WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 19. April 2019, 08:17:12
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Portal
News
Gelesene News  Training auf dem Sportplatz Freudenberg (18.04.2019) | Fotos Wuppertaler SV » WSV News

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: 17.06. | 18.06. | 20.06. | 22.06. | 25.06. | 26.06. | 28.06. | 29.06. | 30.06. | 30.06. | 01.07. | 03.07. | 04.07. | 05.07. | 09.07. | 11.07. | 09.07. | 13.07. | 17.07. | 18.07. | 01.08. | 09.08. | 14.08. | 15.08. | 16.08. | 21.08. | 23.08. | 28.08. | 30.08. | 04.09. | 06.09. | 07.09. | 12.09. | 13.09. | 14.09. | 15.09. | 19.09. | 20.09. | 28.09. | 04.10. | 08.10. | 15.10. | 16.10. | 17.10. | 22.10. | 23.10. | 24.10. | 01.11. | 06.11. | 07.11. | 08.11. | 13.11. | 14.11. | 15.11. | 20.11. | 21.11. | 22.11. | 23.11. | 26.11. | 27.11. | 28.11. | 29.11. | 03.12. | 05.12. | 06.12. | 08.12. | 11.12. | 12.12. | 13.12. | 03.01. | 07.01. | 08.01. | 09.01. | 10.01. | 11.01. | 15.01. | 16.01. | 17.01. | 18.01. | 22.01. | 23.01. | 24.01. | 27.01. | 28.01. | 29.01. | 31.01. | 01.02. | 02.02. | 06.02. | 07.02. | 08.02. | 09.02. | 11.02. | 13.02. | 14.02. | 19.02. | 20.02. | 21.02. | 26.02. | 27.02. | 28.02. | 01.03. | 05.03. | 06.03. | 07.03. | 08.03. | 12.03. | 13.03. | 14.03. | 19.03. | 20.03. | 21.03. | 26.03. | 27.03. | 28.03. | 02.04. | 03.04. | 08.04. | 09.04. | 16.04. | 17.04.
Von: Tobi, Gestern, 22:07
 
Gelesene News  LIVE: 1. FC Mönchengladbach U19 – Wuppertaler SV U19 (Viertelfinale Niederrheinpokal) Wuppertaler SV » Jugend / Altherren
1. Fußballclub Mönchen­gladbach 1894 U19 – Wuppertaler Sportverein U19 0:4 (0:0)
(18.04.2019, 18:30 Uhr, Ernst Reuter Anlage Platz 1 in Mönchengladbach)



-> 100 Fotos vom Pokalspiel (6 pro Seite) | 22 | alle auf einer Seite <-
Ab 41 von Gunnar

Tore: 0:1 Tim Corsten (47.), Knop (70.), 0:3 Knop (74.), 0:4 Binyamin (87.)

Aufstellung 1. FC Mönchengladbach U19: Fabian Michael Helfer - Georgios Giorgio Athanasiadis (C), Florian Heise, Dion Krasnici, Florian Wilhelm Wolters, Pamir Hemat, Leonard Bajraktari, Thomas Lavia, Justin Kuhlen, Cihan Cengiz Caliskan, Jan Nowak.
Bank: Niklas Julian Linke - Tom Rütten, Leandro Dos Santos Haesler, Peer Winkens, Jan-Luca Schoeps, Astefan Saeed, Ayout Erraji, Magnus Michael Abels, Antonio Primorac, Paul Winkelmann.
Trainer: Kevin Kreuzberg

Aufstellung Wuppertaler SV U19: Dejan Zecevic - Nick Osygus, Jan Corsten, Thomas Gilej, Tim Corsten, Antonio Angelov, 7 Joelle Cavit Tomczak, Marvin Blume (C), Mike Osenberg, Gianluca Giuseppe Cirillo, Phil Knop.
Bank: Glenn Dohn, Jonas Vorbau - Samet Achmet, Dean Severin, Kirils Zubarevs, Ben Binyamin, Ho Chu, Gabriel Aperecido Born Soares, Francesco Leonardo Di Donato, Finn Belzer.
Trainer: Pascal Bieler

