WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Tischtennis
 » Dart
 » Leichtathletik

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Team
 » Links
Bei Amazon.de einkaufen



Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:12:44
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Terada-Brüder wechseln zum FSV Vohwinkel" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 10.08.2017, 11:16 Beitrag #1   
IP: n/a
Beiträge: 34034
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Noch kein Pflichtspiel bestritten und schon wieder weg. Shun und Ryo Terada kamen von Düsseldorfer SC zum Wuppertaler SV und wechseln jetzt für ein Jahr auf Leihbassis zum Oberliga-Aufsteiger FSV Vohwinkel. Allerdings behält sich der WSV vor die Spieler bereits im Winter schon wieder zurückholen zu können. „Bei jungen Spielern ist die Spielpraxis extrem wichtig. Aktuell können wir mit unserem Kader den beiden aber keine Garantie geben, dass Ryo und Shun regelmäßig eingesetzt werden. Somit ist diese Ausleihe ein gutes Beispiel für unsere Kooperation mit dem FSV Vohwinkel: Spieler, die durch Spielpraxis gefördert werden müssen, können sich in Vohwinkel beweisen und sich für den WSV weiter empfehlen. Wir sind in regelmäßigem Austausch mit dem Trainerteam und der sportlichen Leitung und haben uns deswegen auch das Recht gesichert, dass wir sie im Winter schon wieder bei uns haben können. Das ist eine Win-Win Situation für die beiden Jungs und auch für den FSV Vohwinkel und den WSV", so Sportvorstand Maniel Bölstler.

-> zur heutigen Pressekonferenz


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 10.08.2017, 11:26 Beitrag #2   
IP: n/a
Beiträge: 1459
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
Absolut vernünftige Lösung, nur so macht das Sinn, profitieren beide Seiten von! =)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Willi Eßkuchen , 10.08.2017, 11:32 Beitrag #3   
IP: n/a
Beiträge: 714
Registrierung: 21.06.2007
 
 
:top


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Toyota_hj61 , 10.08.2017, 11:54 Beitrag #4   
IP: n/a
Beiträge: 579
Registrierung: 17.01.2013
Wohnort: Wuppertal
 
 
Keine Ahnung ob die beiden schon für Vohwinkel spielberechtigt sind, aber wen es interessiert:

Am Sonntag ist um 17:30 Oberliga-Derby zwischen Vohwinkel und Cronenberg


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 10.08.2017, 11:56 Beitrag #5   
IP: n/a
Beiträge: 3005
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: I Bims 1 Wuppertaler vong S...
 
 
Toffe Lösung. An Vohwinkel habe ich letztens auch schon gedacht. Für die Entwicklung der beiden, ist das die beste Lösung.

Mal schauen, ob wir jetzt mit neuen externen Zugängen rechnen können.
Der Kader ist ja jetzt recht klein geworden !



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 10.08.2017, 12:10 Beitrag #6   
IP: n/a
Beiträge: 434
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
sehr gut, Spielpraxis kriegen, Tore machen, in der Winterpause Vertrag beim WSV verlängern und angreifen-


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 10.08.2017, 12:23 Beitrag #7   
IP: n/a
Beiträge: 7212
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wodantal
 
 
Da beide 2 Jahre gebunden sind, braucht man nix verlängern.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 10.08.2017, 12:39 Beitrag #8   
IP: n/a
Beiträge: 434
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Hatte ein Jahr Vertrag im Kopf, bei 2 Jahren ist alles gut, dann starten Sie nächste Saison durch.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag crasyboy83 , 10.08.2017, 16:02 Beitrag #9   
IP: n/a
Beiträge: 5682
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: W´tal
 
 
Hab ich mich gestern noch drüber unterhalten


Meine Vermutung ist so gar das die nur für vohwinkel geholt wurden


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Spremberger-Bratwurst , 10.08.2017, 16:17 Beitrag #10   
IP: n/a
Beiträge: 3199
Registrierung: 13.01.2013
Wohnort: Unweit der Landesgrenze zu ...
 
 

ichBINverliebtINmeineSTADT hat folgendes geschrieben:
Toffe Lösung. An Vohwinkel habe ich letztens auch schon gedacht. Für die Entwicklung der beiden, ist das die beste Lösung.

Mal schauen, ob wir jetzt mit neuen externen Zugängen rechnen können.
Der Kader ist ja jetzt recht klein geworden !



Die Diskussion stand schon länger im Raum..........


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 10.08.2017, 16:18 Beitrag #11   
IP: n/a
Beiträge: 3367
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Eine runde Sache :kopfball


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 10.08.2017, 19:34 Beitrag #12   
IP: n/a
Beiträge: 3805
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Gute und sinnvolle Sache für alle Beteiligten.

