WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 26. September 2020, 19:40:22
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Portal
News
Gelesene News  [RS] Interview mit Stephan Küsters nach dem 1:5 in Mönchengladbach Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Stephan Küsters, wie enttäuscht sind Sie nach dem 1:5?
Man ist immer enttäuscht, wenn man verliert. Aber ich bin jetzt nicht sauer oder angefressen, weil die Mannschaft mal wieder ein gutes Spiel gemacht hat, nur das Ergebnis ist schlecht.

Warum kann der WSV nicht mehr siegen? ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Von: Tobi, Vor 2 Sekunden
 
Gelesene News  Alle Stimmen zur Niederlage in Mönchengladbach Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Stephan Küsters gegenüber neunzehn54: „Wenn man die erste Halbzeit sieht, glaubt man nicht, dass wir hier mit 5:1 verlieren. Es hört sich bescheuert an, aber es war ein gutes Regionalligaspiel, welches man sich von außen gut anschauen konnte. Wenn wir durch Marco Königs mit 1:0 in Führung gehen, läuft das Spiel vielleicht anders. Andersherum muss man auch sagen, dass die sechs Lizenzspieler, die bei Borussia Mönchengladbach dabei waren, in der Offensive den Unterschied gemacht und wir keinen Zugriff auf sie bekommen haben. Wenn man dann diese Jungs so spielen lässt, steht es 3:0 zur Halbzeit und man weiß gar nicht, wie einem geschieht. Wir müssen die Fehler jetzt ganz, ganz schnell aufarbeiten und es dann nächste Woche gegen Oberhausen - in einem kleinen Gipfel zweier Mannschaften, die dachten, sie hätten zum jetzigen Zeitpunkt schon mehr Punkte auf dem Konto - besser machen. Wir müssen nach den englischen Wochen jetzt gut regenerieren und dann wieder bei 100 Prozent sein."

Alexander Voigt (Trainer WSV) gegenüber der Rundschau: „Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf absolut nicht wieder. Gladbach hat fünf Mal aus Tor geschossen und fünf Tore erzielt. Wir haben sechs Mal geschossen, aber nur eins gemacht. Zugegebenermaßen haben wir bei den Gegentreffern nicht gut verteidigt. Wir haben sieben, acht Minuten in der ersten Halbzeit geschlafen und hätten vorher eigentlich in Führung gehen müssen. Wir waren in der zweiten Halbzeit am Drücker und haben gedrängt, aber nach dem 1:4 war der Deckel drauf. Die Mannschaft war ziemlich am Limit. Es ist gut, dass wir jetzt eine Woche durchtrainieren können, vor allem für die, die verletzt waren oder keine Vorbereitung hatten. Ich bin sicher, dass am Samstag gegen Oberhausen eine andere Mannschaft auf dem Platz stehen wird.“

Stephan Küsters (Sportlicher Leiter WSV): ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de

Weitere Stimmen von Küsters und Sportvorstand Thomas Richter gibt es im WZ Liveblog als Video.
Von: Tobi, Vor 8 Minuten
 
Gelesene News  LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wuppertaler SV (6. Spieltag Regionalliga West 20/21) Wuppertaler SV » Spielberichte
Borussia Verein für Leibesübungen 1900 U23 – Wuppertaler Sportverein
(26.09.2020, 14:00 Uhr, Grenzlandstadion)

Tore: 1:0 Kraus (27.), 2:0 Quizera (38.), 3:0 Lockl (41.), 3:1 Marzullo (56.), 4:1 Italiano (64.), 5:1 Italiano (77.)

Aufstellung Borussia Mönchengladbach U23: 1 Olschowsky - 5 Kaan Kurt, 5 Markus Platzek, 6 Marcel Benger, 8 Per Lockl (ab 80. Theoharous), 12 Keanan Bennets (ab 62. Italiano), 15 Noah Holtschoppen, 16 Julian Niehues, Thomas Kraus (C, ab 38. Steinkötter), 23 Michel Lieder, 28 Famana Quizera (ab 75. Skraback).
Bank: 30 Felix Thienel - 2 Lukas Müller, 7 Jacob Italiano, 9 Justin Steinkötter, 11 Christian Theoharous, 13 Luiz Skraback, 22 Ryan-Segon Adigo.
Trainer: Heiko Vogel