Zuschauer: 100
Gelbe Karten: (76.) - Cirillo (55.), Blume (67.)
Schiedsrichter: Jörg Jörissen | Assistenten: Marten Kaufels und Ramon Leon Falke

Live im Forum | FuPa | Letzte Runde (mit Fotos) | Letztes Spiel in Gladbach (mit Fotos)
Von: Tobi, Gestern, 15:48 31 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Das rot-blaue Wochenende – 20. April 2019 Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne

Samstag, 20.04.2019
  • 13:00 Uhr, B-Junioren Niederrheinpokal (Viertelfinale): Wuppertaler SV U17 – Sportgemeinschaft Unterrath 12/24 U17 (Sportplatz Nocken, Nocken 6, 42329 Wuppertal)
  • 14:00 Uhr, Herren Regionalliga: Fortuna Düsseldorf U23 – Wuppertaler SV (Paul-Janes-Stadion, Flinger Broich 87, 40235 Düsseldorf)
  • 15:00 Uhr, C-Junioren Testspiel: Bonner SC U15 – Wuppertaler SV U15 (Kunstrasenplatz Brüser Berg, Schießstandweg, 53125 Bonn)

Futsal:
Samstag, 20.04.2019, 19:00 Uhr, Futsal-Niederrheinliga: Toro Futsal Lightnings – Wuppertaler SV II (Sporthalle Bettine-von-Arnim Gesamtschule, Hildener Str. 3, 40764 Langenfeld)
Von: Tobi, Gestern, 13:27
 
Gelesene News  Neue Anstoßzeit für das U19-Pokalspiel heute Abend Wuppertaler SV » Jugend / Altherren
Am heutigen Abend tritt der Wuppertaler SV beim Ligakonkurrenten 1. FC Mönchengladbach im Viertelfinale des Niederrheinpokals an. Die Partie der beiden A-Jugend Mannschaften war zunächst auf 18:00 Uhr festgelegt worden. Dann wurde das Spiel auf 19:00 Uhr angesetzt. Jetzt, wenige Stunden vor der Partie, wurde die Anstoßzeit nochmals geändert. Anstoß am heutigen Gründonnerstag ist um 18:30 Uhr. Gespielt wird auf dem Rasenplatz der Ernst Reuter Anlage auf Platz 1 (Luisenstraße 35, 41061 Mönchengladbach). In der Runde davor wurde mit Rot-Weiss Essen bereits ein Bundesligist ausgeschaltet. Der Wuppertaler SV gewann mit 2:1 auf dem Uellendahl Der 1. FC Mönchengladbach ist aktuell Tabellenzweiter hinter den Rot-Blauen mit 8 Punkten Rückstand und einem weitaus schlechterem Torverhältnis (Tabelle). Das Ligaspiel in Gladbach hatte der WSV mit 3:4 verloren.

In der aktuellen Pokalrunde sind bis auf die heutigen Partie alle Spiele ausgetragen worden. Der 1. FC Kray gewann gegen den 1. FC Bocholt mit 3:2, VfB Hilden schlug Arminia Klosterhardt mit 3:0 und Fortuna Düsseldorfs U19 gewann gegen den MSV Duisburg mit 1:0. Damit sind die Fortunen auch der Gegner für den Sieger aus der heutigen Partie im Halbfinale. Rot-Blau.com berichtet heute Abend vom Spiel des WSV live.
Von: Tobi, Gestern, 11:49
 
Gelesene News  Trainingsfotos aus dem Stadion am Zoo (17.04.2019) Wuppertaler SV » WSV News