Shun war für mich ein Gewinner der Vorbereitung. Da dachte ich schon, vielleicht wird der die Überraschung dieser Saison. Aber Regionalliga-Alltag ist eben doch was ganz anderes als Testspiele. Ein Wechsel von Ryo zum FSV spätestens im Winter hatte ich dagegen ja an anderer Stelle schon vermutet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSV Fan 67 , 10.08.2017, 19:38 Beitrag #13   
IP: n/a
Beiträge: 282
Registrierung: 07.01.2013
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich sehe die Aktion kritisch:

Leider hatten wir in der Vergangenheit viel Verletzungspech, in diesem Falle wären die beiden talentierten Spieler für den WSV sofort spielberechtigt gewesen. <Beim Training hätten Laufwege usw. sofort übernommen werden können.

Da die beiden einen Vertrag mit dem WSV haben, stehen Siae auf dem Gehaltszettel, un daher wird wohl kein Ersatz kommen, da das Budget verpant ist.

So können wir erst im Dezember frühstens auf die beiden, wenn überhaupt, zurückgreifen.

By the Way: wenn man die beiden jetzt schon verleiht, warum hat man Sie überhaupt verpflichtet?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 10.08.2017, 23:15 Beitrag #14   
IP: n/a
Beiträge: 2696
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 

WSV Fan 67 hat folgendes geschrieben:
Ich sehe die Aktion kritisch:

Leider hatten wir in der Vergangenheit viel Verletzungspech, in diesem Falle wären die beiden talentierten Spieler für den WSV sofort spielberechtigt gewesen. <Beim Training hätten Laufwege usw. sofort übernommen werden können.

Da die beiden einen Vertrag mit dem WSV haben, stehen Siae auf dem Gehaltszettel, un daher wird wohl kein Ersatz kommen, da das Budget verpant ist.

So können wir erst im Dezember frühstens auf die beiden, wenn überhaupt, zurückgreifen.

By the Way: wenn man die beiden jetzt schon verleiht, warum hat man Sie überhaupt verpflichtet?

Die letzte Frage ist leicht zu beantworten - dies ist eine Miniversion der Gnabry-Verpflichtung der Bayern: Die Jungs haben auf sich aufmerksam gemacht, bei so vielen Toren hätten viele Klubs zugeschlagen - und dann hätte der WSV sich in den Hintern gebissen, wenn sie irgendwo anders eingeschlagen wären. Nun hat man sie verpflichtet, bevor man ihre Entwicklung intensiv verfolgen konnte. Aber es stellt sich heraus, dass sie - wie die meisten Japaner - sehr lernwillig sind, aber noch mehr taktische Schulung brauchen. Vohwinkel nimmt sie mit Kusshand, vermutlich gibt es Absprachen zwischen den Trainern über die Spielphilosophie, und so können die Jungs relativ hoch Spielpraxis bekommen, einem Wuppertaler Verein beim Überleben helfen, und trotzdem signalisiert man ihnen: Ihr bekommt eine Chance. Allen ist geholfen - und da Vohwinkel mit Sicherheit einen Teil des Gehaltes übernimmt, hat man Spielraum fûr vielleicht einen Neuzugang, der uns schneller weiterhilft. Sollten die Jungs im Winter schon Regionalliga spielen können, trennt man sich eben von einem anderen chancenlosen Spieler. Ich kann nur sagen: Kluge Vereinspolitik, die allen Seiten nützt!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 11.08.2017, 05:59 Beitrag #15   
IP: n/a
Beiträge: 2166
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Tolle Lösung. Für alle Seiten.
Eine Zusammenarbeit mit Vereinen im Tal wäre vor Jahren undenkbar gewesen.
An solchen Dingen erkennt man, dass der Verein sich öffnet und somit stärkere Akzetanz erfährt.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 15 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Terada-Brüder wechseln zum FSV Vohwinkel"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  CSC und FSV | Oberliga Niederrhein | Liv ... 8 782 20.08.2017, 14:49
Von: Tobi
19.11.2017, 20:08
Von: Tobi

  LIVE: Wuppertaler SV – Vohwinkeler STV ( ... 1 329 18.11.2017, 16:37
Von: Tobi
19.11.2017, 10:23
Von: Tobi

  LIVE: FSV Duisburg U19 – Wuppertaler SV ... 3 560 24.09.2017, 09:57
Von: Tobi
24.09.2017, 18:55
Von: Tobi

  [WAZ] FSV freut sich auf Wuppertal 0 276 23.09.2017, 15:29
Von: Tobi
23.09.2017, 15:29
Von: Tobi

  [FuPa] FSV Duisburg freut sich auf den W ... 0 265 21.09.2017, 23:47
Von: Tobi
21.09.2017, 23:47
Von: Tobi
 
0.683282 Sek. 12 DB-Zugriffe