Aufstellung Wuppertaler SV: 1 Niklas Lübcke - 5 Tjorben Uphoff (C), 6 Joey Paul Müller (ab 46. Pytlik), 9 Beyhan Ametov, 11 Jonas Erwig-Drüppel, 18 Marwin Studtrucker (ab 67. Tomczak), 20 Kevin Rodrigues Pires (ab 75. Grebe), 21 Noah Salau (ab 46. Marzullo), 22 Tolga Cokkosan, 33 Yannick Geisler, 38 Marco Königs.
Bank: 28 Daniel Sczepankiewwicz - 7 Semir Saric, 8 Daniel Grebe, 10 Viktor Maier, 13 Joelle Cavit Tomczak, 26 Gianluca Marzullo, 27 Kevin Pytlik.
Trainer: Alexander Voigt

Zuschauer: 74
Gelbe Karten: Pytlik (75.)
Schiedsrichter: Patrick Holz (BSV Roxel, Recklinghausen) | Assistenten: Lasse Lütke-Kappenberg (DJK Grün-Weiß Amelsbüren, Recklinghausen) und Alexander Wensing (Recklinghausen)

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker mit Livefotos
(Die neuesten Meldungen sind in unserem eigenen Ticker immer oben. Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)
Live-Diskussionen im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Rot-Blau.com Facebook
Rot-Blau.com Twitter
6. Spieltag Konferenz

Liveradio:

Stream
Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Tabelle | Ligastatistik | Spielplan | Die letzten Spiele | Wochenplan | Trainingsfotos vor dem Spiel | Tippspiel
Von: Tobi, Heute, 11:49 73 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Wuppertaler SV U15 – Bayer Leverkusen U15 (4. Spieltag C-Junioren Regionallga West) Abteilungen » Jugend
Wuppertaler Sportverein U15 – Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH U15
(26.09.2020, 15:00 Uhr, Sportplatz Nocken)

Live im Forum | Fupa | Letzter Spieltag | Tabelle | Alle Jugend-Spiele
Von: Tobi, Heute, 11:46 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Wuppertaler SV Futsal II – FF Mönchengladbach 07 (1. Spieltag Futsal Niederrheinliga) Abteilungen » Futsal
Wuppertaler Sportverein Futsal II – Furious Futsal Mönchengladbach 2007
(26.09.2020, 12:45 Uhr, Sporthalle Wichlinghausen)

Live-Ergebnis | Tabelle | Alle Futsal News
Von: Tobi, Heute, 11:45 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WR] „Klar rufen weiter viele Spieler und Berater an“ Wuppertaler SV » WSV Aktuell
[...] Tolga Cokkosan ist wieder fit, Kevin Pytlik sitzt eventuell heute im Gladbacher Grenzlandstadion auf der Bank. Bei Neuzugang Tim Wendel wird es aber noch etwas dauern. Wird der WSV vor dem Transferschluss am 5. Oktober noch einmal aktiv? „Klar rufen weiter viele Spieler und Berater an. Wir werden aber sicher den Kader nicht verbreitern. Da setzen wir auf unsere jungen Spieler“, will Küsters nur bei einer echten (defensiven und bezahlbaren) Verstärkung Überlegungen anstellen. ... alles lesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Von: Tobi, Heute, 11:43
 
Gelesene News  S04: U19 trifft auswärts auf kampfstarke Wuppertaler Abteilungen » Jugend
„Wuppertal ist ein schwer einzuschätzender Gegner, da die Mannschaft zuletzt nicht so viele Testspiele bestritten hat. Wir versuchen uns dennoch, bestmöglich vorzubereiten“, verrät Norbert Elgert. „Wir wissen, dass neben einigen neuen Jungs aus anderen Leistungszentren immer noch viele Spieler aus dem Kader der Vorsaison dabei sind. Die Mannschaft war schon in der vergangenen Saison nicht einfach zu händeln.“ Der kommenden Gegner sei kampfstark, wehrhaft und habe einen guten Zusammenhalt. „Ich kenne den aktuellen Trainer David Zajas noch als Spieler aus der Jugend vom VfL Bochum. Ich bin mir sicher, dass er seiner Mannschaft vor allem im Bezug auf die Grundtugenden und die Spielintensität einiges vermittelt hat.“ Das Team wolle, vor allem was die Mentalität und Intensität angehe, an die Leistung aus der ersten Pflichtpartie anknüpfen und die Aufgabe mit maximaler Einstellung angehen. ... kompletten Vorbericht bei schalke04.de lesen
Von: Tobi, Heute, 11:33
 