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: 17.06. | 18.06. | 20.06. | 22.06. | 25.06. | 26.06. | 28.06. | 29.06. | 30.06. | 30.06. | 01.07. | 03.07. | 04.07. | 05.07. | 09.07. | 11.07. | 09.07. | 13.07. | 17.07. | 18.07. | 01.08. | 09.08. | 14.08. | 15.08. | 16.08. | 21.08. | 23.08. | 28.08. | 30.08. | 04.09. | 06.09. | 07.09. | 12.09. | 13.09. | 14.09. | 15.09. | 19.09. | 20.09. | 28.09. | 04.10. | 08.10. | 15.10. | 16.10. | 17.10. | 22.10. | 23.10. | 24.10. | 01.11. | 06.11. | 07.11. | 08.11. | 13.11. | 14.11. | 15.11. | 20.11. | 21.11. | 22.11. | 23.11. | 26.11. | 27.11. | 28.11. | 29.11. | 03.12. | 05.12. | 06.12. | 08.12. | 11.12. | 12.12. | 13.12. | 03.01. | 07.01. | 08.01. | 09.01. | 10.01. | 11.01. | 15.01. | 16.01. | 17.01. | 18.01. | 22.01. | 23.01. | 24.01. | 27.01. | 28.01. | 29.01. | 31.01. | 01.02. | 02.02. | 06.02. | 07.02. | 08.02. | 09.02. | 11.02. | 13.02. | 14.02. | 19.02. | 20.02. | 21.02. | 26.02. | 27.02. | 28.02. | 01.03. | 05.03. | 06.03. | 07.03. | 08.03. | 12.03. | 13.03. | 14.03. | 19.03. | 20.03. | 21.03. | 26.03. | 27.03. | 28.03. | 02.04. | 03.04. | 08.04. | 09.04. | 16.04.
Von: Tobi, 17.04.2019, 22:49
 
Gelesene News  [WZ] WSV will sich in Düsseldorf rehabilitieren Wuppertaler SV » WSV News
Fußball-Regionalligist muss am Samstag bei Fortunas U 23 antreten. Die hat gerade einen Lauf.

Große Motivationsarbeit musste WSV-Trainer Pascal Bieler vor dem nächsten Spiel seines Fußball-Regionalligisten bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf am Samstag um 14 Uhr am Flinger Broich nicht leisten. „Ich glaube, die Jungs fühlen sich bei der Ehre gepackt“, sagt Bieler in Anspielung auf die ganz schwache Leistung beim jüngsten 0:3 gegen den SC Wiedenbrück. ... Weiterlesen bei WZ.de
Von: Tobi, 17.04.2019, 22:25
 
Gelesene News  Groundhopper Wuppertal Ausgabe 37 ist da Wuppertaler SV » WSV News
„Hallo liebe Groundhopper-Leser,

zum WSV-Heimspiel gegen die U23 des BVB nächste Woche Mittwoch, den 24. April, erscheint die Ausgabe 37 des WSV-Fanzine Groundhopper.

Seit mittlerweile fast 24 Jahren gehört unser Fanzine jetzt schon zum festen Bestandteil der Wuppertaler Fanszene.

Was erwartet euch in dieser Ausgabe?

Während der Wuppertaler SV aktuell ums Überleben kämpft, widmen wir uns dem Zeitraum Oktober 2017 bis Mai/Juni 2018. Neben den obligatorischen Spielberichten zum WSV, dem WSV-Ticker, der Schmöckerecke und einem umfangreichen Statistikteil, erwarten euch zudem ein Interview mit dem 60er- und WSV-Anhänger Stöpsel, der in den 1970ern zum ersten WSV-Fanclub Löwen gehörte und Groundhoppingberichte aus dem restlichen Fußball-Deutschland sowie Italien, USA, Albanien, Kosovo, Mazedonien, Serbien, Polen, Niederlande, Belgien, Spanien, Ungarn, Rumänien und der Schweiz.

Das 120 Seiten starke Heft (Cover und Rückseite farbig) bekommt ihr nächste Woche Mittwoch ab 17:30 Uhr zum Selbstkostenpreis von 3,00 EUR bei Stefan Remscheid vor dem Stadion und nach dem Spiel vor der alten Stadiongaststätte.

Wer sich das Zine nach Hause schicken lassen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Stefan Remscheid (wuppsteff@gmx.de). Für Porto und Verpackung werden zusätzlich 1,50 EUR fällig.

Eure WSV-Groundhopper“
Von: Tobi, 17.04.2019, 22:01
 
Gelesene News  Wupper Fan-Cup 2019 – Anmeldungen Wuppertaler SV » WSV News
„Hallo Sportsfreunde,

wie jedes Jahr findet auch 2019 wieder der Wupper Fan-Cup statt. Dank dem Sport- und Bäderamt und dem Wuppertaler SV können wir dieses Jahr den Stadionnebenplatz als Austragungsort für unser traditionsreiches Turnier verkünden.

