WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 13. Juli 2020, 13:40:45
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ-Sportplatz] Thomas Lenz bei Demo festgenommen" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag WZ-Sportplatz , 17.06.2018, 09:15 Beitrag #1   
Beiträge: 1003
Registrierung: 15.11.2013
 
 
Der Vorstandsvorsitzende des Wuppertaler Jobcenters und Vorsitzende des Verwaltungsrats des Wuppertaler SV Thomas Lenz ist am Samstagnachmittag im Rahmen der Gegendemonstration gegen den Aufmarsch der Partei "die Rechte" in Wuppertal festgenommen worden....Weiterlesen bei WZ-Sportplatz


OfflineEmail Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954%Wuppertal , 17.06.2018, 12:12 Beitrag #2   
Beiträge: 254
Registrierung: 13.08.2015
 
 
Das sind wirklich wichtige Neuigkeiten im Bezug auf den WSV! Bitte mehr solcher qualitativ hochwertiger und aufschlussreicher Artikel! #Sommerloch


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 17.06.2018, 12:39 Beitrag #3   
Beiträge: 2586
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Die Verhaftung von Lenz war wahrscheinlich wieder übereifrige Polizeiwillkür.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag immernurderwsv , 17.06.2018, 12:46 Beitrag #4   
Beiträge: 511
Registrierung: 17.03.2010
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wahrscheinlich gehört Thomas Lenz zu den berüchtigten 300 Gewaltbereiten des WSV. Und da musste die Polizei einfach konsequent durchgreifen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 17.06.2018, 13:42 Beitrag #5   
Beiträge: 8135
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wodantal
 
 
Ich würde gerne mal die 30 Sekunden vor dem Zugriff sehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bratwurst , 17.06.2018, 13:58 Beitrag #6   
Beiträge: 5448
Registrierung: 27.06.2013
Wohnort: Tal des Fußball-Wahnsinns
 
 
Irgendwo habe ich auch gelesen (Twitter?), dass TL Anzeige erstattet hat.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 17.06.2018, 14:53 Beitrag #7   
Beiträge: 1810
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
War gestern Gesptächsthema Nr.1 bei uns im (Luisen)Viertel und während des Ölbergfestes.
Laufen wohl schon einige Anzeigen gegen Polizeibeamten!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.06.2018, 15:13 Beitrag #8   
Beiträge: 7675
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Kann nicht verstehen, warum man sich aufregt, wenn ein Mensch festgenommen wird, der sich den Anordnungen der Polizei widersetzt.
Der Polizist macht seinen Job.
Das gilt auch für Politiker und hat nichts mit Sympathien für irgendeine Gruppe zu tun.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 17.06.2018, 15:25 Beitrag #9   
Beiträge: 8029
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
War jemand dabei und hat etwas gesehen ??
Und sicher sollte man Anzeige erstatten wenn (Anweisung hin oder her )unverhältnissmäßig zu/eingegriffen worden ist. Keine Frage. Oder ist ein TL wegen seiner besonders aggressiven Art und Weise ( möglicherweise in Funktion als Vorstandsvorsitzender des Jobcenters und den unheimlichen 300 ) bekannt ?? Mal sehen was da wirklich war.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 17.06.2018, 15:26 Beitrag #10   
Beiträge: 1810
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Kann nicht verstehen, warum man sich aufregt, wenn ein Mensch festgenommen wird, der sich den Anordnungen der Polizei widersetzt.
Der Polizist macht seinen Job.
Das gilt auch für Politiker und hat nichts mit Sympathien für irgendeine Gruppe zu tun.


1. kennt man ja noch gar nicht die genauen Hintergründe, einige Beobachter sprechen ganz klar von total überzogener Polizeigewalt, zumal Thomas Lenz als ein ruhiger und besonnener Zeitgenosse bekannt ist
2. hast Du Dich bei früheren Polizeiaktionen gegen Ultras oder anderen Fangruppierungen, immer sofort reflexartig gegen die Polizei eingeschossen.
Also erstmal abwarten, was wirklich passiert ist, dann kann man sich immer noch explizit dazu äußern!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Duke , 17.06.2018, 15:58 Beitrag #11   
Beiträge: 63
Registrierung: 07.01.2013
Wohnort: Wuppertal
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Kann nicht verstehen, warum man sich aufregt, wenn ein Mensch festgenommen wird, der sich den Anordnungen der Polizei widersetzt.
Der Polizist macht seinen Job.
Das gilt auch für Politiker und hat nichts mit Sympathien für irgendeine Gruppe zu tun.


Kann gut verstehen, warum man sich aufregt, wenn ein Mensch durch massive Polizeigewalt daran gehindert wird, seine Meinung zu äußern.
Der Mensch nimmt nur sein Recht auf Demonstrationsfreiheit war (als eine Ausprägung der Versammlungsfreiheit gemäß Art. 8 GG und der Meinungsfreiheit gemäß Art. 5 GG).

Dieses Recht gilt auch für T. Lenz



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.06.2018, 15:59 Beitrag #12   
Beiträge: 7675
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Deswegen ist er nicht festgesetzt worden.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 17.06.2018, 16:03 Beitrag #13   
Beiträge: 2586
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Deswegen ist er nicht festgesetzt worden.



Warst du dabei, um solche Behauptungen aufzustellen???


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ollen Matt , 17.06.2018, 16:20 Beitrag #14   
Beiträge: 350
Registrierung: 03.09.2016
Wohnort: Barmen
 
 
TL hatte einen Platzverweis erhalten und weigerte sich den Berliner Platz zu verlassen. Daraufhin musste die Polizei aktiv werden, um gegenüber den anderen Demonstranten die Glaubwürdigkeit zu wahren , ohne Ansehen der Person.


OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.06.2018, 16:31 Beitrag #15   
Beiträge: 7675
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
So hörte man.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 45 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ-Sportplatz] Thomas Lenz bei Demo festgenommen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] WSV holt Alex Voigt zurück 2 266 10.07.2020, 11:56
Von: Janzik
10.07.2020, 19:35
Von: Neubergischer

Thema [WZ] Wuppertaler SV versucht einen Neust ... 2 437 10.07.2020, 10:06
Von: Sunshine33
10.07.2020, 11:43
Von: M

Thema [WZ] Der Wuppertaler SV strickt auch sch ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 32 1384 08.07.2020, 20:46
Von: Tobi
10.07.2020, 06:19
Von: roswitaros

Thema [WZ] Am Freitag eröffnet der temporäre F ... 1 291 09.07.2020, 12:51
Von: Sunshine33
09.07.2020, 23:42
Von: Tobi

Thema [WZ] Jugend-Quali mit Sextett aus Wupper ... 0 167 07.07.2020, 12:29
Von: Tobi
07.07.2020, 12:29
Von: Tobi
 
0.262209 Sek. 7 DB-Zugriffe