Gelesene News  Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin ... Abteilungen » Jugend


„Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin. Morgen ist es endlich soweit, nachdem wir coronabedingt im Mai nicht zum Hauptstadt-Pokal anreisen konnten, ging es endlich gestern auf Mannschaftsfahrt. Wir freuen uns auf vier tolle Tage mit der gesamten Mannschaft, besonders toll, das alle mitfahren können. Für die Jungs ein tolles Erlebnis und für den Teamgeist ebenfalls was ganz besonderes. Fußball wird selbstverständlich auch gespielt, wir freuen uns auf ein Blitzturnier in Biesdorf und besonders auf die Begegnung gegen die U11 von Union Berlin. Weiterhin freuen wir uns auf den Besuch des Olympiastadions, Madame Tussauds und weitere Highlights in der Hauptstadt“, so U11-Trainer Oliver Nickel vom Wuppertaler SV. Die ersten Impresionnen von der Anfahrt gibt es oben in der Galerie.
Von: Tobi, Heute, 11:30 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Alexander Voigt im Gespräch mit neunzehn54 Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Für Ausgabe 2 des WSV-Stadionmagazins, das seit Mittwoch erhältlich ist, sprach die neunzehn54-Redaktion vor dem Heimspiel gegen Drittligaabsteiger SC Preußen Münster mit unserem Trainer Alexander Voigt über den Saisonstart in der Regionalliga West, den WSV-Kader und die Belastungssteuerung bei 40 Spielen.

Hallo Alexander. Der Saisonstart in die Regionalliga West ist nach halbjährlicher Corona-Pause erfolgt. Wie fällt dein Fazit nach den Auftaktspielen deiner Mannschaft aus?
Im Großen und Ganzen bin ich damit einverstanden, wie die Mannschaft bisher aufgetreten ist. Das Spiel gegen Düsseldorf kann man meiner Meinung nach nicht hundertprozentig werten, weil wir fast 90 Minuten in Unterzahl waren und somit kein reguläres Spiel auf Augenhöhe mehr möglich gewesen ist. Düsseldorf ist eine spielerisch starke Mannschaft und hat uns am Ende gut ausgespielt. Das war eher eine Konditionseinheit für uns, als ein Fußballspiel. Mit den vier Punkten aus den ersten beiden Spielen gegen Ahlen und in Lippstadt war ich zufrieden. Wir haben hoffentlich eine ewig lange Saison vor uns, da sucht aktuell noch jede Mannschaft nach der Art und Weise, wie sie Fußball spielen will. Das dauert auch noch einige Spiele, bis wir so weit sind.

Aktuell stehen dir aus dem 24er Kader verletzungsbedingt nur 19 Spieler zur Verfügung. Zudem sah Yannick Geisler gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf die rote Karte. Auf welcher Position würdest du noch nachlegen, wenn du einen Wunsch frei hättest?
Darum geht es nicht. Ich wäre einfach nur froh, wenn alle verletzten Spieler schnell zurückkommen. Dann wären wir viel flexibler und könnten auf den einzelnen Positionen noch verschieben. Wir haben den Kader extra so zusammengestellt, dass wir Spieler haben, die mehrere Positionen spielen können. Dass es uns vor Saisonbeginn so erwischt hat und drei potentielle Stammspieler wegbrechen, plus der gesperrte Yannick Geisler, das ist schon sehr bitter. Man darf auch nicht vergessen, dass wir zuletzt drei ehemalige und aktuelle U19-Spieler auf dem Rasen hatten. Die Kadergröße mit 24 Spielern hört sich erst einmal viel an, ist aber momentan wirklich eng.