Wann: 01.06.2019
Wo: Stadion am Zoo/Nebenplatz
Beginn: 10 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Mannschaften: 16 Mannschaften
Spieler: 10 Spieler pro Mannschaft
Startgebühr: 40,-€ inkl. T-Shirts

Da es in den letzten Jahren immer wieder zu Unstimmigkeiten, gekommen ist, wollen wir dieses Jahr ein paar Punkte vorab klarstellen.

  • Der WFC ist ein Turnier für Fans des Wuppertaler SV und seinen „Freunden“.
  • Es ist ein Hobbyturnier, das die verschiedenen Fans des WSV zusammenbringen soll.
  • Mannschaften sollten überwiegend mit Fans besetzt werden. Wenn Ihr eure Mannschaft mit „externen“ Spielern auffüllen müsst, achtet bitte darauf, dass es auch nur Hobbyspieler sind.
  • Es wird ein Vortreffen mit Vertretern der verschiedenen Mannschaften am Mittwoch dem 22.05.2019 im Fanprojekt geben. An diesem Tag wird der Spielplan ausgelost und die Regeln besprochen. Die Teilnahme eines Vertreters jeder Mannschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme am Turnier.

Wir freuen uns über eure Anmeldungen an n.klinkert [at] wichernhaus-wtal.de. Wer sich bis zum 03.05.2019 verbindlich als Team bei Nico anmeldet, kann die T-Shirtgrößen individuell bestellen.

Auf ein schönes und faires Turnier,

Euer Fanprojekt Wuppertal“

> Ergebnisse und Fotos aus dem letzten Jahr
Von: Tobi, 17.04.2019, 19:21
 
Gelesene News  [WR] WSV hofft auf doppeltes Happy-End Wuppertaler SV » WSV News
Der Fußball-Regionalligist WSV fiebert dem Pokalendspiel gegen den Drittligisten KFC Uerdingen entgegen. Zuvor muss das Team aber den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Samstag (20. April 2019) geht es nach Düsseldorf. Ob Ricarda Hens einen besonders großen Blumenstrauß bekommt oder zumindest einen Ehrenplatz, ist nicht bekannt. Jedenfalls ist es der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sonnborner Vereine (AGSV) zu verdanken, dass der WSV das Finale gegen den Drittligisten KFC Uerdingen möglicherweise am 25. Mai im Stadion am Zoo austragen kann. ....alles lesen bei Wuppertaler.Rundschau.de
Von: Sunshine33, 17.04.2019, 18:30
 
Gelesene News  [WZ] WSV: Spielort steht nächste Woche fest Wuppertaler SV » WSV News
Der Fußballverband Niederrhein hat sich am Dienstag noch nicht auf einen Spielort festgelegt. KFC wünscht Finale auf neutralem Platz. ... Weiterlesen bei WZ.de
Von: Tobi, 17.04.2019, 16:47 42 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf U23 Wuppertaler SV » WSV News
Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf U23
(17.04.2019, 14:00 Uhr, Stadion am Zoo)

Diskussionsthema zum Auswärtsspiel in Düsseldorf

PK-Mitschnitt folgt!
Von: Tobi, 17.04.2019, 14:05
 
Gelesene News  Trainingsimpressionen vom Freudenberg (16.04.2019) Wuppertaler SV » WSV News

