand die IV ja schon mit schmetz nicht optimal besetzt. ohne ihn ist dieser mannschaftsteil unsere wohl einzige wirkliche problemposition, aber das wirkt meiner meinung nach umso schwerer. uphoff hat mich ja noch nie wirklich ueberzeugt und dass malura daneben dort funktioniert und fuer stabilitaet sorgt, wie wohl geplant, glaube ich auch nicht.
es koennte der einzige, aber vielleicht entscheidende fehler von MB und britscho sein, nicht lieber einen mittelfeldspieler weniger verpflichtet zu haben, und stattdessen einen IV. ich hoffe das bewahrheitet sich nicht und ich werde eines besseren belehrt. vielleicht ueberrascht uns ja meurer... einen windmueller zurueckzuziehen, kannst du nach der letzten saison eigentlich nicht machen.



sehe ich auch so.

Ich glaube aber auch das wir die beste Offensive der Liga stellen werden. Und von daher ist der Angriff
die beste Verteidigung.

:wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 10.07.2018, 15:29 von Wuppi1962.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 11.07.2018, 01:12 Beitrag #6   
Beiträge: 428
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Finde ich im Prinzip gut so, oder zumindest in Ordnung, nicht dass man sich wieder finanziell uebernimmt, zu hohe Risiken kann sich der WSV nicht erlauben. Aber auch ich frage mich, warum man nicht von vornherein lieber noch einen Innenverteidiger mehr geholt hat, anstatt gefuehlt ein Dutzend fuer die Aussenpositionen und ein weiteres Dutzend fuer's Mittelfeld.
Aber wir werden sehen, was man sich einfallen laesst, und ansonsten bleibt zu hoffen, dass Schmetz schnell wieder fit wird. Wer war das noch gleich, der so schoen sagte: "Ich gewinne lieber 5:4 als 1:0"? Die Offensive ist stark besetzt, da kann man vielleicht auch eine wackelige Abwehr ausgleichen. Wenn der WSV viele Tore kassiert, aber noch mehr selber schiesst, dann bin ich der Letzte der sich beschwert.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 6 , Gesamt: 6 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Testspieler werden nicht verpflichtet"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Wuppertaler SV verpflichtet Torwart Akif ... 3 608 17.08.2018, 12:43
Von: Tobi
17.08.2018, 20:45
Von: JohnPorno

  Kaan-Marienborn: Mit Leon Binder einen w ... 0 87 16.08.2018, 12:40
Von: Tobi
16.08.2018, 12:40
Von: Tobi

  [WR] WSV: Testspieler kommt mit ins Trai ... 0 293 28.06.2018, 23:34
Von: Tobi
28.06.2018, 23:34
Von: Tobi

  Erstes Training auf dem Sportplatz Nocke ... 4 1015 26.06.2018, 23:00
Von: Tobi
27.06.2018, 22:52
Von: Tava

  Training des Wuppertaler SV auf der Ober ... 1 710 25.06.2018, 21:46
Von: Tobi
26.06.2018, 09:38
Von: Samurai_27
 
0.331229 Sek. 12 DB-Zugriffe