In dieser Saison ist vieles anders. Durch die Ligagröße mit 21 Mannschaften werdet ihr 40 Spiele absolvieren. Wie musst du die Belastungssteuerung bei den vielen englischen Wochen angehen?
In den englischen Wochen ist nicht wirklich viel Training möglich. Da bleibt nur noch Nachbereitung des letzten Spiels und die Vorbereitung auf die nächste Begegnung übrig. Zudem müssen wir schauen, dass die Jungs regenerieren. Alles Körperliche haben wir bereits in der Vorbereitung gemacht, dafür haben wir mit Sven Steup einen Athletiktrainer dazu geholt, der sich sehr gut auskennt. Diese Sachen hat er eigenständig übernommen und gesteuert und meine Jungs sind sehr gut da durchgekommen. Die letzten paar Prozent holst du dir aber immer über die Spiele und das sieht man auch gerade. Man kann noch so viel trainieren, noch so viele Testspiele machen, die Spielfitness holt man sich nur über Meisterschaftsspiele, was noch einmal etwas ganz anderes ist.

Du hast selbst eine lange Zeit aktiv gespielt. Als Spieler hast du doch lieber mehr Spiele mit englischen Wochen als Trainingseinheiten, oder?
Als Spieler spielst du natürlich lieber als dass du trainierst. Es ist aber auch in einer normalen Trainingswoche nicht mehr so, dass wir die Spieler in den Keller trainieren. Klar ist aber auch, dass es schon angenehmer ist, wenn du alle drei Tage ein Spiel hast.

Was können die WSV-Anhänger für einen Auftritt deiner Mannschaft erwarten?
Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass sie zu Hause selbstbewusst auftritt. Es gibt zu diesem Zeitpunkt der Saison sicherlich keinen Grund, die Schultern oder den Kopf hängen zu lassen. Wir haben gegen einen guten Aufsteiger Rot Weiss Ahlen ein gutes Spiel gemacht und verdient gewonnen. Wir haben natürlich in fast neunzigminütiger Unterzahl gegen Düsseldorf verloren, aber wenn man gerade die erste Halbzeit mit zwei eigenen Aluminiumtreffern sieht, hätte das Spiel auch durchaus anders laufen können, auch mit zehn Mann. Die Zuschauer können heute Abend eine Mannschaft erwarten, die bis zum letzten Schweißtropfen kämpft.

Wo soll es in dieser Spielzeit für deine Mannschaft in der Regionalliga West hingehen?
Schwierige Frage zum jetzigen Zeitpunkt. Ich glaube, da sind wir jetzt noch etwas zu früh dran. In einer regulären Saison hat man zehn, elf, zwölf Spiele absolviert, ehe du erkennen kannst, wo es so langsam hingeht. Jetzt ist diese Spielzeit noch länger, viele Spiele fallen aus, die Tabelle ist verzerrt, gerade auch wegen der Corona-Geschichte. Das wird für alle Mannschaften eine ganz schwere Saison, wo man erst im nächsten Jahr sehen kann, in welche Richtung es tatsächlich geht. Wir haben noch so viele Ansetzungen bis zum Winter und wir wissen nicht, wie viele Spiele stattfinden. Dann kommen irgendwann noch die witterungsbedingten Spielausfälle dazu. Das wird auf jeden Fall eine spannende Sache.

Nach der neuen NRW-Coronaschutzverordnung dürfen endlich mehr als 300 Zuschauer den Spielen beiwohnen. Freust du dich auf mehr Unterstützung von den Rängen?
Ja, weil ich glaube, dass unsere Mannschaft gerade zu Hause diese Unterstützung braucht. Ich habe schon im letzten Jahr gemerkt, wenn die Leute da sind und die Unterstützung kommt, dann geht noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft. Das ist normal, wenn du ein Verein bist, der großes Zuschauerpotential hat. Ich glaube nicht, dass die aktuelle Situation in Homberg oder Straelen so große Auswirkungen hat. Bei uns wirkt sich das schon aus, da doch deutlich mehr Zuschauer zu den Spielen gekommen sind und bestimmt auch wieder kommen würden. Es wäre super, wenn wir es schaffen, mit unserem Konzept wenigstens 1.000 Zuschauer ins Stadion am Zoo zu bekommen.

Vielen Dank für das Gespräch, Alexander!