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: 17.06. | 18.06. | 20.06. | 22.06. | 25.06. | 26.06. | 28.06. | 29.06. | 30.06. | 30.06. | 01.07. | 03.07. | 04.07. | 05.07. | 09.07. | 11.07. | 09.07. | 13.07. | 17.07. | 18.07. | 01.08. | 09.08. | 14.08. | 15.08. | 16.08. | 21.08. | 23.08. | 28.08. | 30.08. | 04.09. | 06.09. | 07.09. | 12.09. | 13.09. | 14.09. | 15.09. | 19.09. | 20.09. | 28.09. | 04.10. | 08.10. | 15.10. | 16.10. | 17.10. | 22.10. | 23.10. | 24.10. | 01.11. | 06.11. | 07.11. | 08.11. | 13.11. | 14.11. | 15.11. | 20.11. | 21.11. | 22.11. | 23.11. | 26.11. | 27.11. | 28.11. | 29.11. | 03.12. | 05.12. | 06.12. | 08.12. | 11.12. | 12.12. | 13.12. | 03.01. | 07.01. | 08.01. | 09.01. | 10.01. | 11.01. | 15.01. | 16.01. | 17.01. | 18.01. | 22.01. | 23.01. | 24.01. | 27.01. | 28.01. | 29.01. | 31.01. | 01.02. | 02.02. | 06.02. | 07.02. | 08.02. | 09.02. | 11.02. | 13.02. | 14.02. | 19.02. | 20.02. | 21.02. | 26.02. | 27.02. | 28.02. | 01.03. | 05.03. | 06.03. | 07.03. | 08.03. | 12.03. | 13.03. | 14.03. | 19.03. | 20.03. | 21.03. | 26.03. | 27.03. | 28.03. | 02.04. | 03.04. | 08.04. | 09.04.
Von: Tobi, 16.04.2019, 22:53
 
Gelesene News  Die rot-blaue Woche – 18. April 2019 Wuppertaler SV » Mannschaft » Wochenpläne
Donnerstag, 18.04.2019
  • 18:30 Uhr, Niederrheinpokal (Viertelfinale): 1. FC Mönchengladbach U19 – Wuppertaler SV U19 (Rasenplatz, Ernst Reuter Anlage Platz 1, Luisenstr. 35, 41061 Mönchengladbach)
Von: Tobi, 16.04.2019, 22:53 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WZ] WSV-Vorstand Alexander Eichner legt im Interview Karten auf den Tisch Wuppertaler SV » WSV News
WSV-Vorstand Eichner: „Wir hangeln uns einfach weiter“

WSV-Vorstand Alexander Eichner spricht sich im WZ-Interview gegen einen Neuanfang in der Oberliga aus und beschreibt die aktuelle Situation des WSV als eine finanzielle Gratwanderung.

[...] Alexander Eichner: [...] Es ist natürlich unglücklich, dass uns jetzt Sponsoren dafür abstrafen, was in der Vergangenheit passiert ist. Allein für diesen Monat sind noch 40 000 Euro an Rechnungen des WSV an Sponsoren offen. Und gerade kommt eine Statusmeldung rein, nach der der Verein klinisch tot wäre. Wir müssen versuchen, das bis morgen zu klären. ... Weiterlesen bei WZ.de
Von: Tobi, 16.04.2019, 21:58 51 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Wuppertaler SV dankt OB Mucke und AGSV Wuppertaler SV » WSV News
Der Wuppertaler SV bedankt sich auf der eigenen Vereinshomepage bezüglich des Finalspielortes: „Noch sind die Würfel nicht gefallen, die letzten Tagen verliefen aber positiv für ein NIederrheinpokal-Finale in Wuppertal. Nach der Bereitschaft der Arbeitsgemeinschaft Sonnborner Vereine, die den Sonnborner Flohmarkt organisiert, hoffen alle WSV-Fans und Begleiter umso mehr, dass das Spiel im Stadion am Zoo stattfinden kann. Wichtiger Vermittler und Befürworter des Finalorts Wuppertal ist der Oberbürgermeister Andreas Mucke. Der ganze Wuppertaler SV bedankt sich bei unserem Stadtoberhaupt für seinen Einsatz und das Erkennen des Potentials eines Pokalfinals in Wuppertal! EIn weiterer Dank gilt auch allen Beteiligten des Flohmarkts Sonnborn.

In den nächsten Tagen folgen mehrere Gespräche mit Vertretern des WSV und des Finalgegners KFC Uerdingen zusammen mit dem Fußballverband Niederrhein. Der Kontakt zwischen allen Beteiligten ist eng.“

Laut der Westdeutschen Zeitung findet ein ein Gespräch zwischen Vertrtetern vom WSV (Dirk Schneider) und dem KFC Uerdingen mit dem Verband morgen um 14:30 Uhr in Duisburg statt.
Von: Tobi, 16.04.2019, 19:09
 
Gelesene News  Anstoßzeiten für den Finaltag der Amateure 2019 festgelegt Wuppertaler SV » WSV News
Der 25. Mai 2019 ist ein besonderer Tag für den deutschen Fußball. Neben dem DFB-Pokalfinale wird an diesem Tag auch der 4. Finaltag der Amateure ausgetragen. 42 Mannschaften ermitteln in 21 Endspielen die Gewinner der Landespokale. Die ARD überträgt alle Partien in einer großen Livekonferenz über den Tag verteilt. Die 21 Landesverbände haben nun die Anstoßzeiten für den Finaltag der Amateure 2019 festgelegt.

Die Landespokal-Konferenz beginnt bereits um 10:30 Uhr mit den ersten vier Endspielen. Die weiteren Begegnungen werden um 14:15 Uhr und 16:15 Uhr angepfiffen. Der Amateurfußball ist in einen großen Pokal- und Sporttag in der ARD eingebettet, der am Abend in der Übertragung des DFB-Pokalfinales aus dem Berliner Olympiastadion im Ersten mündet. Die Sieger der Landespokalendspiele sind automatisch für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals 2019/2020 qualifiziert, in der sie auf einen Klub aus der Bundesliga oder 2. Bundesliga treffen.

In der vierten Auflage des Finaltags der Amateure positioniert sich der Amateurfußball als Teil der großen Sportfamilie. Ebenfalls am 25. Mai 2019 ist Berlin Austragungsort des DFB-Pokalendspiels und des internationalen Formel E-Rennens. Das Rennformat besitzt Übertragungsrechte im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und wird ebenso live von der ARD übertragen. Demzufolge haben der Amateurfußball, die Formel E-Rennserie und die ARD einen Kompromiss gefunden, der aus Sicht aller Beteiligten lösungsorientiert ist.
Die Lösung sieht vor, dass die ersten Landespokalendspiele vor der Übertragung der Formel E stattfinden. Erste Anstoßzeit ist daher 10:30 Uhr. In dieser Konferenz werden die Endspiele aus den Landesverbänden Berlin, Bremen und Hamburg übertragen. Zudem erfolgt der Anpfiff des Landespokalendspiels auch in Mecklenburg-Vorpommern am Vormittag, so dass insgesamt vier Begegnungen um 10:30 Uhr beginnen. Ab 13 Uhr zeigt die ARD dann die Formel E live aus Berlin. Die verbleibenden 17 Pokalendspiele starten um 14:15 Uhr und 16:15 Uhr. Die Entscheidung über die genaue Verteilung dieser Partien wird bis Anfang Mai getroffen.

Der für den Amateurfußball zuständige 1. DFB-Vizepräsident Rainer Koch, sagt: „Der Finaltag der Amateure ist ein Erfolgsprojekt. Bereits in der vierten Auflage erhält der Amateurfußball an einem Pokaltag eine bundesweite Aufmerksamkeit. Dieses ist auch der ARD als übertragende Sendeanstalt zu verdanken. Viele Finalisten stehen beispielhaft für den Amateur-Spitzenfußball in Deutschland, hinzukommen einige Mannschaften aus der 3. Liga. Sie alle werden in mitreißenden Finalspielen einmal mehr den Zuschauern und Fans die Strahlkraft und Attraktivität des Fußballs unterhalb der beiden Bundesligen aufzeigen.“
Steffen Simon, als Sportchef des WDR verantwortlich für die Koordination der Livekonferenz im Ersten, sagt: „Der Finaltag der Amateure ist für viele der beteiligten Spieler der größte Tag ihrer Fußballkariere. Dies erfährt durch die Einbettung in einen großen Sporttag im Ersten weitere Aufwertung. Ich freue mich sehr auf die vierte Auflage dieser bundesweiten Veranstaltung, die den Fußball in seiner Vielfältigkeit einzigartig abbildet.“

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein: „Wir freuen uns sehr auf unser Endspiel im RevierSport-Niederrheinpokal und die beiden Traditionsvereine KFC Uerdingen und Wuppertaler SV. Es ist eine attraktive und mit viel Tradition verbundene Partie, die sicherlich viele Fußballfans interessieren wird. Nachdem bereits die Viertel- und Halbfinalspiele spannend verliefen, ist natürlich die Erwartungshaltung für das Endspiel hoch. Also genau so, wie es bei einem Finale sein sollte.“