Quelle: neunzehn54-Redaktion
Von: Tobi, Gestern, 20:03
 
Gelesene News  Abschlusstraining im Stadion am Zoo vor dem Auswärtsspiel in Gladbach Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Wuppertaler SV Training, 25.09.2020, 14:00 Uhr, Stadion am Zoo:

> 30 Fotos vom Training (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <

Trainingsplan | Weitere Trainingsfotos: 17.07. | 18.07. | 19,07. | 20.07. | 20.07. (2) | 21.07. | 22.07. | 23.07. | 24.07. | 27.07. | 28.07. | 30.07. | 31.07. | 08.08. | 10.08. | 11.08. | 13.08. | 17.08. | 17.08. (2) | 19.08. | 20.08. | 21.08. | 22.08. | 25.08. | 27.08. | 28.08. | 01.09. | 02.09. | 03.09. | 04.09. | 08.09. | 09.09. | 10.09. | 11.09. | 14.09. | 15.09. | 18.09. | 21.09. | 22.09.
Von: Tobi, Gestern, 18:55 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [RS] Gegen Wuppertal: Borussia muss auf acht Spieler verzichten Wuppertaler SV » WSV Aktuell
In der Fußball-Regionalliga-West muss die U23-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Samstag (14 Uhr) gegen den Wuppertaler SV gleich auf acht Spieler verzichten. Der Fohlen-Nachwuchs ist noch ungeschlagen.

Die U23 von Borussia Mönchengladbach ist mit zwei Siegen und zwei Unentschieden gut in die Saison gestartet. Das betonte auch Trainer Heiko Vogel gegenüber RevierSport nach dem jüngsten 2:2-Remis beim VfB Homberg. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Von: Tobi, Gestern, 17:34 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Stone-IT bleibt WSV-Partner Wuppertaler SV » WSV Aktuell
„Aus 1 macht 2: Wir bleiben stolzer Partner des höchstklassigsten Fußballvereins unserer Stadt“, teilt das Unternehmen Stone-IT heute mit. „Zuletzt durften wir bereits neben der täglichen Arbeit an den sozialen Medien des Vereins auch ein Video vom Mannschaftsshooting und der Trikotvorstellung erstellen - eine perfekte Einstimmung auf die Saison! Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr die beliebte Stone-IT Fanbank bei jedem Heimspiel mit zwei Sitzplätzen unmittelbar am Spielfeldrand belegen dürfen! Zusätzlich präsentieren wir in diesem Jahr den Spielball im Stadion am Zoo. Danke auch an Daniel Grebe vom Wuppertaler Sportverein e.V., der mit seiner symphatischen, offenen und ehrlichen Art ein riesiger Gewinn für den Verein ist!“ Bei Stone-IT (Wupperschmiede GmbH) arbeiten die ehemaligen WSV-TVler Tim Leusmann und Sebastian Schorre, sowie Linus Berghaus (früher auf der Geschäftsstelle tätig) und Tom Welz (Jugendtrainer U13).
Von: Tobi, Gestern, 14:12 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WZ] Bundesliga-U19 des Wuppertaler SV freut sich auf Schalke 04 Abteilungen » Jugend
[...]Das Spiel gegen eine der besten U 19-Mannschaften Deutschlands gehen sie mit viel Leidenschaft und Mut an“, verspricht Cheftrainer David Zajas. „Die lange Vorbereitung lief sehr gut, die Spieler haben in dieser Zeit einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht“; ergänzt Co-Trainer Samir El Hajjaj.

[...] Auf die C-Junioren wartet in der Regionalliga mit Bayer Leverkusen (Samstag, 15 Uhr, Nocken) einer der Liga-Favoriten. [...] „Wir wollen das Spiel so lange wie möglich offen halten“; sagt Trainer Adrian Grümer. ... alles lesen bei WZ.de

Die Partie der U17 beim VfL Bochum ist abgesagt!
Von: Tobi, Gestern, 13:24
 
Gelesene News  Das rot-blaue Wochenende – 26. und 27. September 2020 Wuppertaler SV » WSV Aktuell » Wochenpläne