In einigen Landesverbänden stehen die Finalteilnehmer noch nicht fest. Sobald alle Halbfinalspiele ausgetragen und die Absprachen mit den Sicherheitsbehörden vorgenommen sind, werden alle Anstoßzeiten des 4. Finaltags der Amateure bekannt gegeben. Im RevierSport-Niederrheinpokal haben sich Drittligist KFC Uerdingen 05 (2:0 gegen Rot-Weiss Essen) und Regionalligist Wuppertaler SV (3:1 gegen den 1. FC Monheim) für das Endspiel am Finaltag der Amateure qualifiziert.

Weitere Informationen und ein ausführliches FAQ zum Finaltag der Amateure: www.finaltag-der-amateure.de
Quelle: Pressemitteilung Fußballverband Niederrhein e.V.
Von: Tobi, 16.04.2019, 15:30
 
Gelesene News  Manuel Bölstler vs. Wuppertaler SV – Vertragslänge, Scheinverträge und der Weg zur Kammerverhandlung Wuppertaler SV » WSV News
| |

Heute fand der Gütetermin zwischen dem Wuppertaler Sportverein e.V. und Manuel Bölstler vor dem Arbeitsgericht Wuppertal statt. Es ging um die Kündigung von Ex-Sportvorstand und Sportdirektor Manuel Bölstler. Der Verein wurde durch den Fachanwalt für Arbeitsrecht Elmar Weber von der Anwaltssozietät WupperAdvokaten sowie Vorstandsmitglied Melanie Drees vertreten. Manuel Bölstler war persönlich mit seinem Anwalt Horst Kletke (Foto oben Mitte), ein in der Fußballbranche renomierter Experte für Fußball-Arbeitsrecht, anwesend. Der Frankfurter Anwalt vertrat bereits mehrere Vereine und Spieler der Bundesliga. Rund 15 Zuschauer verfolgten den Gütetermin im Saal A342.

Vertrag bis 2020 oder 2022?

Der Verein geht davon aus, dass ein Vertrag bis zum 30.06.2020 besteht, wohin die Gegenpartei davon aus geht, dass dieser bis zum 30.06.2022 gültig ist. Letzterer Vertrag soll aber nur als Entwurf und vom Vorstand unterzeichnet vorliegen. Laut dem WSV fehlt die Zustimmung des Verwaltungsrats. Vom Kläger wurde zudem angezweifelt ob die unterschriebene Kündigung mit Frau Drees überhaupt Gültigkeit besitzt. Der Verein hatte eine Tatkündigung ausgesprochen, wobei es laut dem Kläger keine Anhörung gegeben hatte. Seit dem 20. März 2019 seien trotz Aufforderungen an den Verein keine Kündigungsgründe genannt worden. Zudem sei eine bedingungslose Kündigung mit einer Frist von nur 2 Monaten anzuzweifeln.

Scheinverträge?

Als Tatsachen der Kündigung wurden Scheinverträge mit Familienangehörigen von Spielern genannt und dem Richter vorgelegt. Diese sollen auf Minijob-Basis Arbeitsverträge im Verein erhalten haben. Damit konnte den Spielern, die aufgrund von laufenden Ermittlungen heute nicht namentlich genannt wurden, mehr Lohn ausgezahlt werden. Die Gegenseite stimmte dem nicht zu. Als ein konkretes Beispiel wurden vom Verein genannt, dass zwei Damen und ein Herr auf der Geschäftsstelle angestellt worden seien, die von Frau Maria Nitzsche nie dort arbeitend gesehen worden. Weiterhin soll Manuel Bölstler einen Zusatzvertrag für die Jugend erhalten haben, der sich auf 200 Euro pro Monat belaufen soll. Dazu sollen 1.644 km alleine für den Monat Februar für Scouting abgerechnet worden sein. Es wurden weitere Vertragsverhältnisse genannt. So soll der vorherige Trainer unter anderem pro erspieltem Meisterschaftspunkt 150 Euro Reisekosten, egal ob Heim- oder Auswärtsspiel, erhalten haben. Darüber hinaus gibt es eine Punkteprämie, auf die das Funktionsteam inklusive Manuel Bölstler allerdings verzichtet. Allerdings gäbe es noch 1.500 Euro Erfolgsprämie für das Erreichen des Niederrheinpokal Halbfinales. Frau Drees merkte an, dass gegen Homberg ausnahmsweise ein Sponsor die Prämie an die Spieler ausgezahlt hätte. Bölstler erwähnte noch, dass er einen Übungsleitervertrag habe, da er bei der Ersten Mannschaft oft beim Training und auch mit im Trainingslager war, sowie auch mal als Trainer einsprang.