Samstag, 26.09.2020
  • 10:30 Uhr, D-Junioren Testspiel: SC Velbert U12 – Wuppertaler SV U12 (BLF Arena II, Friedrich-Ebert-Str. 301, 42549 Velbert)
  • 11:00 Uhr, B-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U16 – Borussia Mönchengladbach U16 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)
  • 12:45 Uhr, C-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U14 – TSV Solingen U15 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)
  • 13:00 Uhr, D-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U13 – 1. FC Gievenbeck U13 (Stadion-Nebenplatz, Hubertusallee 4, 42117 Wuppertal)
  • 13:15 Uhr, B-Junioren Testspiel: DSC 99 Düsseldorf U17 – Wuppertaler SV U17 (Sportplatz DSC 99 Hauptplatz Kunstrasen, Windscheidstr. 18, 40239 Düsseldorf )
  • 14:00 Uhr, Herren Regionalliga: Borussia Mönchengladbach U23 – Wuppertaler SV (Grenzlandstadion, Jahnplatz 1, 41236 Mönchengladbach) | Ohne Gästefans
  • 15:00 Uhr, C-Junioren Regionalliga: Wuppertaler SV U15 – Bayer 04 Leverkusen U15 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)
  • 17:00 Uhr, Altherren Testspiel: Wuppertaler SV Ü32 – SC Velbert Ü32 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)

Sonntag, 27.09.2020
  • 10:30 Uhr, Frauen Bezirksliga: SV Leithe Frauen – Wuppertaler SV Frauen (Kunstrasenplatz Wendelinstraße, Wendelinstraße 4, 45307 Essen)
  • 11:00 Uhr, A-Junioren Bundesliga: Wuppertaler SV U19 – FC Schalke 04 U19 (Sportplatz Uellendahl Rasen, Paul-Löbe-Str. 20, 42109 Wuppertal)
  • 11:00 Uhr, D-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U14 – ETB SW Essen U14 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)
  • 13:00 Uhr, D-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U13 – VffB Waltrop U13 (Stadion-Nebenplatz, Hubertusallee 4, 42117 Wuppertal)
  • 13:00 Uhr, E-Junioren Testspiel: Wuppertaler SV U10 – SC Verl U10 (Sportplatz Nocken, Nocken, 42329 Wuppertal)

Futsal:
Samstag, 26.09.2020, 12:45 Uhr, Futsal Niederrheinliga: Wuppertaler SV Futsal II – Furious Futsal Mönchengladbach (Sporthalle Wichlinghausen, Max-Planck-Str. 10, 42277 Wuppertal)

Dart:
Samstag, 26.09.2020, 20:00 Uhr, Bezirksklasse Nordrhein Süd 1: DC Rot-Blau Wuppertal – Hot Shots Neuss 2 (Fanprojekt Wuppertal, Wiesenstr. 118 / Eingang B, 42105 Wuppertal) | Heimrechttausch
Von: Tobi, Gestern, 13:17 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Spielausfall U17 – Bochum in Quarantäne Abteilungen » Jugend
Spielausfall für die B-Junioren des Wuppertaler SV. Bereits der 2. Spieltag der U17 des Wuppertaler SV wurde coronabedingt nach der 1:3-Auftaktniederlage gegen Unterrath abgesagt. Die Bochumer befinden sich in Quarantäne. Morgen hätte das Spiel um 11 Uhr beim VfL stattgefunden. Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt. Die B-Junioren Bundesliga West wird in dieser Spielzeit nur mit insgesamt 17 Spieltagen als Hinrunde ausgetragen. Der 3. Spieltag findet für die B-Jugend der Rot-Blauen auswärts beim SC Paderborn (Sonntag, 04.10.2020, 15 Uhr) statt. Auch für diesen Spieltag gilt weiterhin die Qurantäne der U17 des VfL Bochum, die sich als einzige Mannschaft des VfL in Quarantäne befinden.
Von: Tobi, Gestern, 12:39 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Presseschau zum Heimspiel gegen Preußen Münster Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Anbei die Presseberichte zum Heimspiel gegen SC Preußen Münster im Stadion am Zoo:


> an der Spielerbewertung teilnehmen
> Alles zum Spiel auf Rot-Blau.com mit der kompletten Pressekonferenz, Fotos und Statistiken
Von: Tobi, Gestern, 12:23
 
Gelesene News  Handschuhe von Niklas Lübcke für einen guten Zweck Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Für eine Charty-Aktion werden auf eBay gerade Matchworn-Handschuhe unserer Nummer Eins Niklas Lübcke versteigert. „Bei den Auktionen handelt es sich um eine Initiative von Autogrammsammlern, welche bestehend aus guten Freunden die beiden unheilbar erkrankten neunzehn und sechszehnjährigen Brüder Marcel & Benny Fritschi aus dem Schwarzwald unterstützt. Beide leiden an einer unheilbaren Muskelkrankheit (Duchenne Muskeldystrophie). Die Auktionen werden von vielen prominenten Persönlichkeiten sowie Freunden mit viel Herz und Empathie begleitet“, heißt es in der Artikelbeschreibung. Die Auktion für Niklas getragene Handschuhe mit Unterschrift gibt es bei eBay.de.
Von: Tobi, Gestern, 11:05
 