Kammerverhandlung

Der Verein will noch weitere Kündigungsgründe vorlegen, hat allerdings keinen Vorschlag für eine gütliche Einigung. Man könne über eine ordentliche Kündigung nachdenken, habe aber Bedenken aufgrund von Schadensersatzansprüchen gegen den Kläger. Der Richter ordnete aufgrund keiner gütlichen Einigung ein Kammerverhandlung für den 19.06.2019 an.

Weitere Presseberichte zum Thema gibt es bei der Westdeutschen Zeitung: Keine Einigung zwischen WSV und Bölstler sowie der Wuppertaler Rundschau: Keine Einigung zwischen Bölstler und dem WSV.
Von: Tobi, 16.04.2019, 13:01 61 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WR] OB Mucke: „Drücke dem WSV jetzt alle Daumen“ Wuppertaler SV » WSV News
Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke ist zuversichtlich, dass das Endspiel um den Fußball-Niederrheinpokal zwischen dem WSV und Uerdingen am 25. Mai im Stadion am Zoo angepfiffen wird. Es seien alle Voraussetzungen geschaffen worden. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Von: Tobi, 16.04.2019, 13:01
 
Gelesene News  Presseschau zum Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück Wuppertaler SV » WSV News
Von: Tobi, 15.04.2019, 22:56
 
Gelesene News  [WZ] WSV-U19 vergrößert den Vorsprung an der Spitze Wuppertaler SV » Jugend / Altherren
„Meine Jungs haben es wieder toll gemacht. Sie haben sehr kontrolliert gespielt, ein noch höherer Sieg wäre möglich gewesen“, sagte Trainer Pascal Bieler. ... alles lesen bei WZ.de

Fotos von den weiteren (Jugend-)Spielen am Wochenende:
> Sporfreunde Hamborn U19 vs. Wuppertaler SV
> Fortuna Düsseldorf U16 vs. Wuppertaler SV U17
> Wuppertaler SV U14 vs. 1. FSJ Köln U14
> U10+U11 Hallenturniere
+ Handball
+ Futsal
Von: Tobi, 15.04.2019, 22:49

 
Links
Foren
News-Feed abonnieren [RSS 2.0]
News-Feed abonnieren [Atom]
Das Team

46 User Online
2 Registrierte, 41 Gäste, 3 Bots
Googlebot (5x), Bing (8x), coldplay, BigSpender, Google

Aktuelles
Letzte Aktivität: Vor 3 Minuten von coldplay
Neuestes Mitglied: GasminO
Aktuelle Termine:
Heutige Geburtstage:

Aktuelle Themen
  LIVE: 1. FC Mönchengladbach U19 – Wupper ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 22:42
  [WZ] WSV-Vorstand Alexander Eichner legt ...
Letzter Beitrag: Erik Einar, Gestern, 22:40
  [WZ-Sportplatz] Thomas Lenz bei Demo fes ...
Letzter Beitrag: Erik Einar, Gestern, 22:34
  Training auf dem Sportplatz Freudenberg ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 22:07
  [WZ] WSV: Eichner soll für Ruhe sorgen
Letzter Beitrag: joschie, Gestern, 18:50
  [WZ] WSV: Spielort steht nächste Woche f ...
Letzter Beitrag: nils, Gestern, 18:39
Termin Fortuna Düsseldorf U23 - Wuppertaler SV
Letzter Beitrag: Ronsdorfer WSVer, Gestern, 13:34

Suchen
Suchbegriff:
 
0.023831 Sek. 7 DB-Zugriffe