Gelesene News  [WZ] WSV will sich die „fehlenden Punkte“ zurückholen Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Von den Rängen gab es warmen Applaus für die gute Vorstellung, dennoch gingen die Spieler von Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Mittwoch nach dem 1:1 gegen Preußen Münster mit hängenden Köpfen vom Rasen des Zoostadions....Weiterlesen bei WZ.de
Von: Sunshine33, Gestern, 08:45 2 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Vorbericht aus Mönchengladbach: U23 muss nochmal an ihr Limit gehen Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Borussias U23 empfängt am Samstag (14:00 Uhr) den Wuppertaler SV im Grenzlandstadion. Trotz eines personellen Engpasses erwartet Trainer Heiko Vogel einen engagierten Auftritt seiner Mannschaft.

Der VfL-Nachwuchs muss noch einmal alle Kräfte bündeln: Zum Ende zweier aufeinanderfolgender Englischen Wochen muss er am Samstag (14:00 Uhr) im heimischen Grenzlandstadion gegen den Wuppertaler SV ran. Viele Möglichkeiten personell zu rotieren, hat Trainer Heiko Vogel nicht. Denn in Jordi Bongard, Conor Noß, Jonas Kersken, Noah Eyawo, Alper Arslan, Nils Friebe, Florian Mayer und Sander Christiansen fallen weiterhin acht Spieler verletzt aus. „Unsere Personaldecke ist dünn, daher müssen wir jetzt noch enger zusammenrücken“, sagt Vogel. ... Weiterlesen bei Borussia.de
Von: Tobi, 24.09.2020, 22:45 8 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Auswärts weiterhin ohne WSV-Fans: Keine Gästefans in Gladbach zugelassen Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Ein Bild wie auf dem Foto rechts von der letzten Partie im Grenzlandstadion wird es weiterhin nicht geben. Denn auswärts sind keine Gästefans zugelassen. Wie die Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH auf Nachfrage von Rot-Blau.com mitteilte, sind bei der Regionalligapartie des 6. Spieltags am kommenden Samstag bei Borussia Mönchengladbach U23 keine Gästefans zugelassen. Somit finden die Auswärtspartien des Wuppertaler SV weiterhin ohne Zuschauer aus Wuppertal statt. Rot-Blau.com wird ausführlich im Liveticker von der Partie aus Gladbach berichten.
Von: Tobi, 24.09.2020, 11:40

 
Links
Foren
News-Feed abonnieren [RSS 2.0]
News-Feed abonnieren [Atom]
Das Team

227 User Online
9 Registrierte, 214 Gäste, 4 Bots
Betrachter1958, Wuppi1962, Tobi, whynot, Googlebot (6x), Bing (7x), Wupperhoff, Paul, Betzi82, Google (15x), Erik Einar, trendictionbot (3x), Special-F

Aktuelles
Letzte Aktivität: Vor 2 Sekunden von Betrachter1958
Neuestes Mitglied: JuliaCoign
Aktuelle Termine:
Heutige Geburtstage:

Aktuelle Themen
Thema [RS] Interview mit Stephan Küsters nach ...
Letzter Beitrag: Tobi, Vor 1 Sekunden
Thema LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wup ...
Letzter Beitrag: Betzi82, Vor 1 Minute
Thema Alle Stimmen zur Niederlage in Mönchengl ...
Letzter Beitrag: Tobi, Vor 8 Minuten
Termin Bor. Mönchengladbach U23 - Wuppertaler S ...
Letzter Beitrag: Neubergischer, Vor 20 Minuten
Thema Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin . ...
Letzter Beitrag: Tobi, Vor 20 Minuten
Thema LIVE: Wuppertaler SV U15 – Bayer Leverku ...
Letzter Beitrag: Tobi, Heute, 16:51
Thema LIVE: Wuppertaler SV Futsal II – FF Mön ...
Letzter Beitrag: Tobi, Heute, 16:48

Suchen
Suchbegriff:
 
0.069829 Sek. 7 DB-Zugriffe